Top News

Abraham gegen Froch: Dicke Luft in Helsinki

Arthur Abraham ©Sauerland Event.

Arthur Abraham © Sauerland Event.

Bei der offiziellen Pressekonferenz für den Super Six-Kampf zwischen Arthur Abraham und Carl Froch ging es heute in Helsinki heiß her. Froch, der für seine Sprüche bekannt ist, legte gleich los: “Abraham ist ein komischer Typ. Er nennt sich selbst ‘King’. Er setzt sich eine Plastikkrone auf und trägt einen Federmantel. Ich werde ihn wie ein Huhn mit Federn ausstopfen.” Abraham konterte: “Er kann reden, was er will. Ich gebe meine Antwort lieber im Ring. Wenn ich mit ihm fertig bin, kann er meine Plastikkrone haben. Die wahre Krone und der Titel werden aber bei mir sein.”

Am 27. November geht es nicht nur um den Aufstieg ins Halbfinale, auf dem Spiel steht auch der vakante WBC-Gürtel. Froch legte verbal nach: “Abraham ist ein gefährlicher Boxer, ein guter Puncher. Ich habe sehr viel Respekt vor ihm. Aber er ist sehr klein. Ich habe extra 1,50 Meter große Sparringspartner einfliegen lassen, um mich auf ihn vorzubereiten.” Auch hier ließ sich Abraham nicht provozieren: “Im Ring zählt nicht die Größe, sondern einzig und allein der Kopf. Ich werde mental und physisch auf ihn vorbereitet sein. Ich kann es kaum erwarten, endlich wieder Weltmeister zu werden.”

Trainer Ulli Wegner glaubt, dass Froch Abraham unterschätzt: “Ich glaube, Carl Froch weiß noch gar nicht so richtig, was auf ihn zukommt. Er hat keine Vorstellung davon, wie hart Arthur schlagen kann. Wenn er es am eigenen Leibe zu spüren bekommt, wird es zu spät sein. Trotzdem haben wir großen Respekt vor Froch. Er ist ein sehr starker und sehr erfahrener Mann, der sich international auf höchstem Niveau bewiesen hat. Wir wissen um die Schwere der Aufgabe, aber ich bin mir sicher, dass Arthur den Ring als Sieger verlassen wird.”

Auch Manager Wilfried Sauerland geht von einem Sieg seines Boxers aus: “Wenn zwei so explosive Boxer wie Arthur und Froch aufeinandertreffen, wird das ein unvergessliches Spektakel. Für mich ist das der Kampf des Jahres – sowohl vom Prestige als auch vom sportlichen Wert. Für beide geht es um alles. Nur der Sieg zählt. Der König wird die Kobra in den Ringstaub schicken.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Boytsov nicht bei IBF-Turnier dabei: "Die Ärzte haben mir kein grünes Licht gegeben"

Nächster Artikel

Adamek-Maddalone am 9. Dezember: Stimmen von der Pressekonferenz in New Jersey

11 Kommentare

  1. Kano
    14. Oktober 2010 at 23:39 —

    Na Na ich glaube keineswegs das Froch Abraham unterschätzt so wie es Wegner meint,Abraham kann gegen Froch meines Erachtens nach nur durch Betrug gewinnen wobei ich wirklich glaube das dies auch eintreffen wird oder vielleicht durch K.o andere Möglichkeiten sehe ich bei ihm nicht,da Froch vom boxerischen der bessere ist.Sollte Froch an die Dirrell oder Kessler Leistungen anknüpfen wird er Abraham besiegen jedoch sollte er vorsichtig sein denn wenn Abraham trifft ist meistens aus,einzig und allein der Austragungsort macht mir wirklich Kopf zerbrechen,Sauerland ist ein Schlitzohr und hat so seine Kontakte und Beziehungen in Helsinki das der Austragungsort neutral ist daran glaube ich nie und niemer und es wird vermutlich zu gunsten Abraham,s geschoben wenns über 12 Runden geht.

  2. Andranik
    15. Oktober 2010 at 09:32 —

    Kano hahahah du bist eine Witzfigur bring dich bitte um

  3. TKO-FFM
    15. Oktober 2010 at 10:22 —

    Abraham konockt Froch aus. Betrug ? so ein quatsch

  4. Turbak Bu
    15. Oktober 2010 at 10:44 —

    froch hat schon etliche schlachten geschlagen.
    sein kampf gegen jean pascal ist legende und selbst ein hervorragend aufgelegter kessler hatte mühe, klare treffer zu setzen.
    mit froch trifft abraham auf seine ultimative nemesis und wird als gebrochener mann den ring verlassen.
    froch ist nicht gerade blöde und abrahams taktik ist schon seit 100 jahren die selbe.
    da abraham bis auf den fürchterlich überbewerteten miranda nie mit einem puncher im ring stand wird dder vorzeitige sieger froch heissen.

  5. Wolfi
    15. Oktober 2010 at 14:52 —

    was Hoffnung macht ist die Tatsachen, dass Taylor Froch am Boden hatte und Abraham bekanntlich härter schlägt. Deshalb tippe ich auf einen KO/TKO Sieg für Abraham.

  6. Turbak Bu
    15. Oktober 2010 at 14:57 —

    warum macht das hoffnung?
    hoffst du etwa,der unsympatische rübenkopf gewinnt gegen froch, du dummbirne??

  7. Ferenc H.
    15. Oktober 2010 at 15:17 —

    Mal was anderes: ich habe gerade beim englischen Wikipedia gelesen das Andre Ward am 27 Nov. gegen Sakio Bika kämpfen soll und es soll um den WBA Titel gehen.

  8. Turbak Bu
    15. Oktober 2010 at 15:27 —

    ach nee…auch schon gehört, du schlaukopf???
    aber trotzdem:das wird ein toller kampf werden.
    bika ist einer der härtesten nüsse im super-mittelgewicht.
    mit ihm im turnier käme ein bischen würze in die sache..statt einen boxzombie wie glen johnson zu verpflichten…..

  9. Wolfi
    16. Oktober 2010 at 15:11 —

    TurbakBu…. wenn ich für Abraham bin heißt es nicht, dass du mich hier beleidigen kannt.

    Bleib mal auf dem Teppich, das ist nur Sport und nichts persönliches

  10. Kano
    16. Oktober 2010 at 17:29 —

    @Adranik
    Du bist hier die grösste Witzfigur anscheinend kannst du die Meinungen der anderen nicht akzeptieren ohne einen zu beleidigen, und zu Abraham ich sehe es genau so wie Turbak das Abraham denn Ring als Verlierer verlassen wird Abraham kann nur durch Sauerland beschiss oder durch K.o gewinnen wobei ich von ausgehe das er diesen gegen Froch nicht schaffen wird und Froch ihn entwerder ausboxen wird oder vielleicht durch Tko bezwingt.Bring du doch dich bitte um für deinen Dummen Kommentar.

  11. Hans
    26. November 2010 at 17:24 —

    Was sich hier wieder so rumtreibt ist echt Abschaum.Ihr Muschis meint wirklich ihr hättet Ahunung vom Boxsport.Ich nenne euch krankhate gesellschaftskritiker oder ami bitch .Wann immer ein Landsmann gegen einen guten bekannten Gegner meist amerikaner antritt, wird der Landsmann zerissen als wäre er nichts und natürlich auch die übertragenden Sender mit ihrer grottenschlechten Berichterstattung sind wie immer das letzte.Ihr habt zwar nicht ganz unrecht was die TV Sender angeht aber bei einigen ist das Verhalten so arg übertrieben, das es echt mal proffesionel behandelt werden sollte.
    Ihr habt ein armes Leben, echt.Ich will einfach nur ein guten Kampf sehen , was interessieren mich da prominente labereien.Erfreut euch doch mal an den postiven Dingne anstatt immer nur das Haar in der Suppe zu schen.Grausam sowas.

    Froch ist ein sehr starker Kämpfer der verdammt hart und viel schlägt, das wird kein einfacheres Ding für Abraham ich tue mich da schwer mit ner Prognose ,sehe es 50/ 50

Antwort schreiben