Top News

BDB ehrt Meinke, Bösel und Steinforth

SES Boxing wurde in den drei folgenden Kategorien vom BDB (Bund Deutscher Berufsboxer) für die Leistungen und Erfolge im Jahr 2018 und darüber hinaus geehrt:

Die Europameisterin im Federgewicht Nina Meinke, die diesen Titel als erste deutsche Boxerin errang, wurde als „Boxerin des Jahres 2018“ ausgezeichnet.

In der Kategorie „Boxer des Jahres 2018“ gewann Halbschwergewichts-Europameister Dominic Bösel nun zum zweiten Mal in seiner Karriere diese jährliche Auszeichnung des BDB.

Für die nationalen und internationalen Erfolge, die besonderen Leistungen für den deutschen Boxsport und viele erfolgreiche Veranstaltungen wurde Ulf Steinforth zum „Erfolgreichsten BDB-Promoter des Jahrzehnts“ gekürt.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Diese Ehrung ist erstmals in der 70-jährigen Geschichte des BDB vergeben worden.

BDB-Präsident Thomas Pütz übergab die mit diesen Auszeichnungen verbundenen Ehrenpreise im Rahmen der letzten SES-Boxgala in Magdeburg.

Die gesamte SES Boxing-Familie freut sich über diese schönen Auszeichnungen und geht nun weiter voran in einem schon sehr erfolgreichen Box-Jahr 2019 mit vielen weiteren noch folgenden Höhepunkten!

Foto und Quelle: SES Boxing

Voriger Artikel

Deines tritt gegen Fanlong zum IBF-Eliminator an

Nächster Artikel

Traktor-Boxer erfolgreich bei der U15 Deutschen Meisterschaft

Keine Kommentare

Antwort schreiben