Boxpodcast 326 – Felix Sturm: Gericht reduziert Haftstrafe auf 2 Jahre und 4 Monate!

In der Ausgabe 326 gehen die Podcaster des Boxpodcasts auf das Revisionsurteil gegen den ehemaligen Box-Weltmeister Felix Sturm ein. Am Mittwoch reduzierte das Kölner Landgericht die ursprüngliche Strafe von drei Jahren Haft auf zwei Jahre und vier Monate. Im ersten Urteil im April 2020 hatte das Landgericht einen höheren Steuerschaden festgestellt, dieser wurde nun nach unten korrigiert. Vorgeworfen wurden dem Leverkusener Steuerhinterziehung, versuchte Steuerhinterziehung sowie ein Verstoß gegen das Dopinggesetz mit vorsätzlicher Körperverletzung. 2019 hatte der 42-jährige Sturm bereits neun Monate in Untersuchungshaft verbracht.

Dazu blicken die Boxsport-Freunde auf das Duell zwischen Vasyl Lomachenko und Richard Commey. Am 11. Dezember treffen die Leichtgewichtler im Madison Square Garden in New York (USA) aufeinander. Kann der Ukrainer Lomachenko seiner Favoritenrolle gerecht werden?

Rückblick:

Denis Radovan vs. Brian Rose

Firat Arslan vs. Alejandro Berrio

Lyndon Arthur vs. Anthony Yarde

Devin Haney vs. Joseph Diaz

Filip Hrgovic vs. Emir Ahmatovic

Vorschau:

Gervonta Davis vs. Isaac Cruz

Magomed Kurbanov vs. Patrick Teixeira

Dmitry Bivol vs. Umar Salamov

Conor Benn vs. Chris Algieri

Nonito Donaire vs. Reymart Gaballo

Vasyl Lomachenko vs. Richard Commey

Fragen:

Würdet ihr immer Zivilcourage zeigen, wenn die Situation dies erfordert?

Welche Boxer aus der zweiten und dritten Reihe schaut ihr am liebsten? Habt ihr einen Lieblingsboxer, der nicht so bekannt ist? 

Wie wäre ein Kampf zwischen Andre Ward und Saul Alvarez ausgegangen?

News: 

Felix Sturm: Die Haftstrafe wurde auf zwei Jahre und vier Monate reduziert!

Schwergewichtler Igor Shevadzutskiy unterschreibt bei EC Boxpromotion.

Der Podcast:

Mehr Informationen zum Boxpodcast gibt es hier:

Homepage: http://boxpodcast.de/wordpress/

Facebook: https://www.facebook.com/Boxpodcast-111137452390153/

Instagram: https://www.instagram.com/boxpodcast/