Top News

Dopingfall Dillian Whyte – WBC weiß von nichts

Dopingfall Dillian Whyte – WBC weiß von nichts Wie der World Boxing Council am gestrigen Tag hat verlauten lassen, ist dem Boxverband bis dato keinerlei offizielle Information darüber zugekommen, dass Dillian Whyte positiv getestet wurde. In einer Mitteilung des WBC heißt es: „Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung hat die WBC von niemandem eine Benachrichtigung über einen positiven Anti-Doping-Test erhalten, der angeblich von Dillian Whyte im Zusammenhang mit dem Kampf gegen Oscar Rivas um das WBC-Interim-Schwergewicht am vergangenen Samstag durchgeführt wurde. Die WBC hat die BBBofC als örtlich zuständige Behörde, die diesen Kampf beaufsichtigt, gebeten, der WBC alle verfügbaren Informationen offiziell zur Verfügung zu stellen. Die Veranstalter des Kampfes beauftragten die Voluntary Anti-Doping Association (VADA) mit der Durchführung von Anti-Doping-Tests vor und nach dem Kampf für beide Kämpfer. Der WBC ist nicht bekannt, dass die Ergebnisse des Tests, die VADA bisher erhalten hat, irgendwelche nachteiligen Ergebnisse erbracht haben. Die WBC hat das Clean Boxing Program erstellt, das von der VADA verwaltet wird und eine der …

WEITERLESEN →