Top News

Arthur Abraham nimmt an RTLs Erfolgsformat Let’s Dance teil

Wird Abraham auch auf dem Tanzparkett eine gute Figur machen? © Werner Dittmair.

Wird Abraham auch auf dem Tanzparkett eine gute Figur machen? © Werner Dittmair.

Bereits morgen, am 9. April ab 21:15, wird Arthur Abraham im RTL Erfolgsformat Let’s Dance das Tanzbein schwingen.

Der 30-jährige Armenier, der 2003 sein Debüt als Profiboxer gab, wird zusammen mit Nina Uszkureit antreten. Seine Tanzpartnerin gehört besonders im Bereich Latein (Tango Argentino, Salsa, etc.) zur internationalen Weltspitze.

Abrahams Teilnahme an Let’s Dance wurde von zahlreichen Boxexperten eher negativ beurteilt. Sie sind der Meinung, der Super-Six-Teilnehmer solle sich lieber aufs Training und seine Boxkarriere als auf medienwirksame Auftritte konzentrieren.

Voriger Artikel

Abraham gegen Froch am 21. August 2010

Nächster Artikel

Devon Alexander soll Titel niederlegen: WBC Präsident José Sulaimán will keinen Vereinigungskampf gegen Bradley

4 Kommentare

  1. TokTok
    8. April 2010 at 15:07 —

    Ich denke Abraham übertreibt einwenig mit der Öffentlichkeit. Der lässt ja nichts aus.
    Uli hat es schon lange angemerkt. Die erste Niederlage hat man ja auch bereits und sowas ist nicht unbedingt förderlich.

    Arthur sollte aufpassen das er nicht Opfer des Ruhms wird.

  2. satanicboy
    8. April 2010 at 15:15 —

    Ihr Leute,

    Ihr macht euch gedanken, habt ihr keine Arbeit oder langeweile.

    Nach dem Super Six Turnier haut der eh wieder alle um und wird irgend so ein ollen Titel xmal verteitigen!!

    Arthur the Machine

  3. yakuza
    8. April 2010 at 17:51 —

    Die Niederlage hat er obwohl ich Abraham Fan bin verdient.
    Direll war einfach der bessere Boxer.
    Arthur kann sich nicht immer auf sein K.O. verlassen.
    Außerdem hat sich Arthur in den letzen Jahren sehr negativ verändert.
    Er isr ziemlich arrogantent geworden und nur freundlich wenn eine Kamera in der Nähe ist.
    Und jetzt noch diese Dance Sache…..Als nächstes ist er dann im Dschungelcamp zu sehen.

  4. Fred
    8. April 2010 at 21:29 —

    Hallo TokTok,
    da sprichst Du mir aus dem Herzen! Ich finde es sowieso schon peinlich, wenn Abraham im Schlumpfkönigskostüm in den Boxring kommt. Jetzt auch noch das. Er sollte lieber ein bißchen mehr Sport zeigen; diese Publicity-Termine sind doch echt für den Ar…Er ist ein guter Boxer, der mehr arbeiten muß und sicher nicht mehr Pressetermine braucht.
    Aber der nächste Kampf wird´s zeigen.

Antwort schreiben