Top News

Bernd Bönte: Kampf Klitschko-Wlodarczyk kein Thema

Vitali Klitschko ©KMG / Dmitriy Abramov.

Vitali Klitschko © KMG / Dmitriy Abramov.

Klitschko-Manager Bernd Bönte hat Spekulationen über einen möglichen Kampf zwischen WBC-Weltmeister Vitali Klitschko (45-2, 41 K.o.’s) und Cruisergewichts-Champion Krzysztof Wlodarczyk (47-2-1, 33 K.o.’s) vom Tisch gewischt. Wlodarczyk hatte unlängst einen Wechsel ins Schwergewicht in Aussicht gestellt, worauf polnische Medien einen Punkt in den WBC-Regeln gefunden zu haben glaubten, wonach amtierende Weltmeister bei einem Wechsel in eine andere Gewichtsklasse automatisch zum Pflichtherausforderer des dortigen Champions würden.

Laut Bönte gibt es diese Regel aber nicht, weswegen der Kampf, für den aus sportlicher Sicht nur sehr wenig spricht, überhaupt nicht realistisch ist.

“Für mich ist das komplett neu. Ein Cruisergewichts-Weltmeister soll der Pflichtherausforderer eines Schwergewichts-Weltmeisters werden?”, sagte Bönte gegenüber der polnischen Seite Przeglad Sportowy. “Ich bin mir sicher, dass das nicht so ist. Es stimmt, dass ein Weltmeister einer Gewichtsklasse einen Titelträger einer anderen Gewichtsklasse herausfordern kann, ich habe aber nicht gehört, dass er automatisch zum Pflichtherausforderer bestimmt wird. Die Information muss daher falsch sein.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Keith Thurman: "Zaveck wird vielleicht keine 4 Runden überstehen"

Nächster Artikel

Lee Purdy zu stark für Cosme Rivera – TKO in 9 Runden

60 Kommentare

  1. Champ
    9. März 2013 at 22:20 —

    OH NEIN! BÖNTE RAUBT UNS EINEN KLASSIKER DER BOXGESCHICHTE!!!

  2. Brennov
    9. März 2013 at 22:26 —

    hm wichtiger wäre jetzt mal zu wissen ob vitali überhaupt weiter macht!

  3. Alex
    9. März 2013 at 22:41 —

    @ Brennov

    Stimmt

    @ Champ

    War jetzt ein Scherz oder?

  4. kingu
    9. März 2013 at 22:57 —

    es wäre nur noch der kampf gegen david haye interessant.
    Alles andere wäre nur schrott von den klitschkos

  5. Norman
    9. März 2013 at 22:59 —

    Laut Bönte gebe es diese Regel aber nicht, weswegen der Kampf, für den aus sportlicher Sicht nur sehr wenig spricht, überhaupt nicht realistisch ist.

    Das heist übersetzt das Passt nichts ins RTL Bernd Bönte K2 Mafia Konzept da sich mit der Kampfansetzung kein Pfennig verdienen lassen würde.
    Weil der Normale Ungebildete RTL Harz 4 Boxfans eh keine Boxer auser Wladimir und :ist der andere nicht sein Bruder: Vitlai kennt.
    Desweiteren nicht mal weis das es auser dem Schwergewicht und RTL noch andere Gewichtsklassen im Profiboxen und andere Sportsender bzw Onlinestreams gibt , die derzeit viel interessantere Profiboxduelle austragen als zb.:
    Wladimir vs Pianeta
    Wladimir vs Mormek und soweiter und sofort……

  6. Alex
    9. März 2013 at 23:00 —

    @ kingu

    Es gibt einige Boxer die noch keine Chance bekommen haben und Haye schon also warum wäre nur dieser Kampf interessant?

  7. kingu
    9. März 2013 at 23:01 —

    vitali wird niemand vermissen.
    in seiner ganzen karriere hatte er nur einen guten gägner(der sogar in dieser zeit übergewichtig war) und gegen den hat er verloren.
    loooooooser

  8. Norman
    9. März 2013 at 23:05 —

    Edit: auch wenn das nicht wichtig ist und man es auch gerne vergessen will wers war kein Ungebildeter RTL Harz 4 Boxfan weis noch wie der Name von Vitalis letzten Gegner war.

  9. Alex
    9. März 2013 at 23:05 —

    @ Norman

    Du willst doch jetzt nicht kritisieren dass er nicht gegen Wlodarczyk boxt oder?

  10. Alex
    9. März 2013 at 23:11 —

    @ kingu

    So ein quatsch. Gegen Lennox Lewis lag er knapp vorne und er hatte auch viele andere Topgegner.

  11. Alex
    9. März 2013 at 23:14 —

    @ kingu

    Ich sage nicht dass er besser ist als Lewis es war, also nicht dass du das gleich behauptest.

  12. Carlos2012
    9. März 2013 at 23:57 —

    @Alex

    Charr würde Vitali beim zweiten Aufeinander treffen K.o schlagen. 😀

  13. Alex
    10. März 2013 at 00:00 —

    @ Carlos2012

    Natürlich würder er das und Wladimir kommt dannach 😉

    @ kingu

    Wie kannst du Vitali nur einen Looser nennen? Er ist Jahre lang Wm und Jahre lang der beste HW-ler der Welt.

  14. Fight From The Heart
    10. März 2013 at 00:18 —

    @Alex und an alle anderen RTL-Bönte-K2-Mafia-Harz4-Boxfans!

    In seiner ganzen Karriere hatte er nur einen guten Gegner,
    einen übergewichtigen untrainierten lennox lewis…und der hat ihn halb blind geschlagen.
    Nach eigenen aussagen hat er seit dem Probleme auf dem Auge!!!

  15. Alex
    10. März 2013 at 00:25 —

    @ Fight From The Heart

    Hast du eine Quelle für das mit dem Auge?

  16. YoungHoff
    10. März 2013 at 00:27 —

    Vitalo einen Looser zu nennen ist wohl genauso abwegig wie zu bestreiten, das.s Vitali gegen Lewis verloren hat

    “kingu sagt:in seiner ganzen karriere hatte er nur einen guten gägner(der sogar in dieser zeit übergewichtig war) und gegen den hat er verloren.”

    “alex sagt:So ein quatsch. Gegen Lennox Lewis lag er knapp vorne…”

  17. Norman
    10. März 2013 at 00:30 —

    @Alex
    Du willst doch jetzt nicht kritisieren dass er nicht gegen Wlodarczyk boxt oder ?

    NEIN möchte ich nicht auf keinen Fall ich würde in dem Fight auch keinen Sportlichen Sinn sehen.
    Habe das so gemeint auch wenn es aus unserer Sicht (Sicht der Fans) sportlich einen Sinn ergeben würde dann würde RTL und Bernd Bönte den Kampf nicht zustimmen.
    Weil die Leute die Nur RTL die Klitschkos und zb Felix Sturm und Arthur Abraham kennen das nicht verstehen weil sie keine Ahnung haben wer der Gegner ist , und das Liese sich einfach nicht Werbeminutenmäßig zu Höchstpreisenvorstellung von RTL Bönte und K2 vermarkten also auch von vornherein keine Ansetzung….und auch nicht in Zukunft.

  18. Alex
    10. März 2013 at 00:31 —

    @ YoungHoff

    So ein quatsch war auf seiner Aussage bezogen dass er nur einen guten Gegner hatte. Verloren hat er ( habe ich nie abgestritten ) aber er lag trotzdem knapp vorne.

  19. Alex
    10. März 2013 at 00:32 —

    @ Norman

    Ok ich dachte schon. Dann verstehe ich was du meinst

  20. YoungHoff
    10. März 2013 at 00:36 —

    @ Alex

    und dennoch ist der Teil seiner Aus.sage richtig, Vitali hat gegen den, in seinem Augen, einzigen starken Gegner verloren.

    Es ist aber wieder schön wie du einem weiteren User unterstellst Quatsch zu reden, nur weil er seine Meinung äußert, die dir nicht pas.st… Aber alle sollen gefälligst deine Meinung akzeptieren, großartig

  21. Alex
    10. März 2013 at 00:38 —

    @ YoungHoff

    Du hast überhaupt keine Ahnung was gut ist. Es ist einfach ein Fakt dass er schon seht viele gute Gegner geschlagen hat und hat überhaupt nichts mit Meinung zu tun. Da gibt es überhaupt nichts zu diskutieren.

  22. YoungHoff
    10. März 2013 at 00:53 —

    @ Alex

    “Du hast überhaupt keine Ahnung was gut is”

    Lerne doch einfach mal lesen. Ich habe nicht gesagt, das Vitali nur einen guten gegner hat, sondern der User kingu.

    “…und hat überhaupt nichts mit Meinung zu tun”

    Nicht? Komisch, dabei ist eine Meinung doch, laut Definition, eine subjektive Ansicht und Einstellung zu Zuständen, Ereignissen oder anderen Personen.

    Aber ist wahrhscienlich auch “Quatsch” und “lächerlich”

  23. Alex
    10. März 2013 at 00:56 —

    @ YoungHoff

    Ok das habe ich falsch gelesen. Dann muss ich mich dafür bei dir entschuldigen.

  24. Alex
    10. März 2013 at 00:59 —

    @ YoungHoff

    Und nein es hat nichts mit einer Meinung zu tun dass Vitali gute Gegner geschlagen hat. Es hat doch auch nichts mit einer Meinung zu tun dass Vettel in den letzten 3 Jahren der beste Formel 1 Fahrer ist

  25. YoungHoff
    10. März 2013 at 01:10 —

    @ Alex

    “Und nein es hat nichts mit einer Meinung zu tun dass Vitali gute Gegner geschlagen hat”

    Es hat aber was mit einer Meinung zu tun, wenn er sagt, er findet, das.s Vitali keinen guten Gegner hatte außer Lewis.

    “Es hat doch auch nichts mit einer Meinung zu tun dass Vettel in den letzten 3 Jahren der beste Formel 1 Fahrer ist”

    Doch hat es, mit deiner Meinung. Im letzten jahr wurde nämlich ein Mann namens Fernando Alonso zum Formel 1 Fahrer des Jahres gewählt, und zwar von den Formel 1 Teamchefs, und nicht Vettel. Somit ist es deine Meinung, das.s Vettel der beste ist.

  26. Holi
    10. März 2013 at 01:11 —

    Dimitrenko war heute wieder am Boden …heißt er wird bald gegen einen klitschko Boxen

  27. Alex
    10. März 2013 at 01:15 —

    @ YoungHoff

    Es ging mir aber um den Zeitraum der letzten 3 Jahre und da war er mit 3 Weltmeisterschafften klar der beste.

  28. YoungHoff
    10. März 2013 at 01:22 —

    @ Alex

    gemes.sen an WM’s ist Vettel der Beste, da gibts nicht dran zu rütteln. aber daran gemes.sen, ob er der beste Formel 1 Fahrer der letzten 3 jahre war schon, denn immerhin wurde Alonos in dieser Zeit (2010 und 2012) 2mal von den Teamchefs zum Besten Fahrer gewählt. Somit ist es schon deine Meinung, wenn du von vettel als bestem Fahrer der letzten 3 jahre sprichst, wenn zumindest der offiziell gekürte beste Fahrer ein anderer war.

  29. Alex
    10. März 2013 at 01:30 —

    @ YoungHoff

    Ok ich beginne jetzt aber nicht wieder so eine lange Dislussion. Das kannst du doch bestimmt nachvollziehen oder? 😉 Ich gehe jetzt sowieso ins Bett denn ich will vor dem Hopkins-Kampf auch noch ein paar Stunden geschlafen haben, also gute Nacht. Warum machst du eigentlich nicht bei der Prediction League mit?

  30. Alex
    10. März 2013 at 01:31 —

    Diskussion natürlich

  31. Hamza Asadulla
    10. März 2013 at 01:32 —

    kingu sagt:
    9. März 2013 um 23:01

    vitali wird niemand vermissen.
    in seiner ganzen karriere hatte er nur einen guten gägner(der sogar in dieser zeit übergewichtig war) und gegen den hat er verloren.
    loooooooser

    —-

    Dein “Gägner” war die deutsche Rechtschreibung!xD

  32. iktpQ
    10. März 2013 at 01:36 —

    Also ich kann mir gut vorstellen das du grad vor deinem pc sitzt und dir einen von der Palme wedelst während du deine Kommentare schreibst und dich super toll fühlst. So viel Erbsenzählerei und Unsinniges Geschwafel hab ich selten gelesen, man kann’s auch einfach mal gut sein lassen und sich net an nem Thema aufgeilen und seine Kommentare so verfassen, das man nach dem 2ten Satz schon keinen Bock mehr hat, weils einfach nur noch lächerlich ist das es überhaupt jemanden da draußen gibt, der so viel Zeit seines Lebens opfert um hier jedes Wort/jeden Satz auf die Goldwaage zu legen und klugzuscheißen.

  33. YoungHoff
    10. März 2013 at 01:39 —

    @ Alex

    Eine große Diskus.sion ist da auch glaub ich garnicht nötig. Ich woltle dir mit den Hinweisen auf Alonso nur verdeutlichen, das.s es immer verschiedene Meinungen gibt. Ich für meinen Teil, emfpinde zB Hamilton als den besten Fahrer.

    Ich hab in diese Liga irgendwie Einstieg verpas.st und hinterfrage auch etwas den Sinn, da es so oft Kämpfe gibt, bei denen ich nichtmal ne Ahnung hab wer die Typen sind, noch was sie können.

    Da bin ich eigentlich schon zum Scheitern verurteilt, wobei es natürlich an sich keine schlechte Idee ist, aber ist natürlich jetzt auch Mitte März wieder etwas spät.

    Und gute Nacht^^

  34. mike
    10. März 2013 at 02:04 —

    vitali hat nur einen guten gegner gehabt und der ihm die fresse eingeschlagen aber wie. und stimmt lennox lewis seine best zeit war dort schon rum. der war 38 jahre alt, und vitali klitschko war 32 jahre alt. also der war in seiner best zeit

  35. Ghostwriter
    10. März 2013 at 02:35 —

    @mike

    Vitali, hatt seine Prime nicht mit 32, definitiv später!

    Wenn Vitali nicht gegen Haye antreten möchte, soll er lieber aufhören und den Fans zu Liebe. Hay ist zurzeit mindestens die nr. 3 im Heavy Weight, also wozu der Quark mit Pulev und Povetkin?! Der Rest ist erst gar nicht der Rede wert.

  36. roy jones sr
    10. März 2013 at 02:36 —

    haye ist der einzigste gegner vor dem sich vitali drückt ..weil er zu alt ist und nicht mehr in seiner prime ist..es ist zu verstehn ! trotzdem kann er nix dafür das er nicht in der zeit von ali und frazier lebt(trotzdem könnte er dort mithalten) es war in seiner karriere halt nur fallobst am start!! IHR MIESEN HATER KOMMT MAL KLAR!!!

  37. mike
    10. März 2013 at 02:52 —

    vitali war mit 32 natürlich schon in seiner bestzeit. und der andere gute gegner war solis der sich leider direkt nach der ersten runde verletzte. nennt mir mal noch einen der ein super boxer und in seiner bestzeit war der gegen vitali geboxt hat. gegen chisora hat er schon schlecht aus gesehen was würde haye jetzt wohl mit ihm machen lol!

  38. Boxer
    10. März 2013 at 09:10 —

    Entweder boxt der Roboter gegen Haye oder soll da bleiben wo der jetzt ist… was anderes will keiner sehen.

  39. Florian
    10. März 2013 at 09:22 —

    Der Kampf wäre sicher spannender geworden als Wladimir vs Mormeck aber Sinn würde er wirklich nicht machen. Wenn Vitali nochmal boxt dann bitte gegen Haye damit dieses Thema endlich erledigt wäre. Aber ich würds ihm auch nicht übel nehmen wenn er zurücktritt denn er hat Haye nichts zu beweisen.

  40. intress
    10. März 2013 at 10:45 —

    gegen haye, oder abtreten. kann doch nicht so schwer sein .. man man!

  41. Ghostwriter
    10. März 2013 at 11:08 —

    @Florian

    das stimmt nicht, es muss gegen Haye etwas beweisen, wer Jemanden als Dummschwätzer bezeichnet und dann ihm ein KO verspricht und sich daran nicht hält, ist inkonsequent und selbst ein Dummschwätzer, das ist Faktum meine Klitschko-grupies und Klitschko-hater!

  42. Danziger
    10. März 2013 at 11:27 —

    Die Boxwelt erwartet einen Abschiedskampf vom Weltmeister und ich glaube kaum dass der Vitali uns im Stich lassen wird. Die Frage ist eigentlich gegen wen nicht ob. Persönlich für mein Geschmack wäre VK gegen Povetkin nicht von schlechten Eltern.

  43. hari
    10. März 2013 at 11:34 —

    er soll gegen ergin solmaz kämpfen . vor dem hatt er angst . das würde eine schlacht geben ……

  44. Florian
    10. März 2013 at 11:34 —

    Zum Haye Kampf wird es zu 99,5% nicht kommen. Von daher wäre für mich der einzig Interesante Gegner Tyson Fury aber ich bezweifle das es dazu kommt.

  45. TJ
    10. März 2013 at 12:00 —

    Ist mir egal, der soll jetzt endlich mal sagen ob er noch ein paar Kämpfe macht.
    Auf jeden Fall soll er noch einen Abschiedskampf machen!

    Von mir aus auch einen Rückkampf gegen Charr. Das könnte RTL dann “die zweite Chance” oder so nennen.

    Am besten wäre natürlich einfach eine letzte Pflichtherausforderung.
    Oder gegen Haye.
    Damit könnte Vitali sogar nochmal 10 Millionen für seine komische Partei einsacken.

  46. Carlos2012
    10. März 2013 at 12:13 —

    Hört doch bitte auf den Vitali hier alt zu bezeichnen.Wenn Hobkins in seinem Methusalem alter WM wird,warum sollte der Klitschko nicht weiter boxen können.Wenn der Ukrainer weiter machen sollte,dann sollte er Leute wie Wilder,Stiverne,Fury,Haye boxen.Ich will hier nichts schön Reden aber wer hätte außer Haye eine Realistische Chance gegen diesem Ungetüm Vitali?

  47. Alex
    10. März 2013 at 12:28 —

    @ Carlos2012

    Keiner und Haye auch nicht.

  48. Carlos2012
    10. März 2013 at 12:39 —

    Eilmeldung:

    Ich trete als Sponsor auf.Der Jahressieger beim Tippspiel bekommt einen Pokal und 50 Euro Taschengeld.Also gibt euch mehr Mühe beim Tippen.Das ist ernst gemeint und ist kei. Verars.che 🙂

  49. Carlos2012
    10. März 2013 at 12:40 —

    @Alex

    Bei Haye bin ich mir nicht so sicher.Könnte ein sehr enger kampf werden.

  50. Alonso Quijano
    10. März 2013 at 13:18 —

    polaken taktik

  51. Allerta Antifascista!
    10. März 2013 at 14:04 —

    iktpQ sagt:
    10. März 2013 um 01:36
    Also ich kann mir gut vorstellen das du grad vor deinem pc sitzt und dir einen von der Palme wedelst während du deine Kommentare schreibst und dich super toll fühlst. So viel Erbsenzählerei und Unsinniges Geschwafel hab ich selten gelesen, man kann’s auch einfach mal gut sein lassen und sich net an nem Thema aufgeilen und seine Kommentare so verfassen, das man nach dem 2ten Satz schon keinen Bock mehr hat, weils einfach nur noch lächerlich ist das es überhaupt jemanden da draußen gibt, der so viel Zeit seines Lebens opfert um hier jedes Wort/jeden Satz auf die Goldwaage zu legen und klugzuscheißen.

    ———————————————————-
    Ich denke mal das bezieht sich auf YoungHoff, falls ja, dann ist es ein sehr guter Kommentar!

  52. Alex
    10. März 2013 at 14:39 —

    @ iktpQ

    Wen meinst du damit eigentlich?

  53. mike
    10. März 2013 at 15:03 —

    vitali wird entweder noch weiter machen aber dann natürlich weiter solche gegner boxen wie bisher. wie zum beispiel charr, adamek, briggs arreloa, gegen solche kann man auch noch mit 45 locker bestehen. oder er macht einen abschiedkampf gegen charr. er sagt dann er will ja nicht so sein und den kleinen noch eine chance geben plus ist das dann der so genannte rückkampf interessant ne :). gegen haye macht er sich in die hose, dieses große risiko geht er niemals ein. oder er macht garkeinen kampf mehr.

  54. Brennov
    10. März 2013 at 15:29 —

    wann ist eigentlich jetzt nochmal der povetkin burse pid

  55. Charlys69
    10. März 2013 at 15:39 —

    die Povetkin Purse-Bid sollte (meiner Erinnerung nach) Ende Februar gewesen sein. Da der Weltverband Klitschko aber wieder einen Aufschub für eine weitere freiwillige Titelvereidigung gegeben hat, wird man jetzt erst wohl den Kampf gegen Pianeta abwarten müssen. Vielleicht wird dieser Kampf ja auch noch mehrmals verschoben (Verletzungen, etc…)? Aber ich denke das der Kampf Klitschko gegen Povetkin unrealistisch ist, da weder Klitschko auf ARD, noch Povetkin auf RTL boxen werden. Klitschko wird falls er die Purse-Bid verliert, diesen Titel sehr wahrscheinlich niederlegen. Verliert Sauerland/Hrunov die Purse-Bid, wird man einen fadenscheinigen Grund vorschieben, und Povetkin nicht boxen lassen. Es geht nicht darum ob Klitschko gegen Povetkin (oder andersherum) boxen will, ode5r nicht, sondern alleine darum “wer die Kirmes veranstaltet”.
    Von daher schlage ich vor, dass zum nächsten “Promi-Boxen” bitte Bönte gegen Sauerland angesetzt wird. Ach nee, die dürfen ja beide nicht bei SAT 1 boxen….

  56. Alex
    10. März 2013 at 16:12 —

    @ Charly69

    Vollkommen richtig, es geht mal wieder wie immer um die Fernsehsender und somit auch ums Geld. Wäre schon ein geiler Kampf aber du hast da schon noch einen Fehler gemacht denn Sauerland ist Promoter und Bönte Manager, also müsste Bönte gegen Hrunov boxen und nicht gegen Sauerland. 😉

  57. HWFan
    10. März 2013 at 17:07 —

    @ Norman: Ich weiß gar nicht, was lächerlicher ist: Dass jemand wie du, der kaum einen Satz schreiben kann, ohne mindestens 2 bis 3 richtig heftige Rechtschreibfehler einzubauen, andere als “ungebildet” bezeichnet…
    …oder aber, dass du das Wort “ungebildet” dabei auch noch regelmäßig falsch schreibst!
    (Adjektive werden klein geschrieben!)

    Einfach nur mega-peinlich!!!

    Dazu fällt mir ein amüsanter Spruch ein, den ich gestern gelesen habe:

    “Wenn du to.t bist, merkst du nichts davon. Schlimm ist es nur für die anderen Menschen.
    Genauso ist es, wenn du dum.m bist!” 😉

  58. HWFan
    10. März 2013 at 17:36 —

    “Es geht nicht darum ob Klitschko gegen Povetkin (oder andersherum) boxen will, ode5r nicht, sondern alleine darum “wer die Kirmes veranstaltet”.”
    …ich glaube, damit hat Charlys69 nicht ganz Unrecht…

  59. mike
    10. März 2013 at 19:02 —

    povetkin ist pflichtherausforderer deswegen sollte mann klitschko den wba titel aberkennen. müsste normal schon aberkannt sein. nur das ist korrekt, alles andere nicht. wenn die wba entscheidet das nach 18 monate der titel verteidigt werden muss dann muss sie es auch einhalten. aber klitschko bezahlt die wba anscheinend nicht nur gut, sondern sehr gut..

  60. mikebockwurst
    11. März 2013 at 11:01 —

    warum sollte eigentlich haye eine weitere chance auf den wm gürtel bekommen, dachte der ist im ruhestand? der letzte boxkampf war gegen chisora und seitdem nix mehr, sollte er es sich nicht eigentlich erboxen, dass er das recht auf einen titelkampf erhält? immerhin boxen die klitschkos überhaupt, also 100% mehr als haye; für mich ist und bleibt er ein großmaul der nur abkassieren will… und was er drauf hat, hat man ja gegen wladimir gesehen 😉

    aktuell gibt es halt nur pfeifen im schwergewicht, es gibt halt noch kaum jemanden den die klitschkos noch nich geboxt haben oder die gegen die klitschkos überhaupt wollen; alle warten nur ab, bis die beiden in rente gehen, für mich sind die in den top 20 die feiglinge; uh stimmt povetkin traut sich, nachdem er zweimal doch keine lust mehr hatte…

Antwort schreiben