Top News

Abraham und Froch gewinnen Ihre Auftaktkämpfe

Traumstart für Arthur Abraham. Nur sechs Sekunden vor Ende der zwölften Runde gelang King Arthur Abraham der entscheidende Schlag gegen Jermain Taylor! Knockout. Und was für einer. Noch Minuten nach seinem Niederschlag lag der US-Amerikaner benommen am Boden während sich Abraham von den 14 000 Fans in der Berliner O2 World feiern ließ. Laut neuesten Medienberichten erlitt Taylor sogar eine schwere Gehirnerschütterung und wird die nächsten Tage in einem Krankenhaus überwacht werden. Doch eins nach dem anderen: Runde 1: Leichtes Abtasten beider Boxer mit Vorteilen für Taylor. Runde 2: Erster Tiefschlag Taylors. Auch ein linker Haken gelang dem US-Amerikaner. Doch auch Abraham kam hin- und wieder durch die Deckung Runde 3: Abraham mit einigen starken Schlägen, Taylor mit vielen Jabs. Runde 4: Deutliche Vorteile für Taylor sowie ein erneuter Tiefschlag. Runde 5: Abraham übernimmt das Ruder und ist der deutlich aktivere Kämpfer. Runde 6: Erneuter Tiefschlag von Taylor: Punktabzug. Danach geht es endlich zur Sache. Runde 7: Taylor besticht durch seine Jabs, Abraham landet die …

WEITERLESEN →