Top News

Baldige WM-Chance für Erdei? WBA-Champion Shumenov für Gespräche bereit

Zsolt Erdei ©Team Erdei.

Zsolt Erdei © Team Erdei.

Der ehemalige Halbschwergewichts- und Cruisergewichts-Weltmeister Zsolt Erdei (32-0, 17 K.o.’s) bestreitet diesen Samstag in Atlantic City seinen zweiten Kampf auf amerikanischem Boden. Der Fight im Vorprogramm von Froch vs. Johnson gegen Ex-Champion Byron Mitchell (28-7-1, 21 K.o.’s) soll Erdei bereit für einen WM-Kampf machen. Mit WBA-Weltmeister Beibut Shumenov (11-1, 7 K.o.’s) hat sich auch schon ein aktueller Titelträger gemeldet, der gerne gegen Erdei antreten würde.

“Erdei ist ein unbesiegter zweimaliger Weltmeister, gegen den ich seit zwei Jahren kämpfen will”, so Shumenov gegenüber BoxingScene. “Bis jetzt haben wir es noch nicht geschafft, den Kampf auf die Beine zu stellen. Mitchell ist ebenfalls ein zweimaliger Weltmeister. Ich habe 2009 gegen Byron geboxt, und wir sind danach Freunde geworden und haben uns beim Training geholfen. Sollte Erdei Mitchell besiegen, würde ich gerne auf HBO oder Showtime gegen ihn kämpfen. Mr. DiBella (Erdeis Promoter) kann mich direkt kontaktieren, um den Kampf zu verwirklichen.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Carl Froch: "Johnson wird keine einzige Runde gewinnen"

Nächster Artikel

Vorschau Boxwochenende 3. und 4. Juni: Zbik, Chavez, Froch, Johnson, Kessler uvm.

3 Kommentare

  1. Lukas
    2. Juni 2011 at 21:23 —

    Jap wäre gut , wenn der Kampf in den USA stattfindet müsste Erdei gewinnen, aber ist Erdei nicht ins Cruisergewicht aufgestiegen?

  2. Sugar
    2. Juni 2011 at 21:58 —

    Erdei muss jetzt erstmal Mitchell aus dem Weg räumen,das sollte allerdings kein Problem sein,Mitchell ist total übern Berg.

    Erdei gegen Shumenov wäre wahrscheinlich eine ganz munter Auseinandersetzung!

    @ Lukas

    Nein,Erdei ist nicht ins Cruisergewicht aufgestiegen,er wurde damals nur von Universum dazu gedrängt gegen Fragomeni um den Titel zu kämpfen,damit Brähmer am grünen Tisch den WBO-Titel zugesprochen bekommt.

  3. Han Anuk
    2. Juni 2011 at 22:31 —

    Gute Einstelung von Shumenov.

Antwort schreiben