Top News

Bob Arum: Kein Rematch zwischen Pacquiao und Bradley

Manny Pacquiao, Bob Arum ©Paddy Cronan/ONTHEGRiND BOXiNG.

Manny Pacquiao, Bob Arum © Paddy Cronan/ONTHEGRiND BOXiNG.

Nach dem umstrittenen Ausgang vom 9. Juni war man eigentlich fest davon ausgegangen, dass es im November zur Neuauflage des Weltergewichts-Duells zwischen Manny Pacquiao (54-4-2, 38 K.o.’s) und Timothy Bradley (29-0, 12 K.o.’s) kommen würde.

Promoter Bob Arum, bei dessen Firma Top Rank beide Boxer unter Vertrag stehen, scheint es sich aber mittlerweile anders überlegt zu haben. “Ich will kein Rematch machen”, sagte Arum gegenüber der Las Vegas Sun. “Das war ein einseitiger Kampf. Wenn er ordentlich gewertet worden wäre, 10-2 oder 9-3, wer würde dann nach einem Rematch verlangen? Niemand. Nur weil die Offiziellen versagt haben, rechtfertigt das noch kein Rematch.”

Damit steigt die Wahrscheinlichkeit eines vierten Duells zwischen Pacquiao und Juan Manuel Marquez, deren letzter Kampf im November 2011 um einiges ausgeglichener war als jener gegen Bradley. Arum wünscht sich außerdem eine Untersuchung der Boxkommission von Nevada, bei der auch seine Rolle durchleuchtet werden soll. “Ich habe sie gebeten, meine Involvierung als Promoter zu untersuchen. Ich will, dass sie mich befragen”, so Arum.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Ahmet Öner: "Selcuk ist der erste Türke, der den Durchbruch in den USA schaffen kann"

Nächster Artikel

Adamek vs. Chambers: Letzte Pressekonferenz vor dem Kampf

34 Kommentare

  1. ghetto obelix
    15. Juni 2012 at 11:29 —

    wird der Arum auf seine alten Tage vielleicht doch nochmal (halbwegs) vernünftig ??? 😉

  2. Kikoroki
    15. Juni 2012 at 11:40 —

    Was los du hund…???

  3. JohnnyWalker
    15. Juni 2012 at 12:25 —

    find ich auch richtig so, Bradley hat sich kein Rematch verdient. Ich hoffe die Wertung dieses Kampfes wird seitens der WBO nicht anerkannt, so das diese die zustandige Boxkommision in Nevada mal ordentlich einheizen werden. Andererseits sollte man es vermeiden Marquez vs Pacquiao noch einmal aufleben zu lassen, dafür sind beide Boxer schon zu weit von ihrer Prime entfernt, als das man sich das ein viertes mal antun müsste. Man würde dem sportlichen Wert der ersten beiden Kämpfe wahrscheinlich auch keinen Gefallen tun. Außerdem soll Marquez lieber Rios mal ordentlich vermöbeln und Arum sollte andererseits mal doch in Richtung Pacquiao vs Mayweather planen, bevor dieser sich mit Bradley einig wird und das Weltergewicht total groteske Züge annimmt.
    Arum weiß das er sich in akuter Erklärungsnot befindet, nach seinen letzten Äußerungen und fährt deshalb jetzt ein bisschen runter.

  4. Sorry-but-next
    15. Juni 2012 at 13:07 —

    Ich denke er hofft auf dass das Urteil auf im Nachhinein als no-Contest gewertet wird
    Dieser schweinehund 😀

  5. EddyGuerrero
    15. Juni 2012 at 13:08 —

    BOB WILL KEIN REMATCH WEIL KEINER DAS REMATCH SEHEN WÜRDE DIE FANS SIND SO W*ÜTEND

    WAS ACUH VERSTÄNDLICH IST

    VIELE GEBEN BOB ARUM DIE SCHULD DAS MERKT ER UND WILL NUN KEIN REMATCH VERANSTALTEN

    WEIL ER NUN KEIN GELD MACHEN KANN

  6. 300
    15. Juni 2012 at 13:35 —

    Wieso kein Reatch?????

    Wieso soll Paquiao nicht die Chance bekommen seinen zu unrecht verlorenen Titel zurück zu gewinnen? ??/

    Arum du Riesenschwein.

  7. 300
    15. Juni 2012 at 13:36 —

    Rematch. Sorry.

  8. Norman
    15. Juni 2012 at 13:53 —

    Ich hoffe auf dass das Urteil im Nachhinein als no-Contest gewertet wird.

    Alles andere wäre unfair.

  9. Garydux
    15. Juni 2012 at 13:56 —

    jaaa so ist es richtig… der Kampf wäre doch nur eine Kopie mit anderem Punktrichterurteil… Soll mal endlich gegen Floyd kämpfen…

  10. Levent aus Rottweil
    15. Juni 2012 at 15:51 —

    Die Wett Mafia hat sicher eine GANZE MENGE “Gewonnen” durch dieses Urteil und Bob hat auch seinen Anteil bekommen und weiter zieht die Karawane…!

  11. Mr. Wrong
    15. Juni 2012 at 16:32 —

    Man will also die mexikanische Geldkuh ein weiteres Mal melken.
    Pacquiaos Karriereende ist wohl schon im Kalender rot angetriechen, sonst würde Bob Bradley nicht schon parallel als seinen “Nachfolger” aufbauen.

    Falls Prinzessin Khan seinen “Kumpel” “rächen” will, dann tritt er gegen diesen an.

    Das bezweifle ich allerdings sehr, denn Roach wird schon diesen Samstag seinen Milchbubi verlieren.
    Einen weitere Niederlage kann er sich nicht leisten.

  12. Tommyboy
    15. Juni 2012 at 16:40 —

    quelle figo…

    Bradley vs. Pacquiao: WBO ordnet neues Urteil an.

    @Adrivo

    was ist wen die Pacqu… den kampf als gewonnen anrechnen, bekommen wir auch die Punkte bei den Wetten 🙂

  13. Tommyboy
    15. Juni 2012 at 16:41 —

    Sorry Tom und Kik.. 😉

  14. Tommyboy
    15. Juni 2012 at 16:47 —

    @ an alle die zu mir sagten Bild labert nur

    Wer das Spiel Italien gegen Kroatien gesehn hat, hat aber nicht gesehn wie ein auf´s Fussballfeld rante und den Trainer von Kroatien geküsst hat, das steht heute mit FOTO als beweiss bei bild.

    Damit möchte ich nur sagen in jeden schei.. Sport gibt es leute die uns FANS nicht das sehn lassen was grad passiert und im Boxen ist halt das Beschi… Punkte urteil und bei Klitschkos das Stark reden. Bin gespannt was er zu Manuel Charr sagt, wie STARK er sei 🙂

  15. 15. Juni 2012 at 16:48 —

    @Tommyboy: Falls die WBO zu einem anderen Urteil kommt, wird sie nur eine Empfehlung abgeben. Die NSAC müsste dann erst das Urteil aufheben, was so gut wie noch nie passiert ist.

  16. Tommyboy
    15. Juni 2012 at 16:52 —

    adrivo sagt:
    15. Juni 2012 um 16:48

    @Tommyboy: Falls die WBO zu einem anderen Urteil kommt, wird sie nur eine Empfehlung abgeben. Die NSAC müsste dann erst das Urteil aufheben, was so gut wie noch nie passiert ist.

    Aha Okay, Aber das wär nur FAIR gegenüber Pacquiao, wen die das doch machen und es gibt immer das erste mal und wieso nicht jetzt. 🙂

  17. Tommyboy
    15. Juni 2012 at 16:55 —

    Ach und noch was…

    Das mit Trainer Löw und dem Ball jungen war vor dem spiel die UEFA zeigte das mitten im spiel das wir ZUSCHAUER denken wie locker der Tariner seine spielchen macht bei so einem spanneden spiel gegen Holland.

    Manchmal könnt man ECHT! denken das spiel war gestern, wer weiss das schon 🙂

  18. Marco Captain Huck
    15. Juni 2012 at 17:03 —

    @tommyboy du hast auf tom aufgeholt er hat verpasst den 1 kampf zu tippen

  19. ghetto obelix
    15. Juni 2012 at 17:17 —

    tommyboy laber keinen bull.shit du transe

  20. ghetto obelix
    15. Juni 2012 at 17:29 —

    😀

  21. Tommyboy
    15. Juni 2012 at 18:38 —

    Marco Captain Huck sagt:
    15. Juni 2012 um 17:03

    @tommyboy du hast auf tom aufgeholt er hat verpasst den 1 kampf zu tippen

    Und wie schauts aus haben wir richtig getipt?

  22. Tommyboy
    15. Juni 2012 at 18:43 —

    ghetto obelix sagt:15. Juni 2012 um 17:17

    tommyboy laber keinen bull.shit du transe

    ghetto obelix sagt:15. Juni 2012 um 17:29

    😀

    Hast du deine Tabletten schon wieder vergessen? Ich hab dir ja gesagt Mittags eine, und abends zwei davon zu schlucken. Das hift wirklich 😉

  23. Marco Captain Huck
    15. Juni 2012 at 18:48 —

    Tommyboy sagt:
    Und wie schauts aus haben wir richtig getipt?

    Ja wir haben beide pts rosinky getippt und es ist so gekommen

  24. Tommyboy
    15. Juni 2012 at 18:54 —

    Marco Captain Huck sagt:
    15. Juni 2012 um 18:48

    Tommyboy sagt:
    Und wie schauts aus haben wir richtig getipt?

    Ja wir haben beide pts rosinky getippt und es ist so gekommen

    Das ist ja mal SEHR GUT da wird sich aber Tom ärgern 😉
    Ich schau normal immer So. abend wie meine tips sind aber sieht ja echt gut aus für uns beide. 🙂

  25. carlos2012
    15. Juni 2012 at 19:33 —

    O man.Bob “Sti..nkmaul” Arum ist der größte Mother-Fu…cker der letzten jahre.Kein Wunder wenn er jeden Tag
    benutzte Tampons zum Frühstück zu sich nimmt.Dieser korrupte herzloser A…na..l liebhaber sollte man einsperren und lebenlang eine Darmspüllung verpassen.

  26. Shlumpf!
    15. Juni 2012 at 20:00 —

    @Mr. Wrong

    Welche mexikanische Geldkuh?

  27. Mr. Wrong
    15. Juni 2012 at 20:20 —

    @ Shlumpf!

    damit meine ich allgemein alle (erfolgreichen) mexikanischen Boxer, denn die haben eine starke “Lobby” in den Staaten, was für PPV nicht ganz uninteressant ist 😉

  28. Mr. Wrong
    15. Juni 2012 at 20:23 —

    vergleichbar mit den britichen Fans, die zu Tausenden zu den Kämpfen ihrer Landsleute reisen.
    Das ist sicherlich kein Zufall, dass Martinez seine letzten Kämpfe gegen Briten absolviert hat 8)

  29. Shlumpf!
    15. Juni 2012 at 20:52 —

    @Mr. Wrong

    Okok, hab am Anfang gedacht du würdest Pacman für einen Mexikaner halten

  30. Dave
    15. Juni 2012 at 21:23 —

    Arum dieser Assgeier hatte Pacquiao verkauft,und mit ziemlicher Sicherheit waren die Punktrichter selbst von Arum geschmiert worden,dieser Drecksack versucht aus Bradley einen neuen Star zu machen,das er das Rematch jetzt nicht will ist sowas von klar.Ich weiss nicht aber irgendwie sieht Arum wie ein Jude aus,kann einer das bestätigen????

  31. johnny l.
    15. Juni 2012 at 21:27 —

    carlos2012 sagt:
    15. Juni 2012 um 19:33

    O man.Bob “Sti..nkmaul” Arum ist der größte Mother-Fu…cker der letzten jahre.Kein Wunder wenn er jeden Tag
    benutzte Tampons zum Frühstück zu sich nimmt.Dieser korrupte herzloser A…na..l liebhaber sollte man einsperren und lebenlang eine Darmspüllung verpassen

    😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆

    carlos, wenn ich deine kommentare lese habe ich hinterher immer angst, dass ich mir dabei was ansteckendes geholt hab!

  32. bombay
    16. Juni 2012 at 08:32 —

    dave du bist ein antisemit. was hat das mit der relligion zu tun ob jemand ein arsch ist? denkt immer daran, nicht jeder finger ist gleich.

  33. bat
    16. Juni 2012 at 16:44 —

    WBO muss aufhoeren! Die Firma Top Rank muss zwangsweise bankrot gemacht werden. Kein Mensch moechte die Kaempfe unter WBO mehr sehen.

  34. Denie
    27. Juli 2012 at 05:25 —

    Boycott the rematch. That is the only way biulshlt like this in boxing will ever end. If it don’t makes money, it don’t make sense.“I’m going to make a lot of money on the rematch, but this was outrageous.”. Bob Arum, fight promoter.And he has the audacity to call out his own scam as if he is innocent of a crime here? Do not, I repeat, do NOT purchase the rematch. Wait a week and watch it for free. This is all a ploy to keep the money in-house and not let any of his fighter face Floyd Mayweather. Don King got ran out of the sport and into irrelevancy. Now the same needs to be done to Arum and Top Rank. Boycott the rematch!

Antwort schreiben