Top News

Solis will noch heuer gegen Klitschko ran: Muss aber zuvor am 20. März Carl Davis Drumond aus dem Weg räumen

Arena-Schergewichtshoffnung Odlanier Solis will am 20. März einen weiteren Schritt in Richtung Weltmeisterschaft machen. Er trifft dabei in Key West (Florida) auf den Costa Ricaner Carl Davis Drumond, der vielen deutschen Fans noch aus seinem WM-Kampf gegen Ruslan Chagaev in guter Erinnerung sein sollte. Chagaev erlitt in jenem Kampf eine schwere Cutverletzung, weswegen nach der sechsten Runde abgebrochen wurde. Die Punktrichter sahen des Usbeken knapp vorne, Drumond hatte sich aber in der internationalen Boxwelt einen Namen gemacht. Solis’ Promoter Ahmet Öner denkt aber schon weiter: “Mein Odlanier Solis wird beweisen, dass er der beste Schwergewichtler der Welt ist. Er hat das Zeug dazu, sowohl Vitali als auch Wladimir in Rente zu schicken.” Ein Kampf gegen Klitschko (ob nun Vitali oder Wladimir) in diesem Jahr ist durchaus realistisch, denn der Kubaner ist in der WBC auf Nummer zwei, in der WBA auf Nummer acht gereiht. Solis sieht dem Kampf zuversichtlich entgegen: “”Drumond ist für mich nur ein weiterer Schritt in Richtung WM. Er steht zwischen mir …

WEITERLESEN →