Top News

Devin Haney dominiert Yuriorkis Gamboa

Devin Haney dominiert Yuriorkis Gamboa Leichte Arbeit für ‚The Dream‘: Am Samstagabend verteidigte der 21-jährige US-Amerikaner seinen WBC-Titel im Leichtgewicht gegen den Kubaner Yuriorkis Gamboa. Ein Knockout wollte Haney zwar nicht gelingen, am Ende konnte Haney aber mit 120-107, 120-107 und 118-109 einen klaren und ungefährdeten Punktsieg einfahren. Haney nutzte seine Reichweitenvorteile gegen den kleineren Gamboa aus, bestimmte den Kampf aus der Distanz und ließ dem ‚Ciclon de Guantanamo‘ nur selten die Gelegenheit, auch mal „zum Schuss“ zu kommen. Und so konnte sich ‚The Dream‘ Runde um Runde auf den Scorecards sichern. Im späteren Kampfverlauf suchte Haney zwar den KO, Gamboa wechselte aber in den „Überlebensmodus“ und fing an zu halten. Im elften Durchgang erntete der 38-jährige einen Punktabzug wegen „Holding“. In Runde 12 versuchte Haney noch einmal einen KO, doch Gamboa ging oft in den Mann und verhinderte den Kampf. Am Ende dann der klare Puntsieg für Haney, der nach seinem Sieg erklärte: „Natürlich wollte ich den Knockout, aber er ist ein schlauer Veteran …

WEITERLESEN →