Top News

KMG bestätigt Adamek-Fight: Neue Details zur Dreiecks-Konstellation

Die Klitschko Management Group hat inzwischen den für September geplanten Kampf gegen Tomasz Adamek offiziell bestätigt. Der Kampf im Herbst (vermutlich September) soll entweder in Warschau oder Breslau stattfinden, noch steht aber nicht fest, um welchen der Brüder es sich handeln wird. Die Entscheidung wird in den nächsten Wochen fallen. Vor dem Adamek-Fight steht für beide Klitschkos noch eine Titelverteidigung an: Vitali verteidigt am 19. März seinen WBC-Titel in Köln, IBF-/WBO-Weltmeister Wladimir Klitschko trifft am 30. April in Mannheim auf Dereck Chisora. Adamek tritt im April zu einem Aufbaukampf an. Sollten beide Klitschkos oder Adamek ihre Kämpfe verlieren, wird ein Kampf Klitschko vs. Adamek nicht stattfinden. Gewinnen alle drei wird Team Klitschko entscheiden, welcher Bruder gegen Adamek antritt. Verliert ein Klitschko seinen Kampf, tritt der siegreiche Bruder mit Adamek in den Ring. Der Kampf soll in einem für die von der Ukraine und Polen ausgerichteten Fußball-EM neuerrichteten Stadion stattfinden. Vitali Klitschko, der gemeinsam mit seinem Bruder zu den offiziellen Botschaftern des Turniers gehört, meint: “Adamek …

WEITERLESEN →