Top News

Abraham-Comeback: Großes Interesse beim öffentlichen Training

Arthur Abraham ©Sauerland Event.

Arthur Abraham © Sauerland Event.

Arthur Abrahams Comeback am 14. Januar in Offenburg wirft schon seinen Schatten voraus: beim öffentlichen Training im Europa-Park Dome in Rust waren heute Vormittag 1.000 Fans gekommen, um dem Publikumsliebling bei seiner Vorbereitung für den Kampf gegen den Argentinier Pablo Oscar Natalio Farias über die Schulter zu schauen.

Das große Interesse an seiner Person erinnerte Abraham an seine Zeit als Weltmeister. “Da will ich wieder hin. Dieses Gefühl, erfolgreich oder Weltmeister zu sein, ist für einen Sportler das Größte”, sagte der 31-Jährige.

Besonders freute Abraham die Tatsache, dass die Veranstaltung in der 4.000 Sitze fassenden Baden-Arena bereits ausverkauft ist. “Es ist schön, dass heute so viele Menschen zum Training nach Rust gekommen sind und dass mir so viele am Samstag in Offenburg die Daumen drücken”, so Abraham.

Auch Supermittelgewichts-Hoffnung Henry Weber präsentierte sich beim öffentlichen Training Fans und Fotografen. Der 23-Jährige trifft in seinem erst 17. Profikampf auf WBO-Champion Robert Stieglitz. “Das ist eine große Chance für mich. Die will ich nutzen”, so der von Otto Ramin trainierte Boxer.

Wie gut Webers Chancen wirklich stehen, wird man am Samstag sehen, denn die Mehrheit geht davon aus, dass sich der haushohe Favorit Stieglitz klar durchsetzen wird, um dann im April gegen Mikkel Kessler zu boxen. “Henry ist ein junger Profi. Er ist extrem motiviert und wird alles versuchen. Aber ich denke, ich werde meine Stellung als Weltmeister untermauern können”, so Stieglitz, der sich beim Training ebenfalls in hervorragender physischer Verfassung zeigte.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Chris Arreola: Nächster Fight am 18. Februar

Nächster Artikel

Vitali Klitschko: "Ich werde Chisora auf die Bretter schicken"

63 Kommentare

  1. Tommyboy
    9. Januar 2012 at 15:30 —

    Ich würde sagen… Abraham sieg in der 7 Runde durch k.o & Stieglitz sieg durch punkten.

  2. matthias
    9. Januar 2012 at 15:34 —

    Ich würde sagen Abraham und Stieglitz kämpfen spontan gegeneinander und die eigentlichen Gegner von Stieglitz und Abraham kämpfen auch gegeneinander dann wäre es ein super Wochenende.

  3. is weis!
    9. Januar 2012 at 15:53 —

    ich würde sagen king ather hängt am kudamm rum und stieglitz in steglitz!

  4. king artur
    9. Januar 2012 at 16:15 —

    King Arthur für wird nach punkten gewinnen ich tippe 116:12 115:113 115:112 für den King A.
    Stieglitz gewinnt auch nach punkten und zwar 119:109 116:112 117:111 gegen Weber

  5. Fastboxer
    9. Januar 2012 at 16:26 —

    @ShannonAreolla

    has du schon auf manny chars fb seite gelesen das er ein angebot von der ufc bekommen hat gegen Alister Overheem zu kämpfen bekommen hat und wenn ja wie schätzt du seine
    chance ein

  6. muzzi
    9. Januar 2012 at 16:32 —

    “Besonders freute Abraham die Tatsache, dass die Veranstaltung in der 4.000 Sitze fassenden Baden-Arena bereits ausverkauft ist. “Es ist schön, dass heute so viele Menschen zum Training nach Rust gekommen sind und dass mir so viele am Samstag in Offenburg die Daumen drücken”, so Abraham.”
    4.000 ist ein Mega-Mega-Erfolg!
    Die meisten von ihnen kommen, um Boxkämpf -Weltmeister Stieglitz zu sehen!

  7. ghetto obelix
    9. Januar 2012 at 16:39 —

    @ matthias

    sehr guter Vorschlag !

  8. matthias
    9. Januar 2012 at 16:48 —

    Thomas Ulrich sollte doch eigentlich gegen dustin dirks kämpfen sehe aber bei Boxrec nicht das da ein Kampf angesetzt ist.

  9. hasan
    9. Januar 2012 at 16:55 —

    sturm sollte auch boxen gegen golovkin …. seh aber bei boxrec nicht das da ein kampf angesetzt ist 🙂

  10. Tom
    9. Januar 2012 at 18:09 —

    @ matthias

    Der Kampf stand ursprünglich auch auf BoxRec,aber seit Donnerstag letzter Woche hat Dirks einen neune Gegner,die Gründe sind mir unbekannt!

  11. V12 ' 7-er.
    9. Januar 2012 at 18:13 —

    Du warst ein guter Boxer, jetzt hat vieles geändert, ich persönlich habe kein Lust ihre Kämpfe zu gucken.
    Der Haxhi Krasniqi kann zu Zeit was zeigen, aber du nööö.

  12. matthias
    9. Januar 2012 at 18:56 —

    vielleicht weis adrivo warum der Thomas Ulrich Kampf geplatzt ist…

  13. Shannon Arreola
    9. Januar 2012 at 18:58 —

    Sensation! Eben verkündet die “Doppel-D-Kobra” Manny Charr auf seiner Facebookseite, das er im UFC bzw. im K1 gegen Alister Overheem antritt! Wahnsinn! Weil die Klitschkos aktuell (aus gutem Grund) kneifen, mischt er jetzt erstmal UFC und K1 und und wird da – sozusagen im Vorbeigehen – Champignon! Und: Respekt an Overheem, das er sich traut! Danach werden die Klitschkos wahrscheinlich garkeine Lust mehr haben gegen die Kobra. Schade!

  14. king artur
    9. Januar 2012 at 19:35 —

    marco huck am 23 februar in stuttgart gegen povetkin.Povetkin hat gesagt er will ojektive ringricher da wird er vergeblich drauf warten hat man gesehen z.b. sylvester-karamazin huck-lebedev sturm-macklin sturm-murray zbik-chavez.Egal wo der auswärtskämpfer boxt er braucht immer den KO.Das ist halt schade.Aber ich bin trotzdem der meinung das die punktrichter am 23 februar nich nötig sein werden den Pove wird schwer KO gehen

  15. Levent aus Rottweil
    9. Januar 2012 at 20:01 —

    king Artur wo ist eigentlich das “h” in deinem namen?

    Egal,das Povetkin gegen Hukic KO geht muss schon Ostern und Weihnachten auf ein tag fallen 😉

  16. Carlos2012
    9. Januar 2012 at 20:42 —

    Abraham muss gewinnen.Es gibt kein ja oder aber.Es steht viel auf dem Spiel.Ich gehe mal
    davon aus das Onkel Sauerland ein wenig nachhelfen wird,damit das Ergeniss positiv ausfällt.Natührlich für Abraham 🙂

  17. Carlos2012
    9. Januar 2012 at 20:43 —

    @Shannon Arreola

    Das ist doch nicht wahr,oder?

  18. Carlos2012
    9. Januar 2012 at 20:46 —

    @Shannon Arreola

    Sorry Shanon,aber wenn das stimmt,wird Overheem aus Charr Hackfleich machen.Danach verspeist er Charr und spuckt seine Knochen wieder aus.

  19. Lothar Türk
    9. Januar 2012 at 21:02 —

    carlos: hoffentlich !

  20. Shannon Arreola
    9. Januar 2012 at 21:02 —

    Es ist wahr, Carlos. Nur deine Einschätzung zum Ergebnis nicht!

  21. Carlos2012
    9. Januar 2012 at 21:15 —

    @Shannon Arreola

    Charr währe besser beim Boxen geblieben.Ich dachte er wollte Weltmeister werden und die Klitschkos mit seinem Fäusten bearbeiten.Bin echt jetzt enttäucht. 🙁

  22. Shannon Arreola
    9. Januar 2012 at 21:25 —

    die Kobra wird noch stärker zurückkommen!

  23. king artur
    9. Januar 2012 at 22:02 —

    @levent aus rottweil
    versau hier nicht das forum mit deiner ahnungslosigkeit.
    Nur weil der huck kein geborener deutscher ist was hast
    du gegen ihn welchen boxer gibts den noch der für
    deutschland boxt und so gut ist.Lern erstmal was das
    ziel vom boxen ist.

  24. Tom
    9. Januar 2012 at 22:05 —

    @ king artur

    Kein Profiboxer kämpft für “sein Land”,sondern nur für Geld und Ruhm!

    Vielleicht verstehst du das auch irgendwann?

  25. king artur
    9. Januar 2012 at 22:35 —

    @tom was für ein sport betribst du den? ballet? rhytmische sportgymnastik?
    wenn man keine ahnung hat lieber den mund halten.Wenn dus noch nicht gemerkt hast huck war cruisergewichtsweltmeister da hatte er genug ruhm.Und huck ist millionär du witzbold durch die gagen die er bei jedem kampf bekommt.Wer bist du überhaupt das du hier das forum ins lächerliche ziehst.Schäm dich.

  26. MainEvent
    9. Januar 2012 at 22:40 —

    @carlos2012 ich habe gehört Charr sei ein guter thaiboxer????
    Overeem macht aus seinen Ti.tten Seife

  27. Toni
    9. Januar 2012 at 22:42 —

    @king Artur…huck ist definitiv kein millionär….

  28. king artur
    9. Januar 2012 at 22:51 —

    Lies den Text dann weisst du das er millionör ist

    “Wladimir Klitschko hat ein Herz wie ein Küken”
    Seite 3/3: “Das Fernsehen kam auf den Namen Marco Huck”
    Frage: Sind Sie misstrauischer geworden?

    Huck: Ja, ich vertraue weniger Leuten. Meine Familie gehört dazu. Es gibt so viele Leute, die einem sagen, wie toll man ist. Wenn ich die Wahrheit hören will, gehe ich zu meiner Mutter. Die sagt sie mir.

    Anzeige
    Frage: Und sie nimmt Ihnen das Handy ab, damit Sie sich besser auf einen Kampf konzentrieren können.

    Huck: Das macht mein Vater. Noch heute. Und ich gehorche.

    Frage: Was sagten Ihr Eltern, als Sie Ihren eigentlichen Namen Muamer Hukic in Marco Huck eindeutschen ließen?

    Huck: Klar, das war ein Thema. Ich sehe mich als Deutscher. Ich habe hier den Großteil meines Lebens verbracht. Mir geht es nicht um die deutsche Staatsbürgerschaft, die ist mir zweitrangig. Ich bin bosniakischer Abstammung und wurde im heutigen Serbien geboren. Ich mache dort gern Urlaub, aber als Tourist. Als solcher werde ich auch dort gesehen. Ich meine damit, ich denke und fühle Deutsch. Auch wenn mich meine Eltern und meine Geschwister heute noch mit Muamer anreden. Na gut, meine beiden Schwestern sagen Brudilein zu mir. Aber natürlich war es auch ein Wunsch des Fernsehens, die auf Marco Huck kamen. Ich sehe ihn heute als meinen Künstlernamen an. Ich weiß schon, dass ich auch irgendwo ein Produkt bin.

    Frage: Wo ist die Grenze?

    Huck: Ich lehne viele Dinge ab. Ich bin noch immer derjenige, der am Ende entscheidet. Aber sicher habe ich auch Fehler gemacht. Ich habe meine Familie anfangs nicht so geschützt vor der Öffentlichkeit.

    Frage: Sie meinen damit Ihre Hochzeit in diesem Jahr, die in einem Boulevardblatt ausgebreitet wurde.

    Huck: Zum Beispiel. Heute trenne ich besser zwischen Beruf und Privatsphäre. Ich sorge mich um meine Familie. Wir leben in einer Neidgesellschaft. Ich habe manches Mal Angst um sie. Ehrlich. Dabei verdanke ich meinen Eltern alles.

    Frage: Sie sind mit Ihnen 1993 aus Ihrer Heimat nach Deutschland geflüchtet.

    Huck: Ich war damals acht. Eine Schwester etwas älter als ich, die andere etwas jünger, Vater und Mutter und dann noch mein kleiner Bruder, der war zwei. Vor allem wir Muslime wurden im früheren Jugoslawien terrorisiert: Verschleppungen, Polizeiwillkür – alles dabei.

    Frage: Wie verlief die Flucht?

    Huck: Wir sind zuerst von Novi Pazar, unserem Heimatort, mit dem Bus nach Tschechien. Dann wollten wir mit Schleusern weiter durch den Wald nach Deutschland. Sechs Kilometer Fußmarsch mit ein paar Tüten, wo unser Hab und Gut drin war. Wir wurden gefasst und mussten für zwei oder drei Nächte in Teplice im Gefängnis verbringen. Keine schöne Erfahrung, aber beim zweiten Versuch hat es dann geklappt, mit dem Auto.

    Frage: Mit dem Auto?

    Huck: Ja, Mutter und Vater vorn, wir Kinder alle im Kofferraum des Kombis. Das vergisst man nie.

    Frage: Wie ging es weiter?

    Huck: Direkt nach Bielefeld, erst in ein Auffanglager, dann in ein Asylbewerberheim. Das sollte der Ort meiner Jugend werden. Wir hatten dort ein Zimmer. Manchmal haben in diesem Raum über 20 Leute geschlafen. Mein Vater, damals 33 Jahre alt, wollte arbeiten, erhielt aber lange keine Arbeitserlaubnis, obwohl er eine Firma hatte, die ihn einstellen wollte. Das hatte er schriftlich. Das machte mich wütend. Aber na ja, diese Zeit verging. Aber immer dann, wenn ich im Ring stehe, wenn ich mich überwinden muss, dann denke ich daran, was für ein großer Mann mein Vater ist. Wenn ich fast schon am Ende bin, wenn ich in der siebenten oder achten Runde getroffen werde und ich mich frage: Warum machst du das alles?

    Frage: Heute sind Sie Millionär.

    Huck: Und wissen Sie was: Dass ich heute meine Familie unterstützen kann, ist ein reiner Genuss für mich.

    Frage: Womit verwöhnen Sie sich?

    Huck: Mit Siegen im Ring und dem Ausschlafen danach. Wissen Sie, mein Vater weckt mich sogar im Urlaub. Als wir neulich in der Türkei waren, stand er um morgens sieben vor meiner Tür: Steh’ auf, laufen! Er fragt immer: Ernährst du dich gut? Bist du gesund? Solche Dinge höre ich hundert Mal am Tag. Das Beste ist, wenn er sagt: Guck’ mal deine Muskeln, die sind so schlaff geworden. Tue was!

    Frage: Er kennt Sie halt.

    Huck: Wenn ich dann im Ringe stehe, suche ich zuerst seine Augen. Mein Vater sitzt immer in der ersten Reihe. Dann schaue ich ihn an. Ich will damit sagen: Mache dir keine Sorgen, Papa, ich klär’ das schon.

  29. Tom
    9. Januar 2012 at 22:58 —

    @ king artur

    Ein kleines Kind/Troll macht dicke Backen…….

    Glaubst du tatsächlich das irgendein Profiboxer für “sein” Land kämpft? Wenn es so ist hast du irgendetwas nicht verstanden!

    Als Beispiel:…..du glaubst doch nicht allen ernstes das ein F.Mayweather für die USA kämpft…..oder doch?

    Der will für jeden seiner Kämpfe zig Millionen Dollar haben,da ist das Land in dem er lebt doch völlig sche..segal und bei jedem anderen Berufsboxer sieht es genauso aus,….diese Boxer arbeiten in ihrem Beruf und diesen Beruf können sie nur eine kurze Zeit ausüben und somit muss in dieser Zeit so viel Geld wie möglich fließen!

    Tja, wahrscheinlich kennst du das Arbeitsleben noch nicht und weißt somit auch nicht das man alles was man gerne haben möchte Geld kostet!?

    Werde erstmal erwachsen Kleiner bevor du große Töne spuckst!!

  30. king artur
    9. Januar 2012 at 23:16 —

    @tom wenn du den text liest merkst du dass er millionär ist(wenn du überhaupt lesen kannst) ich bin übrigens 32 muss mir von dir also keine verhaltensvorschriften machen zu lassen.Wenn mayweather mit der ami flaage einläuft für wenn kämpft er sonst für deutschland 😀 du hast keine ahnung weist du überhaupt wer z.B. die titel der verbände im cruisergewicht hat? komm dir ja nicht so toll vor.Ich habe in meinem leben schon hart gearbéitet.Ich weis was es heist hart geld zu verdienen.Ich werde fragen ob man dich sperren lassen kann.

  31. Tom
    9. Januar 2012 at 23:24 —

    @ king artur

    Schade du kapierst es absolut nicht!

    Noch ein Beispiel: Promoter Don King schwenkt gerne irgendwelche Fähnchen…..aber die Länder sind ihm sche..segal,der will nur eines und das sind so viele harte Dollars wie möglich!!!!

    Alles andere ist nur Promotion!

  32. Levent aus Rottweil
    9. Januar 2012 at 23:31 —

    King Artur ohne “h” warum auch immer denke Unwissenheit wie man den namen Richtig schreibt,bei der Anmeldung,geschenkt!

    So nun zu dir Persönlich mein lieber du schreibst :
    “versau hier nicht das forum mit deiner ahnungslosigkeit.
    Nur weil der huck kein geborener deutscher ist was hast
    du gegen ihn welchen boxer gibts den noch der für
    deutschland boxt und so gut ist.Lern erstmal was das
    ziel vom boxen ist.”

    Ich schrieb davor :
    “Egal,das Povetkin gegen Hukic KO geht muss schon Ostern und Weihnachten auf ein tag fallen”

    Jetzt zu meiner Frage an dich du bist ja schon 32 Jahre alt udn ein Ausgewachsener Mann,auch wenn du nicht weisst wie man sich benimmt!
    Was bitteschön hat meine aussage damit zu tun das du mir so eine Antwort gibst das ist ja TOTAL AM THEMA vorbei warst du nicht in der Schule oder was ist das?

  33. king artur
    10. Januar 2012 at 00:08 —

    @levent auus rottweil
    ich habe mein abitur mit dem notendurchschnitt 1,9 gemacht.Und zu deinem freund povetkin der soll lieber mal schauen dass er aus dem kalten russland den weg nach deutschland findet das ist nämlich für manche nicht so einfach (wahrscheinlich auch für dich lieber levent aus rottweil).Du bist ja anscheinend voll der pove fan wenn du schreibst das wenn huck gewinnt ostern und weihnachten auf einen tag fallen müssen.Du wirst dich noch wunder wenn pove nach dem huck kampf seine karriere beendet.Und wenn du noch nachhilfe im boxen brauchst ich stehe gerne bereit.:D

  34. Tom
    10. Januar 2012 at 00:27 —

    @ king artur

    Ich habe hier noch ein viel besseres Beispiel für dich das dir zeigen sollte das Berufsboxer eben nicht für ihr Land kämpfen sondern nur für bare Münze!

    Ex-WBC-WM S.Zbik könnte im März einen EM-Titelkampf haben,er hätte sogar Heimvorteil und darf mit so vielen Deutschlandfähnchen in den Ring einlaufen wie er möchte,die Hosen sind wahrscheinlich auch schwarz-rot-gold und das Allerbeste,mindestens 90% des Publikums wäre auf seiner Seite und würde ihn wohl nach vorne schreien!

    Aber was macht Zbik,er sche..st darauf das er Heimvorteil hat,sche..st auch auf seine Fans,es ist ihm egal ob er Deutscher ist und in diesem seinem Land etwas bewegen könnte,es geht ihm schlichtweg nur ums Geld……bekommt er viel mehr kämpft er,aber nicht für sein Land……….SONDERN NUR UM KOHLE!

    Vielleicht solltest du mal deine Sichtweise überdenken!

  35. Levent aus Rottweil
    10. Januar 2012 at 00:46 —

    King Artur ohne “h” warum auch immer wahrscheinlich Unwissenheit bei der Anmeldung trotz dem Angeblichem abi abschluss was ich sehr bezweifle,egal!

    Hast du auf dem gymnasium nicht gelernt das man auf die fragen eingehen soll und nicht sein eigenes gesülze munter weiter schreibt?

    Ich fragte dich GANZ KONKRET “Was bitteschön hat meine aussage damit zu tun das du mir so eine Antwort gibst das ist ja TOTAL AM THEMA vorbei”

    Versuch mir mal das zu erklären?
    Was hat meine Aussage Das wenn Hukic Pove KO schlagen sollte weihnachten und Ostern auf einen Tag fallen soll mit deiner Antwort
    “@levent aus rottweil
    versau hier nicht das forum mit deiner ahnungslosigkeit.
    Nur weil der huck kein geborener deutscher ist was hast
    du gegen ihn welchen boxer gibts den noch der für
    deutschland boxt und so gut ist.Lern erstmal was das
    ziel vom boxen ist.”

    zu tun?
    Das ist TOOOTAL am Thema vorbei wie kann da sein was für ein gymnasium war das das du besucht haben möchtest?
    Du weisst ja noch nicht einmal das man Arthur mit einem “h” schreibt und das als Gymnasiast mit einem Notendurchschnitt von 1,9 ja wo denn in Bosnien oder in Tadschikistan?

  36. kevin22
    10. Januar 2012 at 01:03 —

    @ king artur

    Mehr als den kleinen Volkshochschulabschluss hast du doch im Leben nie gesehen oder bestritten!
    Wer so düm.mlich schreibt wie du, der sollte sich auf einem anderem Board anmelden oder noch einmal in der VHS nachschauen, ob die vieleicht Aufbesserungslehrgänge anbieten!

    Troll dich… du Lusche!

  37. king artur
    10. Januar 2012 at 09:44 —

    @levent aus rottweil jezt sage ich es ich bin der bruder von marco huck(ist echt so) und du musst ja wohl zugeben das marco huck ein starker boxer ist und gegen pove gewinnen müsste

  38. toni
    10. Januar 2012 at 09:53 —

    king artur holte zum gegenschlag aus und erlegte sie alle!!! du bist ein idiot..such dir ein anderes forum wo du über deinen notendurchschnitt und abschlüsse schreiben kannst…

  39. Levent aus Rottweil
    10. Januar 2012 at 11:14 —

    King Artur und habe ich dir schon gesagt das ich eiegntlich der Neffe von George Foreman bin?

    Povetkin war SCHON IMMER ein Schwergewicht und war Olympiasieger!
    Seine Gegner hat er Stets besiegt die ihm vor die Nase gesetzt wurden!
    Ich sage nicht das Povetkin unschlagbar ist aber für Hukic reicht es allemal,wenn sie ihn nicht bescheissen wie lebedev damals!

  40. Levent aus Rottweil
    10. Januar 2012 at 12:15 —

    Wenn du Wirklich der Bruder von Hukic bist warum führst du dich dann wie ein gei.-stes.-.kran.-ker hier auf,warum bleibst du nicht Sachlich?

    Ich kann es dir sagen DU LÜ.-GST ich werde es dir gleich beweisen 😉
    Du sagst du bist 32 Jahre somit also viel Älter als der Muamer Hukic nur komisch das der Hukic zwei jüngere Geschwister und eine ältere Schwester hat.

    Von einem 32 Jährigen Bruder steht nichts da (ist echt so) lol
    Ausserdem kamen die Hukics 1993 nach Deutschland da warst du schon GANZE 14 Jahre alt und hast die letzten 5 Jahre also DIREKT in einem gymnasium weitergemacht weil du dir Sprache soo gut konntest stimmts?

    Komm Junge hau ab und lass mich mit deinen dü,.-mm,.-lichen Lü,.-genge.-,schichten raus!

  41. king artur
    10. Januar 2012 at 13:06 —

    Ihr habt keine Ahnung!Seid ihr neidisch auf mich das ich den Abi Abschluss habe?@levent Povetkin Olympiasieger da kann ich ja nur lachen weist du wer da geboxt hat da haben nur Amatuere geboxt das war keine Kunst.Wenn ich geisteskrank bin was bist du dann?Du gehörst in die Zwangsjacke.@levent Povetkin hat gegen Chagaev meiner Meinung nach verloren also ist er für mich eh kein Weltmeister.Huck der traut sich immerhin was.ich will kein Ärger mit euch und wenn ihr meine Meinung nicht akzeptiert.Ich gebe zu ich bin absoluter Huck Fan und ich hoffe das er Pove schlägt.Aber wenn ihr Meinung nicht akzeptierst……
    Was will ich machen?

  42. Flutjaker
    10. Januar 2012 at 13:32 —

    @king artur

    Und du hast also den “Abi Abschluss” ? Sehr interessant 😉

  43. DR_BOX
    10. Januar 2012 at 13:51 —

    @ Flutjaber

    Ja … er hat damit abgeschlossen, dass er es nicht hat.

  44. king artur
    10. Januar 2012 at 15:13 —

    jq flutjaker ich hab den abi abschluss und ich bin auch boxer also wenn du ein problem hast ich steh bereit.Ich versteh auch was vom boxen im gegensatz du dir.Also komm dir hier nicht so toll vor du möchtegern.

  45. Levent aus Rottweil
    10. Januar 2012 at 17:36 —

    king artur kleiner Tip an dich,gratis sogar :

    Schreib hier NIE WIEDER mit deinem Nick
    1. Ist der FALSCH GESCHRIEBEN da fehlt das “h” bei Art”h”ur das ist Peinlich genug

    2. Und das ist eigentlich der WIRKLICHE GRUND warum du unter diesem Nick nicht mehr schreiben solltest,weil du dich MÄCHTIG MÄCHTIG blamiert hast mit deinem Abi-Abschluss und Bruder von Hukic usw…

    Es gibt hier genug Hukic Fans was auch gut ist aber soo sehr blamiert wie du hat sich glaube ich selten jemand hier 😉

    So und jetzt darfst du weiter pöbeln, Ring frei 😉

  46. Tom
    10. Januar 2012 at 19:09 —

    @ Levent aus Rottweil

    Hmm,…nur mal ne kleine Zwischenfrage,wie kann sich jemand blamieren der anonym ist?

  47. Levent aus Rottweil
    10. Januar 2012 at 19:19 —

    Immer wenn sich derjenige mit dem Nick mit dem er sich blamiert hat einloggt und schreibt!
    Dabei ist es Sekundär ob man denjenigen Persönlich kennt,der Nick ist dann quasi die “Ansprechperson”!
    Ich hoffe ich konnte dir Helfen Tom!

  48. Tom
    10. Januar 2012 at 19:28 —

    @ Levent….

    Also mir wäre das sche..segal!

  49. Dr. esienfaust
    10. Januar 2012 at 20:12 —

    @levent aus rottweil
    king arthur hat schon recht
    wenn ich den text lese muss
    ich sagen er hat mehr ahnung vom
    boxen wie du lieber levent
    aber naja mach dir nix draus
    wie heist es so schön
    übung macht den meister

  50. hasan
    11. Januar 2012 at 09:09 —

    arthur du schaffst das ………den teller leeressen mit bratkatoffeln . lass dir dein essen nicht verbieten . ulli wirds schon richten . ruhig ruhig . hau doch nicht so schwinger in die luft …..

  51. Dr. esienfaust
    11. Januar 2012 at 10:50 —

    hukic hukic muamer ich liebe dich

  52. mikel
    11. Januar 2012 at 11:37 —

    schrott die beiden brüder arogant man sollte sie wegpusten mfg.mikel

  53. TheLegend
    11. Januar 2012 at 14:27 —

    Stieglitz wird durch KO gewinnen, Abraham nach Punkten mal sehn.

  54. Dr. esienfaust
    11. Januar 2012 at 14:48 —

    povetkin verliert gegen huck lieber levent durcch T.K.O in der 10 runde

  55. Flutjaker
    11. Januar 2012 at 16:21 —

    @ king artur

    da ich hier bisher noch nichts zum Thema Boxen gepostet habe, kannst du doch gar nicht beurteilen, ob ich was vom Boxen verstehe?
    Oder hast du etwa einen “Abi Abschluss” der ganz besonderen Art?

  56. Dr. esienfaust
    11. Januar 2012 at 16:45 —

    dein erster post hat mir gereicht dadurch kann ich dich sehr gut beurteilen

  57. Monk
    11. Januar 2012 at 20:48 —

    komisch, kaum sind die beiden Charr Jünger weg, kommen schon die nächsten Flaschen, die noch nicht mal ihren Nickname richtig schreiben können, und das beide!!! Habt ihr euch eine neue Taktik zugelegt, um Huckuck zu unterstützten??? Durch euch beiden wird er ganz bestimmt Weltmeister und wird euch auf ewig dankbar sein 🙂

  58. Dr. eisenfaust
    11. Januar 2012 at 23:18 —

    ich weis huckic come on hau den russen um

  59. Levent aus Rottweil
    12. Januar 2012 at 00:43 —

    Der mit dem “Abi-Abschluss” hat sich jetzt mal kurz 3 Nicks zurechtgelegt lol

    Esienfaust
    king artur
    Dr.eisenfaust

    Und er hat es geschafft ALLE drei Nicks falsch zu schreiben…
    Schmunzel

  60. Dr. eisenfaust
    12. Januar 2012 at 09:58 —

    levent was willat du ich bin doch nicht der king artur 😀
    mit ihm will ich nicht verglichen werden

  61. sebastin "die cobra" zbik
    12. Januar 2012 at 14:54 —

    levent was ist an eisenfaust falsch geschrieben?:D
    Du vogel geh in deutschunterricht.Hast du den integrationstest überhaupt
    bestanden.Liebes Forum kann man den levent nicht sperren er nervt nir und zieht das forum ins lächerliche.Ich bitte sehr darum ihn rauszuschmeißen.

  62. sebastin "die cobra" zbik
    12. Januar 2012 at 15:42 —

    *nur

  63. sebastian "die cobra" zbik
    12. Januar 2012 at 16:44 —

    zbik gegen ward um wm im super M

Antwort schreiben