Top News

30. März in Las Vegas: Rios vs. Alvarado II offiziell

Brandon Rios ©Paddy Cronan / ONTHEGRiND BOXiNG.

Brandon Rios © Paddy Cronan / ONTHEGRiND BOXiNG.

Es war einer spektakulärsten Kämpfe von 2012, nun kommt es am 31. März in Las Vegas zur Neuauflage des Halbweltergewichts-Duells zwischen Brandon Rios (31-0-1, 23 K.o.’s) und Mike Alvarado (33-1, 23 K.o.’s). Die beiden Amerikaner hatten sich am 13. November über sieben Runden eine denkwürdige Schlacht geliefert, wobei sich Alvarado mit dem Abbruch nicht einverstanden gezeigt hatte.

“Das kann nur gut werden. Sie werden genau dort weitermachen, wo sie in der siebten Runde aufgehört haben. Wie könnte es dieses Mal anders werden?”, sagte Top Rank Vize-Präsident Carl Moretti gegenüber BoxingScene.

Eigentlich hatte Top Rank für März einen Kampf zwischen Rios und Manny Pacquiao geplant, nach dessen Niederlage gegen Juan Manuel Marquez hat man den Plan aber wieder verworfen. “Die Art wie Pacquiao gegen Marquez ausgegangen ist hat nahegelegt, dass sie ein fünftes Mal gegeneinander kämpfen”, so Moretti. “Der größte Fight, den man für Rios machen kann, ist Alvarado, obwohl er den ersten Kampf gewonnen hat.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Mares legt WBC-Titel nieder und wechselt ins Federgewicht

Nächster Artikel

Vorschau Boxwochenende 1. und 2. Februar: Gutknecht, Brähmer, Sturm, Dirrell uvm.

15 Kommentare

  1. JohnnyWalker
    31. Januar 2013 at 13:33 —

    Fight of the Year Kandidat 2013 !!!

    Da braucht keiner mehr Olivia Jones vs Fres Oquendo zu konsumieren.

  2. Allerta Antifascista!
    31. Januar 2013 at 14:17 —

    Perfekt! Besser gehts nicht!

  3. JohnnyWalker
    31. Januar 2013 at 14:37 —

    ich denke diesmal wird Alvarado Rios über die Punkte knacken.

  4. Allerta Antifascista!
    31. Januar 2013 at 14:59 —

    Das kann ich mir auch gut vorstellen, war auch mein Tipp hier für den ersten Kampf gewesen. Und das Beste daran wäre das wir dann garantiert noch Teil 3 serviert bekommen!

  5. JohnnyWalker
    31. Januar 2013 at 15:03 —

    @ Allerta

    Richtig! Dieser beiden haben das Zeug die Marquez/Pacquiao’s, Sahaprom/Nishioka’s für dieses Jahrzent zu werden auf einem Level mit Hernandez/Porpramook und Corrales/Castillo.

  6. johnny l.
    31. Januar 2013 at 15:25 —

    eisenbirne & steelhand rios gegen ironfist alvarado … mehr heavy metal geht nicht!
    schätze, der kampf geht aus wie der erste. rios kann nicht besonders viel, aber du kannst ihn nicht besiegen – es sei denn, du tötest ihn. und selbst wenn er tot aussieht, würde ich persönlich lieber noch mal drauf hauen, um ganz sicher zu gehen.

  7. JohnnyWalker
    31. Januar 2013 at 15:38 —

    @ johnny

    Bei deinem Geschrieben geht einem das Herz auf.
    Hab gehört der meteorologische Frühlingsanfang wird um 9 Tage nach hinten verlegt.

  8. Allerta Antifascista!
    31. Januar 2013 at 15:52 —

    Absolut! Gatti/Ward nicht zu vergessen. Hab gerade die Tage nochmal den ersten Corrales/Castillo Kampf geschaut, unglaubliches Comeback von Corrales. Auch einer der leider viel zu früh gegangen ist!

  9. johnny l.
    31. Januar 2013 at 16:32 —

    😆 😆 😆 old schoooooool!

  10. 300
    31. Januar 2013 at 17:48 —

    Auf den Kampf freu ich mich mehr als auf jeden Anderen. Das war ne Schlacht a la Stalingrad. Der Kampf war aber zu früh abgebrochen. Alvarado könnte diesmal gewinnen. Bin aber für Rios.

  11. Lothar Türk
    31. Januar 2013 at 18:37 —

    In Stalingrad (300) ist man erfroren, verhungert, erschossen….! Kein guter Vergleich. Aber das dies wieder ein toller Kampf wird ist sicher.

  12. angel espinosa
    31. Januar 2013 at 19:09 —

    Ein Super Fight. Ich denke, Rios wird es wieder über die Physis machen .Man hat der Nehmerqualitäten.

  13. Florian
    31. Januar 2013 at 20:47 —

    Wow einer der fünf Kämpfe die ich 2013 unbeding sehen will kommt schon im ersten Viertel des Jahres. Das Box Jahr beginnt echt gut.

  14. simon_says
    31. Januar 2013 at 22:03 —

    50/50 fight, sehe alvarado boxerisch aber wieder leicht im vorteil, rios hat seine unglaubliche physis. schwer zu tippen, freu mich drauf.

  15. Milanista82
    31. Januar 2013 at 22:18 —

    Absoluter Megafight. Rios wird ihn nach hinten heraus erneut stoppen, Alvarados Schläge können ihm einfach nichts anhaben.

Antwort schreiben