Top News

Box-Fragebogen: Zeynel „Sven“ Elbir

Name: Zeynel „Sven“ Elbir

Alter: 24 Jahre

Größe: 175 cm

Nationalität: deutscher Staatsbürger mit türkischen Wurzeln

Wohnort: Berlin

Beruf: Vermittler für Vodafone

Hobbys: Boxen, schlafen, essen, Zeit zuhause und mit Freunden im Café verbringen.

Boxpromotion/Verein: Wiking Boxteam

Rekord: 12-0-0, 9 Knockouts

Größter Erfolg/wichtigster Kampf: Meine Bundesliga-Kämpfe bei den Amateuren für Hertha BSC sowie der anstehende Fight am 9. Oktober gegen Patrick Wojcicki in Wolfsburg.

Gewichtsklasse: Mittelgewicht

Kampfname: Batman

Trainer: Hartmut Schröder

Ritual vor dem Kampf: Beten und in der Kabine immer gute Laune verbreiten.

Lieblingsboxer: Floyd Mayweather

Was ich am Sport liebe: Die Herausforderung Mann gegen Mann zu kämpfen und den Adrenalinkick.

 Was ich am Boxen hasse: Boxer, die ihre Kämpfe und Gürtel kaufen und sich als unschlagbar und krass präsentieren.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Lieblingsschulfach: Sport

Lieblingsbuch: Das Parfum, aber ich habe nur wenig Zeit zum Lesen.

Lieblingssänger: RAF Camora, Azet, Bonez, Luciano.

Lieblingsschauspieler: Silvester Stallone, Will Smith, Dwayne Johnson.

Lieblingsfilme: Spiel ohne Regeln, die Rocky Filmreihe, Creed, The Fighter, 21 & 22 Jumpstreet, The Wolf of Wallstreet.

 Lieblingsserie: King of Queens, Der Prinz von Bel-Air, Alle hassen Chris, What’s Up Dad?

Lieblingsmusik: Deutschrap, Hip-Hop.

Lieblingsessen: Nudeln mit Scampi, Pizza, Steak.

Lieblingsurlaubsziel: Türkei

Fünf Dinge, die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde: Bett, Mückenspray, einen vollen Kühlschrank, mein Handy und ein Ladegerät.

Wofür habe ich zuletzt zu viel Geld ausgegeben: Für meinen Audi A6.

Was ist ihre größte Schwäche: Meine Ehrlichkeit, denn wenn ich etwas sagen will, dann sage ich es auch! Entweder es passt meinem Gegenüber, oder er kommt damit nicht klar. Eine weitere Schwäche kommt ans Tageslicht, wenn ich mit der grandiosen Musikauswahl meines Trainers zurechtkommen muss.

In welcher Beziehung sind Sie spießig: Wenn mein Arbeitsplatz, nach einem freien Tag, aussieht wie die Müllabfuhr.

Was ist nützlicher: Bildung, Intelligenz, Kraft oder Schönheit? Intelligenz

Welche übernatürlichen Fähigkeiten würden Sie gerne besitzen: Ich würde gerne hören können, was die Menschen in meinem Umfeld denken.

Was auf der Welt würden Sie ändern wollen: Länder sollten aufhören in Waffen zu investieren und anderen damit zu schaden. Die Hungersnöte müssten gestoppt werden und Boxer sollten gesperrt werden, wenn sie sich nicht trauen gegen die Besten in den Ring zu steigen!

 Fotos: Erik Spiering

Quelle: Samira Funk

Voriger Artikel

Charr: „Ich fühle mich als Deutscher“

Nächster Artikel

Raja Amasheh – “this girl is on fire“

Keine Kommentare

Antwort schreiben