Top News

Neues WBA-Ranking: Rahman im Schwergewicht auf Platz drei

Das neue WBA-Ranking im Schwergewicht sorgt vielerorts für Verwunderung: Ex-Weltmeister Hasim Rahman hat sich auf den dritten Platz vorgeschoben, was weitreichende Folgen haben könnte. Die Nummer eins, Ruslan Chagaev, und Nummer zwei, Alexander Povetkin, kämpfen am 27. August um den regulären WBA-Titel, was bedeutet, dass Rahman danach höchstwahrscheinlich auf den ersten Platz nachrückt. Somit wäre 38-jährige Amerikaner der neue Pflichtherausforderer des regulären Weltmeisters. Wirklich verdient hat Rahman diese Platzierung nicht: “The Rock” hat 2011 nur ein Mal geboxt und brachte gegen den Journeyman Galen Brown (35-16-1, 22 K.o.’s) ein Rekordgewicht von 128,8 kg auf die Waage. Rahmans letzte fünf Gegner haben eine Kampfstatistik von 128 Siegen, 65 Niederlagen und zwei Unentschieden, ein Mann wie Robert Helenius (Statistik der letzten fünf Gegner: 132-15) liegt hingegen nur auf Rang neun. Die Rufe nach einem transparenten Wertungssystem werden damit immer lauter, denn heutzutage ist es kaum nachvollziehbar, warum einige Boxer zu Titelchancen kommen, andere hingegen nicht. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →