Berto am 24. November gegen IBF-Champion Bundrage?

Andre Berto ©Snappa Redley / ONTHEGRiNDBOXiNG.
Andre Berto © Snappa Redley / ONTHEGRiNDBOXiNG.

Der ehemalige Weltergewichts-Weltmeister Andre Berto (28-1, 22 K.o.’s) könnte nach Informationen von BoxingScene am 24. November auf IBF-Halbmittelgewichts-Champion Cornelius „K9“ Bundrage (32-4, 19 K.o.’s) treffen. Der Kampf soll von HBO übertragen werden.

Bertos letzter Kampf gegen Jan Zaveck ist schon ein Jahr her, danach legte der 29-jährige Amerikaner seinen IBF-Titel zugunsten eines Rematches gegen Victor Ortiz nieder. Zu dem Kampf kam es aber nicht, da Berto in der Vorbereitungsphase positiv auf Nandrolon getestet worden war.

Der von Emanuel Steward trainierte Bundrage war in letzter Zeit ebenfalls nicht sehr aktiv und kämpfte 2010, 2011 und 2012 jeweils nur ein Mal (zuletzt gegen Cory Spinks). Der 39-Jährige gilt als der derzeit schwächste Weltmeister im Halbmittelgewicht.

© adrivo Sportpresse GmbH

4 Gedanken zu “Berto am 24. November gegen IBF-Champion Bundrage?

Schreibe einen Kommentar