Top News

Boxwochenende 10. und 11. Januar: Die restlichen Ergebnisse

Samstag, 11. Januar Antonio DeMarco TKO2 Jesus Gurrola Der ehemalige Leichtgewichts-Weltmeister Antonio DeMarco konnte im zweiten Kampf nach der Niederlage gegen Adrien Broner einen frühen Knockout gegen seinen mexikanischen Landsmann Jesus Gurrola feiern. Gurrola war nach einem Volltreffer in der ersten Runde bereits das erste Mal angeschlagen und wurde gegen die Ringseile hängend das erste Mal angezählt. In der zweiten Runde war nach zwei weiteren Knockdowns schließlich Schluss. DeMarcos Promoter Zanfer will den Mexikaner nun größere Kämpfe im Halbwelter- oder Weltergewicht besorgen. Alexander Miskirtchian MD Sofiane Takoucht Der belgische Federgewichtler Alexander Miskirtchian setzte sich am Samstag in einem IBF-Eliminator gegen den Franzosen Sofiane Takoucht durch. Die beiden Boxer waren 2011 schon einmal aufeinandergetroffen, wo Miskirtchian durch Split Decision gewonnen hatte. Dieses Mal siegte der Belgier durch Mehrheitsentscheidung (Urteil: 117-111, 114-114 und 115-113). Miskirtchian hat nun das Recht, den IBF-Weltmeister Evgeny Gradovich herauszufordern. Masayoshi Nakatani MD Yoshitaka Kato Obwohl er sechs Profikämpfe bestritten hatte, gelang es der japanischen Leichtgewichts-Hoffnung Masayoshi Nakatani dem amtierenden OPBF-Meister Yoshitaka Kato …

WEITERLESEN →