Top News

Balzsay vs. Magee: Kampfversteigerung in Panama am 21. Mai

Karoly Balzsay ©Eroll Popova / boxing.de.

Karoly Balzsay © Eroll Popova / boxing.de.

Nachdem er den Kampf gegen seinen Stallkollegen Dimitri Sartison mit einem K.o. in der letzten Runde gerade noch aus dem Feuer geholt hat, steht für WBA-Supermittelgewichts-Weltmeister Karoly Balzsay (25-2, 18 K.o.’s) nun die unangenehme Aufgabe einer Titelverteidigung gegen Interims-Weltmeister Brian Magee (36-4-1, 25 K.o.’s) an.

Der 36-jährige Ire hat in seiner Karriere mit Robin Reid, Carl Froch und Lucian Bute schon gegen einige Ausnahmefiguren des Supermittelgewichts im Ring gestanden und gilt seit seinen vorzeitigen Siegen gegen Mads Larsen und Rudy Markussen als “Dänen-Schreck.” Balzsay ist jedenfalls vorgewarnt: “Er ist ein starker Gegner, der sehr viel Erfahrung hat. Aber ich werde mich intensiv auf den Kampf vorbereiten. Der Sieg gegen Sartison hat mich noch stärker gemacht.”

Universum-Boss Waldemar Kluch wird wahrscheinlich persönlich zur Purse Bid nach Panama reisen. Laut WBA-Statuten muss es danach innerhalb von 90 Tagen zum Kampf Balzsay vs. Magee kommen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Vitali Klitschko: "Meine sportliche Karriere neigt sich dem Ende zu"

Nächster Artikel

Rakhim Chakhkiev: "Ich würde Huck ausknocken"

15 Kommentare

  1. Prettyfast1
    14. Mai 2012 at 16:20 —

    coole sache go karoly

  2. Neutral
    14. Mai 2012 at 16:39 —

    Frage an euch Leute. Baltsay ist Weltmeister im Mittelgewicht der wba???? Sturm ist superchamp, golovkin ist wba weltmeister. Magee ist interimsweltmeister. Und was für ein Weltmeister ist dann balzsay???

  3. 14. Mai 2012 at 16:43 —

    Balzsay ist der reguläre Weltmeister der WBA, Ward ist Superchampion. Ähnliche Situation wie bei Golovkin/Sturm, nur halt im SMW.

  4. Pitt
    14. Mai 2012 at 16:46 —

    @Neutral
    Balzay ist WM der WBA im Supermittelgewicht,also eine Gewichtsklasse drüber.

  5. Pitt
    14. Mai 2012 at 16:49 —

    Berichtigung:Balzsay

  6. Tom
    14. Mai 2012 at 17:04 —

    Na immerhin muss der reguläre WM gegen den Interims-WM antreten,da wird das Wirr-Warr bei der WBA etwas kleiner!

  7. Pitt
    14. Mai 2012 at 17:09 —

    @Neutral
    Der Vollständigkeit halber hier die aktuellen Weltmeister im Supermittelgewicht:

    WBA-Super Champ,sowie WBC-Champ:
    Andre Ward.

    WBA-Champ:
    Karoly Balzsay

    IBF-Champ:
    Lucian Bute

    WBO-Champ:
    Robert Stieglitz

    IBO-Champ:
    Antonio Tarver

  8. Pitt
    14. Mai 2012 at 17:11 —

    Die Interims-WM habe ich nicht berücksichtigt

  9. Tom
    14. Mai 2012 at 17:22 —

    @ Pitt

    Der WBC-Titel ist vakant,Ward ist bei der WBC “nur” noch WM im Ruhestand!

  10. Pitt
    14. Mai 2012 at 17:23 —

    @Tom
    Ach ja,stimmt,habe ich neulich auch gelesen.

  11. Clemens
    14. Mai 2012 at 17:24 —

    Tarver boxt im Cruisergewicht.

  12. Pitt
    14. Mai 2012 at 17:28 —

    @Clemens
    Richtig,war mein Fehler.

  13. Tom
    14. Mai 2012 at 17:30 —

    @ Pitt

    Der IBO-WM im Supermittel ist der Südafrikaner Thomas Oosthuizen!

  14. Pitt
    14. Mai 2012 at 17:32 —

    @Tom o.k,habe mich vertan.

  15. Neutral
    14. Mai 2012 at 18:31 —

    Sorry mein Fehler, das habe ich mir auch gedacht das es im Super ist, habe mich aber verlesen. Dachte das da Mittelgewicht steht, war alles so verwirrend 😀

Antwort schreiben