Top News

Boxen in Macau – Favoritensiege

Der ungeschlagene Doppelolympiasieger im Fliegengewicht Zou Shiming verbesserte gegen Luis de la Rosa (23-3-1,2KO’s) seinen Boxrekord im Profiboxen und hält nun bei fünf Siegen und einem Knockout. Er dominierte den Kampf ganz klar, war der schnellere Boxer und erteilte seinem Gegner eine kleine Lehrstunde in Sachen Beinarbeit und Schlagpräzision. Einstimmiges Punkturteil zugunsten von Chinas besten Boxer Zou Shiming (5-0,1 KO).

Ebenfalls wieder im Ring stand der wohl beste Techniker im Boxsport – Guillermo Rigondeaux. Der Kampf fand ein schnelles und kontroversielles Ende. Sod Kokietgym (63-2-1,2KO’s) ging nach kurzer Zeit in Runde eins durch einen unabsichtlichen Kopfstoß zu Boden und wurde nach Freigabe des Kampfes brachial KO geschlagen. Ein bisschen erinnerte die Szene an Mayweathers Sieg über Ortiz. Auch wenn er seine Fähigkeiten dieses mal nicht unter Beweis stellen konnte, darf man gespannt sein, wann er wieder im Ring zu sehen ist.

Autor: flame

Bildquelle © picture alliance / AP Photo
Voriger Artikel

Arthur Abraham verteidigt Titel gegen Paul Smith

Nächster Artikel

Chisora verletzt – Fury wütend

Keine Kommentare

Antwort schreiben