Bild: artistdancerwriter / Anthony David Padgett (Instagram)
Top News

Ein Denkmal für den ‚Gypsy King‘

Ein Denkmal für den ‚Gypsy King‘ Joe Louis hat eines, Tony DeMarco hat eines, Randy Turpin ebenfalls und nun auch Tyson Fury. Ein Denkmal. Oder vielleicht besser gesagt: eine Skulptur. Entworfen und erstellt hat sie der preisgekrönte Künstler Anthony Padgett, der dazu erklärt hat: „Diese Skulptur zeigt die Essenz des Schlags, den Schlüsselmoment beim Boxen.“ Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig, denn wie Padgett sagte, wurde sein Werk von Tyson Fury inspiriert. Und zeigt demzufolge nicht zwangsläufig den ‘Gypsy King’. Wie es heißt, soll die Skulptur am kommenden Wochenende auf der „Morecambe Bay Art Fair“ enthüllt werden und später dann dauerhaft im Freien an der Strandpromenade von Morecambe aufgestellt werden. Dies ist auch der Standort des VVV-Fitnessstudios und -Cafés, in dem sich der ‚Gypsy King‘ früher des Öfteren aufgehalten hat. Persönlich kennengelernt hat Anthony Padgett den ‚Gypsy King‘ bislang nicht: „Ich habe Tyson Fury zwar schon im Café gesehen, aber nie mit ihm gesprochen. Ich hoffe, ihm gefällt die Arbeit.” Große Skulpturen aus Abflussrohren hat …

WEITERLESEN →