Voriger Artikel

Boxkampf Termine im September 2010

Nächster Artikel

John Molina dreht Kampf und stoppt Henry Lundy

2 Kommentare

  1. Vu
    9. Juli 2010 at 17:34 —

    Haye ist der einzige den ich mir vorstellen könnte gegen klitschko brüder er hat die kraft und schnellichkeit .

  2. Loja
    3. Oktober 2010 at 12:20 —

    Haye .. die Pfeife! Erst macht er einen auf dicke Hose, vorallem nach der Fotomontage mit den Klitschko Köpfen und dann zieht er den Schwanz ein?!

    David Haye ist einfach feige. Vor DIESEM Termin Haye – Harrison gabs unzählige Chancen das Haye beweisen kann welche Schnelligkeit und welche Kraft ihm bei den Klitschkos fehlt. Wenn Haye schon meint er ist der größte soll er sich doch dem Kampf stellen und beweisen das eine große Schnauze ihm nur eins auf seine Schnauze bringt. Die Klitschko Brüder warten doch darauf Haye gewaltig in den Arsch zu treten.

    Sollte es zu dem Kampf Haye – Klitschko (welchen auch immer) kommen werden die Tickets schneller verkauft sein als man schauen kann. Das wird DIE Box senstaion! Danach steht in den Zeitungen bestimmt als Schlagzeile “David Haye – Das Großmaul was besser schweigen sollte.”
    Doch dieses Duell wird wahrscheinlich niemals stattfinden. Erst eine mysteriöse Rückenverletzung, Ruslan Chagaev durfte ja gnädigerweise ersetzen, von der sich Haye aber sehr schnell erholte (glaub so ziemlich kurz nach dem besagten Kampf). Dann nochmal geplatzer Kampf (ehrlich der ist einfach nur feige und hat ne große Schnauze) doch gegen Walujew (langsame Pfeife) kann er plötzlich Boxen? Das doch lächerlich! Die Verbände sollten Haye einfach den Gürtel wegnehmen. Der Hayemaker sollte wieder ins Cruisergewicht gehen und da weiter boxen.

Antwort schreiben