Top News

Berto legt IBF-Titel für Ortiz-Rematch nieder: Bailey vs. Jones um den vakanten Gürtel

Andre Berto ©Snappa Redley / ONTHEGRiNDBOXiNG.

Andre Berto © Snappa Redley / ONTHEGRiNDBOXiNG.

IBF-Weltmeister Andre Berto wird seinen gerade erst im September gewonnenen Titel niederlegen, damit er zum Rematch gegen Ex-Champion Victor Ortiz antreten kann. Die IBF hat Berto nämlich Randall Bailey als nächsten Gegner vorgeschrieben, der allerdings beim Bezahlsender HBO keine Zustimmung findet.

“Ich will den Kampf mehr als meinen Titel”, sagte Berto, der sich für seine Niederlage im April revanchieren will, gegenüber ESPN. “Ich liebe meinen Titel, aber andererseits will ich den Fans geben, was sie sehen wollen.”

“Er wollte zunächst nicht und hat nicht verstanden, warum HBO Bailey als Gegner abgelehnt hat, er will aber unbedingt seine Revanche”, sagte Bertos Promoter Lou DiBella. “Es ist Fakt, dass bei Berto vs. Bailey kein Geld vom amerikanischen Fernsehen zu holen ist, von daher konnte der Kampf nicht gemacht werden. Wir machen daher das Ortiz-Rematch.”

Bailey wird aller Vorraussicht nach gegen Carson Jones um den vakanten Titel boxen, möglicherweise sogar im Vorprogramm von Berto vs. Ortiz II. Ex-Champion Jan Zaveck ist in die IBF-Rangliste übrigens auf den achten Platz abgerutscht und kam daher nicht als Gegner für Bailey in Frage.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Pacquiao-Trainer Roach: "Seid nicht überrascht, wenn der Kampf nur eine Runde dauert"

Nächster Artikel

Antonio Tarver: Kein Interesse am Duell gegen Lebedev

4 Kommentare

  1. tony67
    9. November 2011 at 15:49 —

    gut gemacht berto ich wollte schon immer ein rückkampf mit den beiden aber ortiz wird bestimmt gewinnen

  2. Mr. Wrong
    9. November 2011 at 15:57 —

    sehr gute Enscheidung, der Markt (Angebot+Nachfrage) bestimmt die Ansetzungen, nicht die Verbände.

  3. Tom
    9. November 2011 at 20:04 —

    Hmm um den vakanten Titel kämpfen vermutlich R.Bailay und Carson Jones…..

    Kann mir einer von euch etwas über Carson Jones erzählen,z.B. Stärken und Schwächen,denn der sagt mir überhaupt nichts,hab noch nie etwas von ihm gehört!?

  4. oskarpolo
    9. November 2011 at 20:14 —

    Tom

    Carson Jones ist ne schlechte Kopie von RJJ !!!

Antwort schreiben