Top News

Andy Lee Update: Kampf im Vorprogramm von Klitschko-Chisora; Rematch gegen Vera am 4. Februar

Andy Lee, Emanuel Steward, Angelo Dundee ©Team Lee.

Andy Lee, Emanuel Steward, Angelo Dundee © Team Lee.

Der von Emanuel Steward trainierte irische Mittelgewichtler Andy Lee (24-1, 18 K.o.s) ist dem Vorprogramm der Schwergewichts-WM zwischen Wladimir Klitschko und Derek Chisora hinzugefügt worden. Lees Gegner für Mannheim steht momentan zwar noch nicht fest, sein Trainer hat für 2011 aber Großes mit ihm vor.

Laut Informationen von Dan Rafael soll der in der WBA auf #9 und der WBC auf #15 gerankte Lee am 4. Februar zum Rematch gegen Bryan Vera (17-5, 11 K.o.s) antreten. Vera ist der bislang einzige Boxer, der dem Olympiateilnehmer von 2004 eine Niederlage zufügen konnte. Danach soll möglichst bald ein WM-Kampf folgen. Emanuel Steward: “Das Mittelgewicht ist momentan sehr offen, und ich glaube, dass Andy in einer guten Position ist, um 2011 aus der Situation Kapital zu schöpfen.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Culcay besteht Talentprobe: Einstimmiger Punktsieg gegen Ribchev

Nächster Artikel

Amir Khan schießt gegen Alexander: "Selbst Mayweather glaubt, dass er gegen Kotelnik verloren hat"

Keine Kommentare

Antwort schreiben