Top News

Erdei geht nach Amerika: Will mit Promoter Lou DiBella neu durchstarten

Zsolt Erdei, ehemaliger Weltmeister in zwei Gewichtsklassen, wird nach 13-monatiger Ringabstinenz unter seinem neuen Promoter Lou DiBella am 20. November in New Jersey sein Amerika-Debüt bestreiten. Zum Zerwürfnis mit dem ehemaligen Arbeitgeber Universum war es gekommen, nachdem von Erdei verlangt wurde, er solle für einen Kampf ins Cruisergewicht wechseln, um für seinen Stallgefährten Jürgen Brähmer den Weg freizumachen. Erdei fühlte sich in der neuen Gewichtsklasse trotz gewonnener Weltmeisterschaft jedoch nicht wohl und wollte zurück ins Halbschwergewicht, was ihm von Universum jedoch verwehrt wurde. Erdeis Gegner für den 20. November ist der Kenianer Samson Onyango (20-6, 13 KOs), der Kampf findet im Vorprogramm der Mittelgewichts-WM zwischen Sergio Martinez und Paul Williams statt. Zsolt Erdei: “Ich gehe nach Amerika. Nachdem in Europa beinahe alles erreicht habe, geht mein nächster Schritt dorthin. Ich will die großen Namen in meiner Gewichtsklasse herausfordern und schlagen. Das ist mein Ziel. Ich weiß, es wird schwierig, und es wird eine große Herausforderung, ich bin solchen Aufgaben aber nie aus dem Weg gegangen. …

WEITERLESEN →