Top News

Bernd Bönte: Vitali Klitschko gegen David Haye möglich

Vitali Klitschko ©KMG.

Vitali Klitschko © KMG.

Ginge es nach Klitschko-Manager Bernd Bönte, könnte es zu einer Neuauflage des Duells Klitschko vs. Haye kommen. Allerdings stünde laut Bönte dafür nur WBC-Weltmeister Vitali zur Verfügung. “Wenn Haye will, gibt es den Kampf gegen Vitali”, sagte Bönte am Rande des Medientages in Vitali Klitschkos Trainingslager im österreichischen Going (Tirol). Bislang gebe es allerdings noch keine Gespräche mit dem Haye-Lager.

Ein Rematch zwischen Wladimir Klitschko und Haye schließt Bönte hingegen aus. “Wieso soll es ein Rematch geben? Es ist keine Frage offen geblieben”, so Bönte. Klitschko hatte den britischen WBA-Champion Haye am 2. Juli in Hamburg klar nach Punkten bezwungen und ist seitdem Weltmeister in drei Verbänden.

Für Vitali Klitschko wäre der Kampf gegen Haye die Möglichkeit, den im Vorfeld des Mega-Fights versprochenen K.o. nachzuholen, zudem steht der 40-Jährige nach seinem Duell gegen Tomasz Adamek ohne zugkräftigen Gegner da.

Voriger Artikel

Freddie Roach: "Pacquiao ist pleite"

Nächster Artikel

Denis Lebedev: Nächster Kampf im Oktober oder November

53 Kommentare

  1. kevin22
    24. August 2011 at 10:27 —

    Das Angebot von Vitali steht doch schon seit Wochen!?

    Lediglich Haye lehnte ab und meinte er boxt nur noch gegen Wladimir…

  2. Gigantus1
    24. August 2011 at 10:32 —

    Hahhaha

    Warum will Bönte nicht das Wladimir nochmal gegen HAye boxt? Er weiss genau das HAye etwas aggressiver boxen muss um wladimir vorzeitig ko zu schlagen ich sag nur 12 runde. klar das nicht mehr wollen das wladimir gegen ihn boxt, er kann nur noch verlieren

  3. KategorieC
    24. August 2011 at 10:41 —

    nur ein fight gegen wlad wäre ein option-dieser fight hat einen rückkampf verdient und zwar auf neutralem boden! wlad würde verlieren-vitali ist der stärkere boxer.

  4. kevin22
    24. August 2011 at 10:42 —

    Soll sich doch mal der dicke Panda Povetkin mit Haye in den Ring stellen, dann könnte er sich seine Backpfeifen abholen!

  5. Kano
    24. August 2011 at 11:05 —

    @KategorieC
    Bin ganz deiner Meinung.

  6. Signuri
    24. August 2011 at 11:11 —

    Ist eig. Schon eine Frechheit das böhnte stark davon ausgeht das vitali nach dem Kampf gegen adamek noch den WBC Gürtel noch trägt …

  7. bruno
    24. August 2011 at 11:18 —

    ich von haye sehr schwach gegen wk. wenn man die englisch presse nach dem kampf gelesen hat. waren sogar seine landsleute sehr enttäuscht über ihn.

  8. Viking
    24. August 2011 at 11:26 —

    Zuerst einmal muss Vitali gegen Adamek gewinnen… dieses Zukunftsgerede … was wäre wenn … macht ja jetzt noch keinen Sinn!

  9. groovstreet
    24. August 2011 at 11:44 —

    Ach der Bönte ist doch nur ein Dummschwätzer. Der hat überhaupt nicht das sagen. Wenn Wladimir selbst bereit wäre gegen Haye zu boxen dann kommt es auch dazu. Aber in der letzten Zeit hat es unterschiedlcihe sichtweisen gegeben. Erst hat Wladimir in der Pressekonferenz nach dem kampf behauptet bei einen Rückkämpf würde er Haye ausknocken. Dann iwann später hat er gesagt dass ein Rückkampf kann nicht ausgeschlossen werden nur wenn haye ein zwei kämpfe in den USA absolviert. Und jetz behauptet Bönte so etwas. Ich glaube der mann hat in dem nicht nachgedacht was er behauptet. Es war ein spontaner Interview im Trainingslager von Vitali.
    Ich persönlich glaube schon dran dass ein Rückkampf zustande kommt. Allerdings erst in ein bis zwei jahren. und natürlich nur Wenn Haye weiterhin boxen würde.

  10. golden_gloves
    24. August 2011 at 11:45 —

    Haye hat gegen Wladimir KLAR verloren, er gab es zu, sein Lager ebenso und seine eigenen Landsleute haben ihn ausgebuht! Dazu die oben schon erwähnten Artikel in der englischen Presse!

    Ein Rückkampf wäre weder sinnvoll noch marktfähig, zumindest im Moment, Haye sollte sich erstmal mit Fights gegen andere Gegner wieder in die Position eine PH zurückboxen, dann kann er erneut gegen Wladimir antreten!

    Vor Vitali hat er Angst, denn der ist noch um einiges stärker als sein Bruder! Klar das Haye da kneift, hat er ja schon öfter getan!

  11. Tom
    24. August 2011 at 12:07 —

    @ Signuri

    Warum?

  12. bigbubu
    24. August 2011 at 12:09 —

    Ich gebe Bönte sehr ungern Recht, aber Wladimir hat klar gewonnen und somit ist ein Rematch nicht wirklich nötig. Noch dazu weil Haye ja eine Rematch Klausel abgelent hat.

  13. V12,,' 7-er.
    24. August 2011 at 12:11 —

    @Iron
    Wo lebst du den, was meinst du damit nur Schulz kann Schwergewicht retten, wer war und ist heute Axel Schulz, rede kein Scheisse ja.

  14. kevin22
    24. August 2011 at 12:24 —

    groovstreet sagt:

    “Ach der Bönte ist doch nur ein Dummschwätzer. Der hat überhaupt nicht das sagen. Wenn Wladimir selbst bereit wäre gegen Haye zu boxen dann kommt es auch dazu”

    Das Angebot gegen Vitali steht seit Wochen, lediglich Haye meinte, dass er nur noch einen Kampf gegen WK machen würde!

    Also mal weniger rumhetzen sondern erstmal Informationen sammeln!

  15. Tom
    24. August 2011 at 12:57 —

    @ Levent aus…

    Du schreibst in letzter Zeit nur noch Schrott,da scheint der ein oder andere Troll auf dich abgefärbt zu haben……eigentlich schade!

  16. groovstreet
    24. August 2011 at 13:02 —

    Kevinn 22

    ja und was hat dein Kommentar mit meiner these zutun????

    Das Angebot steht weil Vitali gegen ihn kämpfen möchte und nicht weil es der Wunsch von Bönte ist. Im gegensatz dazu möchte Wladimir erstmal gegen haye nicht antreten und nicht weil Herr Bönte es ihm verbietet… peilst du jetz so langsam??

  17. hayemaker
    24. August 2011 at 13:06 —

    Scbon lange nichts mehr von Haye gehört e bleibt der spektakulärster boxer der welt. Wladimir klitchko hat vieleiht die shlacht gewohnen aber das was in der Schlacht spass macht. verloren.

  18. Interessierter
    24. August 2011 at 13:21 —

    Was macht denn in der Schlacht Spaß? Augen zu und wild drauf rumschlagen? Sowas haben wir in den 90ern im Hinterhof im WT Training gemacht. Boxen beinhaltet taktisches Vorgehen, seinen Gegner lesen und mit den wenigsten Mitteln zu besiegen. Das können die Klitschkos eben am Besten.

    Allerdings glaube ich, das furchtlosere Gegner mit Nehmer,- und Infightqualitäten den Brüdern echt gefährlich werden können. Povetkin is ja so einer, gelle Giganutz ;p

  19. groovstreet
    24. August 2011 at 13:45 —

    um Klitschkos zu besiegen braucht das boxen, große und mit guten boxerischen skills ausgestattete athleten. Bspl. Lennox Lewis, sanders. Wichtig: Größe und Physik sind 2 wichtigste Voraussetzungen. Nehmerqualität, aggressives boxen, Technik/Taktik etc. sind erstmal zweitrangig. Von daher hat es keinen sinnen über gegner wie Povetkin usw. zu diskutieren, weil sie einfach die voraussetzungen nicht erfüllen.

  20. AlphaDogge
    24. August 2011 at 13:46 —

    Die komplette Aussage von Bönte ist nur eine Wiederholung. Das Angebot Vitalis richtung Haye steht schon seit Wochen. Gestern las ich aber ein Bericht von Carl Froch der seinen Urlaub wie Haye auf Jamaika verbringt und er hatte sich Ausgiebieg mit Haye übers weitermachen unterhalten und daraus resultierte das The Cobra sich zu 99% sicher sei das es David Haye im Boxring nicht mehr geben wird…. hm, nun… schade eigentlich….

  21. AlphaDogge
    24. August 2011 at 13:53 —

    @Tom:

    Levent und Mark ist ein und der selbe Fisch, der hat hier noch ein paar mehr aber Wayne. Einfach ignorieren 😉

  22. jones
    24. August 2011 at 14:18 —

    Es gibt immernoch Leute die einen Rückkampf fordern, warum?

    Im Boxen gibt es häufig einen Rückkampf wenn der Favorit verliert, was hier nicht passiert ist und es gibt häufiger Rückkampfe wenn der Kampf umstritten war, was hier auch nicht der Fall war. Für Team Haye war er klar, für K2 war er klar für die internationale Presse war er klar, somit ist der Fall Wlad vs Haye erledigt, der Favorit hat klar gewonnen.
    Zumal Haye doch keine Rückkämpfe wollte, man erinnert sich an die Knebelverträge.

    Haye verliert und glaubt noch er könnte Ansprüche stellen wo gibt es denn sowas?
    Selbst Ali hat keinen Rückkampf nach Frazier I bekommen. Ali musste 3 Jahre quer durch die top 20 Boxen, während Frazier erstmal gegen 2 bums geboxt hat.Dann musste Frazier gegen Foreman und sein Titel war weg.

    Wann immer der Favorit klar gewonnen hat, hat es keinen Rückkampf gebraucht und sehe nicht was nun bei Wlad vs Haye anders ist.

  23. Interessierter
    24. August 2011 at 14:35 —

    @groovestreet:

    Ganz klar, das die körperlichen Voraussetzungen, denen der Klitschkos, ebenbürtig sein sollten. Das ist allerdings nicht immer sehr einfach. 🙂

  24. oskarpolo
    24. August 2011 at 15:15 —

    Haye soll im Okt sein Karriere beenden ,so wie er es vor dem Klitschko Kampf rumposaunt hat .So ein Angsthase wie Haye hat keinen Rückkampf verdient ! Nach Hollywood da gehört er hin, und nicht in einen Boxring .Männersport ist nichts für Haye .

  25. groovstreet
    24. August 2011 at 15:30 —

    was ich schade finde ist, warum Haye nich einfach gegen anderen aus der Top-15 boxt? Er ist um einiges besser als viele ehemaligen und künftigen k-gegner

  26. Joe187
    24. August 2011 at 15:55 —

    @oskarpolo
    wenn man keine ahnung hat….

    allg. haye wäre der einzige wirklich interessante rückkampf. vor allem da uns sonst schon bald thompson oder chambers blühen die ja nun wirklich nicht die besten boxer auf der erde sind.
    aus hayes sicht kann ich das schon nachvollziehen, er hat ja seinen streit hauptsächlich mit wlad gehabt und auch den fight gegen wlad verloren, jeder boxer wäre da auf ein rematch aus. hinzu kommt das wlad auf der pk nach dem fight ganz andere töne von sich gegeben hat als bönte es jetzt tut.

  27. Philipp
    24. August 2011 at 16:04 —

    Grundsätzlich fände ich es schade, wenn Haye aufhören würde. Er ist zwar ein Großmaul, aber dennoch gehört er in die Top 5 des Schwergewichts.

    Wenn er die Möglichkeit hat gegen Vitali zu boxen, sollte er diese auf jeden Fall annehmen. Leider ist Vitali in letzter Zeit etwas langsamer geworden und seine K.O.- Power hat (relativ zu früher) auch etwas nachgelassen. Außerdem boxt Vitali etwas riskanter und offener. D.h. ich sehe Hayes Chancen, nach Punkten zu gewinnen, gar nicht mal so schlecht. Vor allem muss er doch wissen, dass er im Falle eines Sieges gegen Vitali auf jeden Fall einen Rückkampf gegen Wladimir kriegen würde. Das ist doch schon mittlerweile Klitschko Tradition, dass man sich gegenseitig “rächt”.

    Alles in allem würde ich natürlich auf Vitali hoffen und setzen, aber Hayes Chancen sehe ich, wie gesagt, gar nicht mal so schlecht.

  28. Dein_Nachbar
    24. August 2011 at 16:45 —

    der clown haye soll lieber aufhören zu boxen mag denn gar net mehr sehn große fresse nichts dahinter er will die klitschkos besiegen aber es gelingt ihn nicht mit sein 1.85 größe.

  29. bruno
    24. August 2011 at 16:49 —

    @ joe
    sorry aber hast du den kampf nicht gesehen. haye hat nicht gekämpft. hat 2 mal pro rund versucht in den mann zu springen um seinen schwinger zu landen. ist dann aber meistens hingefallen wie ein barcelona fußballstar und hat dann nach foul gerufen. sowas will ich ehrlich gesagt nicht mehr sehen.

  30. oskarpolo
    24. August 2011 at 16:59 —

    Joe 187

    Mit deinem Kommentar hast du dich genauso blamiert ,wie Hollywood Haye gegen Wlad !
    Interessanter Rückkampf ,noch Ineterssanter und Spannender wie der erste ???? 🙂

  31. e3000
    24. August 2011 at 17:21 —

    Kann bruno nur zu 120% zustimmen!!!

  32. Levent aus Rottweil
    24. August 2011 at 19:09 —

    Ich schreib doch gar nichts,hä?

  33. Joe187
    24. August 2011 at 20:33 —

    @bruno sry das ich dir deine illusionen nehmen muss aber ich hab den kiampf sehr wohl gesehen sogar mehrfach 😛
    1. das hab ich hier aber auch schon vor dem fight geschrieben, wer erwartet hat das haye nach vorne geht und wlad an den seilen stellen wird oder sonst irgendeinen scheiss der kann von dem sport ansich nicht viel ahnung haben und kann ausserdem keinen einzigen von hayes fights gegen grössere oder gleichgrosse gegner gesehen haben, er hat schon seine ganze karriere so gegen diese leute geboxt.
    2. war auch schon vor dem kampf klar das dieses peinliche aufstützen was die wlad immer gegen schnellere gegner macht, zu einem streit führen würde, da vorher gefühlte 3493983483 mal erwähnt wurde das wlad das im fight unterlassen sollte. darum wurde sogar versucht nen anderen ref einzusetzten usw. der punktabzug war nicht nur berechtigt, sondern lange lange überfällig zu dem zeitpunkt
    3 ist es zwar so das der fight für klitschko gewertet wurde aber er war wenigstens bis zum ende spannend. wenn ihr euch lieber einen überfetten peter oder mr. ich halt die linke die ganze zeit an meinem ohr und steh nur rum chambers anschauen wollt dann bitte, das is euer ding ich bevorzuge da einen fight wo ich mir nicht nach einer runde schon sicher bin das er 120:108 für wlad gewertet wird oder der gegner irgendwann aufgrund mangelnder kondition zusammenbricht

    @oskarpolo wie oft genau hast du dich hier schon mit deinem gefährlichen halbwissen disqualifiziert? allein der ansatz deiner kritik ist schon erbärmlich

  34. Nightwalker
    24. August 2011 at 20:40 —

    @Gig Anus

    “Warum will Bönte nicht das Wladimir nochmal gegen HAye boxt? Er weiss genau das HAye etwas aggressiver boxen muss um wladimir vorzeitig ko zu schlagen ich sag nur 12 runde. klar das nicht mehr wollen das wladimir gegen ihn boxt, er kann nur noch verlieren”

    Der unverbesserliche Gig Anus lässt wieder mal seinem geistigen D.ünnpfiff freien lauf !!!
    Falls es Du noch nicht mitbekommen hast , Haye hat den Kampf eindeutig verloren.
    Du kannst jetzt deinem Povetkin huldigen , der ist nämlich der nächste der was auf
    die Glocke bekommt….

  35. bruno
    24. August 2011 at 20:41 —

    @joe
    unsere meinungen gehen in dem punkt weit auseinander.
    meinst du nicht, das der 1 kampf gegen peters spannender war, wo wk in der 10 angeklingelt war und peters dann in der 12.
    im vergleich zu haye kampf um welten besser.

  36. oskarpolo
    24. August 2011 at 20:49 —

    Joe 187 sagt:bruno sry das ich dir deine illusionen nehmen muss aber ich hab den kiampf sehr wohl gesehen sogar mehrfach

    Dann würde ich dich gerne bitten das nächste mal aufjeden fall,deine Fielmann Brille aufzusetzen !! Oder lass mal wieder dein Grundig reinigen .Hilft bestimmt !!!

  37. norther
    24. August 2011 at 20:55 —

    Tolle Neuigkeiten von Bönte, Haye hat wahnsinnig Interesse gezeigt Vitali zu boxen. Laut Kalle Sauerland wird Haye seine Entscheidung Ende September bekannt geben, wie es mit ihm weitergeht.Ich denke Haye wird aufhören mit dem Boxen, was ich nicht nachvollziehen kann, da er für ein Schwergewicht noch relativ jung ist. Außerdem war er der einzige echte Gegner für WK seit Jahren, nicht wie Eddie chambers, der wie ein Sparringspartner gegen Wk aussah. Thompson hatte auch nie wirklich eine Chance gegen ihn. Daher werde ich mir ein Rematch von Wk gegen Thompson oder Chambers auf keinen Fall ansehen. Ich schätze, dass sich das mediale Interesse bei diesen Paarungen ebenfalls in Grenzen halten wird, nachdem man Samuel Peter vor einem Jahr als potenieller KLitschkozerstörer handelte und schlussendlich nur eine Blamage war.

  38. Tom
    24. August 2011 at 20:57 —

    @ Levent aus….

    Mach mal nicht auf unschuldig,nur weil adrivo deinen blödsinnigen Kommentar zu recht wieder gelöscht hat!

  39. madmax
    24. August 2011 at 21:00 —

    @ Dein_Nachbar
    Erstmal ist Haye über 1.90 m

    @Philipp
    Stimme dir komplett zu!

  40. norther
    24. August 2011 at 21:07 —

    @madmax, phillip
    Lasst euch nicht davon täuschen dass Vitali seine Schlagkraft und seine Schnelligkeit verloren hat, nur weil er Briggs nicht Ko. schlagen konnte und er von Solis einige Male gut getroffen wurde- das kann täuschen und ob es stimmt werden wir sehen wenn er gegen Adamek kämpft- denn dann hätte Adamek auch eine Chance und daran gleubt ihr doch nicht wirklich oder?

  41. oskarpolo
    24. August 2011 at 21:28 —

    So ein Mist ,Kolodzej hat ein Autounfall gehabt und hat Rücken 🙁
    Kampf gegen Ola fällt ins Wasser !!!!
    Hab mich so auf den Fight gefreut 🙁

  42. boxing
    24. August 2011 at 21:58 —

    ist ja klar das die haye gleich ein angebot machen diese mafiosis . weil der kampf gegen haye gekauft war und der gegen adamek es auch sein wird ist doch ganz klar

  43. Tom
    25. August 2011 at 00:00 —

    @ boxing

    Du bist doch ein Troll,wie bist du bloß auf diese Seite geraten?

    Du schreibst von Dingen die deiner Fantasie entspringen,suche dir doch einfach eine andere Sportart,wie wäre es mit Curling,Darts,Snooker,Badminton oder Tennis!

  44. Philipp
    25. August 2011 at 10:12 —

    @norther:

    Nö, für Adamek sehe ich keine wirkliche Chance, allein aus dem Grund weil er zu klein ist und durch seine kurze Reichweite extrem nah an Klitschko ran muss. Und das wird extrem schmerzhaft für ihn werden.

    Hayes Reichweite ist etwas länger. Außerdem hätte er die Explosivität, in Vitali reinzuspringen, so wie er es normalerweise bei größeren und langsameren Gegnern macht.

    Bei Wladimir hat dies halt deswegen nicht funktioniert, weil er ständig dessen Jab im Gesicht hatte und Wladimir seinerseits auch sehr schnell (sowohl in der Vorwärts- als auch in der Rückwärtsbewegung) ist.

    Vitali boxt etwas offener und ist meiner Meinung nach etwas langsamer in der Rückwärtsbewegung. Darin liegt die Chance für Haye.
    Andererseits könnte das auch sehr riskant für Haye werden, da ein Bedrängnis geratener Vitali gerne auch mal aus der Rückwärtsbewegung kontert und mitschlägt (siehe Schlag an die Schläfe von Solis), während ein in Bedrängis geratener Wladimir eher klammert oder die Doppeldeckung sucht, um danach schnell wieder die Distanz zu suchen, um seine Reichweitenvorteile und seinen Jab auszuspielen.

  45. Tom
    25. August 2011 at 11:51 —

    Ich glaube nicht das es den Kampf VK-Haye geben wird,vermutlich wird es gar keinen Kampf mehr mit Haye geben.

  46. Ezio Auditore
    25. August 2011 at 13:54 —

    @Tom sagt:

    25. August 2011 um 00:00

    @ boxing

    “Du bist doch ein Troll,wie bist du bloß auf diese Seite geraten?”

    Das ist ganz einfach, fast jeder beliebige Boxername oder Artikel den du bei Google suchstg, verweist mit als erstes hier hin ^^”

  47. Ezio Auditore
    25. August 2011 at 14:08 —

    Schließe mich da ganz Tom’s Meinung an, denke nicht das Haye nochmal gegen die Kk boxt, egal gegen wen.

    Bei der gesamten Diskusion hier schlage ich mich aber auf Joes seite. so kr finde ich hat Wlad nicht gewonnen, das ist aber meine Meinung 😀

  48. Tom
    25. August 2011 at 14:36 —

    @ Ezio Auditore

    G.Rocchigiani hat mal gesagt,ob du jetzt mit einem Punkt unterschied verlierst oder mit 10 Punkten,das spielt keine Rolle,verloren ist verloren!

  49. Interessierter
    25. August 2011 at 19:24 —

    Gibts hier auch Amateuere/ Profis, die sich mal mit nem Kommentar hier Blicken lassen?

  50. Ezio Auditore
    25. August 2011 at 19:50 —

    @Tom

    Mhm so kann man das natürlich sehen. 🙂

  51. Sugarboy
    27. August 2011 at 18:19 —

    Tyson Fury er wird die beiden kalt machen die anderen gegner von den Klitoris sind doch nur aufbaugegner handverlesene bestochenes Fallobst ausser Haye der würde übelst betrogen Lennox Lewis muß die beiden mal wieder auf den Boden der tatsachen zurueckbringen.

  52. Sugarboy
    27. August 2011 at 18:31 —

    Die ukainer mafia will doch nur weil sie sonst nichts zu bieten haben ihre Klitoris zu den neuen Greatest of all Time machen ich zitiere Muhamed Ali aus einem Interview von 2007 Ich bin zutiefst entäuscht was die beiden aus diesem Sport gemacht haben sie sind ne echte schande sie wollen mich Kopieren und dabei haben sie noch nie echte gegner gehabt das problem ist das heute jeder im schwergewicht mit Millionen geldbeträgen satt wird und nur noch daran interessiert ist das große geld zu machen ohne wirklich hinter diesem Sport zu stehen nicht wie ich Muhamed Ali george forman sonny liston das wahren noch echte champions nicht diese beiden Ukrainer die sind einfach ein schlechter versuch mich und die besten der geschichte zu Kopieren,??? Wer dies nicht glaubt lest selber nach in http://www.thegreatestboxersoffalltime.com

  53. Aachener
    27. August 2011 at 18:50 —

    Halloo
    hab ich hier was verpasst oder hat tatsächlich jemand behauptet Axel Schulz könnte das
    Schwergewicht retten??? äh
    oder sollte das ein wix sein

Antwort schreiben