Top News

Adamek startet Trainingscamp für Klitschko: “Ich weiß, was auf dem Spiel steht”

Tomasz Adamek ©Geoffrey Ciani.

Tomasz Adamek © Geoffrey Ciani.

Tomasz Adamek hat einen Traum: er möchte der erste polnische Schwergewichts-Weltmeister werden. Am 10. September bekommt der 34-jährige ehemalige Halbschwergewichts- und Cruisergewichts-Champion in Wroclaw (Breslau) seine Chance, wenn er gegen WBC-Weltmeister Vitali Klitschko in den Ring steigt.

Obwohl der Kampf noch elfeinhalb Wochen entfernt ist, hat Adamek bereits mit dem Training für den größten Fight seines Lebens begonnen. “Ich weiß was auf dem Spiel steht. Ich bin jetzt schon in so guter Form, dass die Arbeit für Tyler, meinen Konditionstrainer, und Roger beinahe zu leicht wird”, sagte Adamek scherzhaft zu Fightnews.

Adameks Trainer Roger Bloodworth ist von der Arbeitsmoral seines Schützlings jedenfalls sehr angetan: “Tomek ist immer in Form. Am ersten Tag des Trainings wog er 99 kg, was nur etwas mehr ist, als er gegen Klitschko wiegen soll. Viele Leuten denken, dass das ein ungewöhnlich langes Traingscamp ist, für mich sind aber 11-12 Wochen normal.”

Trotz seines Heimvorteils wird Adamek am 10. September der klare Außenseiter sein. Das weiß auch der Boxer selbst: “Ich weiß, dass ich nicht der Favorit bin. Das war ich nie. Wenn man sich meine Kämpfe im Halbschwergewicht und Cruisergewicht ansieht, haben viele Leute sich auch damals geirrt. Das war damals nicht wichtig, und ist es heute auch nicht. Ich habe irgendwo gelesen, der beste Kampf im Schwergewicht würde passieren, wenn Haye gegen Wladimir verliert, und ich gegen Vitali. Zwei Verlierer, die aufeinander treffen. Ich sage aber – warum nicht zwei Gewinner?”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Hucks siebte Titelverteidigung: "Garay kommt unter die Räder"

Nächster Artikel

Maidana vs. Guerrero: Am 27. August in San Jose

84 Kommentare

  1. iron
    22. Juni 2011 at 10:28 —

    weil du einfach zu klein bist

  2. rocky83
    22. Juni 2011 at 11:01 —

    adamek boxt klitschko aus. ich tippe auf eine ud. adamek ist für mich der einzigste schwergewichtler der über eine hervorragende technik (und auch taktik !!!) verfügt.
    das er ein kinn hat, hat er bereits in zahlreichen schlachten von halbschwergewicht bis
    schwergewicht bewiesen und auch klasse leute geboxt. mal sehen ob seine nehmerfähigkeiten vs vitali though enough sind, das wir die kernfrage des kampfes sein.
    falls ja gewinnt ademk nach punkten. da wette ich auf alles.

  3. Gigantus1
    22. Juni 2011 at 11:11 —

    boxingscene.com/photos-alexander-povetkin-mariusz-wach-spar-nj–40649

    Povetkins Polnischer Sparringspartner Wach hat genau die richtige grösse für Klitschko.

    P.S: Auffällig das Povetkin jetzt gegen grosse leute kämpft und trainiert mit Firtha und Wach. Er wird gezielt auf ein Klitschko trainiert, ich hoffe es ist Vitali.

  4. oskarpolo
    22. Juni 2011 at 11:11 —

    Adamek ist klein ,Adamek hat ein Punch ,Adamek soll ins Crusier zurück bla bla bla .

    Ich denke das Adamek alles hat um gegen Vitali zu Gewinnen !!!!

    Adamek ist Jünger .
    Adamek ist schneller .
    Adamek ist Technisch der klar bessere
    Adamek hat bessere Beinarbeit .
    Adamek hat Heimvorteil .

    Vitali hat die bessere Schlagkraft
    Vitali ist Grösser
    Vitali hat mehr Erfahrung im Grossen HW Kämpfen.

    In sachen Kondition und Psyche sehe ich beide gleich auf !

    Also für mich wäre es keine grosse Überraschung wenn Adamek gewinnt .

  5. groovstreet
    22. Juni 2011 at 11:11 —

    hahaha der kollege Haye wirkt sehr schamhaft vor dem WBO-IBF Champ. versteckt sich in einen anderen Raum hinter dem Wand looooollll
    Check it out: http://www.youtube.com/watch?v=y7n7bARtp3M

  6. groovstreet
    22. Juni 2011 at 11:14 —
  7. groovstreet
    22. Juni 2011 at 11:23 —

    Ach!! Adamek ist der bessere techniker, ist schnell, hat punch, wird vitali schlafen und und und – bin mir sicher alle die diese kommentare abliefern haben das gleiche auch bei Solis behauptet sogar noch viel stärker. Beruhigt euch jez mal es wird nix außergewöhnliches passieren und auch kein wunder geschehen. Die planung geht wie bisher geschehen in erwarteter form auf 🙂

  8. Wolfi
    22. Juni 2011 at 11:29 —

    habe gerade Freikarten für Sa Sturm vs. Macklin bekommen.

    Anscheihnend hat er Probleme die Halle voll zu bekommen und verschenkt welche.

    Wie damals bei UPS als er sich für seine Freunde 800 Karten reserviert und nicht bezahlt hat.

    Wie sagt man: einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul!

  9. Mayweather
    22. Juni 2011 at 11:31 —

    Adamek kann nur gewinnen wenn Vitali sich verletzt.
    VK hat noch nie einen Kampf nach Punkten oder Ko verloren. (Nicht zu verwechseln mit seinem Glaskinn-Bruder Wladimir).
    Auch wenn Adamek ein klasse Boxer ist sehe ich für ihn wenig Chancen.

  10. groovstreet
    22. Juni 2011 at 11:33 —

    gilt genau so für Haye, der kerl ist scheinbar sehr zurückhaltender geworden, wie es sich momentan rumspricht. er gibt teilweise zu dass es ihm sehr gefährlich sein würde, falls er seine schläge in anfangsphase nicht landen könnte und Wladimir nicht treffen würde.

  11. Gigantus1
    22. Juni 2011 at 11:56 —

    “Adamek kann nur gewinnen wenn Vitali sich verletzt”

    ja wenns schlecht läuft kann sich Vitali wieder plötzlich angeblich verletzen wie bei Byrd.

  12. bigbubu
    22. Juni 2011 at 12:05 —

    @Gigantus

    Hier gehts um Adamek, nicht um den kleinen dicken Russen! Und hör auch Bitte mit Deinen Lügengeschichten in bezug auf den Byrd Kampf auf.

    Adamek wünsche ich viel Glück, denke mal er wird es etwas mehr brauchen als Vitali. Glaube zwar das Vitali gewinnen wird, traue Adamek allerdings auch einen Sieg zu wenn es über die Runden geht.

  13. MainEvent
    22. Juni 2011 at 12:06 —

    @groovestreet wie KLIT sich rauslügt, nimmt dafür extra 2 minuten anlauf, widerlich!

  14. Wolfi
    22. Juni 2011 at 12:06 —

    Gigantus1 bist du b löd, Vitalie lag gegen Byrd haushoch in Führung.

    Warum sollte er dann eine Verletzung simulieren? Schon mal logisch nachgedacht?

  15. Ready_to_rumble
    22. Juni 2011 at 12:06 —

    ich sehe auch keine chance für adamek. er ist ein guter boxer, keine frage, aber definitiv kein schwergewichtsweltmeister. er hat gegen arreola nur mit glück gewonnen, gegen grant wars auch alles andere als souverän. denke, im schwergewicht gehört er nicht zur allerersten garnitur, da ist er meiner meinung nach überschätzt. dennoch keine leichte aufgabe für vitali, da adamek schneller als dessen letzte gegner sein wird. dies könnte vitali zumindest anfangs vor paar probleme stellen. aber ich tippe ganz eindeutig auf einen punktsieg von vitali.

  16. Helivan
    22. Juni 2011 at 12:07 —

    Vitali wird Adamek KO schlagen. Wenn der gegen McBride schon einiges kassiert hat, dann gegen Vitali erst recht.

  17. Mayweather
    22. Juni 2011 at 12:10 —

    @Gigantus:
    Beim Abbruch gegen Byrd nach der 9. Runde lag Vitali mit 89:82, 89:83, 89:83 Punkten vorne. Da lief gar nichts schlecht für ihn.

  18. Baron
    22. Juni 2011 at 12:13 —

    Ihr habt alle Problehme.Die Zeit wirds zeigen ob VT genug Luft hat das Tempo von Adamek zu gehen.

  19. bigbubu
    22. Juni 2011 at 12:18 —

    @Mayweather

    Gigantus lebt in einer anderen Realität und verweigert immer Tatsachen.

  20. iron
    22. Juni 2011 at 12:19 —

    was leonidas kriegt die halle nicht voll ? das kann doch nicht sein ….bei dem Spektakel am samstag . also für mich der kampf des jahrhundert

  21. Gigantus1
    22. Juni 2011 at 12:22 —

    Wolfi

    bleib sachlich sonst wirst du auch beleidigt und das willst du nicht oder.

    also da wir wissen ein boxkampf dauert nicht 9 sondern 12 runden bei einer wm und da Vitali in den letzten runden enorm abgebaut hatte und moralisch byrd immermehr nach sieger aussah, man hatte einen erstrunden ko von vitali damals erwartet, und vitali sich zunehmends schwerer getan hat mit byrd und das Publikum inszwischen auf Byrds seite war, kam die aufgabe nicht unerwartet. denn wenn die moral weg ist bleibt kein wille und da geht so eine ko niederlage inenrhalb von sekunden obwohl man nach punkten führt.

    deswegen hat man bis zum lewis kampf zu Vitali weichei gesagt, wer sich daran nicht erinnern kann dem kann ich auch nicht helfen

  22. Gigantus1
    22. Juni 2011 at 12:22 —

    also da wir wissen ein boxkampf dauert nicht 9 sondern 12 runden bei einer wm und da Vitali in den letzten runden enorm abgebaut hatte und moralisch byrd immermehr nach sieger aussah, man hatte einen erstrunden ko von vitali damals erwartet, und vitali sich zunehmends schwerer getan hat mit byrd und das Publikum inszwischen auf Byrds seite war, kam die aufgabe nicht unerwartet. denn wenn die moral weg ist bleibt kein wille und da geht so eine ko niederlage inenrhalb von sekunden obwohl man nach punkten führt.

    deswegen hat man bis zum lewis kampf zu Vitali wei chei gesagt, wer sich daran nicht erinnern kann dem kann ich auch nicht helfen

  23. Tom
    22. Juni 2011 at 12:34 —

    @ Wolfi

    Da verlangst du aber was!!!!!

    Gigantus und logisch Denken…….da prallen 2 Welten aufeinander!!!!!!

  24. oskarpolo
    22. Juni 2011 at 12:46 —

    Helivan

    Mc Bride hat Adamek im ganzen Kampf nicht einmal gut getroffen ,welchen Kampf hast du da gesehen ???

  25. groovstreet
    22. Juni 2011 at 12:49 —

    Mainevent: Wladimir lügt? – kam nicht zu oft vor, dass haye wladimir nicht die hand gegeben hat oder ihm nicht in die augen gestarrt hat z.b beim faceoff? also dass er sich in einem anderen raum aufhält und dass für ihn dann extra kameras instelliert werden und die medie etc. pipapo damit es eine kommunikation zwischen den beteiligeten herscht finde ich total witzig ..

  26. groovstreet
    22. Juni 2011 at 12:53 —

    Adamek hat sowohl Arreola als auch McBride zurecht besiegt und für mich gehört er defitive in das Schwergewichtdevision, denn er einfach besser ist als Viele andere Schwergewichtlier. Aber was Vitali angeht der ist mit Abstand eine ganz andere klasse für adamek. diese aufgabe wird er leider nicht erfolgreich durchsetzen können.

  27. satanicboy
    22. Juni 2011 at 13:09 —

    Sobald Klitschko ein bis zweimal mit seine rechten durchkommt (und das wird er in Runde 4 – 6) is Feierabend!

    Adamek kann ihn nur schlagen wenn er ihn ausboxt. Das wird aber nicht passieren, denn Klitschko hat nicht nur einen harten punch sondern auch ein sehr sehr schnellen.

    Klitschko gewinnt durch einen sauberen KO!!!

  28. e3000
    22. Juni 2011 at 13:19 —

    Vitali KLitschko ist mit Abstand der derzeit – physisch wie psychisch – stärkste Mann im Schwergewicht!

  29. Gas
    22. Juni 2011 at 13:29 —

    Vitali Klitschko ist ein Furz – warum hat er nicht gegen Lewis gewonnen?
    Weil Lewis seinen schwarzen … ihm schön in den A… reingesteckt hat.

    Die anderen Gegner kann auch mein Opa mit seinen 72 Jahren locker umhauen.

  30. Bronx Bull
    22. Juni 2011 at 13:31 —

    @Gas

    liest du dir den Bullshit eigentlich durch, den du so von dir gibst?

  31. Tom
    22. Juni 2011 at 13:39 —

    @ Gas

    Aus welchem Getto stammst du denn?

  32. V12
    22. Juni 2011 at 13:57 —

    e300, träumst du noch, dann träum weiter.
    @Gas, du hast recht.

  33. groovstreet
    22. Juni 2011 at 14:00 —

    @Gas: Vitali ist ein Furz oder bist du ein Gas lol? sei froh dass du diesen Furz nicht abkriegst sonst werden wir dich im weltall finden

  34. V12
    22. Juni 2011 at 14:13 —

    Es reicht jetzt immer mit weichen Boxer Geld zu verdienen, wie der Wladimir so der Vitali werden richtig was auf die Nase Spuren, Wladimir wird nach Punkten verliren, oder TKO. Für Adamek wird anders gehen weil Vitali ist anders als Wladimir, nur der Kampf zwischen Klitschko vs Adamek ist noch weit entfernt, kann immer was dazwischen kommen, abwarten.
    In 10 Tagen ist Wla. vs Ha. auf diese Kampf konzentrieren wir erstmal, es ist so was von geil zu sehen wir Wladimir verlieren wird.

  35. bigbubu
    22. Juni 2011 at 14:34 —

    @Gas

    Du bist das Gas aus dem der Furz von Vitali ist

  36. Tyson117
    22. Juni 2011 at 15:42 —

    ich glaube hayn bricht die kaempfe ab damit die tipp quoten fuer ihm steigen dann tipp er auf sich selber und nimmt klitchko von Hin’en dann hat er zweimal profitiert
    meine sicht 😛

  37. MainEvent
    22. Juni 2011 at 15:47 —

    @groovestreet es hat alles seinen Grund was Haye macht.

    FREDDIE joke coach ROACH geht von eine TKO SIEG HAYEs aus!

  38. MainEvent
    22. Juni 2011 at 15:49 —

    Adamek wird nach Punkten verlieren! Beide haben nicht die Power und die Fähigkeiten einander auszuknocken, hinzu kommen die WERBEPAUSEN und beide wollen ja noch Paar Zahltage erleben……demnach ein Kampf etwas härter als Sparring, mehr nicht!

  39. Gigantus1
    22. Juni 2011 at 15:57 —

    zum ersten mal hat main event was richtiges geschrieben, gratuliere wie kommts das du klitschko kritisch schreibst, klitschkofanatiker

  40. Lothar
    22. Juni 2011 at 16:16 —

    Mc Bride hat wirklich keinen Stich gesehen. Adamek ist auch nicht wirkliches Schwergewicht. Aber dennoch: er gehört in die 1. Reihe, weil so viele wohl kaum vor ihm stehen ! auch dann und gerade deshalb, weil er VK boxt, auch wenn er verliert. Ich denke, er wird verlieren. dennoch meine Hochachtung vor solch einem Kämpfer. Wer arreola und andere schlägt hat doch außer den klitschkos niemand vor sich. Vielleicht Haye, da wäre ich skeptisch ?! Auch haye gefällt mir, nur sein Marketing ist ätzend.da war mir Ali lieber in seiner Art. Freuen wir uns auf 2 hoffentlich schöne HW Kämpfe. Vielleicht auch demnächst mit frischen, fitten boytzov, Herelius, vielleicht traut sich dann auch wieder povetkin. Wo sind eigentlich die angestammten Amerikaner ?!

  41. DrHenrik
    22. Juni 2011 at 16:38 —

    Die Amis scheinen das HW genau wie das CW aufgegeben zu haben. Immerhin Arreola zählt ja noch halb als Amerikaner, der scheint sich ja doch mal wieder reinzuhängen und arbeitet ernsthaft an seiner Form. Wenn er das durchhält, ist vlt nochmal ein Titelkampf drin für ihn.

  42. Sandro
    22. Juni 2011 at 18:05 —

    seth mitchell z.B der is gut

  43. KategorieC
    22. Juni 2011 at 18:19 —

    adamek ist sicher ein guter boxer aber gegen vitali hat er nur minimalste chancen-
    ganz einfach weil er sich viel zu lange mit dem fetten langsamen mcbride rumgequält hat! warscheinlich würde er kaum den alten botha auf die bretter bringen! sorry keine chance für adamek:-(

  44. Carlos2012
    22. Juni 2011 at 18:37 —

    Oh man,ich glaube jeder der hier vernünftig denken kann,weiß das Adamek K.o gehen wird,oder je nach Werbeeinnahmen nach punkten verlieren wird.Es ist Unwahrscheinlich das der Pole gewinnt.Und wenn er aus irgendwelchen gründen doch gewinnen sollte,dann schreibe ich einen Liebesbrief an Wladimir Klitschko…der gedanke daran macht mich echt “Geil”….. 😉

  45. Mayweather
    22. Juni 2011 at 19:00 —

    Vitali hat eine Ko-Quote von 92,9 Prozent. Adamek wird sich einem Kampf stellen und nicht weglaufen wie z.B. Kevin Johnson.

    Das wird ein Knockout-Sieg für VK.

  46. jano
    22. Juni 2011 at 20:34 —

    also ich bin adamek fan und ich finde was er auf jeden fall zu den anderen gegener der klitschlos hat ist dies , dass er ein richtiger profi ist . ich meine damit der junge ist immer fit hat nie gewichtsproleme etc halt ein vollblusportler und nicht wie zb ein gomez s. peter etc und deswegen sollte man ihn ernst nehmen und ich räume ihm auf jeden fall sehr sehr viel mehr chancen ein auf einen sieg gegen v. klitschko als allen anderen gegner zuvor.und man darf sagen er ist ein verdienter würdiger gegner ob niederlage oder sieg am ende auf jedenfall kein fallobst

  47. andrej
    22. Juni 2011 at 21:05 —

    Tom Tom : was soll das denn: aus welchem Ghetto stams du denn ??, mann du bist ja wörklich eine rechtsradikaler, du elender du……

  48. MainEvent
    22. Juni 2011 at 21:06 —

    Gigantus wenn du meine Beiträge lesen würdest, dann wüsstest du dass ich diese AALGLATTEN PEN NER hasse.
    Gebe auch Öner immer wieder recht: “Deutsche sind unheimlich Klitschkogeil”

  49. bigbubu
    22. Juni 2011 at 22:51 —

    MainEvent ein Klitschko Fan! LOL Da sieht man wieder das er die Beiträge der anderen User nicht wirklich liest.

  50. bigbubu
    22. Juni 2011 at 22:54 —

    @andrej

    Wenn Du jemandem unterstellst das er Rechtsradikal ist weil er den Begriff Ghetto verwendet, dann forsche doch erstmal nach woher der Begriff Ghetto kommt. Denn gab es nämlich schon lange bevor diese Rechte Brut was zu sagen hatte.

  51. gigantus 1
    22. Juni 2011 at 22:55 —

    mainevent

    ja und dann haben wir die gleiche sictweise also was ist dann dein problem, verstehe ich ehrlich gesagt nicht

  52. Oskarpolo
    22. Juni 2011 at 23:11 —

    Gigantus

    Das Problem ist das du mit allermacht den Usern hier, deine Sichtweise aufs Auge drücken willst !!
    Zudem haben 99 pro der user hier eine andere Meinung als du ,dein größtes Problem ist ,das du keine andere Meinung akzeptierst und sofort beleidigend wirst .
    Es ist ehrlich sehr oft nervig was du da so von dir gibst in bezug auf K2 !!
    Ich bin z.b kein k2 Fanatiker aber Realist 🙂
    Es ist einfach sehr schwer sich mit dir Realistisch zu unterhalten .

    Hoffe das du jetzt nicht mit miese kleine schw.uchtel um die Ecke kommst ,sondern versuchst dir mal dir das zu Herzen zu nehmen was ich dir jetzt geschrieben habe !!!!

  53. Tom
    22. Juni 2011 at 23:21 —

    @ andrej

    Lerne du ersteinmal die Deutsche Sprache,dann lerne die Rechtschreibung und vielleicht wird dir dann erlaubt Behauptungen aufzustellen die du nicht belegen kannst!

  54. gigantus 1
    22. Juni 2011 at 23:38 —

    komisch das gleiche denke ich von dir. erstaunlich oder. wenn ihr mich mit giganus anspricht könnt ihr keine sachliche diskussion mehr erwarten. ich schreibe immer sachlich und kriege dann als reaktion von manch einem ( betone nicht jedem) eine sehr unfreundliche reaktion. klitschko zu kritisieren muss normal sein, wir sind hier nicht in einer klitschko vergötterungsseite. ich meins ja auch nicht böse aber wie damals rocky bei maske sagte, der schein trügt auch die klitschkos haben eine sehr unangenehme aggressive seite, die skurpelos gegner aussortiert die ihnen nicht passt, das ist meine hauptkritik

  55. gigantus 1
    22. Juni 2011 at 23:41 —

    das sie ihre gegner allesamt klar schlagen, das stimmt aber sind es wirklich die stärksten männer muss man einen briggs verpflichten oder eher einen boytsov und co dazu ermutigen gegen sie zu boxen durch gute verträge und beispruch. sie machen jeden schlecht lobenndie guten niemals, oder habt ihr schon mal einen klitschko lob für potentielle gegner gehört

  56. gigantus 1
    22. Juni 2011 at 23:48 —

    wie mainevent sagt der ton macht die musik. wenn klitschko jeden gegner als den besten nach den klitschkos vermarkten will und offenkundig dabei jedesmal lügt, kann man das nicht symphatisch finden. symphatisch wäre wenn sie sagen würden, wir wollten gerne gegen diesen xy boxen, ist ein sehr guter boxer,hat aber leider nicht geklappt. wir können nichts dafür und würden uns freuen wenn es noch dazu kommen würde, schon sind sie sehr symphatisch. aber zu sagen raham oder peter ist sowieso viel besser als povetkin ist doch nur volksübervorteilung

  57. Oskarpolo
    22. Juni 2011 at 23:55 —

    Gigantus

    Main meinte mit der Ton macht die Musik ,deine Aussprache ihn Bezug auf ihn ,und nicht k2 .
    Ist meine Vermutung !
    Vielleicht geht dein wunsch in Erfüllung und die klitschkos sind bald ihre Titel los ,Abwarten tee trinken

  58. max
    23. Juni 2011 at 00:18 —

    schon traurig für manche hier dass klitschkos euch schlaumaier nicht fragen wie sie zu handeln haben^^

    die brüder sind die besten in dem was sie tun und dominieren das schwergewicht also wahrscheinlich machen sie doch nicht ganz alles falsch oder 😉

  59. Marco.huck
    23. Juni 2011 at 00:52 —

    Ich wünsche mir Manuel charr gegen vitali Klitchko

  60. max
    23. Juni 2011 at 01:04 —

    @marco
    charr vs klitschko? …dann würden aber die klitschko-hasser aufschreien klitschkos würden wieder fallobst boxen. und in dem fall würd ichs teilweise verstehen

  61. Vitali
    23. Juni 2011 at 01:38 —

    @max die Klitschkos haben sich den Neid über die Jahre hart erarbeitet.
    Das geht doch jedem Spitzensportler auf seinem Gebiet so…
    Also manche Kommentare muß man einfach ignorieren oder belächeln.

  62. box_box
    23. Juni 2011 at 11:21 —

    ich war immer für klitschko und das er immer gewonnen hat ist auch gut aber Adamek gönn ich das mehr da er noch seine karriere vor sich hat und vitali schon bald schluss machen muss.

    polak potrafi !!

  63. MainEvent
    23. Juni 2011 at 14:59 —

    noch ein unheimlich Klitschkogeiler, max!

    @gigantus wenn alles gut läuft dann wird der 1. von den Pen nern am 2.Juli in Rente geschickt!
    Das sind moderne Don Kings

  64. Gigantus1
    23. Juni 2011 at 15:07 —

    wäre cool, würde dann ein autokorso machen mit klitschkokritikern

  65. max
    23. Juni 2011 at 15:20 —

    @Main
    fyi, ich bin grundsätzlich nicht geil auf sportler, bin einfach boxfan!
    das dürfte der grosse unterschied zw. uns zwei sein.

    und ich bin auch kein grosser klitschko fan, und schon eher von vitali. es gibt mindestens eine handvoll anderer boxer die ich mehr unterstütze als die klitschkos.
    bin nur realsitisch und kein hasser wie du

  66. Helivan
    23. Juni 2011 at 15:34 —

    @ OskarPOLE

    Ich hab den Kampf letztens noch auf Eurosport gesehen, da hat Adamek schon Treffer kassiert. Sei mal ehrlich du weißt doch selbst, das Adamek keine Chance gegen Vitali hat oder bist du nur verblendet, weil er dein Landsmann ist?

  67. bigbubu
    23. Juni 2011 at 15:34 —

    @max

    Gewöhn Dich dran. Wenn Du nicht ausdrücklich verbal auf die Klitschkos einschlägst, sie kritisierst oder Beschimpfst, dann bist Du bei einigen Usern hier ganz automatisch ein Klitschkofan.

    @Gigantus

    Wenn Haye gewinnt mach Deinen Autokorso und film das Ereigniss. Wäre sicher sehr unterhaltsam.

  68. MainEvent
    23. Juni 2011 at 15:44 —

    Wenn Haye gewinnt gibts Action! Habe Angst in U-Haft zu landen 🙂

  69. Duke Nukem
    23. Juni 2011 at 17:10 —

    Alle Kämpfe der Klits sind doch langweilig,die sind total voraussehbar,immer ein Niggern der die Klappe aufreisst das er die beiden klits kaltmacht bla bla bla riesengroße schow und Theater wie Wladimir im RTL Spot richtig ernst er hat meine Familie beleidigt bla bla u d dazu ne dumme Fresse ziehen,die klits sind Idioten,wenn jemand meine Familie beleidigt gibst sofort was auf die Fresse alles nur schow von den beiden haye und klits kein richtiger Mann lässt zu das er so blossgestellt und gedemütigt wird,und Ausredem werd ich mir diese blöde schow und gekauften Fight nicht ansehen warum auch ist doch immer das gleiche am Ende liegt der Niggern immer am Boden,da schaue ich mir lieber Ufc an dort bekommt Mann noch was geboten,gegen das Schwergewichts Boxen ist ja noch das Spiel Box Manager aus dem Jahr 2007 für den pc aufregender,die beiden klits haben den Boxsport ruiniert indem sie sich mit ihren Mafia Methoden die Fights kaufen und zu ihren Gunsten manipulieren echt Flop echt schade dabei war dieser Sport nicht spannend als Axel Schulz aktiv war.

  70. Duke Nukem
    23. Juni 2011 at 17:17 —

    Die Kämpfe der klits sind doch alle was für Hartz 4 er die diese schiesse sowieso nicht nüchtern verfolgen und so diese massenverblödung und betrug nicht mitbekommen,die Fights werden alle von der ukrainischen Mafia gekauft.ufc mma das ist Entertainment aber das können sich die Hartz 4 er ja nicht leisten weil das ganze Geld fürs saufen und rauchen draufgeht,RTL un die klits eine echte Schande.

  71. andrej
    23. Juni 2011 at 19:37 —

    Adamek hat eine gute technik, die meisten seiner Kämpfe waren gut, gegen V Klitschko wird er es warcheinlich aber nicht schaffen weil es ihm an Schlagkraft fehlt, würde es ihm aber gönnen, vieleicht klapt es ja nach punkten zu gewinnen…

  72. bruno
    23. Juni 2011 at 21:12 —

    @duke nukem
    wäre sich wie ein schlechtes spiel nennt kann ja nich viel erzählen. wie wärs mal mit dead space

  73. bruno
    23. Juni 2011 at 21:19 —

    ps du schreibst aussedem genau gleich wie kritiker no 1, gigantus und was weiß ich noch für namen du trägst. (langweilig und tausend mal schon drüber geredet)

  74. bigbubu
    23. Juni 2011 at 21:21 —

    @duke nukem

    Du hast ja den vollen Durchblick. Trink Deine Heisse Schokolade nimm Dir noch einen Keks und spiel doch noch ne Runde Mario Kart und dann ab ins Bett. Wünsche noch krasse konkrete Träume.

  75. The Itallion Stallion
    23. Juni 2011 at 22:51 —

    Ich bin ein Vitali Fan und hoffe dass er denn Kampf gewinnt. Ich tippe auch auf ein Ko
    Sieg von Vitali. Aber ich habe auch ein bisschen angst um Vitali. Denn ich gebe Adamek durchaus gute Chancen dass er Vital eventuell ausboxt.Denn wie wir wissen hat ja Vitali keine mühe mit Boxern die Ihn angreifen, die auf Ihn los gehen, die versuchen mit Vitali in eine Schlacht zu ziehen.
    aber Vitali hat mühe mit Boxern di schnell und flink sind.Mit guten Technikern di um Ihn herum tänzeln. Denke da auch an den Kampf gegen Byrd.
    Allerdings war da Vitali noch nicht so gut wie heute.
    Ich glaube dass Vitali durch ko gewinnt. Würde aber Adamek auch ein Punktesieg zutrauen.

  76. Kano
    23. Juni 2011 at 22:55 —

    Klar weiss er was auf dem Spiel steht,wäre auch dumm wenn er es nicht wüsste,mann muss aber auch sagen das Klitschko seit seinem Comeback doch langsamer geworden ist und ohne Deckung boxt,mann sah das er gegen einen Solis der an sich schnell schlägt nicht gut aussieht,nur schade das der Kampf damals nur eine Runde ging,Adamek hat in dem Kampf Chancen da er schneller als Klitschko ist und auch zudem auch schneller schlägt,er sollte ggen Klitschko in den InFight gehen so viel es geht und dort seine Kombinationen abfeuern,da Klitschko auch da keine Deckung haben wird,sehe ich für Adamek Chancen nach Punkten zu gewinnen zudem boxt er auch in seinem Heimatland.Ich göhne es Adamek.

  77. Kano
    23. Juni 2011 at 23:04 —

    Habe eben gelesen das Haye für Freddie Roach keineswegs der Aussenseiter gegen Klitschko ist,er sagt Haye ist jung und hat Charisma ist explosiv und schnell ,Roach sagte auch es wird einer der besten Fights im Schwergewicht,tja wo er recht hat.

  78. Tom
    23. Juni 2011 at 23:04 —

    Also Leute ich weiß nicht,ich würde es mir ja wünschen das Adamek gewinnt,aber ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen und noch weniger kann ich mir im Moment vorstellen das Adamek über die Runden kommt!

  79. The Itallion Stallion
    23. Juni 2011 at 23:20 —

    @ Kano
    Da muss ich dir recht geben. Denke nach dem Kampf gegen Lewis bis zu seinem Rücktritt war Vitali in der Form seines Lebens. Schade dass er grad da Dass Pech mit den Verletzungen hatte.

  80. The Itallion Stallion
    23. Juni 2011 at 23:38 —

    Habe das von Freddie Roach auch gelesen. Dass Haye keineswegs der Aussenseiter ist, da hat er wohl recht. Aber im zweiten punkt, Naja. Glaube dass wird niemals einer der besten Schwergewichtskämpfe. Vieleicht aus den letzten acht jahren. Mehr aber auch nicht.
    Ich denke dass wird niemals eine Schlacht geben. Entweder wird Ihn Wladimir mit seiner linken vom Leibe halten und so stück für stück ausseinander nehmen. Oder haye schafft es an Wladimir ran zu kommen, dann wird Wladimir sehr früh ko gehen.
    Der kampf wird bestimmt sehr spannend werden, Aber ich glaube nicht dass es eine Schlacht gibt.

  81. Kano
    24. Juni 2011 at 03:58 —

    @Itallion Stallion
    Ich bin da der gleichen Meinung ich denke das der Kampf zwar spannend wird aber das es eine Schlacht wird wie Lewis gegen Vitali oder Sanders gegen Vitali daran glaube ich auch nicht,zu Vitali er hatte früher wirklich spektakulärer geboxt da gebe ich dir auch recht,sein pech waren aber seine vielen Verletzungen weshalb er heute etwas vorsichtiger boxt.Ich hoffe natürlich auf einen spannenden Haye Klitschko Kampf,und will da nicht so enttäuscht werden wie im Klitschko Ibragimov Krampf.Gruss.

  82. The Itallion Stallion
    24. Juni 2011 at 12:23 —

    @ Kano
    Ich finde der beste Kampf von Vitali seit seinem Comback war der gegen Arreola. Dass war auch sein bester Gegner seit seinem Comback. Vitali sollte öfters in den USA boxen. Dann kämpft er automatisch spektakulärer. Denn er weiss um dass Publikum dort
    zu begeistern muss er so boxen. In Deutschland muss er nur gewinnen und dann ist das Publikum schon zufrieden.
    Ich bin mir fast sicher so ein lasches Duell wie gegen Ibragimov werden wir nicht sehen. Haye ist viel der bessere Boxer als der Russe. Ausserdem sind da auch noch die Emotionen im Spiel. Der Kampf wird sicher sehr Itressant. Aber ein Kampf wie Vitali vs Lewis wird es bestimmt nicht. Denn Wladimir mit seinem kinn kann sich so ein Kampf gar nicht leisten. Und Haye hat denk ich auch nicht grad dass stärkste Kinn. Hier kämpft zwar auch ein Ukrainer gegen einen Engländer, aber Vitali und Lewis spielten mindestens eine Liga höher. gruss

  83. ilmo
    27. Juni 2011 at 21:35 —

    adamek kan vitali nicht schlagen,…….. er kan einfach nicht

  84. marek
    28. Juni 2011 at 19:40 —

    Einen Gegner wie Adamek hat Vitali bisher nicht gehabt. Wenn Vitali erstmal einige Luftlöcher schlägt ist eine Verletzung des alten Mannes wahrscheinlich..

Antwort schreiben