Top News

Boxpodcast 369 – Canelo vs. Golovkin 3: Prognosen von Abraham, Alisch, Baraou, Bönte & vielen mehr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es endlich soweit: Saul „Canelo“ Alvarez und Gennadiy „GGG“ Golovkin werden in der T-Mobile Arena in Las Vegas (USA) zum dritten Mal aufeinandertreffen. Der Gewinner der Trilogie sichert sich vier wichtige Weltmeisterschaftsgürtel im Supermittelgewicht (WBA, WBC, IBF, WBO).

Prognosen: Saul „Canelo“ Alvarez vs. Gennadiy „GGG“ Golovkin III

Für den Boxpodcast geben die bekanntesten Namen der deutschen und internationalen Box-Szene ihre Prognosen zum Kampf Saul „Canelo“ Alvarez vs. Gennadiy Golovkin 3 ab. Darunter sind Boxerinnen, Boxer, Box-Experten wie Arthur Abraham, Sophie Alisch, Abass Baraou, Bernd Bönte, Jack Culcay, Nina Meinke, Johnny Nelson, Rüdiger May und viele mehr.

DAZN: Live am Sonntag, den 18.09.2022 ab 2 Uhr (deutscher Zeit).

Der Podcast:

Mehr Informationen zum Boxpodcast gibt es hier:

Homepage: http://boxpodcast.de/wordpress/

Facebook: https://www.facebook.com/Boxpodcast-111137452390153/

Instagram: https://www.instagram.com/boxpodcast/

Voriger Artikel

Boxpodcast 368 – Staatstrauer im Vereinigten Königreich: Claressa Shields vs. Savannah Marshall verschoben!

Nächster Artikel

Boxen.de-Tippspiel +++ KW 37 +++ 16.09. - 17.09.2022

12 Kommentare

  1. 13. September 2022 at 15:12 —

    ich sehe schon, dass Bivol ihn zerstört hat – unanhängig von den Judges.

    Der Kampf war eine klare Sache und Canelo ist zeitweise vorgeführt worden.

    Einzig er hat in diesem 3. Fight etwas zu verlieren und ich denke, dass der Druck zu groß für Canelo ist / wird.

    Ich gehe mit Golovkin und tippe auf einen (dieses mal hoffentlich fairen) Punktsieg 115:113

  2. 13. September 2022 at 15:33 —

    PS: Murata ist ein richtig harter Hund und die Leistung von GGG kann man gar nicht hoch genug bewerten…für viele andere TOP Leute wäre der Japaner ein Stolperstein!

  3. 13. September 2022 at 15:38 —

    Das Rematch gegen Brant war ganz unterhaltsam 😉

  4. 13. September 2022 at 22:29 —

    Auf mich wirkte GGG gegen Murata schon deutlich gealtert; er wirkte etwas massiger, aber deutlich langsamer.

    Das ALter ist dieses Mal ein richtiges Problem, bei 35 vs. 27 bzw 36 vs. 28 in den ersten Kämpfen war Golovkin zumindest noch nahe seiner Prime die ich von 2012-2015 sehe.
    Jetzt mit 40 vs. 32 und einem Canelo der sogar wieder eine Gewichtsklasse runtergeht stehen die Zeichen imho klar auf Sieg Canelo, vielleicht sogar vorzeitig.

    Na klar wünsche ich mir einen anderen Ausgang, aber man muss realistisch bleiben.

    • 14. September 2022 at 16:03 —

      Volle Zustimmung.

      Wobei mich G’s Prime sogar noch bis 2016 zählen würde. Einen Prime Brook, Lemieux und Monroe musst du auch erst mal auf diese Art und Weise vernichten…….

      Obwohl ich denke das der Jetlag eine Rolle (er ist ja tatsächlicherst ein paar Tage vor dem Kampf angereist) beim Gefecht gegen Murata gespielt hat, fand ich auch das GGG einfach alt und müde aussah.

      Vielleicht schafft er es ja noch einmal wie der Pacman vs. Thurman die Zeit für ein einziges, letztes Gefecht zurück zu drehen und dann als großer HOF Champion zurück zu treten und Alvarez im Regen stehen zu lassen, so wie Canelo es nach zwei Niederlagen und gekauften Scorecards mit Gena getan hat………..

  5. 14. September 2022 at 02:55 —

    Der 3. Kampf kommt schlichtweg zu spät für Golovkin. Gut, er macht nochmal richtig Kasse, aber alles andere als ein klarer Sieg von Canelo würde mich doch sehr überraschen!
    GGG hat nur die Ko-Chance, aber das hat in den ersten 2 Kämpfen auch schon nicht funktioniert!

  6. 14. September 2022 at 11:38 —

    @ El DEmo
    @ Luzifer

    Volle Zustimmung. Ich vermute, dass GGG sogar vorzeitig verliert.
    Leider.

  7. 14. September 2022 at 13:58 —

    Ich habe mir noch mal die beiden fights angeguckt.
    Erster Fight: GGG hat klar gewonnen
    Zweiter Fight: War sehr eng Für mich ein Unentschieden.

    GGG wird jetzt 41 seine Konterschläge werden weniger. Er kann die schläge nicht mehr kommen sehen wie früher und seine schlagkraft hat auch nach gelassen. Sein jap ist auch nicht mehr so gut wie Früher. Zudem war er eine langezeit inaktiv und gegner vergleich was in der zwischen Canelo geboxt hat. Eine ganz andere LIGA !!!!

    Ich denke GGG wird die schläge seines Lebens bekommen und wird untergehen.
    Alles andere würde mich stark überraschen

  8. 14. September 2022 at 14:57 —

    Es bleibt erstmal abzuwarten wie gut Canelo die Niederlage wegesteckt hat. Er hielt sich für unschlagbar egal in welcher Gewichtsklasse und wurde von Bivol geerdet. Das kann schon etwas auslösen im Kopf. Auf dem Papier ist er natürlich klarer Favorit, aber GGG ist auch mit 40 nicht zu unterschätzen.

    • 15. September 2022 at 07:21 —

      Stimmt schon..
      Auf der anderen Seite sah Golovkin vs Murata einfach ziemlich verwundbar aus, v.a. bei bodyshots.. Schwer vorzustellen, dass Canelo das nicht ausnützen kann..

  9. 15. September 2022 at 10:33 —

    Saul wird am Anfang zum Körper gehen um Genna die Luft zu nehmen und ab der zweiten Kampfhälfte mehr zum Kopf gehen, und ihn dadurch vorzeitig besiegen. Ich mag beide Boxer überhaupt nicht, doch Genna und Murat haben einen sehr großen Fehler in ihrer Boxerkarriere gemacht, und zwar, das sie von Abel Sanchez weggegangen sind. Seit dem Weggang sind die Karrieren der beiden Boxer nur noch bergab gegangen, genauso wie ihre Leistungen. Schade das es nie zum Kampf gegen Adnan gekommen ist, aber was nicht ist das kann noch kommen. LG

  10. 18. September 2022 at 08:00 —

    schade, dass es nicht (mehr) gereicht hat..

    aber von einem Knockout-Sieg war Canelo auch Lichtjahre entfernt 😉

Antwort schreiben