Top News

Abraham am 24. August in Schwerin gegen Shihepo

Arthur Abraham ©Nino Celic.

Arthur Abraham © Nino Celic.

Nach seiner überraschend klaren Niederlage im Rückkampf gegen Robert Stieglitz will Ex-Weltmeister Arthur Abraham (36-4, 28 K.o.’s) möglichst schnell wieder um eine WM boxen. Den Anfang soll der Kampf am 24. August in Schwerin gegen den Namibier Willbeforce Shihepo (20-6, 15 K.o.’s) machen.

Der 30-jährige Afrikaner konnte am Anfang seiner Karriere den starken Isaac Chilemba schlagen, den Rückkampf verlor er allerdings. “Das wird mehr als nur ein Aufbaukampf”, sagte Trainer Ulli Wegner der Bild-Zeitung. “Shihepo ist in den Top 10 der WBO-Rangliste.”

Was danach kommt, hängt von der Leistung von Abraham am 24. August ab. “Ich will sehen, dass er mit Herz boxt, seine Fähigkeiten im Wettkampf zeigt”, so Wegner. Denkbar sei beispielsweise ein weiterer Ranglistenkampf oder ein dritter Kampf gegen Stieglitz, obwohl dieser inzwischen auf einem anderen TV-Sender boxt.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Boxwochenende 7. und 8. Juni: Die restlichen Ergebnisse

Nächster Artikel

Abschied von der "Hattersheimer Boxnacht": Svensson und Krieger mit dabei

59 Kommentare

  1. Alex
    10. Juni 2013 at 12:19 —

    Das müsste doch wohl ein einfacher Sieg für Abraham werden.

  2. Holi
    10. Juni 2013 at 12:26 —

    Abraham wird noch der allergrößte …auf einer Stufe mit Felix Sturm …go

  3. starkeFaust
    10. Juni 2013 at 12:29 —

    Naja, nach so einer Niederlage ist es nicht immer so einfach zurückzukommen. Aber ich denke Abraham macht es schon und wird irgendwann wieder um die WM kämpfen, der wird schon noch bisschen Brenn-Pulver im Fass zu haben.

  4. ghetto obelix
    10. Juni 2013 at 12:31 —

    Abraham wird schwer KO gehen!

  5. OstraderX
    10. Juni 2013 at 12:38 —

    Abraham beeindruckte beim “Blutspektakel”…lässt aber seit dem seine Klasse vermissen. Entweder hat er ein Knacks wegbekommen oder er war nie wirklich gut?

  6. brennov
    10. Juni 2013 at 12:46 —

    den kerl wird abraham mit leichtigkeit schlagen. aber obs nochmal für ganz oben reicht muss man sehen.

  7. matthias
    10. Juni 2013 at 12:50 —

    natürlich versucht abraham nur noch um den wbo titel zu kämpfen aber der wbo titel scheint nicht viel wert zu sein. Froch und Ward sind die Dominanz zur zeit im Supermittelgewicht.

  8. gee
    10. Juni 2013 at 13:02 —

    Ok, die Marschroute ist klar: Da will jemand WBO-PH werden….

    Er sollte lieber beim WBC kämpfen und sich hocharbeiten. Der Titel ist vakant und sollte ihn jemand gewinnen, muss er ihn gleich gegen den PH verteidigen. Kurz zweimal Leute aus den Top 10 aus dem Ring knallen, dann gibts die nächste Titelchance…..

    Aber nein, lieber nochmal gegen Stieglitz kämpfen wollen….

  9. matthias
    10. Juni 2013 at 13:13 —

    stimmt der wbc titel ist ja jetzt vakant den sollte abraham sich auch holen der wbo spielzeugtitel bringt ihm nichts.

  10. mik
    10. Juni 2013 at 13:55 —

    Ich hoffe Froch vs Kessler III kommt, anstatt das über so ein Blödsinn wie Stieglitz vs Abraham III überhaupt nachgedacht wird. Ein dritter Froch vs Kessler, wird ja in den englischen Medien heiß disskutiert.

    Vorher wäre ein Kampf Kessler vs Abraham super damit Kessler wieder Selbstbewußtsein tankt. Ich will mal sehen wie Abraham richtig KO geschlagen wird. Im Supermittelgewicht hat der Typ nur hinter seiner Doppeldeckung genervt, war nie weltklasse, ist es nicht und wird es nie sein. Bei Sauerland dürfte man auch nicht mehr mit AA rechnen… Mal ehrlich für viele hat AA den 2-Stieglitz-Kampf zu deutlich verloren. Da lohnt sich einfach keine dritte Auflage. (TKO 2 Runde, vorher extrem angeklingelt spricht seine eigene Sprache) Mit welcher Berechtigung AA von einem Weltmeisterschaftskampf träumt weiß auch nur er.

  11. brennov
    10. Juni 2013 at 14:04 —

    @ mik: definition weltklasse? dürfen das nur die 2-3 besten einer gewichtklasse sein. dazu zählt abraham nicht. oder redet man von weltklasse ab den top ten? dann wäre abraham z.b. wieder dabei.

  12. Alex
    10. Juni 2013 at 14:24 —

    @ mik

    Naja er war WM in 2 Gewichtsklassen. Man kann nicht mehr erreichen als WM zu werden, also finde ich es Schwachsinn dass du ihn so schlechtredest. Er war mMn auf jeden Fall Weltklasse. Er hat Jermain Taylor ausgeknockt und Stieglitz ausgeboxt.

  13. Ferenc H
    10. Juni 2013 at 14:30 —

    Ist Sakio Bika nicht der WBC WM oder ist er Pflichtherausforderer? irgendwas war da doch nach den Kampf gegen den aus Montenegro (habe den Namen vergessen)

  14. Simon8965
    10. Juni 2013 at 14:31 —

    Arthur Abraham hat den deutschen Boxsport geprägt, er war Weltmeister in zwei Gewichtsklassen, das ist in Deutschland (fast ???) einmalig. Mann muss nur auf seine Quoten schauen, da sieht man, dass die Deutschen ihn lieben. Er hat auf jeden Fall das Potenzial noch mal WM zu werden

  15. Tom
    10. Juni 2013 at 14:33 —

    Hmmm…werde mir diesen Kampf auf jeden Fall anschauen!

    Afrikanische Boxer sollte man nie unterschätzen,sie sind oft besser als es die Papierform aufzeigt und das weiß W.Sauerland besser als jeder andere,denn er hat schließlich mit afrikanischen Boxern angefangen und sein erster WM kam aus Uganda!

  16. Marco
    10. Juni 2013 at 14:54 —

    Sein Gegner ist Nr. 67 auf Boxrec, das ist ja noch besser als der Gegner von Catic (Nr. 76). Traumhafte spektakuläre Kämpfe auf höchstem Niveau mit unseren Super-Champs, was will man mehr.

  17. Hannes
    10. Juni 2013 at 14:58 —

    Abraham sollte es nach 4 Niederlagen in fast Folge sein lassen , ganz einfach , er wird nie gute Leute wie Froch etc. schlagen statt dessen holt er sich Gegner wie Bouadla , einfach lächerlich das Abraham gehype

  18. Hannes
    10. Juni 2013 at 15:00 —

    Soll sich hinten anstellen und zwar ganz hinten , wie andere auch , die extra Wusrt

  19. El Demoledor
    10. Juni 2013 at 15:19 —

    Der Name des Gegners sagt es doch schon: Shihepo wird eine Macht sein!
    Er wird Abraham spätestens in Runde 5 KO hauen!! 😉

  20. Allerta Antifascista!
    10. Juni 2013 at 15:31 —

    Ich hoffe der abgehalfterte Schlumpf bekommt die Fresse wieder dick geschlagen!

  21. Michael
    10. Juni 2013 at 16:16 —

    Warum das hetzen wenn er ehrlich sich wieder nach oben arbeitet dann sollte man ihn doch lassen er ist wenigstens kein schaumschläger und er stellt sich seinen gegnern egal welchen rang und name.gibt schlimmere sehe sturm 😉

  22. Dr.med W. Stuhlgang
    10. Juni 2013 at 16:40 —

    Will.be.force? na zum glück ist es nicht Will.I.Am

  23. Marco Captain Huck
    10. Juni 2013 at 16:48 —

    @Carlos

    Ich könnt heulen. Hab mir beim Training einen Bänderiss geholt 🙁 das wars erst mal mit Training….

  24. Florian
    10. Juni 2013 at 17:23 —

    In den Top Ten der WBO Rangliste? Wüsste mal gern wie der das hingekriegt hat.

  25. Kravics
    10. Juni 2013 at 17:25 —

    Abraham hat im Gegensatz zu einem Felix Sturm wenigstens gegen die Besten gekämpft.
    Hat zwar gnadenlos verloren aber hat wenigstens die Eier gehabt und sich gestellt.

  26. hari
    10. Juni 2013 at 18:09 —

    3.0 felix ist der beste mittelgewichtler auf der welt . aa ist durch ,der soll seine bratkartoffeln futtern

  27. Carlos2012
    10. Juni 2013 at 18:14 —

    @Marco Captain Huck

    Kopf hoch junge.Es wird schon wieder.Du hast kämpferherz und wirst irgendwann Weltmeister 😉
    Gute Besserung nochmals. 🙂

  28. Carlos2012
    10. Juni 2013 at 18:20 —

    Ich würde gerne Abraham gegen Bika sehen.Der Schlumpf wird den Prügel seines Lebens erhalten.

  29. Arthur Abraham trägt 8oz!!!
    10. Juni 2013 at 18:53 —

    Arthur Abraham wird diesmal 7oz tragen!!!

  30. mik
    10. Juni 2013 at 19:10 —

    @brennov, @Alex vielleicht war mein Urteil zu hart. Er war definitiv nicht schlecht und auch im SMW für kurze Zeit weltklasse. Allerdings ist der Typ durch die deutsche Medienresonanz total überheblich geworden. Hat das ganze Lob nicht vertragen. AA war so lange gut, so lange er, sein Trainer und das Sauerlandteam daran geglaubt haben. Nach dem Dirrell-Kampf hat er nie wieder zu alter Stärke zurück gefunden. Dieses unbändige Vertrauen in die eigenen Fähigkeit war nach der ersten Niederlage einfach futsch. Wie er zum Schluss gegen Taylor marschiert ist und auch in der ersten Kampfhälfte gegen Dirrell, so hätte er in dieser Gewichtsklasse langfristig was reißen können. Abraham ist nicht der Typ Kämpfer, der sich von Niederlagen erholt. Echte Kämpfer kommen nach Niederlagen zurück. Froch ist unheimlich beeindruckend zurück gekommen nach dem er 2010 erst gegen Kessler verloren hat und dann von Ward vorgeführt wurde. So viel mentale Stärke hätte AA nie im Leben. Auch ein 100%’er AA hätte wahrscheinlich gegen Froch und Ward verloren, trotzdem hätten das sehr interessante Kämpfe werden können. Ich vermute stark, dass AA eine Riesenangst vor einem KO hatte. Wer im Kampf gegen Dirrell aufgepasst hat, hat gesehen dass AA nach dem Niederschlag nachgelassen hat. Vor seinen Fans KO geschlagen zu werden, dass hätte die armenische Ehre nicht ausgehalten. Gegen Froch stand AA dann doch nur nach dem Motto: “Lieber stehend ausgeboxt werden, als etwas zu wagen und KO zu gehen“. Für so eine Haltung ist auf dem Niveau einfach kein Platz. Dann soll er es lieber lassen.

  31. Mike
    10. Juni 2013 at 19:28 —

    Naja, als Aufbaugegner reicht die die Nummer 67 der WRL wohl ( obwohll der viele Nobodys, gefightet hat) aber nicht zur Orientierung zur Weltspitze. Abraham , laß et joot sein, damit Dein Name noch in einigermaßen guter Erinnerung bleibt !!!!!!!

  32. johnny l.
    10. Juni 2013 at 19:36 —

    Abraham gegen Stevenson im SMW möchte ich sehen.

  33. OLYMPIAKOS GATE 7
    10. Juni 2013 at 20:00 —

    @Arthur
    danke für den link.
    fury ist schon ein lustiger kerl.
    leider wird er böse ko gehen gegen haye.er ist noch jung,er hat nach ein paar angriffe.die ko chance hat er immer.

    @Marco Captain Huck
    gute besserung.was dich nicht tö.tet,macht dich nur stärker.

    @Kravics
    sehe ich auch so,er hat´s wenigstens probiert,im gegensatz zu adnan und konsorten.

  34. MainEvent
    10. Juni 2013 at 20:08 —

    Arthur du bist ne Pfeife, hörst du junge ?

  35. Marco Captain Huck
    10. Juni 2013 at 20:10 —

    Carlos2012 sagt:
    10. Juni 2013 um 18:14

    @Marco Captain Huck

    Kopf hoch junge.Es wird schon wieder.Du hast kämpferherz und wirst irgendwann Weltmeister 😉
    Gute Besserung nochmals. 🙂

    OLYMPIAKOS GATE 7 sagt:
    10. Juni 2013 um 20:00

    @Marco Captain Huck
    gute besserung.was dich nicht tö.tet,macht dich nur stärker.

    ___________________________________________________________________________

    Danke, in 4-5 Wochen kann ich wieder langsam anfangen mit laufen

  36. Allerta Antifascista!
    10. Juni 2013 at 20:42 —

    @Marco
    Gute Besserung!

    @OG7 & Kravics
    Klar war seine Gegnerwahl besser als die von Leonidas, und Niederlagen gegen solche Gegner sind absolut nicht verwerflich, doch es kommt nunmal auch auf das “wie” an! Und das war, vor allen Dingen gegen Froch, absolut beschämend, kein Kampfgeist, kein Aufbäumen, nichts! Feig.heit in seiner reinsten Form! Da hat sogar Haye mehr Eier gegen Wladi gezeigt, und das soll schon was heissen!

  37. Marco Captain Huck
    10. Juni 2013 at 20:46 —

    @Allerta

    Danke

  38. groovstreet
    10. Juni 2013 at 22:09 —

    Ich war ein großer fan von abraham doch seit dem kampf gegen froch und anschließend gegen ward war ich von ihm mehr als entäuscht..diese kämpfe waren der anfang seines rückgangs..

  39. alexxx
    10. Juni 2013 at 22:40 —

    Abraham ist einfach nicht mit dem herzen dabei ! Ich habe schon mal gesagt die milionen haben ihn kaputt gemacht, er ist ein erfolgreicher Geschäftsmann .das boxen ist eine nebensache geworden.genau darum die schwache leistung

  40. boxmann
    10. Juni 2013 at 23:15 —

    Nach dem Upgrade auf Windbeutel 3.0 folgt nun Schlumpf 3.0 .

  41. Dampfhammer
    10. Juni 2013 at 23:19 —

    ach was Abraham…

    FROOOOOOCH!!

    übrigens…
    kann mir mal einer sagen, warum die ganzen ringrichter neuerdings sofort!, quasi schon auf Verdacht des Infights, der auch ein bischen mit versuchtem gehalte/ geklammere einhergeht trennen, wie die nassen???
    A. Ward wäre bei solchen Maßnahmen sofort arbeitslos.. warum wird bei ihm nicht sofort getrennt?
    erzählt mir was ihr wollt, die sind alle geschmiert und trennen so, wie der meistbeitende es gerne hat..

  42. Dampfhammer
    10. Juni 2013 at 23:20 —

    ps: Wilfried will Fried! … im Sauerland am Sauerstrand mit Sonnenbrand 🙂

  43. Lennox Tyson
    11. Juni 2013 at 00:26 —

    Sollen doch die beiden Altkonserven Sturm und Abraham gegeneinander boxen. Das lang ersehnte “deutsch-deutsche” Duell.

  44. Allerta Antifascista!
    11. Juni 2013 at 00:33 —

    Arthur Abraham trägt 8oz!!! sagt:
    10. Juni 2013 um 18:53
    Arthur Abraham wird diesmal 7oz tragen!!!
    ——————————–
    😆

  45. Alex
    11. Juni 2013 at 08:56 —

    @ mik

    Das hört sich doch schon besser an. Ich muss aber trotzdem mal sagen dass er selbst nach dem Dirrell-Kampf noch einen Stieglitz ausgeboxt hat ( der mMn auch als Weltklasse eingestuft werden kann ).

  46. El Demoledor
    11. Juni 2013 at 09:39 —

    @M.C.H.:

    Gute Besserung! Vielleicht kannste ja wenigstens die Muskeln trainieren, die vom Bänderriss nicht betroffen sind…
    Verletzungen sind immer shit, aber gehören zum Sport dazu. Kopf hoch!

  47. Kravics
    11. Juni 2013 at 10:09 —

    @alerta

    die art und weise war wirklich schwach da geb ich dir recht.

  48. Shorty
    11. Juni 2013 at 11:08 —

    Abraham kann es schaffen, dennoch kommt es ab und zu mal so vor als hätte er überhaupt kein bock mehr, Uli sollte mal Klartext mit ihm reden.

  49. Marco Captain Huck
    11. Juni 2013 at 11:40 —

    El Demoledor sagt:
    11. Juni 2013 um 09:39

    @M.C.H.:

    Gute Besserung! Vielleicht kannste ja wenigstens die Muskeln trainieren, die vom Bänderriss nicht betroffen sind…
    Verletzungen sind immer shit, aber gehören zum Sport dazu. Kopf hoch!
    _____________________________________________________________________________

    Ja Danke, es gibt ja noch Armmuskeln die man trainieren kann. 😉

  50. Carnage28
    11. Juni 2013 at 16:08 —

    es geht um alles 😀 😀

  51. Dave
    11. Juni 2013 at 16:31 —

    Abraham ist doch schon seit längerer Zeit shot,im Supersix Turnier wurde er von allen ausser Taylor vorgeführt,auch vom Stieglitz bekamm er im Rematch einen auf denn Deckel Abraham ist kein guter Boxer und wird es auch nie werden,Sauerland sollte ihn in einem WBO Ausscheidungskampf gegen Kessler opfern ich verstene nicht warum Sauerland Abraham noch hält es müsste auch dennen klar sein das der Schlumpf wenig Talent besitzt.

  52. Klitschkonull
    11. Juni 2013 at 18:37 —

    Abraham kann einem leid tun.Wie der mit gebrochenem Kiefer noch 10 Runden durchgehalten hat war schon klasse.Dann kam das Super-Six-Turnier und ab dann ging es stetig bergab.Ich denke das Problem ist sein Privatleben und die ganzen Schmarotzer die er um sich rum hat.Allen voran sein Bruder der von ihm lebt und seinem Namen.Ohne Disziplin und das richtige Umfeld ist es für jeden Leistungssportler schwer.
    Wegner scheint für ihn auch der falsche Trainer zu sein,sportlich tritt Abraham seit langem auf der Stelle.
    Man kann die Zeit nicht zurückdrehen.Wenn er jetzt weiterboxt soll er es richtig machen oder bleiben lassen.Nur des Geldes wegen hat es keinen Sinn.

    Ich finde er hat tolle Kämpfe geliefert früher und sich auch dem Super-Six-Turnier gestellt.Ist nicht davongelaufen.Dort hat man ihm seine Grenzen aufgezeigt.Deshalb sollte man nicht zu hart mit ihm ins Gericht gehen.

  53. Viki12
    11. Juni 2013 at 20:10 —

    Peinlich!!
    Armer , Armer Königin Arthura!!

  54. Doc Mc Coy
    11. Juni 2013 at 21:41 —

    Also ich muß Abraham nicht mehr haben.Zu oft hat er in seinen letzten Kämpfen en täuscht.Wenn er Eier in der Hose hätte würde er zurücktreten vom Boxsport.Ich verstehe auch den U.Wegner nicht wie er da noch weiter arbeiten kann,das ist doch totale verarsche.Damals konnte Abraham seine Gewichtsklasse nicht halten weil er zu verfressen war.Was ist das den für eine Einstellung ,was ist das für ein Sportsmann.
    Bitte lass ihn nie gegen Kessler antreten das hat der Kessler nicht verdient.
    Auf dem Rummelplatz in der Boxbude gegen die halb besoffenen da soll der Abraham hin.Der taugt noch nicht mal mehr als Türsteher vom Puff was.

  55. Mayweather
    12. Juni 2013 at 01:54 —

    @Alle die sich fragen warum Abraham bei Sauerland weiterboxen darf: Noch(!) ist er ein Einschaltquotenmagnet bei der Ard (auch ohne Titel). Er zieht mehr Zuschauer vor den Fernseher und in die Halle als ein Hernandez mit Titel oder ein Povetkin mit Pseudotitel. Es interessiert nicht ob die Zuschauer Ahnung vom Boxen haben, sondern nur wieviele Zuschauer generiert werden können.
    Abraham ist im Supermitteklgewicht(!) nur noch Mittelmaß . Aber das ist für viele sekundär oder wird nicht wahrgenommen. Echt traurig. Welchen amtierenden Weltmeister soll Abrahm denn besiegen wenn Stieglitz sich sperrt? Froch oder Ward mit Sicherheit nicht.
    Wie geil war die Zeit als Abraham der unangefochtene Weltmeister im Mittelgewicht war und jeder andere Weltmeister in dieser Gewichtsklasse vor ihm weggelaufen ist.

  56. maurice
    13. Juni 2013 at 05:55 —

    nur einer ist nie weggelaufen . 2.0

  57. flexmetz1966
    14. Juni 2013 at 10:06 —

    Hauen kann er sicher noch aber Kopftechnisch nicht der Stärkste schade die alten Kämpfe von ihm waren GEIL

Antwort schreiben