Top News

Boxen live aus Liverpool- Kann der für „K.o.-Prinz“ Feigenbutz neben den englischen Stars glänzen?

Das sollten sich deutsche Box-Fans auf keinen Fall entgehen lassen. Heute ab 19.00 Uhr überträgt www.maxdome.de live aus der Liverpooler Echo-Arena. Mit dabei sind die englischen Stars George Groves, James DeGale, Callum Smith und Schwergewichts-Olympiasieger Anthony Joshua. Der Hauptkampf des Abends – ein Leckerbissen: Das Rematch zwischen Tony Bellew und Nathan Cleverly im Cruisergewicht. Ein Mega-Spektakel in England! Die Eintritttskarten wechseln auf dem Schwarzmarkt zur Zeit für 3000,- Euro pro Stück den Besitzer.

Mittendrin auch ein deutscher Nachwuchs-Star: Vincent Feigenbutz (16-1, 15 K.o.´s). Auch sein Kampf gegen Oleg Fedotovs (18-17, 12 K.o.`s) wird natürlich live bei „maxdome“ zu sehen sein. „Für Vincent wird dies ein besonderer Abend werden. Er wird erstmals die große internationale Boxbühne entern“, sagt Kalle Sauerland, der begeistert von der forschen Gangart des „K.o.-Prinzen“ ist: „Er hat mit seiner Schlagstärke ein außergewöhnliches Talent, wofür ihn die Fans in Deutschland lieben. Daher freue ich mich, dass wir ihn bereits jetzt international präsentieren können. Feigenbutz wird die Boxwelt mehr und mehr erobern!“ Heute Abend können sich die Boxfans selbst davon überzeugen, wo das hochgelobte Sauerland-Talent in der Boxszene einzuordnen ist. Kann er sich überzeugend im Ausland schlagen, oder wird der Hype um den jungen Boxer bald wieder vorbei sein?

Ich freue mich auf die Herausforderung erstmals in England boxen zu dürfen“, so Vincent Feigenbutz. „Es ist das Mutterland des Boxsports. Die Fans verfolgen dort Boxen mit viel Emotion und Leidenschaft, sorgen so für eine unvergleichliche Atmosphäre“, fährt der 19-jährige Karlsruher fort und ist sicher: „Ich glaube, dass sie mich und meine Art zu kämpfen gleich in ihr Herz schließen werden.“

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Mitverfolgen kann man die Liverpooler Box-Gala morgen live ab 19.00 Uhr bei „maxdome“ über Web, Chromecast, Playstation 3 und 4 sowie Samsung Smart TVs ab Baujahr 2012. Das Live-Stream-Ticket kann zu einem Preis von 9,90 Euro unter www.maxdome.de erworben werden.

Von Samira Funk

Quelle: Sauerland Event GmbH

Voriger Artikel

Pacman gegen Algieri klarer Favorit

Nächster Artikel

Erfolgreiche Titelverteidigung - Manny Pacquiao macht Chris Algieri die Hölle heiß

161 Kommentare

  1. 22. November 2014 at 15:59 —

    Stream: yopika.tv/20141121/v–948331-546f9a3b764005.41530498.html ab 19.00

  2. 22. November 2014 at 17:27 —

    So einen Gegner kann man doch nur besiegen, das zeigt doch nur mehr was für Boxer in Deutschland als stars gefeiert werden, lächerlich.

    • 22. November 2014 at 17:59 —

      Dafür, dass Russland so ein großes Land ist, habt ihr aber auch nicht gerade so viel zu bieten…

      Wer feiert Feigenbutz denn als Star? Außer der User Rudy, Henry Maske und Kalle und Pisse Sauerland…

      • 22. November 2014 at 18:17 —

        chip
        mag den feigenbutz leiden, kurz und scherzlos, das will ich sehen!
        und putin hat doch die besseren boxer, mußt du einfach nur an die UDSSR denken!

        • 22. November 2014 at 19:28 —

          Leiden mag ich den Feigenbutz bis jetzt auch.

          Aber getestet ist er auch noch nicht(sowohl sportlich wie finanziell)…

      • 22. November 2014 at 19:26 —

        Beschäftige dich mal mehr mit dem boxen aus Russland, dann würdest du wissen das Russland neben Cuba die besten Amateur Boxer ausbildet, die Zeit wird kommen dann werden die meisten Klassen von Leuten aus der Sowjetunion dominiert 😉

        • 22. November 2014 at 19:31 —

          Welches Jahr haben wir denn?

          Masse oder Klasse?

          Kann man vielleicht wenigstens die Klitschkos wieder zurückgeben?

          • 22. November 2014 at 21:39

            2014
            Beides
            Nein.

        • 22. November 2014 at 22:05 —

          putin
          das weiß ich doch, 3G, kova, klitschkos,pirog usw., aber genaau wie die kubaaner haben auch die russen ein problem, in den profisport zu wechseln.
          war eigentlich auch ein scherz, da es die UDSSR ja garnicht mehr gibt-,es sei denn ,putin hat andere pläne.

  3. 22. November 2014 at 18:02 —

    Wieviel Geld hat Samira Funk für diesen Artikel von Maxdome.de bekommen?

  4. 22. November 2014 at 19:09 —

    facebook.com/samira.funk?fref=ts

    • 22. November 2014 at 19:23 —

      Ist die das von hier?

      • 22. November 2014 at 19:29 —

        haha… diese boxen.de Seite ist der Hammer… jetzt werden hier schon die Redakteure ausfindig gemacht…:D 10€ für den, der Guido, den COmmunitymanager fidnet 😀

        • 22. November 2014 at 19:35 —

          Seltsamer Zufall!?
          Guido Westerwelle scheidet Ende 2013 von seinem Amt als Außenminister aus!?
          Guido, der Community-Manager, taucht hier Anfang 2014 auf!?

          • 22. November 2014 at 22:07

            chip
            na klar, die tucke westerwelle ist bestimmt der boxfan.
            oder meinst du, der hat den fister so lieb gewonnen?

        • 22. November 2014 at 20:10 —

          Haha.. Ja das wäre die 10,- € auf jeden Fall wert.. 😉

  5. 22. November 2014 at 19:23 —

    hahasport.com/c-11.html Vier verschiedene Links von dort

    • 22. November 2014 at 19:25 —

      HAHAsport!

      Ich dachte, da werden nur die Klitschko-Kämpfe übertragen?

  6. 22. November 2014 at 19:23 —

    hat jemand n funktionierenden stream?

  7. 22. November 2014 at 19:25 —

    Vince Feigenbutz WKO 7

  8. 22. November 2014 at 19:34 —

    Jamie McDonnell vs. Chacon gar nicht mal soo schlecht, der Fight

    • 22. November 2014 at 19:39 —

      Old McDonnell had a farm,
      hiahiao,
      and on his farm he had some gloves,
      hiahiao,
      with a punch punch here and a punch punch there
      here a punch, there a punch, everywhere a punch punch.

    • 22. November 2014 at 19:43 —

      Haha, ja, Old McDonnell träumt ja von einer Unification gegen Tomoki, aber wenn er sich gegen diesen relativ harmlosen Gegner schon so schwer tut, sollte er sich das vielleicht nochmal überlegen (oder Papa Hearns auf jeden Fall)

  9. 22. November 2014 at 19:44 —

    Hat Samira ihre Tage oder warum macht die soviel Werbung für Maxdomina??

    • 22. November 2014 at 19:51 —

      😉 😉 😉 😉 😉

    • 22. November 2014 at 21:38 —

      Samira hört sich an wie eine schöne Bosnierin, verheiratet mit nem Hr. Funk.

      Oberwix ich glaube du willst bestimmt wissen wie die ausschaut gell 🙂
      Glaubst du die macht die berichte hier um sonst? Die muss doch was verdienen, das die seite auch online sein kann.

  10. 22. November 2014 at 19:47 —

    Wow…krachende rechte overhand.

  11. 22. November 2014 at 19:51 —

    wann kommt Joshua – sprott?

  12. 22. November 2014 at 19:58 —

    Jamie McDonnell WRTD 10 – naja, sehr merkwürdig!

  13. 22. November 2014 at 19:58 —

    Na da hätten mich doch mal die Punktzettel interessiert…

  14. 22. November 2014 at 20:18 —

    Jetzt erstmal Callum Smith vs. Nikola Sjekloca, kein schlechter Test für den jüngsten Smith-Brother

  15. 22. November 2014 at 20:26 —

    Würde den riesigen und ziemlich unbeweglichen Smith gerne gegen den anderen „Riesensupermittelgewichtler“ Gilberto Ramirez-Samchez sehen

    • 22. November 2014 at 20:33 —

      In einer Gewichtsklasse in der Abraham Champion ist, musst du vorsichtig damit sein andere als unbeweglich zu bezeichnen…

  16. 22. November 2014 at 20:36 —

    ahahahahaha….

    badlefthook.com/2014/11/22/7266983/video-deontay-wilder-fights-a-fan

  17. 22. November 2014 at 21:14 —

    Errol Spence Jr.

    ..auf diesen Jungen darf man gespannt sein! Selten so einen Kracher gesehen…

    Vincent Feigenbutz habe ich in Kiel kennengelernt und bin überzeugt, dass er einiges an Potential mitbringt – momentan boxt er noch zu ungestüm!

  18. 22. November 2014 at 21:56 —

    Wer will Wladimirs Walweibchen sehen?

    bild.de/unterhaltung/leute/hayden-panettiere/baby-bauch-echtes-schwergewicht-38633404.bild.html

    • Ich wüsste echt gerne wie viel Waldemar unserem Carlos gezahlt hat, damit er das schwängern für ihn übernimmt?

      Kein Wunder das Carlos seine Boxseite nicht mehr betreiben muss. Mit Waldemars kohle hat er nun ausgesorgt. Zumindest so lange bis die ersten Alimenteforderungen von hayden kommen.

  19. Clev, Bellew, groves etc.

    h t t p : / livetv.sx/de/eventinfo/272343_nathan_cleverly_tony_bellew/

  20. 22. November 2014 at 23:15 —

    weiß jemand zu welcher zeit bei uns der pac-algieri fight angesetzt ist?

  21. 22. November 2014 at 23:46 —

    jutti,danke dann weiß ich bescheid wann ich mich ausm schlafzimmer schleichen muß^^

  22. 22. November 2014 at 23:48 —

    Groves durch Knockout in der 7.

  23. 22. November 2014 at 23:50 —

    Oh man…
    Jetzt muss man sich Kalle Sauerlands Grinsegesicht auch noch bei britischen Kämpfen geben…

  24. 23. November 2014 at 00:10 —

    Auch krass – Joshua gewinnt durch TKO 1 ohne einen einzigen richtigen klaren Treffer gelandet zu haben 😉

  25. 23. November 2014 at 00:11 —

    ..sorry, aber das war ja gar nichts…Joshua 1. Runde

  26. wenn clev so weitermacht verliert er das ding.

  27. 23. November 2014 at 00:51 —

    Joshua ist der kompletteste Schwergewichter zu Zeit !!!
    Ich sehe auch keinen der ihn aufhalten könnte!!
    Für mich ist er ein mix aus Lennox Lewis und Mike Tyson !!!

  28. 23. November 2014 at 00:56 —

    Und typisch deutsche Mentalität!!
    Immer was zu meckern !!
    Joshua hat den Sprott so nebenbei Mal richtige verprügelt !! Diese Leistung braucht man nicht schlecht zu reden wir mansche andere hier !! Der Junge hat ein echten power er ist für mich wie ein zertrümmerungsmaschine !!!! Wenn er nicht vom Spur abkommt dann wird er einfach durchmachieren!!!

    • 23. November 2014 at 01:19 —

      So ein Quatsch, schau dir das lieber nochmal an – da waren kaum klare Treffer dabei, Sprott hat alle seine letzten Kämpfe in der ersten Runde verloren, der hatte keinen Bock!

    • 23. November 2014 at 09:35 —

      Hast Du evtl. einen ganz anderen Kampf gesehen??? Altes Tyson-Video im Recorder 😉

      Verprügelt? Wo das denn..da war gar nichts!!

      Joshua bringt sicherlich gutes Potential mit, doch man wird erst sehen, aus welchem Holz er geschnitzt ist, wenn er sich in den harten Fights bewährt!

  29. 23. November 2014 at 00:57 —

    Stinklangweiliger Fight Bellew – Clev! Volle Enttäuschung.

  30. 23. November 2014 at 01:21 —

    Bellew 117:111

  31. 23. November 2014 at 01:25 —

    SD – naja

  32. Da war wieder ein judge dabei der auf lebenszeit gesperrt gehört.

    Trotzdem bin ich froh das Bellew den sieg bekommen hat. Hat er sich verdient.

  33. 23. November 2014 at 02:45 —

    Bellew hat mir viel zuviel daneben geschlagen und hat kein Punch ansonsten wäre es Cleverly ähnlich ergangen wie bei Kovalev.

  34. 23. November 2014 at 03:12 —

    Hoffentlich knockt DeMarco diesen Fakechamp übel aus!

  35. 23. November 2014 at 03:21 —

    Vargas kriegt richtig schön die Fresse voll und slowed langsam runter!

  36. 23. November 2014 at 03:43 —

    richtig guter Kampf!

  37. 23. November 2014 at 04:28 —

    Respekt an Piriyapino, er versucht alles um irgendwie im Match zu bleiben aber gegen den Ukrainer ist eigentlich kein Kraut gewachsen. Bis auf Walters und Gradovich sehen da alle hoffnungslos unterlegen aus!

  38. 23. November 2014 at 04:31 —

    cricfree.sx/live-boxing-streaming-ch7.phphttp://cricfree.sx/live-boxing-streaming-ch7.php

  39. 23. November 2014 at 04:34 —

    ich glaube Loma hat sich an der linken Hand verletzt!

    • 23. November 2014 at 04:37 —

      ich glaube der ref ist ein guter Freund von dir!

      • 23. November 2014 at 04:39 —

        Das wage ich zu bezweifeln!

        • 23. November 2014 at 04:46 —

          hast du eigentlich ne Ahnung wieviel so ein “Luis Tampon” pro Kampf als ref etwa an $ bekommt?

          • 23. November 2014 at 04:49

            Wieviele Nutten oder Stricher oder was meinst du?
            Die Gagen für WM-Fights sind nicht sonderlich hoch. Ich denke mal ein $ 3.000 pro größere Veranstaltung und dazu noch einen extravaganten Roomservice mit allem was so flutscht!

  40. 23. November 2014 at 04:40 —

    Ich bin mir mitlerweile sicher das sich Loma anfang der 7. die linke Hand schwerer verletzt hat.

    • 23. November 2014 at 04:45 —

      auf jeden Fall verdächtig passiv mit der Linken, gerade an Kontern, wenn die Möglichkeit besteht, kommt da garnichts. Immer nur rechts, rechts, rechts…

      Hoffentlich haut Pacman Arnie und Sly um!

  41. 23. November 2014 at 04:41 —

    Kai Kurzawa W Shalva Jomardashvili DQ 3

  42. 23. November 2014 at 04:58 —

    hab nur die letzten 4 runden gesehen…
    lomaschenko hat noch zu sehr den amateurboxer im blut..zu viele punktschläge,zu wenig wirkungstreffer aber piri hat auch gute nehmerfähigkeiten…

  43. 23. November 2014 at 05:00 —

    Bunce hat einen Vollschaden…

  44. 23. November 2014 at 05:03 —

    Kwanpichit ist Pacquiaos kleiner Bruder?

    • 23. November 2014 at 05:21 —

      ehrgeiz und nehmerfähigkeiten in allen ehren aber das duell is zu ungleich

      • 23. November 2014 at 05:22 —

        ich meinte auch eher das Aussehen

        • 23. November 2014 at 05:28 —

          ich weiß,
          ich meine nicht den optischen vergleich sondern den kampf gerade..der kleine frisst viel zu viele harte treffer

          • 23. November 2014 at 05:43

            Fliegengewicht gibt es keine harten Treffer. 😉

  45. 23. November 2014 at 05:14 —

    Oh je…nehmt den Jungen raus.

  46. 23. November 2014 at 05:17 —

    Nehmt den Thai raus und schickt Chocolatito in den Ring!

  47. 23. November 2014 at 05:21 —

    guter Referee!

  48. 23. November 2014 at 05:22 —

    Ich glaube den Ref hat Pabon aus seinem persönlichen Gay-Club mitgebracht…

  49. 23. November 2014 at 05:30 —

    Hoffentlich kommt Kwanpichit in der letzten Runde einmal voll durch und schlägt Shiming aus dem Ring…

    • 23. November 2014 at 05:32 —

      Was hast du gegen den Chinesen?

      • 23. November 2014 at 05:34 —

        Ich mag einfach nur die Underdogs…

        Außerdem hätte Shiming schon längst den Sack zu machen müssen. Statt dessen tänzelt er seit ein paar Runden fast nur noch im Ring durch die Gegend.

  50. 23. November 2014 at 05:35 —

    Ja das ist nun mal so bei Toprank’s VERKAUFsboxen!

  51. 23. November 2014 at 05:47 —

    13 Rien Express scheint mir immer besser in den Kampf zu kommen!

  52. 23. November 2014 at 05:51 —

    Haben die kein Klopfsignal oder macht der Ref das einfach so mit der 10sek. Ansage?

  53. 23. November 2014 at 05:54 —

    für den chinesen dürften es auch gerne 4oz handschuhe sein…der kleine philippine frisst das recht unbeeindruckt

  54. 23. November 2014 at 05:56 —

    Shiming sollte diese Mäzchen abstellen. Das mag so manchen Chinesen gefallen aber ein Segura oder Roman Gonzalez sicherlich noch mehr.

    • 23. November 2014 at 06:07 —

      Denke, dass wird ihm früher oder später auch zum Verhängnis.
      Mag den Kampfstil überhaupt nicht…

  55. 23. November 2014 at 05:57 —

    Als nächstes soll es dann also Amnat Ruenroeng sein. Da muss Shiming sich gewaltig strecken denn Ruenroeng ist ebenfalls ein Ringakrobat!

  56. 23. November 2014 at 06:10 —

    und wie sieht euer tipp aus?

  57. 23. November 2014 at 06:12 —

    Was zum Teufel…
    Da erschreckt mich der Italo-Boy auch noch.

    Gib ihm Manny.

  58. 23. November 2014 at 06:15 —

    wenn ich die sicherheitsleute so sehe frag ich mich: können chinesen eigentlich böse gucken?^^

  59. 23. November 2014 at 06:19 —

    Ich glaube die Alte betet das Manny endlich wieder ordentliche Gegner boxt!

  60. 23. November 2014 at 06:19 —

    Religion hin oder her…Gott ist pazifist und im Ring ist man der einsamste Mensch der Welt.

  61. 23. November 2014 at 06:23 —

    Algieri wird früher oder später den Survival-Mode einschalten wenn er das nicht schon längst getan hat!

  62. 23. November 2014 at 06:24 —

    algieri hoppelt n bisschen rum wie beim semi kontakt karate

  63. 23. November 2014 at 06:25 —

    Weniger Gehoppel, mehr Jab wäre doch schonmal was…

  64. 23. November 2014 at 06:27 —

    Algieri hat eine Möglichkeit so einen Kampf zu gewinnen: Klitschko-Mode!

  65. 23. November 2014 at 06:27 —

    Totales Missmatch!

    • 23. November 2014 at 06:40 —

      wenn man so will ist doch jeder algieri fight ein missmatch^^
      mir gefällt sein “kampf”stil auch nicht aber mit der leistung gegen provodnikov hat er sich halt n kleinen hype erarbeitet und somit auch diesen fight verdient.

  66. 23. November 2014 at 06:28 —

    War kein Knockdown, aber trotzdem einseitig für Pacquiao bisher.

  67. 23. November 2014 at 06:39 —

    50-44 Pacquiao

    Gäääähn!!!

  68. 23. November 2014 at 06:42 —

    Algieri kämpft wie Klitschko in seiner Anfangszeit…

  69. 23. November 2014 at 06:42 —

    alles bisher keine richtigen niederschläge gewesen.

  70. 23. November 2014 at 06:43 —

    60-51 Pacquiao

  71. 23. November 2014 at 06:47 —

    70-60 sehr spannend!

  72. 23. November 2014 at 06:47 —

    algieri hat bisher nicht eine runde geholt und sein trainer sagt:this is where we wanne be^^

    • 23. November 2014 at 06:48 —

      Kann ja nicht jeder Trainer ein Ulli Wegner sein, der seine eigenen Boxer bei jeder Gelegenheit faltet…

      • 23. November 2014 at 06:52 —

        ach wegner spricht mit hernandez auch nicht so wie mit abraham..der weiß schon wer die harten töne verkraftet

  73. 23. November 2014 at 06:51 —

    80-69

  74. 23. November 2014 at 06:55 —

    90-66

    Der alte Penner von Referee bringt mich um mein verdientes Bullseye!

  75. 23. November 2014 at 06:56 —

    90-76

  76. 23. November 2014 at 06:56 —

    das war einer…algieri kann sich beim ringrichter bedanken dass es zur runde 10 läutet

  77. 23. November 2014 at 06:57 —

    in algieris situation sieht der ali shuffle ziemlich albern aus

  78. 23. November 2014 at 06:58 —

    Weiß jemand was der Kampf mit den meisten Knockdowns war?

    • 23. November 2014 at 07:03 —

      Bei WMs:
      “Die meisten Knockdowns in einer Weltmeisterschaft konnte Vic Toweel am 02.12.1950 gegen Danny O´Sullivan verbuchen. Insgesamt, gab es 14 Knockdowns zu begutachten.”

      Das ist auch gut:

      “Der längste Kampf der Geschichte fand am 06.04.1893 zwischen Andy Bowen und Jack Buke statt. Nach stolzen 7 Stunden und 19 Minuten (110 Runden) brach der Ringrichter den Kampf ab, weil beide nicht mehr in der Lage waren, weiter zu boxen und erklärte diesen Kampf zu einem Unentschieden.

      Der jüngste Profi aller Zeiten war der Engländer Len Harvey. Er bestritt am 02.01.1920 sein Pro-Debut mit 12 Jahren und 175 Tagen.”

    • 23. November 2014 at 07:03 —

      110:93

  79. 23. November 2014 at 06:59 —

    100-84 Pacquiao

  80. 23. November 2014 at 07:03 —

    110:93

  81. 23. November 2014 at 07:06 —

    Battling Nelson vs Christy Williams 49 knockdowns in 17 runden…guinessbuch der rekorde

    • 23. November 2014 at 07:14 —

      “Another storied bout occurred on December 26th, 1902 when Nelson was sent to the canvas 9 times by Christy Williams, who got up off the canvas an incredible 41 times before being KO’d on the 42 fall, which occurred in the 17th round. Nelson’s reputation as a gutsy, game fighter was growing in the Midwest.”

  82. 23. November 2014 at 07:06 —

    @ chip
    Sam McVey vs Joe Jeanette, hatte ich zumindest mal im Internet so gelesen.

    • 23. November 2014 at 07:09 —

      “Most Knockdowns In a Fight, Boxing
      Sam McVey vs Joe Jaanette
      In Paris, France on April-1909 an amazing feat was achieved that will never be repeated. The bout between Sam McVey and Joe Jeanette was a brutal and ruthless, Jeanette went to the canvas on 27 occasions, McVey was floored 19 times. Jeanette won when McVey collapsed at the start of the 49th round and was unable to continue.”

      • 23. November 2014 at 07:11 —

        Nicht schlecht. 😉

      • 23. November 2014 at 07:21 —

        42 oder 49 knockdowns in 17 bzw 49 runden…das waren kämpfe bis auf den tod.
        Sowas will ich gar nicht sehen.

        • 23. November 2014 at 13:11 —

          Naja, wäre schon ein ordentliches Spektakel so einen Kampf zu sehen. Hochklassige Kämpfe waren das aber nicht und die Länge des Kampfes war auch etwas zu lang.

          • 23. November 2014 at 18:08

            Damals gab es auch noch ganz andere Dinge:

            “Der längste Kampf der Geschichte fand am 06.04.1893 zwischen Andy Bowen und Jack Buke statt. Nach stolzen 7 Stunden und 19 Minuten (110 Runden) brach der Ringrichter den Kampf ab, weil beide nicht mehr in der Lage waren, weiter zu boxen und erklärte diesen Kampf zu einem Unentschieden.”

            “Der jüngste Profi aller Zeiten war der Engländer Len Harvey. Er bestritt am 02.01.1920 sein Pro-Debut mit 12 Jahren und 175 Tagen.”

  83. 23. November 2014 at 07:07 —

    120-102

  84. 23. November 2014 at 07:08 —

    guinness

    einseitiger kampf,algieri hat keine runde geholt…2 klare knockdowns 8/10 runden …106 :120

  85. 23. November 2014 at 07:09 —

    Split Decision 😉

  86. 23. November 2014 at 07:15 —

    Algieri dieser unglaubliche Schleimer!

  87. 23. November 2014 at 21:26 —

    Beibut Shumenov kämpft am 13 Dez. auf der Khan-Alexander Undercard im Cruisergewicht und hat bei Hayman unterschrieben.
    Deshalb stand der schon seit Anfang/Mitte des Jahres bei der WBA im Cruisergewicht auf Rang 3 ohne einen einzigen Kampf in der Gewichtsklasse gemacht zu haben.

    Was soll das denn, wenn man selbst im Halbschwer schon keine Power hat und physisch zu den Schwächeren zählt?
    Dem wird es genauso ergehen wie den britischen Cruiser-Experten Cleverly und Bellew…

    • Es ist doch wohl klar was der grund dafür ist.

      Shumenov flüchtet vor Brähmer ins CW.

      • 23. November 2014 at 23:48 —

        Aber Jürgen Brähmer ist so gut, der kann unabhängig vom Gewicht überall mithalten. Seine Körperhaken würden selbst jeden 120 kg Schwergewichtler auf die Matte legen.
        BRÄHMER – KLITSCHKO APRIL 2015

        • 24. November 2014 at 12:21 —

          boxen-heute.de/artikel/6621-braehmer-will-noch-lange-oben-mitmischenwba-weltmeisterschaft-im-halbschwergewicht.html

          • 24. November 2014 at 12:22

            😀

          • 24. November 2014 at 13:24

            bild.de/video/clip/rene-weller/rene-weller-38650538.bild.html

            😀
            bild.de/bild-plus/regional/duesseldorf/rene-weller/hier-bekommt-der-schoene-rene-eine-neue-welle-38690560,var=a,view=conversionToLogin.bild.html

          • 24. November 2014 at 13:37

            Von hinten sieht Brähmer ja noch schöner aus. 😉

            Das ist doch mal Boxjournalismus vom Feinsten:

            “…Noch einmal zurück zu Ihren Vaterfreuden: Vitali Klitschko behauptete kürzlich, dass man mit der Geburt eines Kindes an Schlagkraft gewinnt. Da liegt dann ja die Vermutung nahe, dass Sie mit Kind Nummer Zwei jetzt doppelt so hart hinlangen können …

            Jürgen Brähmer: Das ist eine schwachsinnige Behauptung von Vitali. Die Schlaghärte ist eine der wenigen Eigenschaften als Boxer, die man nicht trainieren kann – entweder man ist damit geboren oder nicht. Und alles andere ist eine Frage der Einstellung und Disziplin. Da ich meinen Job sehr professionell angehe, versuche ich immer das Beste aus mir herauszuholen. Als Weltmeister ist man schließlich der Gejagte. Wenn man sich dessen nicht bewusst ist, kann der Titel ganz schnell futsch sein.”

  88. Brähmer würde Stützstrumpf in Runde 1 mit einem Uppercut ausknocken wobei Stützstrumpfs kopf bis an die Hallendecke fliegen würde!

Antwort schreiben