Top News

Adamek am 8. September gegen Walker: Ustinov nicht im IBF-Turnier vertreten

Tomasz Adamek ©Geoffrey Ciani

Tomasz Adamek © Geoffrey Ciani

IBF #4 Tomasz Adamek (46-2, 28 K.o.’s) wird am 8. September in Newark auf den Amerikaner Travis Walker (39-7-1, 31 K.o.’s) treffen. Walker ist in der IBF auf Position 12 gerankt und konnte in seinem letzten Kampf den ehemaligen WM-Herausforderer Kali Meehan durch TKO in der sechsten Runde bezwingen.

“Tomasz hat den Wunsch ausgedrückt, gegen große Gegner zu boxen, die ihn auf zukünftige Fights gegen die Superschwergewichtler innerhalb der Gewichtsklasse vorbereiten sollen”, sagte Promoterin Kathy Duva. “Travis Walker ist in den Top 12, hat gerade einen großen Sieg gefeiert und ist bereit, Adameks Herausforderung anzunehmen. Wir erwarten einen weiteren großen Event im Prudential Center. Der einzige Unterschied ist, dass diese Show wegen des polnischen Fernsehens am Nachmittag stattfinden wird.”

Der ungeschlagene Weißrusse Alexander Ustinov wäre zwar noch um sieben Zentimeter größer als Walker gewesen, der K2-Boxer hat aber kein Visum für die USA bekommen. Der 33-jährige Walker nimmt nun Ustinovs Startplatz in dem von der IBF angesetzten Turnier zur Bestimmung des nächsten Pflichtherausforderers von Wladimir Klitschko ein.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Bernd Bönte: "Vitali gegen Haye wäre einer der größten Kämpfe im gesamten Boxsport"

Nächster Artikel

Comeback-Fight von Peter am 11. August: Im Vorprogramm von Cloud vs. Pascal gegen Sconiers

61 Kommentare

  1. Szpilka
    20. Juli 2012 at 23:52 —

    Bombenfight
    Adamek wird ihn schwer ausnocken!!!

  2. Alonso Quijano
    21. Juli 2012 at 00:06 —

    lol weil Ustinov kein visum bekommen hat darf er nicht mitmamchen, die haben sich aber was einfallen lassen, BETRUG das muss ich Alonso Quijano hier mal so sagen und meinen Unmut kund tun

  3. Guts
    21. Juli 2012 at 00:14 —

    Sonst gehts noch? Wo sind die Betreiber der Seite? Das grenzt schon an §130 !!

    Ich will hier über Boxen lesen und keine Volksverhetzung.

  4. Alonso Quijano
    21. Juli 2012 at 00:19 —

    ich schreib was ich will ist ein freies land hier

  5. Mr. Wrong
    21. Juli 2012 at 00:35 —

    Deswegen ist Adamek einer der besten, weil er die besten boxt!
    Walker gehört definitiv in die Top 10 des Schwergewichts, er hat gegen großen Namen wie Banks, Arreola, Chagaev geboxt.
    Ustinov hat einfach Angst zu verlieren!

  6. 300
    21. Juli 2012 at 00:38 —

    Adamek langweilt langsam, aber gewaltig. Der kopiert die Klitschkos, die Ratte. Bei Sturm hats auch geklappt. Pfui Teufel. Die richten das Schwergewicht hin, ich schwör es euch. Keine Herausforderungen, nur viel Profit machen mut den dummen.
    Sorry, die Osteuropäer haben das HW kaputtgemacht. Seit dem die regieren ist das Boxen langweilig geworden.

  7. Mr. Wrong
    21. Juli 2012 at 00:42 —

    Adamek steht den Großen der Schwergewichtsgeschichte im nichts nach.
    Also ganz ehrlich, in der Form gegen Chambers könnte er von Ali bis Lewis jeden schlagen. Vitali hat einfach Glück gehabt, Wladimir wird schwer K.O gehen.
    Tomasz ist schneller als Ali, schlägt härter als Foreman und schlägt bessere Kombinationen als Tyson in seiner Prime.

  8. 300
    21. Juli 2012 at 01:26 —

    Mr. Wrong

    Ist das dein ernst????? Sowas unsinniges zu posten ist beschämend.
    Ich schäme mich für dich.

  9. Rob the champ
    21. Juli 2012 at 01:56 —

    Oh mann, bisher konnte man das Turnier ernst nehmen.

    Jetzt anscheinend nicht mehr

    Es kann doch wohl nicht angehen, dass man aus dem Tunier fliegt, weil man kein Visum bekommt

    Walker hat zwar gegen viele große Namen geboxt, hat aber gegen die meisten haushoch verloren.

  10. Alexander
    21. Juli 2012 at 02:00 —

    @ Mr. Wrong
    Weder lustig noch beledigend… einfach nur dumm.

  11. SemirBIH
    21. Juli 2012 at 02:18 —

    @Mr.Wrong

    Also ich musste wirklich lachen 😀

  12. SergioMartinez
    21. Juli 2012 at 03:00 —

    Adamek ist nie im Leben die Nummer 3 im Schwergewicht, er ist gut klar aber es gibt bessere. Seinen kampfrekord hat er ja auch dank dem Cruiserweight wo er besser aufgehoben war.
    Trotzdem freu ich mich auf den Fight.

  13. matthias
    21. Juli 2012 at 03:18 —

    Mr.Wrong hat total recht ademek ist ein absoluter top boxer für mich der beste aller zeiten das gegen vitali war einfach unglück bei einen rückkampf würde Er Vitali innerhalb der ersten 3 Runden weghauen. Und adamek hat sich seid dem kampf gegen eddie chambers stark verbessert.

  14. memmo
    21. Juli 2012 at 07:56 —

    @300 genau du hast so recht. Die Ost Europäer machen das HW kaputt und Was sich Masternak und Proksa unten erlauben ist unverschämt. Schick doch einfach mal
    Paar Deutsche in den Ring. Achso vergessen gibt ja nur Importe hier wie den libanesischen deutschen Panzer aus Russland oder wie er sich jetzt nennt.

    Glaube nicht das die Osteuropäer oder Engländer oder wer auch immer daran Schuld ist, dass bei uns keiner Boxen kann. Aber solange Leute wie du in Foren meckern können, ist es ja ok….

  15. mr loco
    21. Juli 2012 at 08:44 —

    Jetzt verstehe ich endlich warum k2-boente das team charr (in der visumangelegenheit) als deletantisch bezeichnet hat 😉

  16. Alex
    21. Juli 2012 at 10:01 —

    @ matthias

    Hätte, wenn und aber. Hat er aber nicht. Zu seiner Prime hätte er die Klitschkos zusammen geschlagen oder nicht? Eigentlich war Vitali doch auch schon KO im Kampf gegen Adamek aber dann kam der bestochene Ringrichter der den Kampf ohne einen Grund abgebrochen hat

    @ Mr. Wrong

    Das war nur ein Scherz oder?

  17. Hyko
    21. Juli 2012 at 10:10 —

    @ matthias & Mr. Wrong

    wie bitte ?
    Finde Adamek ist kein schlechter Boxer, in den anderen Gewichtsklassen war er ein Top Mann, aber im HW ?
    Gegen Vitali hatte er nicht den hauch einer Chance gehabt, gegen Fast Eddy hat er sehr umstritten gegen einen Einarmigen gewonnen, gegen Areola hatte er mich überrascht, war ein interessanter Kampf…aber, Areola hatte sich aber auch verletzt!
    Adamek hat seine besten Zeiten hinter sich…aber selbst in seiner Prime hätte er gegen Tyson, Ali, Lewis und Foreman nicht den hauch einer Chance gehabt.

  18. Sugace
    21. Juli 2012 at 10:39 —

    Adamek hat eh keine Chance gegen Solis oder Pulev…

  19. MainEvent
    21. Juli 2012 at 11:04 —

    @Hyko SO ISSES! 🙂

    Der XXL IVAN ist in allen Belangen unbequem.

    @Mr.Wrong Vitali wurde durch einen Ausrutscher von einem KO gerettet, es befand sich nämlich eine Bombe vom Adamek im Anflug

  20. Mr. Wrong
    21. Juli 2012 at 11:20 —

    @ MainEvent

    ganz genau! Nur Boxkenner mit einem riesigen Schatz an Erfahrung haben dieses Glücksmanöver beobachten können.
    Adamek ist ein Genie, er nahm die Wirkung von Vitali´s Schlägen weg, in dem er sich von den Ringseilen auffangen ließ. Dagegen war rope-a-dope Taktik von Ali eine Zirkusvorstellung.
    Nur seine polnischen Kollegen (Szpilka, Wach) können ihm gefährlich werden.
    Ich denke die Polen werden schon 2013 die 4 großen Titel unter sich aufteilen.

  21. Tyson Lennox
    21. Juli 2012 at 11:37 —

    @ Mr. Wrong: Du machst Deinem Namen alle Ehre. Vitali hätte Zwerg Adamek bereits in der ersten Runde ausknocken können, aber RTL muss ja wertvolle Werbeminuten unterbringen. Adamek ist ein Halbschwergewichtler genauso wie Chambers. Lewis und Tyson hätten ihn locker auseinandergenommen.

  22. Bart.O
    21. Juli 2012 at 11:43 —

    Chris Arreola hat Travis ganz böse aus geboxt!!!
    Das wird bei Adamek genau so!!!

  23. ghetto obelix
    21. Juli 2012 at 11:45 —

    Adamek du t.r.a.n.s.e.

  24. Alex
    21. Juli 2012 at 12:00 —

    @ Mr Wrong

    Kommst du aus Polen?

  25. Mr. Wrong
    21. Juli 2012 at 12:29 —

    @ Alex

    Wir sind alle aus Polen, denn die Menschheitsgeschichte muss nach neuesten wissentschaftlichen Erkenntnissen umgeschrieben werden.
    Demzufolge liegt die Wiege der Menschheit nicht wie vermutet im südlichen Afrika, sondern auf dem Gebiet des heutigen Polen.
    Dies lässt auch die Dominanz des osteuropäischen Volkes in Wissenschaft, Kultur und Sport erklären.

  26. michabox
    21. Juli 2012 at 12:38 —

    szpilka,du leidest unter realitätsverlist,wem hat adamek im schwetgewicht ko gehauen ,geschweige schwer ,ausser vinny maddeloine haha :)szpilka du hast keine ahnung ,adamek ist richtig schlecht geworden ,wenn man mit nem einarmigen crusier gewichtler wie chambers probleme hat,dann ist man fertig !wer könnte walker nicht schlagen ,lautet eher die frage ?walker ist doch nichts besonderes !

  27. michabox
    21. Juli 2012 at 12:45 —

    artur szpilka wird weltmeister,ich weiss es einfach ,der typ ist super !

  28. robbi
    21. Juli 2012 at 14:34 —

    Ich finde das immer lustig wenn einge hier immer schreiben adamek hat seinen kampfrekord vom cruisergewicht…er hat doch die meiste zeit im leichteren halbschwergewicht geboxt…was ihm keine punkte bringt im bezug auf seine schwergewichts ambitionen.
    Ich denke er wird walker schlagen und gegen solis. Oder pulev verlieren wobei ich ihm noch n sieg gegen pulev zutrauen würde.
    Mal sehen was passiert..gegen einen klitschko wird er definitiv kein weltmeister und somit kein richtiger weltmeister also bringt es auch aus sportlichersicht nichts im schwergewicht zu bleiben.

  29. Shlumpf!
    21. Juli 2012 at 15:44 —

    Falls noch jemand an der Dum.mheit vieler User hier zweifelt, Mr. Wrong hat sie endgültig bewiesen^^ Echt genial wie viele das noch ernst genommen haben

    Zum Thema: das hört sich stark so an, als ob sich Adamek den Gegner aussuchen konnte.
    Warum hat Ustinov eigentlich kein Visum bekommen? Wär mal interessant zu wissen

  30. michabox
    21. Juli 2012 at 16:09 —

    mr wrong du hast vergessen ,dass adamel nach seiner karriere nach dem er vitali ko schlägt und sich dann wladimir schnappt,deutsche bundesjanzler werden möchte,ich denke seine chancen stehen gar nicht so schlecht !da er ja pole ist,wird er vermutlich überall talent besitzen!

  31. Mr. Wrong
    21. Juli 2012 at 16:17 —

    @ Shlumpf!

    Dein Kommentar kann man zwar leicht missverstehen, aber ich habs richtig verstanden 😉

  32. michabox
    21. Juli 2012 at 16:33 —

    mr wrong,du hast mit deinen aussagen über adamek übertrieben ,er ist kein schlechter im hw ,hat ja auch bis jetzt nur einen kqampf im hw verloren ,schlecht ist er nicht ,er könnte es mit jedem aufnehmen ausser mit den klitschkos!ich weiss du willst dich über polen lustig machen,na na na mr wrong du weisst doch neid ist anerkennung,wir polen haben die beste boxnation in europa das steht fest!wir haben sehr gute talente,einen weltmeister im crusisergweicht der wbc wlodarczyk,jetzt kommt noch hoffentlich proksa ,masternak ,szpilka ,wach ,fonfara ,adamek die nen wletmisterschafts title tragen werden ,bei masternak und szpilka bin ich mir sicher ,dass sie es schafen !wieviele deutsche weöltmeister gibt es eigentlich momentan ,wir reden von deutsche keine immigranten kinder?oder deutsche die es vll in absehbarer zeit auch schaffen könnten ??sag mal mr wrong?du bist einfach neidisch !

  33. Expertenteam-Boxen
    21. Juli 2012 at 16:39 —

    Adamek hin, Adamek her. Natürlich ist der Mann im Schwergewicht eine überragende Lichtgestalt,hat nur mit viel Pech und gekauften Punktrichtern gegen Klitschko verloren. Aber eines sollte die geneigte Fangemeinde hier nicht vergessen: egal, wer das Turnier gewinnt, und vielleicht dann den Titelkampf, derjenige soll sich beeilen, seinen Titel zu geniessen, denn innerhalb kürzester Zeit wird er den Titel an die alle überragende Doppel-D-Kobra Manny Money CHarr verlieren. Bei allem Enthusiasmus: wir sollten wirklich alle auf dem Teppich bleiben, diese ganzen Wunschträume bringen doch nichts, solange die Kobra Charr alles dominiert. Eigentlich sollte die symphatische Kobra abtreten, durch ihn ist das Schwergewicht leider sehr langweilig geworden!

  34. MainEvent
    21. Juli 2012 at 16:43 —

    @michabox hast du gerade die Fussball Nationalmannschaft samt Ersatzbank aufgezählt? Die werden auch bald WM!
    Wobei, in Zeiten wo ein Charr schon einen “international” Titel inne hat, ist alles möglich.
    Würde Mahmoud Charr sich in Mariusz und nich in Manuel umtaufen lassen, wäre er schon Superchamp.

    @Mr.Wrong sind wir nicht alle ein bisschen pole??? Die Polen haben sich in 2 Weltkriegen absichtlich zurück gezogen und haben den lachenden 3. gespielt. Ganz ehrlich jetzt!

  35. Guts
    21. Juli 2012 at 16:44 —

    Schade, dass es keine deutschen Boxer heute mehr gibt, sonst wäre das noch ein lustiger Abend. 😀

    Aber das mit Adamek war echt nicht schlecht. 😀

  36. MainEvent
    21. Juli 2012 at 16:46 —

    ” I will distroi Vit ali Klitschko, ten wi ken mek a fait”

  37. MainEvent
    21. Juli 2012 at 16:47 —

    Was ist mit Andreas Sidon????

  38. Guts
    21. Juli 2012 at 16:48 —

    Ging gegen einen von euch verhassten Polen in der ersten Runde letztens K.O. 😀

  39. MainEvent
    21. Juli 2012 at 17:06 —

    @No Guts das was wir hier betreiben, schimpft sich POLEmik.Punkt

  40. YoungHoff
    21. Juli 2012 at 17:11 —

    Weiß man warum der Kerl kein Visum bekommen hat?

    An sich ist die Geschichte mit dem kein Visum ja schon lustig, nur n paar Tage nachdem Charr keins bekam und so unprofes.sionell ist.

    Aber ich will hier nix unterstellen, die USA haben ja verrückte Regeln für sowas, trotzdem wäre es interes.sant warum er keins bekam.

  41. Shlumpf!
    21. Juli 2012 at 17:32 —

    @Mr. Wrong

    Hab ich jetzt bei erneutem Lesen auch gemerkt^^

  42. ghetto obelix
    21. Juli 2012 at 17:44 —

    Nach einer Bombe von Alexander Brachial Kahl würde Adameks Gehirn in Fetzen durch den Ring fliegen.

  43. Guts
    21. Juli 2012 at 18:59 —

    Der in der ersten Runde gegen Christian Hammer K.O ging? :D:D:D

    Dann schon eher Axel Schülz .. mit Ü. :D:D

  44. michabox
    21. Juli 2012 at 19:07 —

    warten wir mal erstmal ab,wir sind hier beim boxen und nicht im zweiten weltkrieg oder beim fussball,dann musst du aber auch bei der geschichte bleiben ,wer hat denn am ende dick auf klatsche bekommen ?????nicht wer den krieg führ ist entscheidend sondern wer in gewinnt;)es ist klar und eindeutich ,wer das boxen in der hand haben wird,nähmlich die polen ,wie die hooligan szene auch ;)ich will ja nicht wissen was du für ein lanzmann bist,aber ich schäme mich jetzt schon für deine nationalität !

  45. Guts
    21. Juli 2012 at 19:40 —

    Michabox wie alt bist du?? 0o

  46. Mr. Wrong
    21. Juli 2012 at 19:45 —

    @ MainEvent

    genauso wie Onkel Wowa Iljitsch 1917 in deutschem Exil 😀 😀 😀 😀 😀

  47. ghetto obelix
    21. Juli 2012 at 20:00 —

    @ guts

    ganz genau der! Alexander Brachial Kahl ist einer der unterschätzten Boxer überhaupt, der Kampf gegen Hammer war nur ein Ausrutscher !!! 😉

    Der Brachial Kahl feuert Bomben ab, dass glaubt man gar nicht 😀
    dagegen war die Fliegerstaffel Hermann Göring ein Witz dagegen, gegen seine Bomeben 😀

  48. ghetto obelix
    21. Juli 2012 at 20:01 —

    @ guts

    ganz genau der! Alexander Brachial Kahl ist einer der unterschätzten Boxer überhaupt, der Kampf gegen Hammer war nur ein Ausrutscher !!! 😉

    Der Brachial Kahl feuert Bomben ab, dass glaubt man gar nicht
    dagegen war die Fliegerstaffel Hermann Gör.ing ein Witz dagegen, gegen seine Bomben 😀

  49. Dave
    21. Juli 2012 at 20:30 —

    Einfach lächerlich nur weill Ustinov kein Visum erhalten hat,wird er durch eine amerikanische Flasche Namens Walker ersetzt,Walker hat wenig was drauf,da hat Adamek das Mädchen wiedermal Glück gehabt das mann im so einen Gegner wie Walker serviert,solche Pfeiffen verhaute er schon vor dem Vitali Kampf und wo es dann gegen Vitali hinführte wissen wir auch alle,ich wäre mir ziemlich sicher das die polnische Flaume gegen Ustinov schwer K.o gegangen wäre,ich hoffe wirklich das Adamek gegen Wlad bald antritt und auch da schwere Prügel kassiert.Es gibt viele Schwergewichtler gegen die Adamek chancenlos wäre das wäre gegen Haye,gegen einen Povetkin der nicht konditionell wieder einbricht,gegen Chambers hatte Adamek meiner Meinung nach auch verloren das Urteil zu gunsten Adameks war am Ende ein grosser Witz,ach und gegen Helenius wäre er meiner Meinung nach in denn späteren Runden schwer K.o gegangen,Adamek hat im Schwergewicht einfach nichts verloren Punkt aus.

  50. BoxfanNr1
    21. Juli 2012 at 20:50 —

    Dave du hat wirklich nicht viel Ahnung vom Boxen..schade, denn du schriebst sehr viel hier….

  51. will smith
    21. Juli 2012 at 21:21 —

    adameks bester kampf war gegen Arreola, seit dem geht es bergab. Walker könnte gewinnen.

  52. Alex
    21. Juli 2012 at 22:27 —

    @ will smith

    Aber Arreola ist auch kein weltklasse Boxer. Man sollte das auch nicht überbewerten. Ich hoffe er sieht ein dass er ins CW gehöhrt

  53. michabox
    21. Juli 2012 at 22:59 —

    wieso willst du wissen wie alt ich bin ?

  54. Dave
    21. Juli 2012 at 23:34 —

    @BoxfanNr1
    Ich denke ich habe mehr Ahnung als du mein kleiner Freund,jeder ausser mir wird dir hier sagen das Adamek nichts im Schwergewicht verloren hat das ist fakt und auch gegen Leute wie Haye,Pove oder Helenius denke ich da stimmen mir auch einige zu das Adamek da denn kürzeren ziehen würde.

  55. Alex
    22. Juli 2012 at 01:34 —

    @ Dave

    Ja stimmt aber er könnte schon noch was im CW erreichen

  56. Alex
    22. Juli 2012 at 01:39 —

    Der Gewinner des Turniers steht so langsam fest denn wenn Adamek solche leichten Gegner hat kommt er ins Finale wo schon Pulev auf ihn wartet denn Solis wird wahrscheinlich den Kampf gegen Wladimir sofort annehmen. Das Finale wird dann nicht all zu schwer für Pulev denn der ist auf jeden Fall besser als Adamek

  57. cuba style
    22. Juli 2012 at 11:45 —

    typisch adamek

  58. Norman
    22. Juli 2012 at 22:55 —

    Adamek vs Walker: Ustinov nicht im IBF-Turnier vertreten

    ich lach micht tot Adamek hat doch einfach nur schiss gegen ustinov kämpfen

    da könnt ihr sagen was ihr wollt was fürn zufall das ustinov
    kein visum bekommen hat …..

    als ob es nicht genug behörden in den usa zb was weis ich
    FBI..CIA..NSA Einwanderungsbehörde oder irgendne Bürgerwehr geben würde

    die nicht darauf achtet das ustinov direckt am gleichen oder nächsten tag das land verlässt aber NEIJA was fürn zufall…….

    dann nehmen wir halt Travis Walker der ja zuletzt mit seinen immerhin schon 7 Niederlagen davon 5 duch KO

    gegen : TJ Wilson TKO 1
    Chris Arreola TKO 3
    Manuel Quezada KO 1
    Johnathon Banks TKO 6
    Alex Leapai TKO 4

    echt bewiesen hat das er ein knallharter fighter ist der 12 runden lang extrem gefährlich sein kann der immer den Knockout sogar in seiner schwachen linken im gepäck hat nie aufgeben würde und immer bis zum tot kämpft….

    und dann auch noch in seinem “Wohnzimmer”, dem Prudential Center von Newark,

    WOW also dort wo 1000000 Polen leben die 12 runden nur goral goral schreinen so das adamek auch bei einem sehr engen kampf zb vs Eddie Chambers EINDEUTIG nach punkten siegt obwohl man da locker ein unentschieden hätte geben können.

    weil die punktrichter sich davon beeinflussen lassen echt peinlich

    ich muss schon sagen adamek respeckt das du dir immer die stärksten gegner ausuchst verschwinde du hast im HW nichts zu suchen.

  59. BoxfanNr1
    23. Juli 2012 at 00:04 —

    @Dave sagen wir du, hast Recht und Adamek gegen die von dir genannten Boxer verlieren würde. Was haben die tausenden Männer über 90 kg die Adamek schlagen kann im Schwergewicht verloren? Was soll diese dumme Aussage er habe im Schwergewicht nix verloren.. Ich kann diesen Blödsinn einfach nicht mehr hören.

    und zurück zu Chambers.. der Typ ist ein Lügner.. ich habe den Kampf 3 Mal gesehen. Er hat einfach gemerkt, dass es nix wird und dann 2-3 Mal auf seinen Oberarm geschaut um eine Verletzung zu deuten. Ich habe aber zu keinem Zeitpunkt ein schmerz-verzerrtes Gesicht beobachten können. Wäre Adamek sicher, Chambers wird den Verletzten Arm nicht einsetzen, hätte er den Amerikaner deutlicher geschlagen. Dieser hat aber nichts riskiert..warum auch?!

    Arreola kämpfte gegen Adamek mit schmerzen, das hat man gesehen..Chambers.. na ja,,..

  60. cuba style
    23. Juli 2012 at 00:27 —

    @BoxfanNr1 adamek ist ein witz daran kannst du nichts ändern
    er geht immer den weg durch die hintertür er würde nie ein starken gegner boxen und damit etwas riskieren und das macht das boxen kaputt erst recht wenn so einer die wm chance bekommt
    alle reden hier darüber oh haye hat es nicht verdient nochmal um die wm zu boxen bla bla bla
    aber ein adamek soll dann gegen die klitschkos ran oder was
    da hat es ein haye tausendmal mehr verdient trotz seinem dum.men gequatsche

  61. BoxfanNr1
    23. Juli 2012 at 14:24 —

    Leute..ihr denkt er kann sich seine Gegner aussuchen und wie ein Huck von 0 auf 100 um den Gürtel gegen Povetnin kämpfen? Es ist nicht so! Er Kämpft das was ihm am meisten Geld bringt. Er kämpft in den USA. Das Fernsehen bestimmt dort wie auch hier die Gegner.. und in den USA verdient man mehr mit kämpfen gegen “schlechten” aber dort bekannten Amis als gegen dort unbekannten Povetkins und oder Ustinovs!

    ist das so schwer zu verstehen? Wir reden wenn dieses Turnier zu Ende ist.. aber worüber denn eigentlich.. Adamek kann eh doch nix und wird keinen Kampf gewinnen gel?

Antwort schreiben