Top News

WBO erkennt Baysangurov Titel ab: Andrade vs. Martirosyan um den vakanten Gürtel?

Nun ist es offiziell: die WBO hat dem verletzten Tschetschenen Zaurbek Baysangurov den Halbmittelgewichts-Titel aberkannt und will nun dessen Pflichtherausforderer Demetrius Andrade um den vakanten Gürtel boxen lassen. Der Kampf zwischen Baysangurov und Andrade hätte am 6. Juli in Kiew stattfinden sollen, Baysangurov hatte sich aber im Training eine Rückenverletzung zugezogen, weswegen er seinen Titel nicht fristgerecht verteidigen kann. Gegen wen Andrade boxen wird, ist noch nicht ganz klar, die besten Chancen hat der Ranglistenerste Vanes Martirosyan. Martirosyans Promoter Bob Arum arbeitet gerade daran, den Kampf für das Vorprogramm von Manny Pacquiaos Fight am 23. November in China gegen Brandon Rios perfekt zu machen. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →