Top News

Abraham vs. Bouadla: Statements von der Pressekonferenz in Nürnberg

Arthur Abraham, Ulli Wegner ©SE.

Arthur Abraham, Ulli Wegner © SE.

WBO-Supermittelgewichts-Weltmeister Arthur Abraham (35-3, 27 K.o.’s) und sein Herausforderer Mehdi Bouadla (26-4, 11 K.o.’s) hielten heute eine Pressekonferenz anlässlich ihres Kampfes am 15. Dezember in Nürnberg ab. Für den 32-jährigen Sauerland-Boxer Abraham ist es die erste Titelverteidigung seines im August gegen Robert Stieglitz gewonnenen Gürtels.

“Es ist besonders schön, dass ich die WBO-WM jetzt in Nürnberg verteidigen kann. Ich habe meine Jugendzeit in Franken verbracht und hier das Boxen erlernt. Früher habe ich auch für den 1.FC Nürnberg geboxt”, sagte Abraham. “Es ist ein gutes Gefühl, wieder Weltmeister zu sein. Aus zwischenmenschlicher Sicht hat sich durch den WM-Gürtel natürlich nichts verändert – ich bin so, wie ich vorher war. Doch für mich persönlich ist der Titel wichtig, ich schlafe einfach besser!”

Als Weltmeister steht Abraham allerdings auch wieder mehr unter Druck. “Doch das heißt für mich auch, dass ich noch härter arbeiten muss als zuvor”, so der gebürtige Armenier. “In einer zweiten Gewichtsklasse den Titel zu gewinnen, war für mich nicht so wichtig. Entscheidend war für mich, überhaupt wieder Weltmeister zu sein.”

Ebenfalls sehr motiviert zeigte sich der Franzose Bouadla, der mit Mikkel Kessler bereits gegen einen Stallkollegen Abrahams geboxt hat (TKO-Niederlage in der sechsten Runde). “Ich werde alles tun, damit ich Weltmeister werde”, so der 30-jährige WBO-Ranglisten-Fünfzehnte, der heute mit etwas Verspätung auf der Pressekonferenz erschien. “Ich habe mir schon ein paar Kämpfe von Arthur angeschaut – auch seinen letzten Fight gegen Stieglitz. Ich weiß, wie ich ihn besiegen kann.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

N'Dam besteht auf Rematch-Klausel gegen Quillin: Golden Boy dagegen

Nächster Artikel

WBO-Europameister Bilic wegen Mordverdachts in Kroatien festgenommen

67 Kommentare

  1. Marco Captain Huck
    23. Oktober 2012 at 16:36 —

    @tommyboy
    sag mir mal dein facebook name bitte 😉

  2. Alonso Quijano
    23. Oktober 2012 at 17:03 —

    haha ranglisten 15

  3. Mayweather
    23. Oktober 2012 at 18:00 —

    Hmm, in der WBO-Rangliste von September (die zur Zeit neueste) ist Bouadla nicht unter den ersten 15 aufgeführt. Er hat seinen letzten Kampf am 26.05.12 gegen den ziemlich schlechten Aufbaugegner Abajian (zu dem Zeitpunkt 14 Siege, 11 Niederlagen) bestritten. Also schon ein paar Monate her.
    Ich frage mich wie er dann so plötzlich auf Platz 15 der WBO-Rangliste klettern konnte? Das ist doch Vera rsche.
    Tja, wo Geld ist, da ist auch ein Weg…

  4. Brennov
    23. Oktober 2012 at 18:02 —

    weis man schon was von der undercard

  5. Mayweather
    23. Oktober 2012 at 18:03 —

    Es ist ziemlich erbär mlich, dass Sauerland einen Boxer erst in die Top 15 heben muss, damit sie einen passenden Gegner für Abraham finden…

  6. Lothar Türk
    23. Oktober 2012 at 18:10 —

    regt Euch nicht auf. Das war schon immer Beschiss im Profiboxen. Mit und ohne Sauerland

  7. Putin
    23. Oktober 2012 at 18:24 —

    Wer ist Bouadla ? Abraham ist ein Witz, soll nochmal gegen Stieglitz kämpfen, der Spätaussiedler wird denn Abraham umhauen.

  8. 300
    23. Oktober 2012 at 18:35 —

    Abraham hat seine Zeit gehabt. Die ist vorbei und das wird er bald merken.

  9. Kalle Sauerland
    23. Oktober 2012 at 18:49 —

    KLITSCHKO WIRD VON JONATHAN BANKS GECOACHT

  10. johnny l.
    23. Oktober 2012 at 19:18 —

    also, das hatten wir ja alles schonmal vor ein paar wochen. klar ist das jetzt nicht der beste gegner der welt aber abraham ist jetzt auch grad mal 2 monate wieder weltmeister. also kommt wieder runter, für eine freiwillige tv nach so kurzer zeit ist das in ordnung. und mit kessler, groves, degale, pavlik, stevenson, bute und den direll brüdern gibt es ja genug starke herausforderer in der wbo, da wird schon noch was pas.sieren. wobei ich mir eine richtig fette schlägerei mit stevenson am besten vorstellen könnte 😉

  11. Marco Captain Huck
    23. Oktober 2012 at 19:26 —

    @adrivo
    ich fände es cool wenn ihr mal wieder ein Interview mit einem Boxer bringen
    würdet z.B Huck,Abraham,Chakhkiev oder von mir aus auch Wegner 😀 . Interviews mit Boxern oder Trainier sind immer sehr interessant und lesenswert. Meint ihr das wäre machbar?

  12. Carlos2012
    23. Oktober 2012 at 19:26 —

    Echt lachhaft der Abraham.Statt gegen Froch,Direll,Bute,Kessler oder Ward zu kämpfen,versucht er mit Fallobs Geld zu Scheffeln.Leute die Andre Ward kritisiert haben sollten sich schämen.Ward kämpft nur gegen die Besten.Ein vorzeige Boxer der Extraklasse.

  13. Tyson Lennox
    23. Oktober 2012 at 19:37 —

    @Putin – Nun nenn uns mal einen großen Namen, den Stieglitz geboxt hat. Na los! Dawai!

  14. Khalito
    23. Oktober 2012 at 19:49 —

    Ich hasse Abraham diesen hässlichen Neandertaler ich hoffe er stirbt

  15. ghetto obelix
    23. Oktober 2012 at 19:54 —

    (y)

  16. Alex
    23. Oktober 2012 at 20:05 —

    @ Khalito

    Wenn jemand einen nichts schlimmes angetan hat wünscht man sowas niemanden

    @ Tyson Lennox

    Arthur Abraham

  17. Dirk
    23. Oktober 2012 at 20:05 —

    “Khalito sagt:

    23. Oktober 2012 um 19:49

    Ich hasse Abraham diesen hässlichen Neandertaler ich hoffe er stirbt”

    So manchmal muss man sich hier wundern , welche Äusserungen gepostet werden !!!
    So mancher muss mal erst persönliche Erfahrungen dazu machen , ob Verwandschaft , Freunde , Familie , und lernen damit umzugehen , Leute Leute , denkt mal daran

  18. Smokin Joe
    23. Oktober 2012 at 20:45 —

    Achtung! An alle Boxfans! Das Profiboxen ist nur reiner Betrug! Die Zuschauer werden hier nur übern Tisch gezogen! Guckt nie wieder Boxen! Damit die alle pleite machen diese Betrüger

  19. Wilhelm (Vater von Abu Malik)
    23. Oktober 2012 at 20:59 —

    War es nicht der Witzbold Uli Wegner der nach dem Hernandez Kampf ins Publikum sagte das sie wohl nicht mehr nach Nürnberg kommen würden hahahahahahahaha???

  20. Carlos2012
    23. Oktober 2012 at 21:00 —

    Ich werde ab heute jeden Tag einen Weisheit-Spruch hier auf boxen.de veröffentlichen.

    “Du bist nicht auf der Erde, um unglücklich zu werden. Doch Glück ist allein der innere Friede. Lern ihn finden. Du kannst es. Überwinde dich selbst und Du wirst die Welt überwinden.”
    (Buddha)

  21. Wilhelm (Vater von Abu Malik)
    23. Oktober 2012 at 21:00 —

    Ok das war zwar Bamberg aber das sind gerade mal 60 km hahahahahahaa

    Das Gurkenboxen fängt nun an für abraham!

  22. Wilhelm (Vater von Abu Malik)
    23. Oktober 2012 at 21:02 —

    Ich hoffe das Khalito Hodenkrebs bekommt und sie ihm seine eier abschneiden 😉

    Na Khalito hört sich das gut an?

  23. Carlos2012
    23. Oktober 2012 at 21:04 —

    Ich will Abraham gegen ghetto obelix sehen.Der Sieger kämpft gegen Marco Captain Huck. 🙂

  24. 300
    23. Oktober 2012 at 21:09 —

    Abraham seine Psyche hat ein richtigen Knax bekommen im Super Six Turnier. Davon erholt er sich nie wieder, sein Selbstvertrauen ist dahin. Wenn ein richtiger Gegner wieder vor ihm steht kriegt er weiche Knie. Dasselbe gilt für Bute. Seit seiner Niederlage gegen Froch ist seine Psyche dahin. Seine Nerven machen nicht mehr mit.

  25. Marco Captain Huck
    23. Oktober 2012 at 21:12 —

    @carlos
    😀 😀

  26. ghetto obelix
    23. Oktober 2012 at 21:14 —

    @ carlos

    eine Kiezschelle von mir und der hängt an der Brust vom Alkoholiker Ulli…

  27. Marco Captain Huck
    23. Oktober 2012 at 21:20 —

    @ghetto
    Ulli der alte Suffkopp aus Wismut Gera 😉

  28. Carlos2012
    23. Oktober 2012 at 21:34 —

    @ghetto obelix

    Ein seltene Aufname von User 300 und Tommyboy. 🙂

  29. Carlos2012
    23. Oktober 2012 at 21:34 —

    youtube.com/watch?v=AtVW2UFEBKk&feature=youtube_gdata_player

  30. Carlos2012
    23. Oktober 2012 at 21:37 —

    Wahnsinn.Nach Ghetto Obelix wurde eine schule genannt. 😉

    youtube.com/watch?v=QopYPxUXoJw&feature=youtube_gdata_player

  31. Alex
    23. Oktober 2012 at 23:30 —

    @ Carlos2012

    Er war bestimmt auch mal Schüler bei dieser Schule

  32. Alex
    23. Oktober 2012 at 23:35 —

    @ ghetto obelix

    Das war nur ein Scherz also ich wollte damit nicht sagen das du Ausländer bist oder so weil ich kenne dich ja nicht

  33. Hannes
    23. Oktober 2012 at 23:52 —

    Was für ein Wahnsinns gegner Boudla welcher im letzten Kamf gegen einen noch schlechteren Gegner Abajian 14 Siege zu 11 Niederlagen angetreten ist .

    Das die meisten es rechtfertigen das Abraham direkt wieder gegen so eine Null antreten darf weil dies ja der erste Kampf als WM ist aus meiner Sicht falsch weil der zweite Abraham Gegner auch nicht viel besser sein wird .

    Ich werde mir den Scheiß nicht angucken ( Unterstützen )

    Weiß jemand was aus dem Rematch *** Hernandez Ross *** geworden ist , laut Oberechse sollte doch so was möglich sein ?? Die selbe verarsche am Volk

  34. 300
    23. Oktober 2012 at 23:53 —

    Dachte ein P.uff

  35. johnny l.
    24. Oktober 2012 at 00:40 —

    Carlos2012 sagt:
    23. Oktober 2012 um 19:26

    Echt lachhaft der Abraham.Statt gegen Froch,Direll,Bute,Kessler oder Ward zu kämpfen,versucht er mit Fallobs Geld zu Scheffeln.Leute die Andre Ward kritisiert haben sollten sich schämen.Ward kämpft nur gegen die Besten.Ein vorzeige Boxer der Extraklasse.
    –––––––––––
    carlos du wirst noch zum ward fanboy no.1. hier! wirst sehen, eines tages liegst du morgens im bett, hast einen riesen ste.ifen und denkst, du hättest von einer wunderschönen schwarzen geträumt. in wirklichkeit war es eine riesige dunkelhäutige transe mit falschen ti.tte.n, ‘ner fake perücke für 20 euro und dem gesicht von andre S.O.G 😆

  36. matthias
    24. Oktober 2012 at 01:06 —

    @johnny l nein ich bin Ward fanboy no.1

  37. schnippelmann
    24. Oktober 2012 at 07:08 —

    Ich denke nicht, dass AA noch Probleme mit der Psyche hat. Die Art und Weise wie er zuletzt den Titel geholt hat, erinnerte schon an den alten AA.
    Um dies zu festigen ist der Gegner genau richtig. Danach wird mit Sicherheit ein stärkerer kommen. Kessler wird es aber nicht sein.

  38. Mike
    24. Oktober 2012 at 09:20 —

    Khalito sagt:
    23. Oktober 2012 um 19:49
    “Ich hasse Abraham diesen hässlichen Neandertaler ich hoffe er stirbt”

    Sicher stirbt er irgendwann wie Du und ich. Abraham ist ja kein Unsterblicher:-) Aber Du
    solltest hier nicht solche Hasstiraden ablassen, sonst holt Dich Vadder Hein noch vor Abraham 🙂

  39. Tyson Lennox
    24. Oktober 2012 at 09:52 —

    Froch boxt doch jetzt auch Fallobst, nachdem er sich den Titel von Bute geholt hat und Ward “große Namen” mit nichts dahinter. Nach dem Super-Six ruhen sich alle erstmal aus. Mal abwarten, ob sich Abraham stabilisieren und am Ende noch einen großen Kampf machen kann. Z.B. gegen Dirrell oder Bute. Beide sind die bei weitem besseren Boxer, erwischt er sie jedoch mal, gehen die runter. Gegen Froch und Ward sollte er nicht noch einmal antreten, in der Liga hat er nichts zu suchen. Ein Stieglitz schon gar nicht.

  40. Baron
    24. Oktober 2012 at 11:25 —

    Bei Sauerland gewinnt immer der Stallboxer, auch wenn er der Schlechtere ist.AA kann nicht boxen und wird es auch nicht lernen,Sprit Ulli kann Ihm nix berbringen,es sei denn der Genuss von Alkohol und väterliche Sprüche wie – das machs du Jut Arthur,trink noch éin Schluck und dann den Aufwärtshaken.

  41. Tom
    24. Oktober 2012 at 11:27 —

    An alle User die hier unter diesen Bericht ihren Schrott schon wieder abgelassen haben sind leider mal wieder zuviele Kinder oder Studenten die keinen Plan haben!
    Abraham hat sich den Titel geholt,wird wohl auch einen Rückkampf gegen Stieglitz bestreiten und hat jetzt natürlich auch das Recht in der einen oder anderen freiwilligen Titelverteidigung irgend jemanden unter den Top-15 auszuwählen!

    Gegen Kessler oder Groves wird Abraham wohl nie boxen,denn die stehen beide bei Sauerland unter Vertrag!

    @ Khalito

    Kleines dummes Kind!

    @ Mayweather

    Sauerland kann keinen Boxer in die Top-15 heben,das macht der jeweilige Weltboxverband für einen einflussreichen Promoter,das solltest DU eigentlich wissen!

  42. abu malik(vater von boxen.de)
    24. Oktober 2012 at 12:04 —

    @ Tom

    jaja alle haben keinen plan. komm und rette du uns und gebe uns einen plan meister. nur weil dein geliebter abraham kritisiert wird flipps du so aus. lauch alter. abraham ist ein schlechter boxer und sauerland hebt seine boxer hoch wenn die wollen. so wie die klischkos bei mormeck. eigentlich hast du hier keine ahnung und nicht die anderen. lauch alter.

  43. Alex
    24. Oktober 2012 at 12:21 —

    @ abu malik

    Ein schlechter Boxer der Wm ist also. Ich glaube Abraham würde nicht mal eine Runde für jeden von uns hier brauchen

    @ Tom

    Vergiss es. Manche geben hier für alles Sauerland oder Bönte oder die Klitschkos etc. die Schuld. Das ist hier einfach so

  44. abu malik(vater von boxen.de)
    24. Oktober 2012 at 12:36 —

    @ Alex

    so war das nicht gemeint. ich meinte dass abraham technisch nix kann und gegen die echten weltklasseleute im smw keine chance hatte. dass er es mit mir aufnehemen kann glaub ich nicht. ich bin 1.98 und wiege stolze 135 kilo mein bester.

    abraham ist ein guter puncher aber das wars auch schon. kessler würde den vernichten alter

  45. Alex
    24. Oktober 2012 at 13:03 —

    @ abu malik

    Ich habe mal gehört das Abraham 350 Kg Schlagkraft hat also denke ich doch schon dass er es mit dir aufnehmen kann zumindest wenn du nicht irgendein Kampfsportler oder so bist

  46. Mayweather
    24. Oktober 2012 at 13:13 —

    @Tom: “Sauerland kann keinen Boxer in die Top-15 heben, das macht der jeweilige Weltboxverband für einen einflussreichen Promoter, das solltest DU eigentlich wissen!”

    Genauso ist es gemeint. Sauerland beeinflusst die Verantworlichen der WBO, Bouadla auf Platz 15 anzuheben, damit der Kampf zustande kommen kann.
    Ein absolutes Armutszeugnis. Wozu die Regel aufstellen (freiwillige Verteidigung nur mit einem Boxer unter den Top15), wenn man sich nicht daran halten muss? Warum nimmt Sauerland nicht wirklich einen Boxer aus den Top15? Die Antwort dürfte klar sein: Zu viel Risiko für den amtierenden Weltmeister! Ein Armutszeugnis für Abraham. So ein Rumgetrickse ist eine Schande.
    Arthur war im Mittelgewicht absolute Weltklasse. Kein anderer Weltmeister wollte gegen ihn boxen. Absolut beeindruckend!
    Im Supermittelgewicht ist er nur noch Mittelmaß. Es gibt etliche Boxer die besser sind als er. Nicht der beste Boxer ist Weltmeister, sondern der mit dem schlauesten, einflussreichsten Promoter. Schade…

  47. abu malik(vater von boxen.de)
    24. Oktober 2012 at 13:20 —

    @ Mayweather

    genau so ist das. mir ist aufgefallen dass das bei klitschkokämpfen auch so ist. man will kein risiko eingehen. dadurch gibt es keine spektakulären kämpfe mehr.

  48. Mayweather
    24. Oktober 2012 at 13:27 —

    @Abu Malik: Der Vergleich hinkt gewaltig. Wann haben die Klitschkos die Ranglisten beeinflusst?
    Außerdem gibt es bei den Klitschkos zur Zeit keine Boxer die auf Augenhöhe, geschweige denn besser sind. Welches wäre denn für Dich ein realisierbarer, spektakulärer Kampf für die Klitschkos?

  49. abu malik(vater von boxen.de)
    24. Oktober 2012 at 14:10 —

    die haben mormeck hochgehoben. weist du das etwa nicht mehr. es gibt noch gute gegner für klitschkos. zum beispiel povetkin, pulev, charr, boytsov, oder aber klitschko vs klitschko aber die wollen ja nicht.

  50. Tom
    24. Oktober 2012 at 14:18 —

    @ Mayweather

    JEDER EINFLUSSREICHER PROMOTER,egal in Europa oder in den USA kann die Weltboxverbände immer etwas beinflussen!
    Mich kotzt es persönlich an wenn immer auf Sauerland herumgehakt wird,da wird auch nicht mehr beschissen wie bei einem anderen einflussreichen Promoter!

    @ abu malik

    Du hast keinen Plan und keine Ahnung von der Materie,verpiss dich du Wixxer,du willst hier doch nur lästern!

  51. Mayweather
    24. Oktober 2012 at 14:45 —

    @Abu Malik: Nein, haben sie nicht. Mormeck war sowohl in der WBO, WBA und IBF in den Top15. Soweit ich weiß bräuchte er nur in einem der Verbände unter den ersten 15 sein. In der WBO seit July 2011.
    Du solltest Dich mal ein bißchen informieren (Google ist hilfreich) bevor Du eine Behauptung aufstellst…

  52. Alex
    24. Oktober 2012 at 14:47 —

    @ abu malik

    Povetkin hat 2 mal abgelehnt, Charr hat sich noch keine zweite Chance verdient, Boytsov hat sich mit solchen Gegnern auch noch keine Chance verdient und Pulev ist Nummer 1 bei der IBF also kann er ja gegen Wladimir boxen wenn er jetzt schon will

  53. Alex
    24. Oktober 2012 at 14:48 —

    @ Mayweather

    Bouadla steht auch in den Top 15 also kann ich dich jetzt nicht verstehen

  54. johnny l.
    24. Oktober 2012 at 14:50 —

    Tom sagt:
    24. Oktober 2012 um 11:27

    Gegen Kessler oder Groves wird Abraham wohl nie boxen,denn die stehen beide bei Sauerland unter Vertrag!
    –––––––––––––––––––––––––
    kessler klar, aber groves ist doch bei warren. wenn groves nicht verletzt gewesen wäre und gegen stieglitz gewonnen hätte, wäre es doch automatisch irgendwann zu dem fight gekommen, wenn abraham PH geworden wäre, oder hab ich da was falsch verstanden?

  55. Mayweather
    24. Oktober 2012 at 15:03 —

    @Alex: “Bouadla steht auch in den Top 15 also kann ich dich jetzt nicht verstehen”.

    Nein, dass ist Bouadla eben (noch!) NICHT. Schau Dir mal die Rankings auf der WBO-Homepage an. In der Septemberliste (und den davorigen) ist er nicht unter den Top15.
    Die Rankingliste für Oktober ist logischerweise noch nicht veröffentlicht (der läuft ja noch). Aber da wird er dann wohl wie von Zauberhand auf Platz 15 stehen (siehe auch meinen Kommentar vom 23.10.12 18Uhr)…

  56. Ferenc H
    24. Oktober 2012 at 15:11 —

    Jaja gegen die grossen Namen soll Abraham boxen wer den? Bute boxt in 2 Wochen Froch in 4 Wochen gegen Ward wird es auch nichts denn der kommt eh nicht aus Oakland raus und ich glaube auch nicht das man Abraham noch in den U.S.A. sehen will nach seinen letzten Auftritten dort die HBO Bzw Showtime je nachdem wo Ward nun boxt haben ganz andere Ansprüche da reicht es nicht zu sagen “ey der ist ja Weltmeister boah heftig”. Dirrel ist auch erstmal verschwunden ein Rückkampf mit Stieglitz kann ich mir auch nicht vorstellen weil dieser bestimmt selber erstmal einen 10Runden Kampf machen will wer bleibt den noch übrig? vieleicht Dawson aber der will sich bestimmt nicht gleich mit einen Boxer messen der ein ordentzlichen Punch hat.

  57. Alex
    24. Oktober 2012 at 15:19 —

    @ Mayweather

    Ich habe die beiden Listen von September und Oktober jetzt mal miteinander verglichen und gesehen dass Maxim Vlasov aus den Top 15 genommen wurde und das Mehdi Boudla dazugekommen ist ohne das beide gekämpft haben also ich verstehe was du meinst. Trotzdem kann man nicht genau sagen ob es Sauerlands Schuld ist denn es kann auch am Verband liegen

  58. Alex
    24. Oktober 2012 at 15:22 —

    @ Ferenc H

    Erstmal sollten wir alle abwarten weil vllt kommen ja nach diesen Kampf Topgegner aber man sollte sich jetzt nicht gleich aufregen weil er jetzt gegen einen schwächeren Gegner boxt denn er hatte schon genug starke Gegner in seiner Karriere also er drückt sich auf keinen Fall

  59. Mayweather
    24. Oktober 2012 at 15:33 —

    @Ferenc: Dass in den Top15 kein Boxer vorhanden ist, den Sauerland für geeignet hält spricht Bände darüber was sie Abraham zutrauen. Es muss handverlesenes Fallobst in die Top15 geschummelt werden. Lächerlich.
    Was waren das für geile Zeiten, als Abraham der absolut Beste seiner Gewichtsklasse (das Mittelgewicht) war. Da musste Sauerland ihn vor gar keinem Boxer schützten.
    Aber im Supermittelgewicht ist er nur noch ein Schatten seiner selbst…

  60. johnny l.
    24. Oktober 2012 at 16:06 —

    also maywheather/ferenc, ich denke die wahrheit liegt hier in der mitte aber eher ein wenig auf ferenc’ seite. was may sagt, stimmt insofern, dass abraham im MW keinen gegner zu fürchten hätte, auch die vielbeschworenen maravilla, golovkin, pirog, chavez jr. etc. nicht. jetzt sind die die zeiten, in denen AA sich gequält hat, das limit doch noch zu bringen, nun mal ein- für allemal vorbei und es ergibt wenig sinn, diesen nachzutrauern. das beispiel stieglitz zeigt aber doch, dass er in der erweiterten weltspitze im SMW eben doch noch ein bisschen was zieht (auch wenn er gegen die absoluten topleute in dieser klasse wenig zu melden hätte), ich sehe ihn zum beispiel gegen stevenson, oosthuizen, pavlik, groves oder degale nicht als chancenlos an und dies wären schon matches, die mich dazu brächten, eventuell mal an dem abend den fernseher anzuschalten 😉

    und wenn ferenc behauptet, AA drückt sich nicht, dann muss ich ihm zustimmen, höchstens ist es alien-reptile-management, das die ganze chose „vorausschauend“ behandelt 😉

  61. Marco Captain Huck
    24. Oktober 2012 at 16:06 —

    @tom
    groves ist nicht bei Sauerland. Das du dich ein bisschen mehr in dieser Hinsicht auskennst hätte ich dir schon zugetraut.

  62. Alex
    24. Oktober 2012 at 17:22 —

    @ johnny l.

    Abraham kann gegen jeden im SMW gewinnen außer Ward, Kessler und Froch. Ich habe nur gesagt kann also falls er verlieren sollte muss sich nicht irgendjemand aufregen über was ich gesagt habe

  63. ego
    24. Oktober 2012 at 17:31 —

    AA vs Pavlik? oo

  64. Tom
    25. Oktober 2012 at 01:38 —

    @ Marco Captain Huck

    Laut dem neuen Boxsportmagazin “Boxen heute” steht Groves bei Sauerland unter Vertrag!

  65. johnny l.
    25. Oktober 2012 at 02:49 —

    @ tom, also auf warrens homepage steht groves immer noch als „sein“ fighter drin, auf groves’ steht ebenfalls, dass er von warren promotet wird und auf boxen.com stehen als sauerland boxer im smw nur abraham, kessler, weber und zeuge.

    @adrivo, wisst ihr da genaueres?

  66. 25. Oktober 2012 at 10:55 —

    Wenn dann ist Sauerland nur der Co-Promoter von Groves, so wie damals bei Haye.

  67. johnny l.
    25. Oktober 2012 at 11:52 —

    okay thx!

Antwort schreiben