Top News

Änderungen im Sturm-Lorenzo Vorprogramm: Teper gegen Zeller; Simon gegen Abdurakhmanov

Marcel Zeller, Ahmet Öner, Erkan Teper ©M.P. Storsberg

Marcel Zeller, Ahmet Öner, Erkan Teper © M.P. Storsberg

Beim Vorprogramm für den heutigen WM-Kampf zwischen Felix Sturm und Giovanni Lorenzo gibt es einige Änderungen: der als Amateur sehr erfolgreiche Deutsche Erkan Teper (146 Kämpfe, 130 Siege) wird sein Profidebüt gegen den erfahrenen Marcel Zeller (22-7, 21 K.o.s) bestreiten. Ursprünglich war ein Duell gegen den Tschechen Pavel Siska (6-25-1, 4 K.o.s) geplant gewesen.

“Ich habe den Gegner ausgetauscht, weil ich Erkan nicht den üblichen Weg gehen lassen will, in den ersten 10 bis 15 Kämpfen nur gegen Flaschen zu boxen. Zeller ist ein guter Test für einen Kämpfer ohne Profierfahrung. Wenn Erkan diese Prüfung besteht, bin ich mir sicher, dass er es bis zur Spitze schaffen kann”, so Promoter Ahmet Öner.

Teper, der sich mit ARENA auf einen Fünfjahresvertrag geeinigt hat, fühlt sich bereit für seinen ersten Profikampf: “Ich nehme die Herausforderung an. Als Amateur wird der Gegner auch oft am vorigen Kampf geändert, sodass du nicht weißt, gegen wen du kämpfen wirst. Von daher beeindruckt mich der Gegnerwechsel nicht. Ich will heute eine gute Leistung zeigen und die Entscheidung Ahmets bestätigen, mir so einen langfristigen Vertrag zu geben.”

Mittelgewichts-Talent Benjamin Simon (18-1, 17 K.o.s) muss sich ebenfalls auf einen neuen Gegner einstellen, nachdem das Visum seines ursprünglichen Gegners Juan Camilo Novoa (Kolumbien) nicht genehmigt worden war, bekommt er es mit dem Russen Magomed Abdurakhmanov (15-4, 8 K.o.s) zu tun.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Titelchance für Klitschko-Sparringspartner Sweeney: EU-Meisterschaft am 8. Oktober gegen Mohammedi

Nächster Artikel

Sturm schlägt Lorenzo klar nach Punkten: Eigenregie-Debüt geglückt

3 Kommentare

  1. Baron
    5. September 2010 at 09:32 —

    Hat Öner wieder ein paar Dumme gefunden die auf seine Wichtituerischen Sprüche reinfallen.?Die einzigen Weltklasse Boxer sind Gamboa, Solis, U. Lara.Der Rest
    ist 4. Wahl.

  2. leif
    5. September 2010 at 15:28 —

    Auch Robert Woge ist gut.

  3. ugur
    20. November 2010 at 23:32 —

    erkan teper hat den auseinander genommen normal türke

Antwort schreiben