Top News

Tyson Fury in der Rolle von Will Smith?

Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung gab es einen Eklat zwischen Schauspieler Will Smith und dem Komiker Chris Rock. Smith ging auf die Bühne und verteilte eine Ohrfeige, weil Chris Rock die Ehefrau von Will Smith wegen ihrer Glatze beleidigt hatte. Das Ganze wurde zum Skandal hochgespielt und Smith entschuldigte sich hinterher brav bei Chris Rock und den Anwesenden. Trotzdem steht im Raum, Smith möglicherweise den Oscar, den er bei der Veranstaltung bekommen hat, wieder abzuerkennen. Dieses Ereignis war sicher keine Ruhmestat, aber so wichtig wie es aufgekocht wird, ist es sicher nicht. In Deutschland gab es ein ähnliches Ereignis bei der Sturm-Veranstaltung in Dortmund, wo Oliver Pocher eine Backpfeife kassierte. Man wird irgendwie das Gefühl nicht los, dass beide Ohrfeigen nur Fake waren, aus welchen Gründen auch immer. Aber dessen ungeachtet wird eine Ohrfeige jetzt dazu benutzt um scheinbar ein bisschen Werbung (oder besser gesagt “Welle”) für den Kampf zwischen Tyson Fury und Dillian Whyte zu machen, der am 23. April im Londoner Wembley-Stadion stattfinden soll. …

WEITERLESEN →