Top News

Agon Boxstall trennt sich von Cheftrainer Michael Stachewicz!

Agon Boxstall trennt sich von Cheftrainer Michael Stachewicz! 

Es bahnte sich bereits an, nun verkündete Agon Sports & Events, dass der Cheftrainer Michael Stachewicz durch Franquis Aldama ersetzt wird. Der Vertrag mit dem deutschen Boxtrainer wird nicht verlängert. Die Entscheidung soll ein Resultat konstruktiver und einvernehmlicher Gespräche zwischen dem Berliner Boxstall sowie

dem scheidenden Trainer Stachewicz gewesen sein. Wohin es den deutschen Coach verschlägt bleibt offen.

Neuer Cheftrainer wird Franquis Aldama

Stachewicz‘ designierter Nachfolger wird der Kubaner Franquis Aldama. Gemeinsam mit dem Supermittelgewichtler William Scull wechselte Aldama im Juni von Trelew/ Argentinien zum Berliner Boxstall.

Neben der Betreuung von Scull war Aldama zuletzt für das Einzeltraining der jungen Agon-Talente verantwortlich. Aldama ist 42 Jahre alt und ehemaliger kubanischer Nationaltrainer.

„Michael Stachewicz war eine großartige Hilfe beim Aufbau des Agon Boxstalls. Für die Zukunft wünsche ich Michael alles Gute. Ich bin mir sicher, dass Franquis Aldama mit seiner kubanischen Boxschule und seiner Methodik neue Impulse im Team setzen wird. Auch Franquis wünsche ich viel Erfolg bei seiner zukünftigen Arbeit“, sagte Agon CEO Ingo Volckmann.

Foto: Torsten Helmke/Agon

Voriger Artikel

Colonia Boxing World Cup-Finale für Schumann und Krotter

Nächster Artikel

Canelo Alvarez – Eine Machtdemonstration gegen Callum Smith - full fight