Top News

Alexander Povetkin: “Wir haben beide einen K.o. in den Fäusten!”

Alexander Povetkin, Ruslan Chagaev ©SE.

Alexander Povetkin, Ruslan Chagaev © SE.

Der Schwergewichtskampf um die vakante WBA-WM (Sa. ARD/22:30) zwischen Alexander Povetkin (21-0, 15 K.o.’s) und Ruslan Chagaev (27-1-1, 17 K.o.’s) verspricht ein spannendes Duell auf Augenhöhe zu werden – beide Boxer begannen ihre Karriere als erfolgreiche Amateure, haben ähnliche physische Voraussetzungen und sind vom Traum angetrieben, gegen Wladimir Klitschko boxen zu wollen.

Während Chagaev im Juni 2009 bereits seine Chance hatte, fiel Povetkins Kampf gegen Klitschko gleich zwei Mal ins Wasser. “Vor dem ersten geplanten Kampf bin ich in der Vorbereitung über eine Baumwurzel gestürzt und musste verletzungsbedingt absagen. Beim zweiten Mal konnte keine Einigung beim Kampfvertrag erzielt werden. Hinzu kam der Tod meines Vaters. Das war ein Tief, aus dem ich erst einmal wieder raus musste”, sagte Povetkin.

In der heutigen Zeit beinahe schon unüblich war der gegenseitige Respekt, den beide Kontrahenten im Vorfeld für einander ausdrückten. Keine Spur vom sonst üblichen “Trash Talk”, der dazu dienen soll, sich einen psychologischen Vorteil zu erarbeiten. “Ich finde das normal, schließlich sind wir Boxer ja auch Vorbilder für junge Menschen. Der Sport sollte immer an erster Stelle stehen – nicht das Geschäft”, so Povetkin.

Was erwartet sich Povetkin vom Kampf am 27. August in Erfurt? “Es wird ein harter Kampf zweier ebenbürtiger Gegner”, anwortete der ungeschlagene Russe. “Ich hoffe, dass ich gewinnen werde. Dafür habe ich hart trainiert. Es wird auf jeden Fall ein spannender Fight, der über die Runden gehen könnte, aber auch ganz schnell vorzeitig entschieden sein kann. Wir haben beide einen K.o. in den Fäusten!”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Klitschko vs. Adamek: Details zum Vorprogramm

Nächster Artikel

Evil Fight Night am 3. September: Pressetraining in Cuxhaven

75 Kommentare

  1. Tommyboy
    22. August 2011 at 12:51 —

    Alexander Povetkin redet sehr diplomatisch und am schluss wird er ihn im Ring zerfleischen, mal sehn ob nach dem Kampf jemand Russland Ch. noch ,,weisser tyson´´ nennen wird.

    Ich sage: Povetkin siegt durch k.o in der 10 Runde oder Punktsieg für Povetkin.

    Wenn Povetkin Wladimir K. bisschen angst einjagen will muss er Chagajev frührer als Wladimir K.o schlagen, nur so wird Wladimir denken Ups… das wird nicht leicht.

  2. Levent aus Rottweil
    22. August 2011 at 12:58 —

    Also die Wettbüros haben ALLE Povetkin vorne mit 1,2 (Povetkin) : 4,75 (Chagaev)
    Povetkin scheint der Favorit zu sein wobei ich sagen muss das ICH die Sache nicht sooo klar sehe wie die Buchmacher!

    Würde ich die Quoten machen würde ich 1,85 (Povetkin) : 2,25 (chagaev) machen also ziemlich offen!

    Samstag wissen wir mehr!
    Auf einen guten Kampf ohne Beschiss oder sonstwas!

  3. oskarpolo
    22. August 2011 at 13:03 —

    Powetkin kann froh sein wenn er einen klaren Sieg gegen Ruslan einfahren kann !
    Wenn er sich so präsentiert wie in seinen letzten Kämpfen unter Teddy ,wir das sowieso schwer genug !!
    Wie gesagt ich vermisse beim Pummelchen Pove in letzter Zeit seine Beweglichkeit ,Schnelligkeit,Dynamik ,Expolsivität es kommt mir vor ,als od er Hepa Krank ist und nicht Ruslan !
    Minimal sehe ich PP vorne ,hoffe jedoch das Ruslan ihn schlägt !!

  4. gigantus 1
    22. August 2011 at 13:04 —

    Levent das du die sache anders siehst als der rest der welt hängt einfach damit zusammen, das du keine ahnung hast

  5. Mr. Uranus Jupiter Saturn and Mars
    22. August 2011 at 13:05 —

    Ich werde es mir auch auf jeden Fall reinziehen,wird ein cooler Boxabend werden. Dann noch Helenius, und hoffentlich irgendwann mal ein Kampf zwischen Dimitrenko und Kimbo Slice

  6. Levent aus Rottweil
    22. August 2011 at 13:11 —

    Gigantus1
    Und das du GANZ ANDERS schreibst als ich hängt einfach damit zusammen,das “du” KEINE KLASSE hast 😉
    Nix für Ungut!

  7. bruno
    22. August 2011 at 13:14 —

    @ oskar
    hepa. B , ist jetzt nicht wirklich eine schwere erkrankung. man kann sich sogar da gegen impfen lassen. also jeder boxer der gegen ihn nicht kämpft hat hier nur eine faule ausrede. schlimmer wäre es wenn er den hep. C virus hätte. somit wird chagaev bestimmt top fit.
    bin auch gespannt. wer gewinnt.

  8. Tom
    22. August 2011 at 13:21 —

    @ Tommyboy

    Also 1. heißt der Usbeke Ruslan und nicht Russland und 2. hat Wladimir Chagaev nicht KO geschlagen,sondern dessen Ecke hat zu recht aufgegeben.

    @ Levent aus Rottweil

    Wenn es immer nach den Wettquoten ginge wer gewinnt,wäre es langweilig.

    Ich sehe den Kampf 50/50.

  9. gigantus 1
    22. August 2011 at 13:22 —

    levent

    dann müsstest du ja klasse haben, da du alles andere als klasse hast, zeigt deine aussage das du grössenwahnsing bist, hahahahahah

    vergleich dich nicht mit deinem king– Gigantus

  10. Levent aus Rottweil
    22. August 2011 at 13:27 —

    @ Tom so in etwa seh ich es ja auch!

    @ Gigantus1 dein King ist (und bleibt) immer noch jemand dessen Nachname mit einem K beginnt und einem O aufhört genau- K-L-I-T-S-C-H-K-O 😉

  11. STEELhammer
    22. August 2011 at 13:32 —

    Ich sehe povet eigentlich als minimalen favorit. Dennoch bin ich mir sicher das es ein ausgeglichener kampf wird. Dass beide auf trash talk verzichten zeigt schon mal dass sie etwas klasse haben. Dass man Chagaev mit “der weise tyson” ankündigt ist schon etwas beschäment. Chagaev sollte diesen namen unbedingt ablegen!!!
    Also echt wo kommen wir da denn sonst hin?
    PEACE

  12. gigantus 1
    22. August 2011 at 13:33 —

    levent

    klitschkjo ist dein king ich hab keinen mein king bin ich selber. imgegensatz zu euch klitschko fans, sind nicht klitschkofans manns genug gegen den wind zu gehen. was ist wohl einfacher ein klitschkofanmitläufer zu sein hier heutzutage oder mit ihnen kritisch umzugehen. du bist ein mitläufer. ich bin ein alfamensch den man niemals irgendwelche meinungen aufzwingen kann

  13. Shlumpf!
    22. August 2011 at 13:36 —

    “In der heutigen Zeit beinahe schon unüblich war der gegenseitige Respekt”

    Ist das erst heute so mit dem Trashtalk? Denke nicht

  14. yussuf
    22. August 2011 at 13:40 —

    steelhammer du klitschko-fan-opfakind. du hast kein plan von boxen junge. chagaev haut povetkin locker ko du jockellll. also ich glaube dass steelhammer dieser mark ist. lass uns in ruhe du wicht. dein “wo kommen wir da denn hin” nervt nur. nächster wm wird eh ……………… ach seht selbst
    manuel-charr.de/

  15. matthias
    22. August 2011 at 14:02 —

    also ich bin auch kein klitschko fan aber das povetkin gegen klitschko was ausrichten kann denke Ich nicht obwohl Ich mich gerne überaschen lassen würde. Mal schauen wie Povetkin gegen Chagaev kämpft wenn Er sehr deutlich Chagaev besiegt und sogar durch Ko könnte Er vieleicht eine Chance haben aber wenn Er gegen Chagaev schon große Probleme hat denke ich wird das nichts gegen Klitschko.

  16. gigantus 1
    22. August 2011 at 14:05 —

    “Am kommenden Sonnabend legt sich Helenius in der Erfurter Messehalle mit einem weiteren Ex-Weltmeister an. Gegen den in den USA lebenden Weißrussen Sergej Liakhovich, der Lamon Brewster den WM-Gürtel abgenommen hatte, kämpft er über 12 Runden um die Intercontinental-Titel der WBA und WBO. Damit aber auch um ein Herausforderungsrecht gegen den neuen Weltmeister, der in der Messehalle zwischen Povetkin und dem usbekischen Walujew-Bezwinger Ruslan Chagajew ermittelt wird. Klitschko soll noch warten. Aber nicht mehr lange. ”

    so demnach wird der sieger von Liakowitch vs Helinius auf povetkin oder chagev treffen. naja ich sags doch ohne die klitschkos hat man viel bessere kämpfe den neimand will fal lobst sehen und die klitschkos boxen bevorzugt fal lobst siehe chisora oder fury

  17. Sugar
    22. August 2011 at 14:14 —

    @ gigantus

    Du bist und bleibst ein Depp.

    Hat einer der Klitschkos gegen Fury oder Chisora geboxt? NEIN!

    Allerdings haben Fury und Chisora,jeder für sich mehr Klasse als die letzten 5 Povetkin-Gegner zusammen.

    Ich hoffe inständig das dass russische Pummelchen am Sa.ordentlich was aufs Maul kriegt,dann hat es sich mit WM,dann kann Pove vielleicht noch Bademeister in der russischen Provinz werden.

  18. gigantus 1
    22. August 2011 at 14:45 —

    sugar

    und du bist und bleibst ein Ese l

    Das Chisora und Fury nicht gegen Klitschko geboxt haben, liegt an der tatsache das beide es vorgezogen haben gegeneinenandefr zu boxen, und fury nicht will und chisora wohl nicht mehr zu vermarkten ist.

    fakt ist aber das Klitschko sehr wohl will ( Fury) und wollte ( Chisora).

    Du Ese l erkundige dich erst bevor du rume selst

  19. groovstreet
    22. August 2011 at 14:50 —

    Also Povetkin hat noch nie einen starken Rechtsausleger als Gegner gehabt. Dieser fight wäre echt ein harter Test für ihn, wobei ich von einer Niederlage Povetkins ausgehe, da ihm einfach die Erfahrung an WM-Kämpfen fehlen. Außerdem verfügt der Kerl über fast 0 %-Muskelmasse.

  20. groovstreet
    22. August 2011 at 14:55 —

    Gigantus1:
    Also ich würde Fury und Chisora nicht als Fallobst bezeichnen. Bin mir ziemlich sicher beide würden einen Povetkin locker zum Frühstück verspeisen!!!Hast du dir überhaupt mal den Kampf angeguckt?????? vermutlich nicht

  21. oskarpolo
    22. August 2011 at 14:58 —

    groov

    Quatsch ,Also Erfahrung in WM Kämpfen wir in diesem Fight , nicht ausschlaggebend sein .
    Und Muskelmasse hat Ruslan noch weniger ,als Pove .

  22. oskarpolo
    22. August 2011 at 15:00 —

    P.s Fury , Chisora sind beide Fallobst ,gute Sparringspartner nicht mehr und nicht weniger !! Allen vorran Chisora .

  23. groovstreet
    22. August 2011 at 15:04 —

    oskar

    wird wohl ausschlaggebend sein. povetkin hatte bisher nur den einen nahmenhaften boxer vor die fäuste den Chambers und selbst da sah er nicht so gut aus

  24. oskarpolo
    22. August 2011 at 15:10 —

    grovve, das hast du wohl Byrd vergessen ,Estrada oder Donald waren auch keine schlechten ,ich will auch das Ruslan gewinnt ,gehe aber von einem Knappen Punkte Sieg Povetkins aus !!Es sei denn er ist in der selben Verfassung wie in den letzten paar Kämpfen !

  25. Philipp
    22. August 2011 at 15:13 —

    @Gigantus:

    Abgesehen davon, dass du der mit Abstand größte Prolet in diesem Forum bist, würde ich dir dringend raten, deine Beiträge mal vorher durch ein Rechtschreibprogramm zu jagen! Vielleicht nimmt man dich danach auch etwas ernster!

  26. Sugar
    22. August 2011 at 15:28 —

    @ gigantus

    Nein mein Lieber,der Esel der bist du,weil du immer mit dem gleichen Mist anfängst.

    Kapiere es endlich mal,die Klitschkos können als möglichen Gegner jeden in betracht ziehen den sie wollen,solange diese in den Top-15 stehen,es hätte auch M.Charr sein können,der ist die Nr.13 bei der WBA,aber der kommt höchstens für Povetkin in Frage falls dieser doch gewinnen sollte.

    Na was sagen dir diese Namen? Sykes,Estrada,Nolan,Mora,Oruh und Firtha!

    GENAU,das sind die Flaschen die das russische Pummelchen zuletzt geboxt hat und das zumeist noch nicht einmal besonders eindrucksvoll!

  27. gigantus 1
    22. August 2011 at 15:34 —

    schade das dieses forum voller boxlaien sind die keine ahnung haben, so bleibt eine fachliche auseinandesetzung aus.

    Desweiteren finde ich es durchaus bezeichend das hier einige offen sagen das sie gerne Chagev gewinnen sehen da fragt man sich warum? bestimmt weil ihr einen zweiten superengen chagev vs klitschko kampf sehen wollt???? ( ironisch gemeint)

    nene eure motivation ist hauptsache die klitschkos siegen von uns kann er einen 80 jährigen boxen, hauptsache wir sehen ein klitschko event mit klitschko als sieger. und zu euch sage ich, ihr seid keine boxfans ihr habt mit den prinzipen des sport nichts zu tun, ihr seid einfach klitschkofanatiker, die nicht manns genug sind mal klitschko zu kritisieren

  28. kevin22
    22. August 2011 at 15:34 —

    “Ich finde das normal, schließlich sind wir Boxer ja auch Vorbilder für junge Menschen. Der Sport sollte immer an erster Stelle stehen – nicht das Geschäft”, so Povetkin.

    Dann frage ich mich doch glatt, warum der Panda damals so eine Promo abzog und mit einem Buss voller militärisch gekleideter Russinnen Wlad herrausforderte!?

    Hat der vieleicht Alzheimer!?

  29. Pitt
    22. August 2011 at 15:56 —

    @Gigantus 1
    Lies bitte meinen Beitrag auf der Seite:
    “Povetkin ist in der besten Form seiner Profilaufbahn”
    Auch der Kommentator von Kevin 22 dazu ist lesenswert.

  30. oskarpolo
    22. August 2011 at 16:02 —

    gigantus

    Warum soll man die Klitschkos kritisieren ?? bestimmt nicht wegen ihrer gegnerwahl !! Die haben alles geboxt was momentan Rang und Namen hat im HW ! Der einzige der ihnen noch nicht zu frass vor geworfen wurde ist Povetkin, wo bei dieser ja bekanntlich selbst Kapituliert hat.Ok Wladimirs Taktikboxen geht mir auch auf die Eier ,aber warum soll er diesen den ändern ,wenn er gerada damit so viel erfolg hat ?? Weil du dir das etwa wünschst ??

  31. gigantus 1
    22. August 2011 at 16:12 —

    pitt

    schä mst du dich überhaupt nicht, weisst mich auf deinen beitrag hin und der ist nur mü ll. povetkin lebt nicht in deutschland. nur weil sein promoter ein deutscher ist und povetkin ab und zu mal hier boxt soll er jetzt der deutschen leitkultur folgen????

    sei mal glücklich das ein deutscher promoter durch povetkin und co geld machen kann und daraus steueren bezahlt.

  32. gigantus 1
    22. August 2011 at 16:18 —

    oskarpolo

    klitschkos sind scheinh eilige lüg ner, in d eutschland tun sie auf demokraten und in russland treffen sie sich mit kadirow und putin und machen mit ihnen geschäfte.

    jeder ihrer gegner ist angeblich der beste nicht klitschko. Rtl hat neuerdings selbst zugegeben das die Gegnerauswahl er nach show als sportlichen wert gemacht wird. die gegner sollen in der pk die klitschkos beleidigen damit spannung entsteht und dass von ihren sportlichen wert ablenken soll.

    stell dir vor chagaev und povetkin beleidigen sich und gehen sich während der pk an. glaub mir dann würden doppel so viele leute gucken, aber diese masche ist sehr unwürdig.doch das ist die klitschkos ma sche.

  33. gigantus 1
    22. August 2011 at 16:19 —

    zeigt mir mal bitte Haye bevor er zum klitschko potentiellen gegner wurde, wo er so beleidgend ist??? ne die haben mit haye, briggs und wie sie alle heissen vereinbart das die sich so verhalten sollen

  34. Shannon Arreola
    22. August 2011 at 16:20 —

    So, ihr Gurken: ich möchte mich als Boxen.de-Eventmanager ins Gespräch bringen. Vorgesehen ist ein Turnier aller Poster hier (Zwangsverpflichtung, wenn nötig), gewichtsklassenübergreifend. Es wird 12 Runden a´30 Sekunden geboxt mit innovativen 130 – Unzen – Handschuhen, damit sich bei euren “Fähigkeiten” – sowohl den boxerischen als auch den Nehmerfähigkeiten – niemand verletzt. Startgebühr ist jeweils eine Spende eurer Wahl, geboxt wird in einer ehemaligem Eisengiesserei, damit auch ihr einmal im Leben dieses Testosteron-Schweiß-ich bin männlich – Gefühl am eigenen Leibe spüren dürft und nicht nur drüber reden müßt. Anmeldung bitte erstmal über “Shannon Arreola” : Name, Alter, Gewicht, Vorerfahrungen, Vorerkrankungen. Los geht´s!

  35. bruno
    22. August 2011 at 16:23 —

    @ shannon
    was bist du daten sammler. machst du ne volkszählung?

  36. Pitt
    22. August 2011 at 16:27 —

    @Gigantus 1
    Was ist Boxen in Deutschland anderes als ein Arbeitsplatz in Deutschland?
    Wenn du in Russland einen Arbeitsplatz bekommen willst,meinst du,du kannst dich dann
    dort weigern Russisch zu erlernen?

  37. kevin22
    22. August 2011 at 16:28 —

    gigantus 1 sagt:

    “ne die haben mit haye, briggs und wie sie alle heissen vereinbart das die sich so verhalten sollen”

    AUFWACHEN HERR GIGANTUS!

    SIE TRÄUMEN MAL WIEDER UNSINN… !

  38. oskarpolo
    22. August 2011 at 16:33 —

    Shannon

    Nimm doch Alter ,grösse ,Kampfgewicht und Co einfach von deinen Klassenkamaraden aus der 8c !!

  39. oskarpolo
    22. August 2011 at 16:37 —

    Gigantus

    Ich glaube keinerlei an Verschwörungstheorie !!!

  40. Tom
    22. August 2011 at 16:41 —

    @ gigantus

    Ich gehe mal davon aus das du deine Pillen vergessen hast oder schon wieder betrunken bist,denn anderst ist dieser Müll nicht zu erklären den du hier schon wieder ablässt.

    Ps.:Sauerland hat mit Povetkin in der Vergangenheit Geld verdient??????

  41. Der Albaner aus...
    22. August 2011 at 16:43 —

    Also die Wettbüros haben ALLE Povetkin vorne mit 1,2 (Povetkin) : 4,75 (Chagaev)
    hmmm laut den Wettbüros hört sich das wohl nach einen einseitigen Kampf an, hat wohl nur damit zu tun das Povetkin noch ungeschlagen ist, aber realistisch gesehen würde ich von einen sehr knappen Kampf ausgehen, nur wenn Chagaev ist Topform ist dann gewinnt er auch diesen Kampf…

  42. gigantus 1
    22. August 2011 at 16:46 —

    pitt

    der russe würde vom deutschen keinen cent bekommen wenn der deutsche durch den russen nicht mindestens doppel so viel verdient

    was hat atlas gesagt damals, povetkin sollte drei millionen bekommen aber der grösste teil wäre in die tasche von sauerland geflossen deswegen hat atlas auch dagegen protestiert

  43. gigantus 1
    22. August 2011 at 16:53 —

    ausserdem hat povetkin nicht bei sauerland angerufen und ihn um ne verpflichtung gebetensondern er war eins ehr gefragter mann um dne sich viele boxställe bemüht haben unter anderen sogar die klitschkos selber.

    und wenn sauerland ihn mit den grössten versprechungen lockt und da drin nicht steht das er nicht mehr povetkin sondern karl paul heissen soll ist dagegn nicht zu sagen, da povetkin damls drauf bestand in russland wohnen zu dürfen und sauerland hat dem zugestimmt

  44. kevin22
    22. August 2011 at 16:54 —

    @ gigantus

    Und das Sauerland seit Jahren nur in Pove investierte und dieser noch nie eine grosse Kampfbörse einheimsen konnte, dass spielt für dich keine Rolle!?

  45. kevin22
    22. August 2011 at 16:56 —

    gigantus 1 sagt:

    “ausserdem hat povetkin nicht bei sauerland angerufen und ihn um ne verpflichtung gebetensondern er war eins ehr gefragter mann um dne sich viele boxställe bemüht haben unter anderen sogar die klitschkos selber.”

    Na dann mal her mit deinen Nachweisen!
    Wann wollte denn K2 jemals Pove ins Team holen?
    Ich glaube du hast immer noch Tagträume!

  46. Tom
    22. August 2011 at 17:00 —

    @ Gigantus

    Wenn man es genau nimmt ist ein Boxer nichts weiter als eine Geldanlage für seinen Promoter,egal wie der heißt.

    Zuerst wird in den Boxer investiert und später will man logischerweise die Frücht ernten die man gesät hat.

    Ach ja der Trainer bekommt im Schnitt 10-15% von der Börse des Boxers,da hätte Atlas einen guten Schnitt gemacht.

  47. Norman
    22. August 2011 at 17:58 —

    zu Mr. Uranus Jupiter Saturn and Mars

    was du immer seit kurzem mit dem kampf Alexander Dimitrenko vs Kimbo Slice

    willst Dimitrenko der Loooooser würde keine 2 runden überstehn

    zu Yussuf : (chagaev haut povetkin locker ko) das glaubst du doch wohl selber nicht es würde wohl eher Povetkin Chagaev ausknocken

    und wer Manuel Charr als kommenden Weltmeister im Schwergewicht ansieht hat sowieso

    null ahnung vom boxen

  48. Tomek22
    22. August 2011 at 19:56 —

    @ norman… ohja mit manuel charr wer sowas sagt hat hier nichts zu suchen…dieser dicke boxer sollte ma einen halbwegs guten gegner bekommen und das wars dann mit dem

  49. andrej
    22. August 2011 at 20:04 —

    Povetkin redet eigentlich immer so diplomatisch, aber auch Schagaev vergreift sich nicht im Ton, beide zeigen dem Gegener immer Respekt, was mann von den Klitschkos nicht behaupten kann, die sind zwar nicht beleidigend wirken aber immer sehr arrogant und stellen mit ihrem Gerede die Gegner oft Lächerlich da.

  50. Aachener
    22. August 2011 at 20:40 —

    Mich würde mal eure Meinung interessieren,
    auf der einen Seite freue ich mich auf diesen Kampf weil meiner Meinung nach
    zwei Starke boxer aus den Top Ten gegeneinander antreten und das für mich ein
    spannender Weltranglistenkampf sein könnte.
    Auf der anderen Seite deklariert mann diesen Kampf als WM fight.
    Es ärgert mich ungemein das eine Verband zwei Gürtel verteilt. Reicht es nicht das es so und so viele Verbände und Weltmeister gibt.
    Solte mann dienen Fight deshalb nicht boykotieren?
    Für mich kann im Moment sich nur ein Klitschko Weltmeister nennen,
    oder jemand der einen Klitschko schlägt.
    gruss Aachener

  51. ufc99
    22. August 2011 at 21:14 —

    Guten Abend.

    Giganus hat Asperger Syndrom

    Besucht jemand den Event live? 250euro erste reihe…

  52. andrej
    22. August 2011 at 21:17 —

    @ Aachener: ich bin zwar kein Klitschko Fan, bin aber auch der Meinung dass nur einer der die Klitschkos schlägt sich WM nennen darf. Es ist ein Interessanter Ausscheidungskampf und kein WM Kampf.

  53. kalle
    22. August 2011 at 21:51 —

    Brähmer in u-haft..

  54. bareknuckles
    22. August 2011 at 22:26 —

    alles andere als ein klarer sieg fuer pove waer ‘ne herbe enttaeuschung,gemessen an seinen ambitionen.ich hoffe,dass bei ihm nun mal der knoten platzt und er die leistung zeigt zu der er zweifellos in der lage ist.
    und ja,der auftritt mit den russinnen(?)damals war sehr peinlich,pove sah aber auch recht deplatziert aus. war sicher nicht seine idee!
    aber die damen waren wenigstens durchaus ansehnlich!!

  55. Tom
    22. August 2011 at 23:08 —

    @ Aachener

    Das ist ein sehr leidiges Thema,die Verbände und ihr Titelsalat!

    Im übrigen vergibt die WBA 3 WM-Titel,denn den Interims-Titel muss man,seit man den auch verteidigen darf,auch dazu zählen!
    Aber bei der WBC,WBO und IBF sieht es ja auch nicht besser aus,die vergeben ja auch noch einen Junioren-WM-Titel.
    Noch schlimmer finde ich die ganzen Untertitel,bei denen selbst der beste Fan schon nicht mehr genau weiß was er bedeutet.
    Oder solche Geschichten wie z.B. das ein Russe um die Nordamerika-Meisterschaft boxen darf oder ein Ami um den Baltischen Titel usw.!

    Tja,es waren mal 8 Gewichtsklassen und 8 WM,jetzt sind es 17 Gewichtsklassen und 68 reguläre WM,die kleinen Weltboxverbände jetzt mal nicht mit eingerechnet.

    Zu verdanken haben wir das Alles ursprünglich den US-TV-Anstalten,denn die wollten so viele Titelkämpfe als möglich.
    Der Fan kann daran nichts ändern,sondern höchstens die Manager,Promoter und Boxer.

    Ach ja,ich stimme deinem letzten Satz in deinem Kommentar zu 100% zu und das obwohl ich kein Klitschkofan bin und auch deren Kämpfe nicht sonderlich spannend finde,aber sie dominieren nunmal seit Jahren das Schwergewicht!

  56. Tom
    22. August 2011 at 23:15 —

    @ kalle

    Wenn deine Info stimmt,weißt du auch warum?

    Hast du eine Quell wo man das nachlesen kann?

  57. 23. August 2011 at 00:21 —

    Levent: Ein Mal Gigantus-Steckbrief reicht. Du brauchst es nicht in jeden Beitrag reinkopieren…

  58. Marco.huck
    23. August 2011 at 01:32 —

    @ Norman

    Nenn mir einen boxer der Charr schlagen könnte???
    Die sind ihm boxerrisch überlegen!!
    Aber über die runden zerstört Charr jeden einzeln ich hoffe Charr bekommt die Chance um solche assis wie euch den Mund voll zu stopfen!!!!

  59. Tom
    23. August 2011 at 01:43 —

    @ Marco.huck

    Ha,ha,ha,ha,ha,ha,ha,ha,….du armer Irrer!

  60. Brähmer
    23. August 2011 at 01:43 —

    Marco Huck

    Du Pappnasse selbst ich wurde ein Charr schlagen und weißt du warum ich war schon mal WM und Charr war nie und er wird auch niemals werden !Wenn Charr einer grosse werden will soll er mal gegen Cleverly boxen aber er traut sich nicht denn selbst ich hatte die hosen voll und Charr wurde den ganzen Ring voll scheissen !Also Marco lass denn kwatsch und diskutiere wie ein boxfan und mach kein spielchen denn das hast du genauso wenig drauf wie Charr Boxen 🙂

  61. Brähmer
    23. August 2011 at 02:00 —

    Tom

    Bist du noch wach ?

  62. Boxer44
    23. August 2011 at 03:19 —

    Oooh man, wie ich mich auf diesen Kampf freue!!! Beide sind orthodoxe Kämpfer mit Mut und einer guter Karriere hinter sich. Das wird eine Schlacht im Ring werden.

    Ich denke, dass der, der mehr Einsteckqualität und Schlaghärte mitbringt, wird klar im Vorteil sein. Gute Kondi ist natürlich Vorraussetzung.

  63. STEELhammer
    23. August 2011 at 07:59 —

    Der User Marco.huck will nur MANUEL CHARR(diese oberpfeife) ins gespräch bringen. Das geht in jedem neuen Artikel so mit dem. Lasst uns(wir boxfans) ihn ignoriren.

  64. KategorieC
    23. August 2011 at 08:29 —

    dieses charr geschwätz dient rein zur belustigung ein edmund gerber würde ihn gnadenlos auflaufen lassen und ganz langsam und qualvoll zermürben!!!

  65. oskarpolo
    23. August 2011 at 11:53 —

    Auf Boxinscene gibt es ein Interview mit Teedy Atlas ,der Mann ist echt Komisch !!

  66. kevin22
    23. August 2011 at 11:57 —

    oskarpolo sagt:

    “Auf Boxinscene gibt es ein Interview mit Teedy Atlas ,der Mann ist echt Komisch !!”

    Wüsste nicht was an dem Interview komisch sein sollte?
    Konntest du das selber übersetzen oder hast du das mit google und Co gemacht?

  67. Marco.huck
    23. August 2011 at 12:51 —

    @ihr Papp Nasen!!!

    Brähmer wenn du wm geboxt hast du Affe was suchst du hier dann?? Du asi!!

    Nächstes Jahr räumt Charr alles weg!!! 1000%

    Die Wette läuft.

  68. oskarpolo
    23. August 2011 at 13:01 —

    Kevin 22

    Teddy lobt Ruslan mehr als Povetkin ,in einem Satz sagt er sogar das Pove Boxerisch noch nicht soweit ist wie Rusaln .Zudem hab ich ein Interview gelesen wo er behauptet das er mit der Vorbereitung nicht zufrieden sei Usw .Wenn selbst der Traniner nicht an seinen schüzling galubt finde ich das schon Komisch !

  69. STEELhammer
    23. August 2011 at 13:17 —

    Marco.huck hau endlich ab. Dein Manuel Charr wird niemals etwas, weil er einfach nicht das zeug zum fighter hat. Der kriminelle, übergewichtige, doppel-d tragende, talentfreie, gegen k2 in der ersten runde ko gehende, tittenmonster charr ist ein sehr schlechter boxer. Spaß bei seite. Wir wollen dich nicht beleidigen sondern dir nur zeigen dass charr sehr schlecht ist. Keiner kann dir da etwas anderes sagen. Wenn du wirklich meinst dass charr was kann dann hast du keine ahnung vom boxen. DAS GARANTIERE ICH DIR.
    PEACE

  70. Brähmer
    23. August 2011 at 14:42 —

    Marco Huck

    Das war ironisch gemeint du trottel denn du nervst mit deinen Charr !Charr ist für fallobst gut aber für ganz oben wird das nie reichen .Kannst du nicht lesen hier will keiner mit dir diskutieren über diesen Rummel Boxer Charr also hör auf so ein scheiss zu schreiben und komm damit klar das Mr Charr nichts drauf hat !Ich kann dich verstehen wenn du traurig darüber bist weil du selber höchst wahrscheinlich einer Libanese bist aber mann muss ehrlich sein punkt aus vorbei!!

  71. kevin22
    23. August 2011 at 16:23 —

    Don´t feed the Troll!

  72. Levent aus Rottweil
    23. August 2011 at 18:43 —

    1. Also dann mal los ich schreibe schon mal ein Steckbrief für Giganus
    Name: Gig von aus dem A,.-nu.s
    Alter: Geistiges Alter 6 tatsächliches Alter 45
    Gewicht: geschätzte 118 Kilo
    Grösse : 163cm
    Kampfrekord : Kindergarten 25 Kämpfe 0 Siege 25 Niederlagen 23 durch K.O
    Schulzeit 38 Kämpfe 1 Sieg (Gegner ausgerutscht bein gebrochen)
    37 Niederlagen 37 x durch K.O
    Berufliche Laufbahn 29 Kämpfe 2 Siege ( 1 x Gegen Besoffenen Rentner der nur weiter gehen wollte und 1 x gegen Tante Ger-da (86) J. 27 Niederlagen alle durch K.O
    Voerkrankung : Schwere P.-s,.-yc,.-h-ose, Klitschko,.-ha-ss (Angst)
    Se.-x,.-uelle Vorlieben : Povetkin,Povetkin,Jaaaaaaa… Povetkin….!
    Derzeitige Tätigkeit : Nachdem es mit der Karriere als Faustkämpfer nicht geklappt hat Tante Gerda (86 Jahre) ausgeschlossen betätigt er sich nun bei Boxen.de als so genannter “FORENTROLL”.

  73. Brähmer
    23. August 2011 at 21:14 —

    Marco Huck

    Du bit der grosste Boxexperte in diesen forum weiß du das !!!?

  74. Brähmer
    23. August 2011 at 21:16 —

    Marco Huck

    Du sollst eine Antrag bei RTL stellen vielleicht kannst du da als Boxexperte Arbeiten hahahahahahahahah

  75. oskarpolo
    23. August 2011 at 21:59 —

    Wenn Vit gegen Adamek gewinnt, soll er laut Bönte gegen Haye Boxen !!

    Ich dachte das Hollywood Haye seine Karriere bis ende Okt. 2011 beenden wollte .
    Für mich ist und bleibt HH ein Clown, grosse Fre,sse nix dahinter .

Antwort schreiben