Top News

Jessie Vargas bezwingt Wale Omotoso in unterhaltsamen Kampf

Am Samstagabend setzte sich Jessie Vargas in Kalifornien im Kampf zweier zuvor ungeschlagener Weltergewichtler durch. Der 23-jährige US-Amerikaner schlug den Wahlaustralier Wale Omotoso in zehn Runden nach Punkten. Nach einem starken Beginn von Omotoso in den ersten drei Runden, in denen er auch einen Niederschlag erzielte, fand Jessie Vargas dank seines starken Jabs aus der Distanz immer besser in den Kampf und schien in der fünften Runde sogar kurz davor zu stehen den KO einzufahren. Am Ende gewann Vargas jedoch verdient nach Punkten, wenn auch etwas zu deutlich. Die beiden Boxer starteten langsam, da keiner den ersten Fehler zu machen wollen schien. Nach etwa einer Minute drehten dann aber beide gleichzeitig auf. Jessie Vargas war dabei etwas aktiver und brachte vor allem immer wieder den guten linken Jab. Omotosos Angriffe wirkten deutlich wilder, hatten jedoch eindeutig mehr Power, wenn er sie landete. Vor allem kam er mit zwei guten rechten Händen durch, während Vargas in der ersten Runde mehr Treffer ins Ziel brachte. Die boxerische …

WEITERLESEN →