Top News

Aydin vs. Guerrero um die Interims-WM: Sieger gegen Mayweather

Selcuk Aydin ©S. Yamada / ARENA.

Selcuk Aydin © S. Yamada / ARENA.

Das WBC erhöht den Druck auf Floyd Mayweather Jr.: sollte der Amerikaner nach seinem Kampf im Halbmittelgewicht gegen Miguel Cotto und der danach anstehenden dreimonatigen Haftstrafe nicht gegen seinen Pflichtherausforderer antreten, ist “Money” seinen Titel los.

Das WBC hat daher festgelegt, dass beim Kampf zwischen Silberchampion Selcuk Aydin (23-0, 17 K.o.’s) und Robert Guerrero (29-1-1, 18 K.o.’s) nun auch die Interims-Weltmeisterschaft auf dem Spiel stehen wird. Sollte Mayweather nicht ins Weltergewicht zurückkehren, würde der Interims-Champion zum regulären Weltmeister ernannt werden. Aydin vs. Guerrero findet am 28. Juli in San Jose (Kalifornien) statt und wird vom US-Sender Showtime übertragen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Sauerland-Boxgala in Kiel: ARD überträgt Gutknecht-Averlant in voller Länge

Nächster Artikel

Expertenumfrage: Martinez der beste Mittelgewichtler der Welt

25 Kommentare

  1. M.ALI
    14. März 2012 at 12:07 —

    Aydin hat zwar keine Chance aber der öner wird
    gut verdienen

  2. BOX
    14. März 2012 at 12:11 —

    Was heisst aydin hat keine Chance?

  3. BOX
    14. März 2012 at 12:13 —

    Aydin ist einer der besten in seiner Klasse
    und könnte mir vorstellen das es ein guter Fight wäre

  4. Tom
    14. März 2012 at 12:17 —

    @ adrivo

    Ich dachte immer das der WBC-Silber-Titel der Interimstitel der WBC sei,nur das dass Kind einen neuen Namen bekommen hat,laut deinem Bericht ist das ja wohl nicht so!

    Wozu ist der Silbertitel denn dann gut??

  5. 14. März 2012 at 12:20 —

    Der Interims-Titel scheint noch etwas höher zu sein als der Silber-Titel. Bis jetzt ist noch nie ein Silberchampion zum regulären Weltmeister ernannt worden, Interims-Weltmeister hingegen schon oft.

  6. BOX
    14. März 2012 at 12:27 —

    @adrivio
    Danke

  7. Fearchen
    14. März 2012 at 12:34 —

    Super Fight, würde ich mir gerne reinziehn, aber ich hasse Kämpfe in Kalifornien wegen der ätzenden Zeitzone. Ostküste geht ja noch, dann kann man die Hauptkämpfe noch um 3 oder so sehen, aber hier wird das wieder auf 6-7 Uhr hinauslaufen.

  8. Big
    14. März 2012 at 12:38 —

    genial, jetzt werden wir wohl wissen wie es um aydin steht was er drauf hat, glaube bei dem kampf wird es einen ko geben

  9. Spliff
    14. März 2012 at 12:41 —

    mayweather wird auf keinen fall gegen einen der beiden kämpfen!! ich sehe den gewinner eher gegen alexander kämpfen. und verlieren.

  10. Tom
    14. März 2012 at 12:44 —

    @ adrivo

    Danke für die Info!

  11. Mr. Wrong
    14. März 2012 at 13:15 —

    Drücke Guerrero die Daumen, Aydin hat nur eine Luckypunch Chance.

  12. Big
    14. März 2012 at 13:30 —

    denke auch das aydin nur durch ko gewinnen kann

  13. MC BOX
    14. März 2012 at 14:16 —

    Ich box aydin kaputt!

  14. Jeff
    14. März 2012 at 14:23 —

    Also ob May gegen einer de rBEIDEN BOXEN würde …

  15. xyz187
    14. März 2012 at 15:22 —

    Das ist Typisch Deutschland wenn es mal wieder um einen Türken geht , dürfen natürlich Rassistische sprüche von einnigen Usern nicht fehlen wie auch in diesem Fall !

  16. xyz187
    14. März 2012 at 15:23 —

    @adrivo , darf man seine meinung nicht mehr äussern , bitte um freischaltung !

  17. STEELhammer
    14. März 2012 at 16:24 —

    1. Aydin hätte so oder so keine Chance

    2. Superstar Money Mayweather würde nie gegen so einen Nobody wie Aydin boxen

    3. Der WBC wird Mayweather den Titel nicht abnehmen, denn May wird ihn freiwillig weggeben. Sorry WBC aber May braucht euch nicht

  18. Pascal
    14. März 2012 at 16:36 —

    Figosport überträgt übrigens den Chemiepokal ,wenn es jemanden interessieren sollte

  19. MC BOX
    14. März 2012 at 18:56 —

    Hey leute am 31 märz findet auf pro 7 dass promiboxen statt! unter anderem boxt jay kahn gegen martin kesici. Muhahaha dass wird ein spass!

  20. Joe187
    14. März 2012 at 19:00 —

    floyd wird den titel wieder abgeben. er könnte zwar beide schlagen, aber das bringt ihm finaziell nichts den fight will keiner in den usa sehen.

  21. ramon
    14. März 2012 at 19:14 —

    richtig xyz187,immer wenn ein Türke im Bilde ist kommen komische Sprüche.Warum gibt es nie einen Türken Fän als deutscher?Das war schon immer der Fall wie bei Samil Sam.Dauernt beleidigungen wie Döner

  22. Canelo
    14. März 2012 at 19:38 —

    also erstmal Aydin brauch und wird nie gegen Gayweather antreten hat er wie schon andere meinten nicht nötig.
    und druck hat er auch nicht der lacht doch darüber als ob ein verband ihm was vorschreiben kann dann gibt er halt den gürtel zurück und holt sich ein anderen wenn er das überhaupt noch will.

  23. Big
    14. März 2012 at 21:49 —

    dann muss aydin “the ghost” ko hauen und so sich langsam nen image aufbauen in den staaten und gegen andere großen boxen & gewinnen damit er für mayweather und co. “finanziell interessant wird

  24. Boxrad
    16. März 2012 at 00:13 —

    ich weiß nicht, wie es Aydin geschafft hat, Silber-Champion zu werden…der ist sowas von zu schwach für die Tabellenspitze… einen Punch hat er drauf, das wars auch schon…

  25. Big
    16. März 2012 at 10:20 —

    bin zwar auch der meinung das aydin eigentlich nur einen punch hat aber deswegen ist ja auch gut das er um nen titel kämpft um zu beweisen was er drauf hat ob er mithalten kann bzw würdig ist zum thema wie er es geschafft hat habe ich scho so einige gesehen die um nen titel kämpfen die sowas von sche..se sind als aktuelles beispiel nur jmm gegen klitschko….

Antwort schreiben