Top News

Ahmet Öner wünscht sich Solis gegen Haye: Sieger soll auf Vitali Klitschko treffen

Promoter Ahmet Öner hat sich den Vereingungskampf zwischen Wladimir Klitschko und David Haye in Miami angeschaut. In seinem jüngsten Statement zeigt sich der ARENA-Boss von der Leistung beider Kontrahenten äußerst unbeeindruckt. “Ich habe mir diesen Mist tatsächlich angeguckt und muss sagen: Das war reine Zeitverschwendung! Wenn man Wladimir richtig unter Druck setzt und hart trifft, wackelt er ganz schnell. Aber Haye hat es ja nicht mal richtig versucht. Im Ducken und Weglaufen wäre er mit Sicherheit Weltmeister, aber die Sportart heißt Boxen”, sagte Öner. Öner wünscht sich Haye als zukünftigen Gegner für Solis, der Sieger dieses Kampfes soll dann gegen WBC-Champion Vitali Klitschko boxen. “Als Aufbaugegner nach der langen Verletzungspause wäre er genau richtig”, so Öner. “Ich bin mir hundertprozentig sicher, dass Solis Haye ausknockt. Solis ist kein Schisser wie Wladimir, der nur darauf bedacht ist, selber nicht getroffen zu werden, und der nichts riskiert. Der Sieger aus Haye gegen Solis könnte dann Witali boxen, nachdem der Adamek K.o. geschlagen hat. So könnten wir vielleicht …

WEITERLESEN →