Top News

Arthur Abraham: Erste Titelverteidigung am 15. Dezember

Arthur Abraham ©Nino Celic.

Arthur Abraham © Nino Celic.

Promoter Kalle Sauerland hat im Rahmen der Pressekonferenz für den Kampf zwischen Mikkel Kessler und Brian Magee (8. Dezember in Herning) bestätigt, dass WBO-Supermittelgewichts-Weltmeister Arthur Abraham (35-3, 27 K.o.’s) seine erste Titelverteidigung am 15. Dezember in Nürnberg bestreiten wird. Der Gegner wird noch bekanntgegeben.

Nicht am selben Tag stattfinden wird die Pflichtverteidigung von Halbschwergewichts-Europameister Eduard Gutknecht (24-1, 9 K.o.’s) gegen seinen Stallkollegen Jürgen Brähmer (38-2, 30 K.o.’s). Es wurde jedoch noch kein Datum dafür genannt. Brähmer war erst im August von Universum zu Sauerland gewechselt und hatte damit für zahlreiche Schlagzeilen gesorgt.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Vorschau Boxwochenende 28. bis 30. September: Povetkin vs. Rahman, Pulev vs. Ustinov, Culcay, Svensson uvm.

Nächster Artikel

Kathy Duva: Angebot an Wilder für Kampf am 8. Dezember gegen Jennings

43 Kommentare

  1. mik
    28. September 2012 at 00:12 —

    Ich hatte damit gerechnet, dass Kessler vs AA kommen würde aber weit gefehlt. Da war ich wohl von zu viel Fan-Enthusiasmus und zu wenig Realitätssinn fehlgeleitet. Man darf halt nicht die Promoterinteressen vergessen und AA und Kessler jetzt gegeneinander zu verheizen wäre wirtschaftlicher Blödsinn.Logisch ist das nachvollziehbar, andererseits denke ich mir wie es sein kann das sie einem z.B Huck als den Weltmeister der Weltmeister verkaufen wollen, wenn Hernandez im selben Stall boxt und laut BoxRec auf Platz 1 gelistet ist. Nun ja zum SMW, AA kann man auch kaum als den einzig wahren Weltmeister verkaufen werden, wenn Kessler bald WBA-Weltmeister sein sollte. Da machen die sich lächerlich mit… Wenn alle braf ihre Titel verteidigen werden die sich irgendwann zwischen Huck und Hernandez und AA und Kessler entscheiden müssen. Allerdings erst wenn genug Geld in die Kasse geflossen ist. Bei AA vs Kessler wäre das kein Problem, aber Huck vs Hernandez da sehe ich dicke Probleme. Da müsste nicht nur der Promoter sondern auch der Trainer eine Entscheidung treffen.

  2. Flo9r
    28. September 2012 at 00:22 —

    @ mik:

    Gegen Kessler würde AA mMn die erste KO Niederlage seiner Karriere einfahren. Hernandez vs Huck wäre wohl knapper, jedoch sollte der Kubaner vermutlich nach Punkten gewinnen..

  3. bokser58
    28. September 2012 at 00:26 —

    @An alle

    Wer glaubt von euch das ” ghetto obelix” Arbeitslos ist?

  4. Hennes
    28. September 2012 at 00:36 —

    E wird wahrscheinlich wieder ein hochgepushter Müllmann sein der Boxen als Hobby betreibt , nein wartet ich meinete einen mit 8 Niederlagen und 3 gewonnen Kämpfen , bis zur Pflichtverteidigung wirds ewig dauern .

  5. Flo9r
    28. September 2012 at 00:46 —

    @ bokser58:

    Glaube, er ist Student.. Verstehe aber, was du meinst.. 😉

  6. 300
    28. September 2012 at 01:52 —

    Ich denke für die erste Titelverteidigung wird er eine Sister bekommen. Die werden bestimmt nicht einen aussuchen der ihm gefährlich werden kann. Das System Sauerland kennt man ja inzwischen.

    @ boxer58

    Ghetto Obelix ist glaube ich ein ziemlich schlecht programmiertes Computerprogramm. Und der der das programmiert hat, der ist arbeitslos und ein ziemlicher Volltrottel und Legastheniker. Der hat mal so richtig lust gehabt S.c.heiße. zu bauen und daraus ist Ghetto Obelix geworden.

  7. johnny l.
    28. September 2012 at 02:13 —

    bokser58 sagt:
    28. September 2012 um 00:26
    @An alle
    Wer glaubt von euch das ” ghetto obelix” Arbeitslos ist?
    –––––––––––––––––––
    ihr wünscht doch nur, ihr wärt halb so cool wie der, ihr le.sbe.n 😉

  8. dalein
    28. September 2012 at 03:35 —

    15.12.: Andre Ward hat den Flieger nach Deutschland bestimmt schon gebucht, hab gehört AA will schreckliche Rache nehmen für sein Skandalurteil im Super6-Halbfinale!

    @ 300
    “Ghetto Obelix ist glaube ich ein ziemlich schlecht programmiertes Computerprogramm. Und der der das programmiert hat, der ist arbeitslos und ein ziemlicher Volltrottel und Legastheniker.”

    😀 dieser Computerfuzzi hat doch 95% der User hier programmiert

  9. schnippelmann
    28. September 2012 at 07:05 —

    Ich denke es wird ein machbarer Gegner gesucht. Würde ich jedenfalls so machen. AA braucht noch zwei drei überzeugende Siege. Dann kommen erst die schweren Brocken. Evtl. Kessler…

  10. Norman
    28. September 2012 at 07:06 —

    Ist schonmal jemanden aufgefallen das…….

    Manuel Mahmoud Omeirat Doppel Moppel Tretauto Klitzerstein Spacko von Köln Porz Charr

    komplett von der Bildfläche verschwunden ist ??? HA HA HA was fürn Wunder…..

  11. Carlos2012
    28. September 2012 at 07:18 —

    Ghetto obelix ist der Beste ihr Hartz4 Empfänger 🙂

  12. Alex
    28. September 2012 at 08:39 —

    Wenn es euch interessiert warum fragt ihr ghetto obelix dann nicht?

    @ mik

    Du meintest bestimmt noch bevor du den Bericht geöffnet hast oder? Da dachte ich nähmlich auch dass Abraham gegen Kessler boxt

  13. groovstreet
    28. September 2012 at 09:16 —

    da wo Abraham jetz den gürtel hat, wird die alte übliche strategie sauerlandds hinsichtlich gegnerauswahl (Fallobstarena) fortgeführt.. der king wird dann anschließend mit einer krone gefeiert!!

  14. Alex
    28. September 2012 at 10:57 —

    @ groovstreet

    Erstmal abwarten und außerdem macht Sauerland das nicht mal immer

  15. Michael
    28. September 2012 at 11:28 —

    Andre Direll wäre gut den würde AA auch knacken wenn er mit der einstellung weiterboxt und weiterarbeitet vom Stieglitz Fight.Gleichzeitig korrigierung und Rache für die Schauspieleinlage und verweigerung der Dopingprobe damals im Kampf.Bei dem Kampf bin ich Mir sicher das AA Direll übels fertig machen will.Und denke das wäre doch schon ein Gegner den wir uns vorstellen können oder??

  16. auch
    28. September 2012 at 11:36 —

    Huck (vs – Afolabi, Povektin, Arslan)
    Hernandez (vs – Cunningham, Ross)
    Helenius (vs – Peters, Chisora)

    Wenn das im Zuge der Sauerland-Events Fallobst sein soll…Junge Junge!

    – Klitschko (K2) boxt Charr
    – Chagaev (Universum) boxt Journeyman Kreiskott
    – Solis (Arena) boxt Airich

    Soviel zum thema Fallobst…

  17. groovstreet
    28. September 2012 at 11:45 —

    @ Auch

    “Klitschko (K2) boxt Charr”

    Klitschkos haben die Macht und können sich alles erlauben!! Nicht umsonst sind sie dominierende WM und das seit Jahren..

  18. robbi
    28. September 2012 at 11:49 —

    Würde abraham gerne gegen georg groves sehen. Das wäre n geiler kampf mit viel aktion

  19. gee
    28. September 2012 at 12:01 —

    Direll wäre ein möglicher Gegner. Steht nun nach dem Zerfall von TMT ohne Promoter da. Bin mir sicher, dass Abraham den Fight wollen würde und mindestens genauso konzentriert und fokussiert in ihn gehen würde.
    Wahrscheinlich würde aber wieder Dr. Shaw High dazwischen kommen.

  20. Marco Captain Huck
    28. September 2012 at 12:49 —

    Ich habe mal gehört Skjeloca wird der gegner

  21. Dave
    28. September 2012 at 13:50 —

    Da es eine freiwillige Titelverteidigung ist,wird der Gegner eher dittklassig sein,gegen denn Abraham wenig Probleme haben dürfte Abraham wird jetzt in schöner Manier solange Fallobst verprügeln,bis er gegen seinen Pflichtherausforderer ran muss und das kann noch lange dauern,und gegen Direll würde Abraham auch im Rematch untergehen,aber diesen Kampf wird Sauerland bestimmt kein zweites mal wollen.

  22. ego
    28. September 2012 at 13:59 —

    kessler ist doch ins HSW gewechselt, wieso sollte der kampf gegen AA kommen? würde ich allerdings gerne sehen. direll wird nicht kämpfen, ist (in seinen augen kein gegner), also, wer bleibt?
    man sollte ghetto so nehmen, wie er ist.

  23. groovstreet
    28. September 2012 at 15:34 —

    Chad Dawson wäre ebenfalls ein möglicher Kandidat…zwei verlierer bzw Ward als bezwinger beider kollegen..
    Denke aber für sauerland ist das ebenso eine riskante sache die er sofort ablehnen würde..

  24. norther
    28. September 2012 at 16:25 —

    @auch
    Du hast mehr oder weniger Recht, dafür wird bei Sauerland ständig beschießen, das finde ich noch schlimmer. Was nützt ein hochklassiges Duell wie hernandez vs Ross wenn der Gewinner nicht anerkannt wird. Bei Boxern auf Augenhöhe geht ein Kampf oft über die Runden.

  25. florian
    28. September 2012 at 17:18 —

    Schade ein Kampf Kessler gegen Abraham wäre sicher grossartig auch wenn für mich kein zweifel daran besteht dass Kessler klar gewinnen würde.

  26. Alex
    28. September 2012 at 17:22 —

    @ norther

    Hast du schonmal daran gedacht dass es nicht nur eine Meinung geben kann über so einen spannenden Kampf zwischen Ross und Hernandez?

  27. ego
    28. September 2012 at 18:33 —

    @ norther
    warum bescheisst sauerland?
    die PR sind vom verband hingeschickt worden, wie kann er da beschei.en?
    habe persönlich 115:113 für hernandez getippt.

  28. ghetto obelix
    28. September 2012 at 19:36 —

    HÄ ? Habe ich hier irgendwas verpasst? Hab ich hier irgendwas geschrieben von dem ich nichts mehr weiß ?
    oder postet hier jemand anderes unter meinem Namen ???

    @ MutluMutfak

    Ich glaube ich muss mit deiner Mutter mal ein ernstes Wörtchen reden, wenn ich sie das nächste Mal beehre…
    Was willst du denn von mir uns wo habe ich dich beleidigt??

  29. ghetto obelix
    28. September 2012 at 19:37 —

    @ bokser 58

    Nein, du erbärmlicher VErsager, ich bin nicht arbeitslos…
    Was willst du eigentlich von mir?

  30. ghetto obelix
    28. September 2012 at 19:53 —

    @ an alle

    Wer glaubt von euch, dass ein Großteil vor allem der neuen “User” hier nichts weiter als erbärmliche, aba.rtige Versager sind, die im realen Leben nichts zu melden haben und noch nichts in ihrem Leben auf die Reihe bekommen haben und dann hier auf dieser Seite auf dicke Hosen machen wollen ???

  31. Mr. Wrong
    28. September 2012 at 20:42 —

    oh man, was für eine Enttäuschung

    Povetkin so fett wie immer, mit 104kg
    Rahman mit 116kg noch fetter als im Kampf gegen WK

    Pulev mit 113kg noch fetter als Charr
    Ustinov mit 138 nur 5kg unter Valuev

  32. Dave
    28. September 2012 at 20:42 —

    @florian
    Also den Kampf Kessler gegen Abraham wird es wohl nicht geben,Sauerland kann mit Abraham als WBO Champ eine Menge kohle verdienen das wird er auch machen,sollte Kessler Magee schlagen wovon ich ausgehe so ist Kessler immerhin Pseudo WBA Champ da kann Sauerland auch gutes Geld machen,zudem sind beide Boxer bei Sauerland unter Vertrag und beide sind recht beliebt,für mich wäre der Kampf Kessler gegen Abraham aber ein ziemliches Missmatch,ich denke Abraham würde in dem Kampf geringe Chancen haben und in so einem Kampf wäre er vermutlich K.o gegangen,es kann aber auch sein das Sauerland von Abraham irgendwann mal die Schnauze voll hat und ihn gegen Kessler verheizen wird dann wäre es sicher zum Duell der beiden gekommen,glaube aber kaum das Sauerland Abraham gegen Kessler in Zukunft verheizen wird,aber auszuschliessen ist es auch nicht ist ja immerhin Sauerland.

  33. Mr. Wrong
    28. September 2012 at 20:43 —

    das wird mal ein fetter Kampfabend morgen 😆

  34. Dave
    28. September 2012 at 20:47 —

    @Mr Wrong
    Das wird morgen wohl das Duell der Schwabeltiere.
    😀

  35. ghetto obelix
    28. September 2012 at 21:15 —

    @ MutluMutfak alias DR_BOX

    Deine Worte kommen mir bekannt vor, wolltest du mich nicht schonmal anzeigen ?? 😀

  36. Alex
    28. September 2012 at 21:23 —

    @ Mr. Wrong

    Pulev hat mit 1,94m und 113 Kg ein gutes Kampfgewicht. Povetkin hatte nie Probleme mit seinem Gewicht nur mit seiner Kondition. Rahman wiegt zu viel aber er ist auch schon lange übern Berg und boxt auch irgendwie ziemlich lustlos und Ustinov kann dass ja nicht anders machen. Er provotiert immer von seinem hohen Gewicht denn er ist einfach technisch nicht so gut

  37. ghetto obelix
    28. September 2012 at 21:23 —

    Ich kenne übrigens schon deine Userdaten 😉

  38. Lonny
    28. September 2012 at 22:05 —

    Na, ghetto, hält adrivo Dir wieder die Stange, während Du unter Verfolgungswahn leidest? Sind wir wieder mal alle dieser DR Box?

  39. Flo9r
    28. September 2012 at 22:17 —

    Wirklich schlimm ist ja, wenn man theoretisch schon Ahnung hat, sich aber selbstverschuldet trotzdem zum Clown macht..

  40. Lonny
    29. September 2012 at 00:17 —

    @ Flo9r

    wen meinst Du?

  41. Tyson Lennox
    29. September 2012 at 12:12 —

    Man muss mal fair bleiben: Gegen wen hat den Stieglitz seinen WBO-“Titel” verteidigt?
    Omelas, Ghevor, Weber und Hamdan – warum sollte Sauerland nicht auch solche Leute buchen? Die Leute wollen doch sehen, wie Abraham solche Leute aus der zweiten, dritten Reihe vermöbelt. Kann mir vorstellen, dass sie ihn danach Balzsay und dann gegen Groves boxen lassen. Der ist kein Puncher und Abraham ungefähr ebenbürtig. Kelly Pavlik wäre eine Option für später: Großer Name aber mittlerweile durchaus schlagbar für Abraham. Da könnte er in den USA noch einmal Kohle machen.

  42. Alpsboxing
    29. September 2012 at 12:37 —

    Er könnte ja Sturm boxen, verlieren = Karriereende.

    SE wird ihm lange billige Gegner vorsetzen, bis hoffentlich ein starker PH kommt.

    Gegen die andere Elite im Suppermittel hat AA KEINE Chance. Ward ist so übermächtig, dass er selbst Dawson KO geschlagen hat. Ich mag Ward aufgrund seines Stils nicht, aber er ist der Beste.

  43. Tyson Lennox
    29. September 2012 at 13:15 —

    @Alpsboxing: Naja, mal halblang mit Ward. Der hat noch nie außerhalb der USA geboxt, geht immer mit dem Kopf zuerst rein und Dawson hat man ganz klar angemerkt, dass er sich runtergehungert hatte. Dem ging es doch nur ums Geld Trotz boxerischer Unterlegenheit würde ich Froch in Nottingham eine gute Chance gegen Ward geben.

Antwort schreiben