Top News

300.000 bei Internet-Premiere von Culcay; Promoter Kohl: “Diese Zahl ist sehr beeindruckend”

 ©Universum Box-Promotion.

© Universum Box-Promotion.

Universum Halbmittelgewichts-Hoffnung Jack Culcay feierte bei der K.o.-Nacht in Hamburg vergangenen Samstag seine Premiere als Hauptkämpfer. Der Kampf gegen den Bulgarier Alexey Ribchev war gleichzeitig die erste Zusammenarbeit zwischen Universum und dem Internetportal Bild.de.

Nun wurden die Zahlen veröffentlicht: 300.000 User haben den Fight im Internet verfolgt. Promoter Klaus-Peter Kohl ist mit diesem Ergebnis sehr zufrieden: “Das ist sehr beeindruckend für mich. Ich bin richtig begeistert, wie das angenommen wurde. Dabei ging es lediglich darum, einen ersten Test zu wagen. Und mit dem Ergebnis können alle zufrieden sein. Technisch und auch inhaltlich war alles einwandfrei. Das macht Hunger auf mehr.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Zbik bereit für Martinez: "Bei dem Duell werde ich durchs Feuer gehen müssen"

Nächster Artikel

Edgar Sosa weiter in der Comebackspur – Ungefährdeter Punktsieg über Okubo

7 Kommentare

  1. leif
    22. November 2010 at 19:36 —

    Machen Sie ruhig weiter. Gerne auch mit Susi Kentikian! Ich sehe Boxen lieber live!

  2. Mr. Wrong
    22. November 2010 at 19:51 —

    besser bild als sat1, da keine werbung
    besser bild als rtl, da keine werbung
    besser bild als dsf, da keine werbung
    besser bild als zdf, da kein dummer kommentator

  3. TokTok
    22. November 2010 at 20:24 —

    Komm ZDF ist ja wohl top, bekommen da kostenlos gute Kämpfe.
    Gut wer GEZ bezahlt der halt nicht.

  4. Mr. Wrong
    22. November 2010 at 20:32 —

    gegen zdf an sich habe ich rein gar nichts, aber der kommentator günter peter ploog, hat echt keine ahnung vom boxen bzw. war immer parteiisch.
    bsp. der kampf garay gegen bähmer, da wird es sehr deutlich.
    da ist sogar tobias drews besser…

  5. carlos2012
    22. November 2010 at 22:38 —

    Universum Boxstall ist am Ende.Die bezahlen ihre Boxer nicht mehr mit Geld,sondern mit Essens-Marken von Aldi……Das sagt doch alles

  6. aemkeiho
    22. November 2010 at 23:16 —

    Aber lieber ZDF als RTL..und Sat.1 war mit Sturm als Co-Kommentator überraschend erfrischend.

  7. UpperCut
    23. November 2010 at 00:23 —

    ich hoffe immer noch dass universum bald geschichte ist und sat1 einen besseren moderator findet und die commedy teile entfernt!

Antwort schreiben