Top News

Bänderanriss: Krasniqi muss Comeback absagen

Luan Krasniqi erlitt einen Bänderanriss am rechten Fuß. © Werner Dittmair.

Luan Krasniqi erlitt einen Bänderanriss am rechten Fuß. © Werner Dittmair.

Schock für Luan Krasniqi. Der 38-jährige Boxer erlitt einen Bänderanriss im rechten Fuß und muss sein geplantes Comeback gegen Alexander Dimitrenko (angesetzt für den 28. November in Oberhausen) absagen. Krasniqi möchte jedoch so schnell wie möglich wieder fit werden und den Kampf unbedingt nachholen:

“Ich bin sehr enttäuscht. Aber ich kann meine Vorbereitung nicht weiter fortführen. Das macht den Kampf unmöglich. Ich möchte so schnell es geht völlig fit werden und dann gegen Alexander antreten. Ich war so gut drauf, habe mir sehr viel ausgerechnet.”

Im November 2008 war Krasniqi gegen Dimitrenko durch K.O. in der 3. Runde unterlegen.

Voriger Artikel

Klitschkos auch vor Gericht siegreich

Nächster Artikel

Haye bezwingt Valuev

20 Kommentare

  1. gimi
    11. Januar 2010 at 01:05 —

    Burschen es gibt einen klugen spruch, der geht so: “Wenn man keine Ahnung hat, einfach fresse halten”..

    Luan hat es weit genug geschaft, ist fast weltmeister geworden.. So weit hat es noch kein Albaner geschafft!! Das sollte sich jeder, der IHN kritisiert mal überlegen.. Es ist einfach auf der Couch zu sitzen und die Fresse aufzureißen, aber nicht so einfach es so weit zu bringen, für die WM zu kämpfen.. also an die Kritiker: Erst denken, dann schreiben.

    Ich finde’s auch, dass er aufhören sollte! Geld sollte er inzw. ausreichend verdient haben..

    Schöne Grüße,
    Gimi aus Österreich

  2. xumi Bochum
    26. Januar 2010 at 23:52 —

    @´gimi

    Ja,das stimmt was du sagst, aber es sind nicht alle menschen gleich, der einer sagst so der andere meint anders.
    Luan Krasniqi ist und bleibt eine gute Boxer ob er aufhört oder weiter macht.
    Vieles schreiben schlechtes über ihn,Warum?,weil er die letzte zwei Kämpfe nicht gewonnen hat, und das sind Leute die überhaupt keine Ahnung vom Boxen haben und die Quatschen einfach so.

    mfg.

  3. arushan
    15. Februar 2010 at 23:30 —

    luan du solst noch ein mal kampen und un kamf wie du es am bessten findest.las dise leute was die sagen wen die so stark oder so mutig sind dan solen die selber unsere ehre widwer herstehlen.den gut oder schlecht du bis der jenige der ameiste von uns albaner ereicht hast.grüsse aus ch

  4. mulia
    24. März 2010 at 23:30 —

    luan der löwe ist geld gierig der alte oba luan der waldmeister im selbsmietleid

  5. xumi Bochum
    22. Mai 2010 at 22:55 —

    Luan Krasniqi sehen wir wahrscheinlich nicht mehr im Ring, der 39 Jährige Schwergewichtler aus Rottweil bekommt keiner Aufträge mehr, da die Universum Ihre Vertrag am 31 Juli beendet.
    Krasniqi kämpft trozdem weiter um seiner Karriere obwohl es wird seher schwer noch mal im Ring zu kletern.
    Eine Kampf für Juli wurde schon abgelent, die rede war ein Gegner mit dem Name Bokthov eine Ruse aber der will auch nicht.
    Abwarten was kommt.

    mfg.

  6. bad tölz
    20. Juni 2010 at 21:38 —

    Ein mal löwe immer Löwe ,,, wenn luan wie gegen brewster Kämpft macht er die Klitschkos auch fertig ,,,, einen hat er ja schon mal
    und wenn er will schaft er denn 2 auch … aber um Weltmeister zu sein Brauchst du eier wie ein löwe un die hater und er kommt wieder un hollt sich die Krone … wir haben die krone wieder 2010 ist er wieder da 2.Oktober 2010 Luan te Dua wir Glauben an dich

  7. xumi Bochum
    28. Juni 2010 at 19:50 —

    Ich weiß es nicht was du bad Tölz mit dem Datum 2 Oktober 2010 zu sagen hast, aber Luan wird noch mal Boxen, wann steht noch offen.
    Luan Krasniqi der 39 j.Schwergewichtler aus Rotweil wird noch mal beweisen was er wirklich kann, wie gesagt es steht noch nicht eine genauer Datum sowie der Gegner.
    Eigentlich sollte Luan im Juli im Ring steigen, aber irgendwas ist Schiff gelaufen.
    Der beste Freund von Luan, Firat Arslan steigt am 3 Juli im Ring, es ist die letzte Chance für Arslan sollte er verliren.

    mfg

  8. Kosovar
    9. September 2010 at 17:38 —

    Luan ist der Betse er wird bald in den Ring steigen und Die Schwergewichtscene angreifen..Und die Klitschkos entronnen. Die meisten i hr habne kiene Ahnung..Luan Kämpft um Ehre und nich um Geld den davon hat er sicher genug..shqipe For live

    Hajde Luan ti je zemra Shqiptaret

  9. Xumi-Bochum-
    24. September 2010 at 12:58 —

    Ja, Geld hat er aber es fällt was, die Leistung und das hat Luan nicht.Gegen Brewseter war vor Fünf Jahren, damals war Luan 34.
    Luan kann noch Boxen und er wird weiter Boxen aber wann, weißt Luan selber nicht.
    Universum gibt´s nicht mehr, nur Luan wird noch einer Chance bekommen könnte es möglich sein im diese Jahr, sollte nur LUAN verliern, dann ist VORBEI.
    Ich wünsche Luan WM zu werden, aber dafür muss er zeigen was er drauf hat, unf öffter Boxen.Luan standt letzt im November 08 im Ring, das sind fast 2 Jahre.

    Am 10 Mai wird Luan 40 j.,,,, wo bleibt die Zeit???

    mfg.

  10. HamburgBuam
    24. September 2010 at 15:21 —

    Luan ist shot. Der wird nie mehr zurückkommen, Zwei Jahre in dem Alter sind zuviel. Der ist Zurückgetreten, weiß es aber bloß noch nicht. Niemand wird einem überalterten Mann wie ihm noch eine Chance geben weil klar ist dass er gegen die Weltspitze keine Chance (mehr) hat.

  11. Xumi-Bochum-
    28. September 2010 at 20:20 —

    @HabmurgBaum

    Hast du mit Luan gesprochen und hat er zu dir gesagt ich werde nicht mehr boxen –nein hast du nicht, ich auch nicht.
    Luan wird im dieses Jahr wieder im Ring steigen kann Ende November sein.
    Luan hat nicht gesagt das mit Boxen aufhören möchte, an den Alter ist schwer wieder in der Weltspitze zu klätern, da hast du recht, aber er wird noch mal im Ring steigen und Boxen.
    Über Luan habe ich vor drei Wochen gelesen, er ist voll am Traniern und wartet nur auf dem Datum, wann und mit wem er Boxen wird.

    mfg.

  12. belgie
    29. September 2010 at 02:05 —

    ja xumi ich habe auch gelesen ùber luan …..

  13. Xumi-Bochum-
    30. September 2010 at 18:34 —

    Luan Krasniqi hat noch nicht offiziell gesagt das mit Boxen aufhört, in seine Webseite steht klar und deutlich, so ist frisch eingetroffen vor 3 Wochen.
    Es ist alles möglich das Luan nicht mehr Boxt, ich schreibe nur was ich gelesen habe, so viel ich das weiß Luan ist in gute Form und wartet nur auf seine nächste Kampf.
    Am 16 Okotber sehen wir wieder als Experte im Rtl, Klitschko vs Briggs mal gucken was da geht.
    Luan hat selber gesagt, ich kann meine Karriere nicht mit einer Leberhacken beenden, nur das Problem ist jetzt der Universum wurde Ende Juli beendet.

    Abwarten und Tee trinken.

    mfg.

  14. Xumi-Bochum-
    21. Oktober 2010 at 13:30 —

    @belgie

    Was hast du über Luan gelesen bitte, der Kämpft am 5 Februar in Stuttgart, Na Also.

  15. Kevin22
    21. Oktober 2010 at 13:37 —

    @Xumi-Bochum

    Du machst alles richtig, die topaktuellen Beiträge vom November letzten Jahres müssen natürlich am Leben gehalten werden^^

  16. Xumi-Bochum-
    24. Oktober 2010 at 20:49 —

    Ich schreibe was ich lese, wa sich vor kurzem gelesen habe, was ich selbst mit mein Ohren gehört habe.
    Ich schreibe nicht was ich von jemanden höre, oder die jenigen vom anderen gesagt wurde.

    mfg.

  17. Kevin22
    24. Oktober 2010 at 20:53 —

    Richtig… hauptsache du schreibst etwas^^

  18. Xumi-Bochum-
    26. Oktober 2010 at 19:21 —

    @Kevin22

    Sag mal, hast du ein Problem.

  19. Kano
    18. Dezember 2010 at 02:14 —

    Luan ist die grösste Witzfigur und ein total überbewerteter Boxer,ich göhne ihm auch ein Comeback aber nur wenn er erneut schwer K.o geht.

  20. leo
    3. Februar 2011 at 08:29 —

    O ju analfabeta qe e keshni luani a e keni provu me hi ne ring naj her?

Antwort schreiben