Top News

Abraham: „Ich glaube an einen Sieg von George Groves“

Tyron Zeuge und Arthur Abraham sind mit den Vorbereitungen auf ihre Kämpfe am 16. Juli in der Berliner Max-Schmeling-Halle (live in SAT.1) beschäftigt. Am Samstag werfen beide jedoch einen Blick nach London, denn dort treffen mit George Groves und Martin Murray zwei mögliche Gegner für die Zukunft aufeinander. In diesem rein englischen Duell im Super-Mittelgewicht geht es nämlich um das Pflichtherausforderungsrecht des WM-Gürtels nach Version der WBA – einen Titel, den sich Zeuge gegen Giovanni De Carolis holen will und auf den auch Abraham einen Blick geworfen hat.

„Ich glaube an einen Sieg von George Groves, denn er ist der bessere Techniker von beiden“, glaubt Abraham, der es bereits mit Murray zu tun bekam und ihn besiegen konnte. „Martin hat jedoch ein großes Kämpferherz. Daher sollte man ihn nie abschreiben.“

Tyron Zeuge sieht ebenfalls seinen Sauerland-Teamkollegen Groves vorn, „doch im Endeffekt ist es mir egal, wer von beiden gewinnt. Meine Konzentration gilt nur dem 16. Juli. Wenn ich Weltmeister bin, habe ich keine Probleme gegen den Sieger anzutreten.“

Im Hauptkampf des Abends in der Londoner o2 Arena verteidigt übrigens Anthony Joshua erstmals die IBF-Weltmeisterschaft im Schwergewicht. Es ist gerade einmal gut zwei Monate her, da holte sich Englands neuer Box-Star diesen Titel gegen den US-Amerikaner Charles Martin mit einem imposanten KO-Sieg in der zweiten Runde. Gegner des 26-Jährigen ist mit Dominic „Trouble“ Breazeale nun der nächste US-Boy.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Mit K.o.-Quoten von 100 (Joshua) beziehungsweise 88 (Breazeale) Prozent garantiert dieser Kampf fast schon einen Knockout. Auch Kubrat Pulev wird sich das Spektakel nicht entgehen lassen! Immerhin ist der Europameister beim Weltverband IBF ganz oben eingestuft und kommt durch seinen Sieg über Dereck Chisora als potenziell nächster Gegner für den Gewinner in Frage.

Die Kampfnacht aus London mit den Fights Groves vs. Murray und Joshua vs. Breazeale – am Samstag ab 21.00 Uhr live zu verfolgen auf ranFIGHTING.de!

Tickets (bereits ab 20 Euro) für die Kampf-Nacht am 16. Juli in der Berliner Max-Schmeling-Halle sind im Internet bei www.tickethall.de und www.eventim.de sowie unter der telefonischen Ticket-Hotline 01806-570044 erhältlich.

 

Foto und Quelle: Team Sauerland Event

Voriger Artikel

Anthony Joshua vs. Dominic Breazeale

Nächster Artikel

Coach Brähmer als Sparringspartner für Tyron Zeuge!

Keine Kommentare

Antwort schreiben