Top News

Airich vs. Pala II: Morgen live auf Eurosport

Ondrej Pala ©ARENA.

Ondrej Pala © ARENA.

Zu einem spannenden Schwergewichtskampf wird es diesen Freitag in Tekirdag (Türkei) kommen: IBF #15 Konstantin Airich (22-5-2, 16 K.o.’s) und WBO #6 Ondrej Pala (30-2, 21 K.o.’s) treffen im Atatürk Spor Salonu zum zweiten Mal in ihrer Karriere aufeinander. Auf dem Spiel stehen Airichs IBF-Intercontinental- und Palas WBO-Europa-Titel. Im ersten Kampf im März 2009 konnte sich der Tscheche Pala knapp mit einer Mehrheitsentscheidung durchsetzen.

“Wer auch immer diesen Kampf gewinnt, wird einen großen Schritt in Richtung WM machen”, sagte Promoter Ahmet Öner. “Wir alle wissen, wer der vereinigte IBF- und WBO-Champion ist. Und ich bin mir hundertprozentig sicher, dass sowohl Airich als auch Pala eine bessere Performance gegen Wladimir Klitschko als Jean-Marc Mormeck hingelegt hätten. Ich sage nicht, dass beide Jungs Klitschko einfach so schlagen könnten, sie würden aber zumindest versuchen, ihm einen echten Kampf zu liefern.”

“Natürlich träumt jeder Boxer davon, den Weltmeister herauszufordern”, sagte Airich. “Ich kenne Wladimir sehr gut, und er kennt mich auch. Ich war in vielen Trainingscamps mit den Klitschkos, zuletzt war ich mit ihnen in Österreich, wo sich Vitali für Chisora fit gemacht hat und Wladimir sich auf Mormeck vorbereitet hat. Jetzt liegt mein ganzer Fokus auf Pala. Ich weiß, dass ich stärker als er bin. Ich will der Welt zeigen, dass ich ihn schlagen kann. Ich denke nicht weiter als an diesen Kampf. Alles was am Freitag zählt, ist ein Sieg.”

Im Vorprogramm verteidigt Schwergewichts-Hoffnung Erkan Teper (7-0, 5 K.o.’s) seinen WBC-Mittelmeer-Titel gegen Cisse Salif (24-19-2, 21 K.o.’s). “Ich liebe das Kämpfen, und ich will jedes Mal, wenn ich in den Ring steige, siegen”, sagte Teper. “Ich bin froh, dass ich die Chance habe, mein Talent unter Beweis zu stellen. Ich will nicht einfach nur gewinnen – ich will meine Fans unterhalten! Ich hoffe, euch gefällt, was ihr seht!”

Eurosport überträgt am Freitag live ab 21:00, darüber hinaus wird es auf wbcboxing.tv auch einen kostenlosen Stream der Veranstaltung geben.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

WBO ordnet Kampfversteigerung zwischen Stieglitz und Groves an

Nächster Artikel

Sturm vs. Zbik: Hitzige Wortduelle auf der offiziellen Pressekonferenz

24 Kommentare

  1. MainEvent
    8. März 2012 at 13:26 —

    Da wird es ordentlich Wurstmasse im Ring geben! Bin mal gespannt

  2. ghetto obelix
    8. März 2012 at 13:30 —

    Könnte ein spannender Kampf werden…

  3. Rock
    8. März 2012 at 13:35 —

    Der Sieger soll Richtung WM gehen? Ich glaube da hat einer zuviele Höhenflieger eingenommen.

  4. Canelo
    8. März 2012 at 15:14 —

    warum boxt erkan teper zweimal hintereinander den gleichen gegner? loool
    der hat doch sein letzten kampf gegen Salif nach 2 runden gewonnen.

  5. xyz187
    8. März 2012 at 15:20 —

    @ghetto oberlix , grüß dich ersteinmal , ich schaue mir lieber solche veranstaltungen an , anstatt wie bei den Klitschkos oder Felix Sturm veranstaltungen ! Kein Witz ! ich war letzten Samstag in Düsseldorf beim Klitschko Kampf , ich bereue es so sehr das ich da war ! Seit dem hab ich mir geschworen Nie wieder auf so einer groß veranstaltung , kleine veranstaltungen wie diese finde ich unterhaltsamer und billiger !

  6. memzero
    8. März 2012 at 15:24 —

    Wozu dieser Kampf?

    Meines erachtens hat sich Pala weiterentwickelt Technisch wie von der Geschwindigkeit.

    Airich hingegen wir nur Älter und wird das klare nachsehen in einer klaren Punktniederlage erleiden.

  7. HWFan
    8. März 2012 at 15:45 —

    @ Rock:

    “Der Sieger soll Richtung WM gehen? Ich glaube da hat einer zuviele Höhenflieger eingenommen.”
    …ja, fand es auch etwas amüsant, dass Öner schon gleich wieder von einem WM-Kampf redet. Umso erfreulicher, dass sein Schützling etwas bodenständiger zu sein scheint und sich auf den bevorstehenden Kampf konzentriert anstatt darauf, was danach kommt… 😉

    …alles in allem könnte es aber eine interessante Veranstaltung werden.

  8. johnny l.
    8. März 2012 at 15:59 —

    HWFan sagt
    … ja, fand es auch etwas amüsant, dass Öner schon gleich wieder von einem WM-Kampf redet.

    stimmt, aber nach dem samstag würde mir richtiges hw boxen persönlich schon völlig ausreichen, muss ja nicht immer gleich wm sein. sehe auch pala vorn, aber man muss airich schon auch ernst nehmen, total einseitig wird’s jedenfalls nicht – von daher ist eurosport bei mir auf jeden fall an am freitag abend

  9. HWFan
    8. März 2012 at 16:08 —

    @ Johnny:

    …ja, natürlich: Gucke mir ja auch gerne Kämpfe an, bei denen es nicht um die WM geht.
    Obowhl ich bekennender Klitschko-Fan bin, muss ich zugeben, dass ich den Kampf von Wladimir am Sa sehr langweilig fand…

    …der vllt. spannendste und spektakulärste Kampf, der mir so auf die Schnelle einfällt, war damals der Kampf von Sinan Samil Sam gegen Denis Bakhtov. Lohnt sich auf jeden Fall, sich den mal anzugucken, falls man ihn irgendwo im Netz findet: Sehr verbissen geführter Kampf, bei dem konsequent ohne Rücksicht auf Verluste aus allen Rohren gefeuert wurde – mit einem krachenden KO im letzten Drittel der angesetzten 12 Runden.

  10. kevin22
    8. März 2012 at 16:31 —

    HWFan sagt:

    “…der vllt. spannendste und spektakulärste Kampf, der mir so auf die Schnelle einfällt, war damals der Kampf von Sinan Samil Sam gegen Denis Bakhtov…
    Sehr verbissen geführter Kampf, bei dem konsequent ohne Rücksicht auf Verluste aus allen Rohren gefeuert wurde – mit einem krachenden KO im letzten Drittel der angesetzten 12 Runden.”

    Da hast du dich vertahn, der Kampf damals auf 10 Runden angesetzt und wurde vom SSS auch in der 10. beendet!

    Aber hast schon recht, der Kampf war super! Was die eingesteckt haben war der Hammer 😉

  11. kevin22
    8. März 2012 at 16:33 —

    @ HWFan

    Sorry, hattest Recht, der Kampf war auf 12 Runden angesetzt!
    Hab eben noch mal nachgeschaut und versinke gerade in Schmach und Hohn^^

  12. ghetto obelix
    8. März 2012 at 16:46 —

    @ xyz187

    hallo ! 😉 Naja deine Unmut über den Klitschko Kampf kann ich verstehen… , dafür war ja immerhin der Afolabi Kampf nicht so schlecht.
    Der Kampf morgen wird vll nicht hochklassig und die beiden Boxer sind vll nicht weltklasse,aber sie sind (in etwa) gleich stark und das könnte ´spannend werden, desshalb werde ich mir den Kampf auch anschauen. Pala denke ich wird´s wieder machen…

  13. johnny l.
    8. März 2012 at 17:59 —

    @ HWFan – allerdings, das war ein brett, umso mehr hat mich später geschockt, was mit sss danach passiert ist!

    ich meine auch, und da sind ja jetzt hier mittlerweile gigabytes an kommentardaten verpulvert worden, boxerisch die klitschkos nicht zu respektieren ist einfach sch.wach.sinn – ohne in die details zu gehen (unterschiedliche boxstile, kampfführung), einfach pauschal gesprochen, von ihren verdiensten her. das hat doch mit dem witzkampf am letzten we nichts zu tun. keinesfalls muss sich jemand entschuldigen, dass er fan ist ;). soweit habens die schreihälse hier schon gebracht. vitali hat sich allein durch den lewis kampf zur legende gemacht und wladimir ist so überlegen, dass er es sich noch eine weile mit seinen 4 gürteln gemütlich machen kann da oben, galdiator hin oder her 😉

  14. Shannon Arreola
    8. März 2012 at 19:34 —

    Huck wieder im Cruiser. Die Pfeife!

  15. sven ottke
    8. März 2012 at 19:36 —

    Konny Airich schlägt Klitschko. Bin ich mir ganz sicher !!!!

  16. andrej
    8. März 2012 at 20:03 —

    Ich bin gespannt wieviel Airich aus dem Sparring mit den Klitschkos gelernt hat?? Ich denke Eirich wird trotzdem durch KO verlieren.

  17. Tom
    8. März 2012 at 20:04 —

    Airich hat nur die KO-Chance,ansonsten ist er in allen Belangen Pala unterlegen!

    @ sven ottke

    …..Konny Airich schlägt Klitschko.Bin mir ganz sicher!!!!

    Pass nur auf das dich deine eigene D.u.m.m.h.e.i.t. nicht erschlägt du Troll!

  18. Rock
    8. März 2012 at 20:05 —

    @HWFan

    Ja, das Duell ist wohl ausgeglichener als Klitschko gegen Mormeck.

  19. ghetto obelix
    8. März 2012 at 20:27 —

    Kann hier jemand mal die Stärken und Schwächen von Pala aufzählen ?? 😉
    Ich hab ihn noch nie boxen sehen. Er ist ja noch relativ jung, denkt ihr dass er iwann mal ne chance auf einen Titel hätte ?

  20. tyson
    8. März 2012 at 22:03 —

    teper gegen salif? airich gegen pala? wenn gamboa und solis weg sind, ist öner geschichte.. dann kann er als dönerverkäufer in reeperbahn seine kariere fortsetzen

  21. Tom
    8. März 2012 at 22:34 —

    @ ghetto obelix

    Hey ghetto,deine Frage ist nicht so leicht zu beantworten,aber ich versuche es mal aus meiner Sicht der Dinge.

    Pala ist/war ein aufstrebendes Talent,das unter einem guten Trainer seine Stärken besser entwickeln könnte und vielleicht seine Schwächen vermindern könnte!?

    Er beginnt seine Kämpfe meist recht schwungvoll,aber wenn es nicht so läuft wie er sich das vorgestellt hat wirkt er oft sehr einfallslos,versucht mit einzelnen harten Schlägen/Schwingern zum Erfolg zu kommen und verliert dabei recht oft seine Linie.

    Seine Deckung ist meist nur in den ersten 1-3 Runden recht gut geschlossen,er nimmt gerne den Schlagabtausch an.

    Er ist kein wirklicher Knockouter,auch wenn seine 21 Ko-Siege etwas anderes vermuten lassen!

  22. HWFan
    9. März 2012 at 01:08 —

    @ Kevin: Naja, muss gestehen, dass ich auch noch mal gespickt hatte, weil ich auch irgendwie der Meinung war, dass der KO in der letzten (angesetzten) Runde kam… 😉

    …auf jeden Fall war es ein sehr spektakulärer Kampf… 😉

    @ Rock: Davon ist wohl auszugehen… 😉

    @ Johnny: Ja, da hast du allerdings recht. Mochte ihn zwar nicht besonders und hatte bei dem Bakhtov-Kampf auch eig. eher Bakhtov die Daumen gedrückt (trotzdem ein sehr schöner und verdienter SSS-Sieg), aber soetwas wünscht man natürlich niemandem: War schon auch sehr geschockt, dass es dann so bergab mit ihm gegangen ist. Hätte ihm eig. schon noch Einiges im HW zugetraut…

  23. Tom
    9. März 2012 at 10:06 —

    Erkan Teper hat mit Ivica Perkovic einen neuen Gegner bekommen!

  24. ghetto obelix
    9. März 2012 at 17:11 —

    danke Tom…

Antwort schreiben