Top News

Mayweather Jr. bietet Pacquiao Kampf an

Floyd Mayweather Jr., der seit Dezember 2007 nicht mehr im Ring stand, trifft am 19. September im MGM Grand in Las Vegas auf Juan Manuel Marquez. Sollte Manny Pacquiao jedoch bereit sein gegen Mayweather Jr. zu kämpfen, so würde dieser nach eigenen Angaben Juan Manuel Marquez eine Abfindung bezahlen und stattdessen gegen Pacquiao in den Ring steigen. Mayweather Jr. beharrt jedoch weiterhin auf seinem Standpunkt, dass er die Kampfbörse nicht zu gleichen Teilen mit Pacquiao teilen würde. Er begründet das damit, dass er in seinen beiden Kämpfen gegen Oscar De La Hoya und Ricky Hatton mehr Pay Per View Zuschauer vor den Fernseher brachte als es Pacquiao gegen diese beiden Kämpfer gelang.

WEITERLESEN →