Top News

Boxsport Short News 19.11.2020

Boxsport Short News 19.11.2020 Auch wenn die ganz großen Fights am kommenden Wochenende fehlen, so gibt es doch zumindest aus deutscher Sicht eine interessante Begegnung. In seinem ersten Kampf auf britischem Boden steht Sebastian Formella dem Sohn von Boxlegende Nigel Benn gegenüber. Der 24-jährige Conor Benn bringt eine Bilanz von 16-0-0 bei 11 KO-Siegen und seinen WBA-Continental-Gürtel mit in das Match. Formella (22-1-0) verlor zuletzt im August gegen Shawn Porter. In einer Videokonferenz hat ‚Hafen-Basti‘ erklärt, dass er in der Kampfnacht keine Gefälligkeiten von den drei britischen Ringrichtern erwartet: „Ich denke, wenn es eine enge Runde gibt, werden die Richter sie wahrscheinlich Conor geben. Das wäre dasselbe, wenn wir in Deutschland kämpfen würden, ich hätte dann den Vorteil. Aber am Samstag weiß ich, dass ich mehr als er tun muss, um die Runde zu gewinnen.” Einen weiteren Heimvorteil – nämlich britisches Publikum – kann Benn aber nicht für sich verbuchen, der Kampf findet ohne Zuschauer statt. „Es ist das erste Mal, dass Conor ohne Menschenmenge …

WEITERLESEN →