Top News

Aktuelle WBO-Rangliste: Helenius bereits auf Rang zwei

Robert Helenius ©Nino Celic.

Robert Helenius © Nino Celic.

Gute Nachrichten für Robert Helenius: der finnische Schwergewichtler vom Sauerland-Stall hat sich durch seinen eindrucksvollen K.o.-Sieg gegen Ex-Weltmeister Samuel Peter bis auf Rang zwei der WBO-Rangliste vorgeschoben. Vor ihm liegt nur noch der Pole Tomasz Adamek. Damit konnte sich Helenius sogar seinen Teamkollegen Alexander Povetkin hinter sich lassen, der sich momentan auf Rang vier befindet.

“Das sind tolle Nachrichten”, sagte ein sichtlich erfreuter Helenius. “Jetzt bin ich gespannt, wie es weitergeht. In einem Atemzug mit Boxern wie Klitschko, Adamek, Tua oder Povetkin genannt zu werden, das macht mich stolz. Aber ich bin noch nicht am Ende des Weges angekommen.”

Da Tomasz Adamek durch eine Niederlage gegen Vitali Klitschko eventuell seine Spitzenplatzierung einbüßen könnte, stehen die Chancen nicht schlecht, dass Helenius Wladimir Klitschkos nächster Pflichtherausforderer wird.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Kiko Martinez neuer Europameister nach dominantem KO-Sieg über Booth

Nächster Artikel

Khan verteidigt WBA-Titel: McCloskey in der sechsten Runde durch Cut gestoppt

63 Kommentare

  1. Anatoli
    16. April 2011 at 10:36 —

    Naja, ob es für ihn schon der richtige Zeitpunkt ist und die Rang-Position wirklich berechtigt ist, sehe ich nicht ganz so.

    Denn vor allem gegen die Klitschkos wird er noch einiges an Erfahrung sammeln müssen.

  2. DrHenrik
    16. April 2011 at 11:09 —

    Anatoli: das sehe ich zwar auch ähnlich, aber andererseits: wer hätte es eher verdient, dort oben zu stehen? Helenius ist momentan definitiv eine der ganz großen Nachwuchs-Hoffnungen. Interessant könnte auch noch der Kampf Chisora-Tyson werden, sonst wüsste ich gerade aber nicht, wer aktuell noch ernstzunehmend nachkommen würde.

  3. mr loco
    16. April 2011 at 11:37 —

    die klitschkos machen alle spannung da oben kaputt:( leider!

  4. kritiker No.1
    16. April 2011 at 11:43 —

    Als nächtes sollte er arreola oder chambers boxen und wenn er gewinnt gegen Klitschko.

  5. Baron
    16. April 2011 at 11:45 —

    Ich gönne Helenius den Sprung nach vorn.Er kann ein ganz Großer werden wenn er richtig aufgebaut wird.Es fehlt noch etwas an Erfahrung aber die Zeit arbeitet führ Ihn.

  6. Tommyboy
    16. April 2011 at 11:54 —

    @DrHenrik

    Sie haben DENIS BOYSTOV ganz vergessen.
    Der Schlägt Chisora und Tyson K.o. da bin ich mir zu 99% sicher.

    Und Robert auf Platz 2 zu bringen is eine frechheit, wer den letzten kampf gesehn hat sah das wenn er paar schläge bekommt ganz schnell seine orentierung verlieren kan.

    Und wenn er sich den Platz 2 verdienen will soll er gegen A. Povetkin mal zeigen was er drauf hat. Aber den schafft er glaube ich nicht wen Povetkin so Box´t das es hagel von schlägen folgen, dan gute nacht Robert H.

  7. Shlumpf!
    16. April 2011 at 12:04 —

    @Tommyboy

    hast du da tatsächlich gerade “der schlägt Tyson KO” geschrieben???

    Boytsov ist ein Riesentalent, aber hat bisher nichts für eine gute Platzierung getan.

  8. Shlumpf!
    16. April 2011 at 12:05 —

    @kritiker no 1

    Seh ich auch so.

  9. Drenica
    16. April 2011 at 12:23 —

    helenius würde boytsov auch schlagen da bin ich mir sicher der hat echt ein auge dafür der schlät fst nie vorbeoi wenn er auteilt dann trifft er bis auf den samuel peter fight da war er ned gut das geb ich zu..

    und povetkin? haha povetkin ist ne lachnummer der würde gegen robert ko gehen
    ich weis ned warum sauerland den russen von anfang an so gepusht hat?? der ist zu klein nicht richtig autrainiert kein punch und kondition ist auch ned die beste

    povetkin ist ne enttäuschung

    die kommenden weltmeister nach den klitschkos und haye sind solis,adamek,helenius

    denkt an meine worte

  10. Drenica
    16. April 2011 at 12:24 —

    sorry die rechtschreibund liegt an mein iphone hab mich bissl vertippt 😀
    ich hoffe ihr verzeiht mir haha

  11. Dimon
    16. April 2011 at 12:24 —

    @Shlumpf!:

    Ich glaube er meint Tyson Fury 🙂

    Allerdings hat er wenigstens Peter besiegt, das ist schonmal was 🙂

    mfg
    Dimon

  12. DrHenrik
    16. April 2011 at 12:47 —

    @Tommyboy: Mit Boytsov – und auch Povetkin – tue ich mich etwas schwer. Das sind offenbar Boxer mit großem Potenzial, aber großes Potenzial alleine ist halt nix wert, es muss auch abgerufen werden. Wahrscheinlich könnten die ganz oben mitmischen, dann müssen sie das aber auch beweisen und in den Ring steigen!

  13. Ali BlaBla
    16. April 2011 at 13:07 —

    helenius hat auf zwei nichts zu suchen.. aber mein gott, WBO, das sagt eigentlich schon alles… sauerland hat sicherlich ein paar münzen springen lassen, die wollen jetzt einen klitschko kampf! was aber klar war nach der enttäuschenden povetkin wm chance

  14. BoxingFreak
    16. April 2011 at 13:20 —

    Bei dem Namen Boytsov werden immer zwei Dinge vergessen und dass sowohl auf beiden Seiten – von denen die ihn hochjubeln und von denen, die ihn kritisieren. Er hat 1. bisher nur Flaschen geboxt, da war kein einziger Prüfstein dabei, wenn man es denn möchte kann man vielleicht Bidenko als etwas stärkeren Gegner bezeichnen. Ansonsten ist sein Kampfrekord nichts wert. Meine Meinung.

    Und 2. (was viel wichtiger ist und wirklich alle hier vergessen, wenn Sie den Namen Boytsov in den Raum werfen) er hatte 2 (!!) Operationen an seiner Hand dicht hintereinander. Beim ersten mal konnte die Verletzung nicht vollständig behoben und die Hand gestärkt werden, also war eine 2. OP notwendig. Ob es das tatsächlich gewesen ist, weiß niemand. Insofern wäre ich bei dem Namen Boytsov vorsichtig. Wenn er fit ist, die Hand komplett geheilt ist und er endlich mal etwas anständiges boxt, DANN und NUR DANN kann man über ihn reden und ihn mit o.g. Boxern in einem Atemzug nennen. Vorher und zum jetzigen Zeitpunkt gehört er einfach nicht dazu. Begründung siehe oben.

  15. Tom
    16. April 2011 at 13:33 —

    @ Ali BlaBla

    Du machst deinem Nick alle Ehre!

    Dein Kommentar ist nur dummes Bla,Bla,Bla,Bla,Bla,Bla,Bla,Bla,Bla,Bla,Bla………….

  16. V12
    16. April 2011 at 13:33 —

    @drenica, ich vertippe ab und zu mal auch mit meine iPhone, das stimme ich zu mit Helenies da hast du recht. Te pershendes shqipe.

  17. Rock
    16. April 2011 at 13:58 —

    Klar fehlt dem ne ganze Menge zum Weltklasseboxer. Aber wem fehlt das zur Zeit nicht?
    Vitali wird zu alt
    Haye hat noch keinen wirklich starken Gegner geboxt(auch nicht im Cruiser)
    Solis ist zu fett und schwach
    Adamek ist zu schwach für einen Schwergewichtler
    Povetkin mag nicht und wird eher schlechter als besser
    Boytsov…dass ich nicht lache
    Der beste ist da noch Wladimir, aber auch er würde nicht ganz an die besten im Boxen rankommen.
    falls ich irgendwen vergessen habe, dann war das Absicht

  18. max
    16. April 2011 at 14:02 —

    Ali BlaBla sagt:
    16. April 2011 um 13:07
    “..aber mein gott, WBO, das sagt eigentlich schon alles… ”
    was sagt dir den “WBO” genau?
    also WBA sagt mir viel mehr zb

    Platzierung von Hilenius finde durchaus gerechtfertigt. Noch ein, zwei gute Kämpfe und der Kampf um den titel wäre in meinen augen absolut legitim.
    selbst wen er den verlieren sollte.. wenn Hilenius ein grosser werden will, und das will er ja, dann muss er auch mit einer niederlage umgehen können. so ist das im Sport.

  19. e1000
    16. April 2011 at 14:28 —

    Helenius ist ein guter, aber für einen Titelkampf noch nicht weit genug…! Gegen Klitschko hätte er aber generell keine Chance!!!

  20. kevin22
    16. April 2011 at 15:33 —

    Helenius ist ein gutes Talent, er wird sicherlich seinen Weg gehen, es mangelt ihm aber noch deutlich an Erfahrung!

    Seine Siege gegen den halbblinden Brewster und sein letzter Sieg gegen den abgestiegenen Peter ist keinesfalls ein Grund, ihn gleich auf Platz 2 der WBO zu setzen! Dafür konnte man seine Schwierigkeiten mit dem übergewichtigen Peter zu stark erkennen!

    Ich denke eher, dass da wieder SauerKING seine Hände im Spiel hat und das sie Robert ewig auf die lange Bank schieben, innerhalb des Stalls nur benutzen, oder dass sie ihn einfach nur verheizen!

  21. Shlumpf!
    16. April 2011 at 16:49 —

    @kevin22

    Geb ich dir prinizipiell recht, aber: wen soll man sonst auf Platz 2 setzen? helenius ist, nach Adamek, momentan derjenige (von den 3 WMs abgesehen) der die beste Gegnerschaft hatte. Früher war das mal Povetkin, aber der hat in letzter zeit auch nur Fallobst geboxt.

  22. Tommyboy
    16. April 2011 at 16:58 —

    @Shlumpf
    Ja! Tyson Fury.meine ich.

    @DrHenrik
    Ja das weiss ich ja auch aber der Boystov hatte glaube ich 2 O.p hinter sich an der hand und deswegen konnte man nicht mit ihn gross Kämpfe machen.

    Jetzt glaub ich mal das er wieder gesund ist, ich hoffe er zeigt uns wider was er so drauf hat.

    Denis Boystov schlägt Robert H. kurz und klein da wird er nicht mal in die Halbzeit(6 Runde)kommen.

  23. Sandro
    16. April 2011 at 18:04 —

    David tua wär auch nicht schlecht gegen helenius weil der tua is der volle puncher

  24. Mr. Wrong
    16. April 2011 at 18:21 —

    Pumuckl soll mal Valuev boxen, letzteren braucht Sauerland eh nicht mehr, da dieser in die Politik gehen will. Ein Kampf in St. Petersburg (nur wenige Kilometer von finnischer Grenze entfernt) oder auch ein Kampf in Helsinki, würde viel Geld einbringen. Vergessen wir nicht, dass Helenius nach Punkten gegen Peter zurücklag und lediglich durch lucky punch gewonnen hat. Valuev würde keine Probleme haben den großen und langsamen Helenius zu treffeb.
    ps. Solange WK seine Boxhandschuhe nicht an den NAgel hängt, sehe ich absolut keine Chance für den Finnen.

  25. the boxer
    16. April 2011 at 18:55 —

    Ganz ehrlich spiegelt so eine Einstufung doch die derzeitige Schwäche im Schwergewicht wieder. Helenius auf 2, dann gute Nacht. da braucht sich niemand darüber aufregen, dass K2 das HW dominieren wenn solche Boxer jetzt schon auf 2 stehen! Sicher kann aus ihm etwas werden, aber es ist noch nichts. Gegen Peter, das war ein schöner ko, aber wie ober geschrieben hatte der auch etwas von einem lucky punch, ansonsten denke ich auch, dass er nach Punkten zurücklag – und das gegen Peter, der nicht gerade austrainiert wirkte.

  26. Nessa1978
    16. April 2011 at 19:08 —

    Finde das Platz gerechtfertigt ist. Es gibt Boxer, die mind. genuso gut sind aber eben nur Flaschen boxen. Nehmen wir Povetkin (und ich bin großer Fan von ihm). Seit seinem Wechsel zum Amitrainer boxt re nur Müll…..

    Helenius hat jetzt hintereinander gute Leute geboxt

  27. Sandro
    16. April 2011 at 19:25 —

    die sind alle nichs tua würde helenius aufressen

  28. Tom
    16. April 2011 at 19:45 —

    @ Sandro

    Tua hat seine beste Zeit lange hinter sich!

    Um gegen Helenius eine Chance zu haben müsste Tua erstmal mind.20 KG abnehmen!
    Der hatte bei seinem letzten Kampf 126 KG bei einer Größe von 1,78 M!!!

  29. Drenica
    16. April 2011 at 19:46 —

    tua 126 kg? woher hast du die info gegen king war er nicht so schwer schlaumeier

  30. jones
    16. April 2011 at 19:46 —

    Was wird denn hier wieder für ein Fass aufgemacht.
    Helenius war vor dem Kampf die Nummer 7 bei der WBO und wenn man nach oben will muss man einen besiegen, der bei der WBO auch relativ weit vorne steht. Wie es zum Beispiel bei Peter der Fall war, dieser stand auf 11. Zusätzlich ging es auch noch um den WBO Inter-Conti Titel, was der wertvollste Untertitel der WBO ist und somit der schnellste Weg zu einer gute Ranglistenposition.

    Es war vorher klar, dass der Gewinner weit oben steht und der Verlierer runter rutschen wird, Peter ist sogar ganz raus aus der top 15, was ein normaler Vorgang ist.

    Einen Eliminator gegen Tua wäre sicherlich ein lustiger Kampf.

  31. MainEvent
    16. April 2011 at 19:54 —

    Mr. Wrong geile Idee! Würden alle davon profitieren. (Erinnere mich noch an die Zeiten als die Finnen scharenweise nach SPB zum “Komasaufen” kamen 🙂 )

    Helenius vs Valuev oder Dimitrenko!!!

  32. Sandro
    16. April 2011 at 20:19 —

    na ja wenn sich tua nochmal zusamen nimmt dann kann er noch was reisen

  33. Sandro
    16. April 2011 at 20:22 —

    einer meiner großen favoriten is tomasz adamek veleicht packt er es ja im september gegen vitali wäre ja ein großes ding

  34. DR_BOX
    16. April 2011 at 21:32 —

    @ Sandro

    … träum weiter!

    Adamek sah nicht mal gegen Noname Kevin McBride gut aus …

    wie soll er da gegen Klitschko ne Chance haben?

  35. DR_BOX
    16. April 2011 at 21:35 —

    @ Mr. Wrong

    Vergessen wir nicht, dass Helenius nach Punkten gegen Peter zurücklag und lediglich durch lucky punch gewonnen hat????

    LOL

    Wovon träumst Du nachts?

  36. Sandro
    16. April 2011 at 21:55 —

    ach laba adamek hat mcbride technisch deklasiert

  37. THE GREATEST
    16. April 2011 at 22:37 —

    helenius vs arreola wäre echt geil

  38. Kano
    17. April 2011 at 00:02 —

    Auch V.Klitschko ist kein Überboxer auch er ist schlagbar wie mann gegen Solis oder auch Johnson bereits sah hat er gegen schnelle und bewegliche Boxer so ziemliche Probleme,denke das Adamek mit seiner Schnelligkeit gute Chancen hat denn zu schlagen aber eher nach Punkten,einen Tko Sieg von Klitschko kann ich mir da schwer vorstellen,aber die Zeit wirds zeigen.
    Was aber Helenius auf Platz 2.der WBO verloren hat ist mir schlicht ein Rätsel,mann sah bereits gegen Peter das wenn er Treffer kasiert leicht panisch wird und kein besonders gutes Kinn hatt,als Amateur war er oft auf den Brettern,ich wünsche mir daher als nächstes Helenius gegen Arreola,gegen Povetkin oder Boytsov ich bin mir sicher das er gegen zwei dieser drei Boxer schwer fallen wird.

  39. leif
    17. April 2011 at 00:24 —

    @ DR_BOX:
    Die scorecards zeigen Enyedi: 76-76, Monnet: 77-75, Maritxalar: 78-74, also lag Helenius nicht wie Du behauptest zurück, sondern klar vorne.
    Helenius vs Arreola wäre prima. Gegen Dimitrenko kann SE davon weiterträumen, wird eh nichts. Dimitrenko will nach vorne gucken. Liegt ja genau so wenig intresse von UBP als SES wollte Stieglitz für 500.000 Euro sein Gürtel an Kessler verkaufen lassen. Dann wäre ja das Sat1-Vertrag bestimmt nicht mehr zu halten.

  40. kevin22
    17. April 2011 at 00:37 —

    Sandro sagt:

    “David tua wär auch nicht schlecht gegen helenius weil der tua is der volle puncher”

    Da hast du dich glaube verschrieben, du meintest sicherlich “der voll fette und verbrauchte Puncher”!?
    🙂 🙂 🙂

  41. kevin22
    17. April 2011 at 00:42 —

    leif sagt:

    “Die scorecards zeigen Enyedi: 76-76, Monnet: 77-75, Maritxalar: 78-74, also lag Helenius nicht wie Du behauptest zurück, sondern klar vorne.”

    Peter lag meiner Meinung, und auch der Meinung fast aller Zuschauer, nach Punkten vorne, was die gekauften Scorecards von Sauerlands Punktrichtern sagen ist mir persönlich “Wurscht”!

    In den ersten Runden tat Robert fast nichts, er hatte einfach zu viel Respekt vor Peter und liess ihn agieren! Der Kampf drehte sich erst kurz vor dem erstem Niederschlag!

  42. Mr. Wrong
    17. April 2011 at 00:54 —

    @ leif

    der satz war von mir, dr.box hat mich zittiert

    @ kevin22

    100% Zustimmung

    das ich das mal schreiben würde…;-)

    @ MainEvent

    haha, nicht nur die Finnen…Russland ist/war die Bar Europas.
    Als Polen noch nicht in der EU war und die Grenzkontrollen lockerer waren, haben die Polen in Russland groß eingekauft und den Suff nach Polen geschmuggelt, habe das im Jahre 2003 mal erlebt 😉

  43. oskarpolo
    17. April 2011 at 01:16 —

    Main Event

    Als Polen noch nicht in der EU war ,waren die grenzen alles aber nicht lockerer !!

    In Kalingrad ging und geht die Post ab ,aber heute ist es viel viel einfacher den SUFF nach Pl zu schmuggeln !!!
    Die EU machts möglich

  44. Mr. Wrong
    17. April 2011 at 01:19 —

    @ Oskarpolo

    War seit dem nicht mehr in “Königsberg”, wieso ist seit dem EU-Beitritt der Schmuggel einfacher geworden?-Kann mir das ehrlich gesagt nicht vorstellen…

  45. oskarpolo
    17. April 2011 at 01:27 —

    Main sorry meinte Wrong !!!

    Wrong jetz kann man blind durchfahren, frührer haben die schon an den grenz übergang Action gemacht !!
    Man kommt sich vor ,ob man gerade nach Holland reinfährt 😉

  46. Ahmet
    17. April 2011 at 05:35 —

    ORTIZ VS BERTO DER KAMPF DES JAHRES!!!!!!!!!

    OMG WIE SOLL ICH JETZT NOCH EINSCHLAFEN?

  47. leif
    17. April 2011 at 08:27 —

    @ kevin22:
    Ich sah es auch so, Enyedi lag uns auch nah. Er hatte die zweite Runde an Robert, sonst 1 u 3-5 für Peter. Ich hatte selber 1-5 für Peter. Nach dem Tiefschlag kam Robert erst richtig im Schwung. Er sah es selber auch realistisch ein, hatte den Form vorher nicht richtig gefunden. Ich sagte ihn das ich habe bis zum Tiefschlag zu sehr gezittert.
    Seit gestern weiss ich nach meinem Gespräch mit dem Norweger Leif Larsen, das Leif hat Sparring in Berlin mit Robert gemacht. In Spanien machte Leif sein 10. KO-Sieg am Freitag abend. Es passierte in der 5. Runde. 13 Kämpfe, alle gewonnen. Müssen wir bestimmt im Zukunft mehr davon sehen und lesen. Leif lag bei den unabhängigen Ranking bis Freitag auf Platz 396 und sein argentinischen Gegner auf Platz 194. Der Norweger arbeitet sich hoch. Schwergewicht kommt langsam wieder im Bewegung.

  48. MainEvent
    17. April 2011 at 11:58 —

    @ Wrong ……….ich will wieder in die BAR!!
    @ oskar du musst dafür die tschechische grenze anschauen, besser bewacht als lampedusa 🙂

    Helenius vs Valuev, Klitschko vs Adamek, Dimitrenko vs Liakhovich……………..alles an einem ort zur gleichen zeit…….danach ausnahmezustand!

  49. oskarpolo
    17. April 2011 at 12:30 —

    MainEvent

    Das weiss ich nicht ,aber kann ich mir vorstellen !!! Alk ist ja da drüben mehr als Günstig 🙂

  50. kevin22
    17. April 2011 at 12:54 —

    oskarpolo sagt:

    “Das weiss ich nicht ,aber kann ich mir vorstellen !!! Alk ist ja da drüben mehr als Günstig :-)”

    Ich glaube eher, dass am meissten Zigaretten geschmuggelt werden, da lässt sich noch gut Geld verdienen!

  51. Sandro
    17. April 2011 at 13:34 —

    mei du kennst dich doch ned aus tua is noch gut wenn er noch mal hart traniert is er warschenlich wida fast so gut wie früher

  52. kevin22
    17. April 2011 at 13:47 —

    Sandro sagt:

    “mei du kennst dich doch ned aus tua is noch gut wenn er noch mal hart traniert is er warschenlich wida fast so gut wie früher”

    Du hast weder Ahnung vom Boxen, noch vom deutsch schreiben^^

  53. MainEvent
    17. April 2011 at 18:03 —

    @kevin22 laut “gerüchten” soll tschechien “besser” sein als holland 🙂

  54. MainEvent
    17. April 2011 at 18:05 —

    P.S. Abrahammer erinnert mich auf diesem Bild an einen Pavian 🙂

  55. Mr. Wrong
    18. April 2011 at 14:18 —

    @ MainEvent

    Die Bar kann aber auch lebensgefährlich sein, es sei denn du stehst auf Frostschutzmittel 😉

  56. Peddersen
    18. April 2011 at 18:14 —

    Wrong

    Dachte, die Russen hätten sich dran gewöhnt und sind mittlerweile resistent dagegen.

  57. kevin22
    18. April 2011 at 18:25 —

    Peddersen sagt:

    “Dachte, die Russen hätten sich dran gewöhnt und sind mittlerweile resistent dagegen.”

    Glaube das sind dann spezielle Sachen für Sibirien^^

  58. Sandro
    18. April 2011 at 22:39 —

    david tua mehr sag ich nimma

  59. Mr. Wrong
    18. April 2011 at 23:04 —

    @ Peddersen

    frag Kano

  60. Peddersen
    19. April 2011 at 14:36 —

    Wrong

    Der ist nicht resistent dagegen. Das belegen seine permanenten Ausfallerscheinungen.

  61. kevin22
    19. April 2011 at 14:39 —

    Sandro sagt:

    “david tua mehr sag ich nimma”

    Dürfen hier nur die Schluchtensc heisser im Dialekt schreiben, oder liegt es deren Du m m heit?

  62. Mr. Wrong
    19. April 2011 at 15:24 —

    @ Peddersen

    Der Versuch seinen Körper auf Ethanol “umzurüsten” ist, wie du richtig vermutet hast, gescheitert. 😉

  63. Peddersen
    19. April 2011 at 16:54 —

    🙂

Antwort schreiben