Top News

Joshua-Klitschko: 50.000 Karten verkauft

Die Boxfans auf der ganzen Welt fiebern der Weltmeisterschaft im Schwergewicht zwischen Anthony Joshua (18-0-0, 18 K.o.) und Wladimir Klitschko (64-4-0, 53 K.o.) entgegen. Am 29. April steigt das Mega-Event im Londoner Wembley-Stadion mit 90.000 Zuschauern. Dafür hat der britische Bürgermeister extra eine Sondergenehmigung erlassen. Der britische IBF-Champion Anthony Joshua wird seinen Titel gegen den Herausforderer aus der Ukraine verteidigen. Dazu geht es um den WBA-Super- und IBO-Titel. Schon fünf Tage nach Ankündigung des Boxabends wurden in der ersten Verkaufsphase bereits über die Hälfte der Eintrittskarten, 50.000 an der Zahl, verkauft. Am 16. Januar 2017 beginnt die zweite Verkaufsphase. Ab 40 Pfund (48 Euro) kann man live bei dem Fight dabei sein. Bis 800 Pfund (951 Euro) kosten die regulären Karten und für ein VIP-Ticket muss man 2.000 Pfund (2378 Euro) zahlen. Also nicht ganz billig, wenn man ganz vorne mit dabei sein möchte. Am 28. November hatte „Dr. Steelhammer” seinen WBA Super-, IBF-, WBO- und IBO-Weltmeistertitel durch eine überraschend deutliche Punktniederlage an Tyson Fury …

WEITERLESEN →