Top News

Aydin gewinnt Rematch gegen Dan: Einstimmige Entscheidung in Trabzon

Selcuk Aydin, Ionut Dan Ion ©S. Yamada / ARENA.

Selcuk Aydin, Ionut Dan Ion © S. Yamada / ARENA.

WBC-Silberchampion Selcuk Aydin (23-0, 17 K.o.’s) hat das Rematch gegen den Rumänen Ionut “Jo Jo Dan” Ion (29-2, 16 K.o.’s) einstimmig nach Punkten gewonnen. Im Gegensatz zum ersten Duell baute Aydin dieses Mal konditionell nicht so stark ab und konnte sich mit zwei Niederschlägen einen knappen, aber verdienten Sieg sichern.

Dan startete sehr offensiv und suchte in der Halbdistanz den offenen Schlagabtausch. Gegen den viel schlägstärkeren Aydin erwies sich diese Taktik aber als wenig cleverer Schachzug, denn bereits gegen Mitte der Runde fing sich der in Kanada lebende Rumäne einen wilden Schwinger Aydins ein und musste zu Boden. Aydin suchte daraufhin die Entscheidung, Dan fightete sich aber tapfer ins Gefecht zurück.

Aydin versuchte in den Folgerunden, den alles entscheidenden Einzelschlag zu landen, Dan war aber bei weitem der aktivere Mann. In der fünften Runde kam Aydin mit einer starken Rechten durch, Dan blutete fortan über dem linken Auge. Die sechste Runde ging wiederum klar an Dan, da Aydin schlicht zu wenig machte.

Mit einem guten Finish dürfte sich Aydin die siebte Runde gesichert haben, in der achten Runde konnte kein Boxer wirklich nennenswerte Treffer setzen. In der neunten Runde kam Aydin wiederum mit einigen guten Treffern durch, Dan blutete nun auch über dem rechten Auge.

In der elften Runde schien Aydin nach einer Schlagserie Dans in leichten Schwierigkeiten, nach einem Trennkommando landete er aber eine Rechte mit Ansage, die Dan zum zweiten Mal in diesem Kampf zu Boden schickte. Die Runde ging mit 10-8 an den ungeschlagenen Türken, was sich im Nachhinein als kampfentscheidend herausstellen sollte.

In der letzten Runde bekam Aydin für einen Schlag auf den Hinterkopf einen Punkt abgezogen, es war die Quitting für mehrere Unsauberkeiten in den vergangenen Runden. Überhaupt hatte Ringrichter Massimo Barrovecchio alle Hände zu tun, um über den stellenweise sehr schlampigen Kampf die Kontrolle zu behalten. Der Punktabzug hatte aber letztlich keine Auswirkungen mehr auf den Kampfausgang, Aydin lag am Ende auf allen drei Punktezetteln voran (Urteil: 113-112, 113-112, 115-111).

Im Vorprogramm feierte der tschechische Schwergewichtler Ondrej Pala (30-2, 21 K.o.’s) einen überdeutlichen Punktsieg gegen den Amerikaner Darnell Wilson (24-13-3, 20 K.o.’s) (Urteil: 120-111, 118-110, 118-110). ARENA-Schwergewichts-Hoffnung Erkan Teper (7-0, 5 K.o.’s) feierte gegen einen wenig motivierten Cisse Salif (24-19-2, 21 K.o.’s) einen TKO-Sieg in der zweiten Runde.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Robert Guerrero: "Ich bin Floyd Mayweathers einzige Option!"

Nächster Artikel

Alvarez verteidigt WBC-Titel gegen Cintron: Hofft nun auf Kampf gegen Mayweather im Mai

38 Kommentare

  1. Tom
    27. November 2011 at 01:30 —

    Wie auch immer das andere User sehen,für mich war das wieder ein Fehlurteil!

    Mit den Großen dieser Gewichtsklasse kann Aydin,wenn er denn die Kämpfe bekommt,eh nicht mithalten!

    Aydin wäre mit Sicherheit ein guter EM,mehr aber auch nicht!

  2. BronxBull
    27. November 2011 at 01:44 —

    Ein ordentliches Pfund schlägt er ja raus, jedoch zu ungestühm. Mir kommt es so vor als wisse er nicht immer wohin mit seiner Kraft…

    Außerdem steht ihm, wie z.B. auch Huck sein Temparement im Wege. Schlagen und Halten, den Ellbogen nachziehen usw. ist nicht schön anzusehen

    Der Pacman würde ihn auseinandernehem, da bin ich mir sicher. Mit der Beinarbeit kann er einpacken!

  3. Kuno.F
    27. November 2011 at 01:47 —

    Für mich ist der Rumänen betrogen worden das ist ja wie im Fußball wenn die Männer aus dem Ostblock Schlechte Personelle Identität nicht durch KO gewinnen dann werden sie beschissen Lg.Kuno Frank.

  4. xyz187
    27. November 2011 at 01:56 —

    @Tom , langsam entäuschst du mich , ich habe klar Aydin vorne gesehen und das hat jetzt nichts damit zu tun weil das ein Landsman von mir ist , Selcuk war der aktiver als der rumäne , der hat meistens nur geklammert und oft ins leere gehauen , und die klaren treffer kamen alle von selcuk ! ich weiß deine kommentare sehr hier zuschätzen und über 90% was du hier immer schreibst lieber Tom ist immer korrekt aber hier bei kann ich dir beim allen respekt nicht zustimmen !

  5. Tom
    27. November 2011 at 02:11 —

    @ xyz187

    Mach dir nichts draus wenn ich dich enttäuscht habe,jeder sieht einen Kampf anders! Den Kommentar den ich hier nochmal für dich schreibe,ist der letzte für einen längeren Zeitraum,ich werde zwar die Seite immer noch lesen mich aber nicht mehr dazu äußern,weil der Kindergarten der hier Einzug gehalten hat mich fürchterlich ankotzt!

    Aber allerspätestens wenn Özekler es geschafft hat ganz oben anzukommen,was ich allerdings nicht glaube,werde ich mich auf dieser Seite nochmal mit einer E-Mailadresse melden,damit du weißt wohin du deine Rechnung für eine gewonnene Wette schicken kannst!

    So mein türkischer Mitbürger/Boxfan das war es erstmal hier,tschüss!

  6. Kategorie-c
    27. November 2011 at 02:31 —

    habe doch gesagt salif kommt zum verlieren-der man verprostituiert sich!
    pfui teufel nochmal!tepper soll jetz gegen walisch,charr oder hoffmann boxen-das wäre dann ein prüfstein!

  7. tyson
    27. November 2011 at 02:40 —

    Ich bin auch Türke und Aydin hat verloren! Das ist alles verarschung.. Jojo dan hat gewonnen und er war ständig der aktive Mann im Ring..Runde 11 war Aydin am rande des KO s das hat der TV sprecher sogar gesagt.. Selcuk das ist deine heimatstadt du darfst nicht hier KO gehen.. Aydin hat auch viel Substanz in dem Kampf verloren.. mit dieser blöden doppeldeckung taktik wird er nicht lange Boxen können! Und Erkan Teper ist auch Schrott gewesen! aus dem wird garnichts, er ist ne pfeife.. Ich sehe das Boxen in Türkei auch keine Zukunft hat, das sieht man daran kein vernümpftiger Sender den Kampf zeigen wollte..den sender haben die 2 tage vor dem kampf gefunden.. Und solche flaschen wie aydin,teper oder özekler werden das publikum leider nicht vors Fernseher binden können.. Nur ein richtiger Schwergewichtler der wirklich gut ist und gute leute KO schlagen kann würde das Türkische Publikum halten und ehren! Alles andere ist ein witz

  8. Boxer_Do
    27. November 2011 at 04:17 —

    Jo Jo hat einen Kieferbruch und wird derzeit stationär behandelt.
    Zudem hat er einen Gehirnerschütterung und ihm fehlen 2 Zähne…

  9. Peddersen
    27. November 2011 at 08:57 —

    Kuno.F=Kano

  10. Peddersen
    27. November 2011 at 09:01 —

    Tom

    So richtig schlau werde ich aus deiner Rücktrittserklärung nicht. Bist ja manchmal zu impulsiv. Dir gehen hin und wieder mal die Pferde durch. Hoffe, diesmal ist es auch so. Wäre schade, wenn dem nicht so wäre und wenn du dich hier aus rationalen Gründen zurück ziehen willst.

    P.s. Ich kann´s aber irgendwie nachvollziehen mit dem Kindergarten. Aber es sind auch noch andere hier, wie du weißt. Und wir kennen uns alle schon ne Weile. Wäre schade, echt!

  11. tyson
    27. November 2011 at 10:41 —

    Selcuk Aydin hat 100% verloren! und die beide Niederschläger waren mehr schubser!
    Der Rumäne wurde betrogen, Selcuk ist Schrott!

  12. tyson
    27. November 2011 at 11:51 —

    die beiden Niederschläge meinte ich

  13. TysonsOpa
    27. November 2011 at 11:57 —

    Ach so

  14. h2o
    27. November 2011 at 12:49 —

    Sucuk Aydin kann noch lange ungeschlagen bleiben!
    Schaut euch mal Huck an, der kann nur nur durch KO verlieren.
    Vielen dank Onkel Sauerland und Onkel Döner. Ihr seid echte Helden!

  15. Stonehigh
    27. November 2011 at 12:59 —

    @ adrivo

    du willst Dr Box loswerden ?
    und Tom postet nichts mehr.
    der ein oder andere beschwert sich schon länger über den Kindergarten..
    bist du sicher das du auf dem richtigen Weg bist ???

  16. Albaner
    27. November 2011 at 13:08 —

    Ich habe mir denn Kampf gerade angekuckt und auch wenn ich ein Fan von Selcuk bin muss ehrlich sagen das höchstens ein Unentschieden war !Dan war klar der Aktivere und meiner Meinung nach auch der bessere Boxer .

  17. DR_BOX
    27. November 2011 at 13:21 —

    @ STONEHIGH

    Warum mach ich jetzt hier den Buhmann?

  18. Stonehigh
    27. November 2011 at 13:22 —

    @ Box

    vielleicht hast du ein paar Kinder erschreckt ?

  19. andrej
    27. November 2011 at 13:24 —

    @Tom Tom: also ich besuche auch oft die Seite und lese mir die Kommentare durch, schreibe aber selten was dazu weil, wie du schon sagst ein reiner Kindergarten.Jeder beschwärt sich über jeden und schreibt sofort zu adrivo,mit der Anfrage ob er die Kommentare löschen,oder die User sperren kann.Dann gibt es ja noch die die mit andren Namen hier schreiben, einfach nur dämlich!

  20. Stonehigh
    27. November 2011 at 13:35 —

    Kommentare dauernd durchzulesen ohne beteiligt zu sein ist latürnich todlangweilig. Dabei sein und Spaß dabei haben ist doch die Devise, sobald einem das verwehrt wird ist es noch nicht mal sinnvoll die Seite überhaupt zu öffnen, geschweige denn das Gelaller von ungebildeten Pfosten zu verfolgen.
    Nichts gegen eine flotte Meinungsverschiedenheit und mit Witz und Humor gepostete Kommentare, aber das ewige Teenie-geseiere von wegen “mein Boxer ist aber besser als deiner”, “deiner gewinnt nur durch Schiebung” etc. wird schnell langweilig.

  21. tomek22
    27. November 2011 at 13:40 —

    besonders lächerlich…hab den kampof auch nicht bei aydin gesehen… in der 5 lag er auch…hätte man auch anzählen können… der typ kann einfach nicht nach hintne gehen und verliert direkt sein gleichgewicht…aber so einen will ich nicht gegen die großen sehen…der kann gar nix

  22. DR_BOX
    27. November 2011 at 13:43 —

    @ Stonehigh

    Mich irritiert ein wenig, dass jeder ernsthafte Kommentar zum Thema Boxen,

    den ich hier abgegeben habe, nun völlig unter den Tisch fällt und man sogar Gigantus

    als “wertvolleren” User darstellt … ich darf mal zitieren:

    Gigantus hat im Gegensatz zu dir wenigstens einen Standpunkt,er hasst die Klitschkos und bevorteilt Povetkin,aber du ziehst alles in den Dreck was dir nicht in den Kram passt,hast aber noch nie eine klare Linie Preis gegeben!

  23. Irgendeiner
    27. November 2011 at 13:53 —

    Der Selcuk soll den hartnäckigen Rumänen den Kiefer gebrochen, einen Zahn ausgeschlagen, den sein Trainer während der Liveaustrahlung entnahm, und 2 Platzwunden im Gesichtsbereich über den Augen verpasst haben.
    Wie wir wissen war die Entscheidung der unparteischen einstimmig.
    Plus 2 Niederschläge.

  24. flo
    27. November 2011 at 13:57 —

    gebe @stnehigh zu hundertprozent recht

  25. Carlos2012
    27. November 2011 at 14:25 —

    Sicherlich währe ein unentschieden besser gewesen.Der Rumäner schlug mehr Hände und der
    Türke hatte auf jeden Fall die härteren Treffer zu verbuchen.Bin mal gespannt
    wie sich dieser Selcuk gegen stärkere Gegner behauptet.

  26. Sugar
    27. November 2011 at 14:26 —

    @ Irgendeiner

    Das hast du aber schön geschrieben,aber was soll das beweisen oder belegen?

  27. Balaban
    27. November 2011 at 14:32 —

    Mein Gott, ist es nunmal so das wen man 2 mal angezählt wird man im Boxen die runden jeweils 8/10 verliert. Das war ein Knapper (und unschöner) Kampf aber der Sieg geht völlig i.O.
    Dan war zwar der Aktivere Boxer aber die Klaren Treffer hatte sein Gegner. Normal gewinnt im Boxen der Aktivere Boxer und das Hätte dann wohl auch getann wen er nicht 2 mal zu Boden gestreckt worden währe…
    Aber hier scheinen einige skandalgeil zu sein und sehen überall Schiebung…

  28. Jones
    27. November 2011 at 15:04 —

    Auch mit den 2 Niederschlägen und dem nicht gewerteten Niederschlag auf der anderen Seite hat Dan gewonnen.

  29. tyson
    27. November 2011 at 15:06 —

    1. Ein Niederschlad ist wenn der Mann durch Schlagwirkung durch einen volltreffer zur Boden geht! Beide Niederschläge waren keine richtige Niederschläge! Der Rumäne stand nur schlecht! Da darf ein Ringrichter nicht einfach zählen! aber egal..
    2. Der Rumäne hat 2 Cuts und vielleicht ne gebrochene Kiefer aber wovon?? von Kopfstößen! Aydin hat den Rumänen nur einpaar mal in den 12 Runden getroffen.. sonst waren das alles wischer

  30. tyson
    27. November 2011 at 15:06 —

    Niederschlag

  31. apollo1453
    27. November 2011 at 15:19 —

    tyson du has ja eine ahnung du witzbold

  32. Boxer_Do
    27. November 2011 at 15:51 —

    Tyson lass mein dein Ego beim Seelenklemptner mal auf Undichtigkeit prüfen.

  33. Pitt
    27. November 2011 at 20:29 —

    Wie ich bereits erwähnte,findet laut Figosport eine zweistündige Aufzeichnung des Kampfabends von Trabzon am Dienstag,den 29.11.um 21 Uhr auf Eurosport statt.
    Interessant für alle,welche die Fights im Internet nicht verfolgen konnten oder sie noch einmal in TV-Bildschirmqualität erleben möchten.
    Bleibt lediglich zu hoffen,dass Eurosport das nächste Mal wieder “LIVE” überträgt.

  34. 27. November 2011 at 20:51 —

    @Pitt: Die Info, dass Eurosport am 29. eine Aufzeichnung zeigt, stand auch hier: https://www.boxen.de/news/wiegen-in-trabzon-aydin-und-dan-im-limit-teper-nun-gegen-salif-15407

  35. Albaner
    27. November 2011 at 23:31 —

    Auch W.Klitschko ist beim ersten Kampf gegen S.Peter 2 mal im Boden gewesen am ende hat er trotzdem gewonnen !Meiner Meinung nach ist Selcuk 11 Runde stehend KO gewesen Ring Richter ist ohne Grund dazwischen gegangen

  36. Atilla42
    27. November 2011 at 23:50 —

    haben sich beide nicht geschenkt verdient gewonnen wenn man bedenkt das selcuk 2 runden 10-8 gewonnen hat!
    1. 2 niederschläge
    2. weitere runden ziemlich ausgeglichener kampf
    3. selcuk hatte den titel und boxt zuhause
    da kann keiner behaupten das der rumäne gewonnen hat!
    bis auf pacman mayweather und marquez kann er jeden schlagen ich betone er kann!!

  37. Pitt
    28. November 2011 at 18:50 —

    @adrivo
    Sorry,hatte eure Info nicht gelesen.
    Ein besonderes Lob jedoch dafür,dass ihr bei der Berichterstattung am Sonntag, Aydin vs.Jo Jo Dan,wesentlich schneller als Figosport ward.

  38. Pitt
    28. November 2011 at 20:27 —

    Falsche Schreibweise:Ihr ward.
    Richtige Schreibweise:Ihr wart.

Antwort schreiben